2022-11-22 2022-11-22 , online online, 820,- € zzgl. MwSt. Uwe Erling https://www.forum-institut.de/seminar/22117100-umwelt-compliance/referenten/22/22_11/22117100-online-seminar-umwelt-compliance-forum-institut_erling-uwe.jpg Umwelt-Compliance

Erarbeiten Sie mit erfahrenen Experten wie Sie Risiken aufdecken, aktuelle ESG-Vorgaben umsetzen und wie im Schadensfall zu reagieren ist, sodass Sie Ihre Compliance-Prozesse sicher, effektiv und effizent steuern können.

Themen
  • Umweltrechtliche Beauftragte
  • Zertifizierungen und Audits
  • Environment Health Safety (EHS)
  • Klima-Compliance und Abwehr von Klimaklagen
  • Umweltrechtliche Anforderungen in der Lieferkette
  • ESG als Impulsgeber für Nachhaltigkeitsmanagement
Ziel der Veranstaltung
Nicht nur der Dieselskandal hat gezeigt, dass Compliance im Unternehmen Umweltthemen erfassen muss. Auch die ESG-Compliance-Erwartungen von Investoren und das gestiegene Bewusstsein um diese Themen auf Unternehmensebene haben eine massive Aufwertung der Themen Nachhaltigkeit und Umwelt-Compliance bewirkt. Daraus ergeben sich neben gesteigerten Haftungs- und Reputationsrisiken auch mit Blick auf Vorwürfe des "Greenwashings" neue Herausforderungen für die betriebliche Organisation von Umwelt- Compliance.

Das Seminar stellt die klassischen umweltrechtlichen Compliance-Felder sowie neuere Umwelt-Compliance-Anforderungen, wie das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (aus umweltrechtlicher Sicht), Klima-Compliance und ESG an das Umweltmanagement vor. Es zeigt auf, wie man den gestiegenen Anforderungen gerecht werden kann und welcher Ansatz sich für die Betriebsorganisation und allgemeine Corporate Governance empfiehlt.
Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die zukünftig Umwelt-Compliance-Aufgaben übernehmen, diese bereits innehaben oder bspw. als Nachhaltigkeitsbeauftragte oder Sustainability-Officer mitverantworten. Angesprochen sind auch interne wie externe Prüfer und Rechtsanwälte, die Unternehmen in diesem Bereich beraten. Vertiefte Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Online-Seminar Umwelt-Compliance

Umwelt-Compliance

Meistern Sie die neuen Herausforderungen

Ihre Vorteile/Nutzen
  • ESG-Transformation rechtzeitig gestalten und nutzen
  • Haftungsrisiken vermeiden
  • Antworten auf Ihre Fragen
  • Online an Ihrem Arbeitsplatz

Webcode 22117100

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

22.11.2022

22.11.2022

Zeitraum

09:00 - 14:00 Uhr

09:00 - 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Fachbereich Recht

+49 6221 500-722
recht@forum-institut.de

Details

Erarbeiten Sie mit erfahrenen Experten wie Sie Risiken aufdecken, aktuelle ESG-Vorgaben umsetzen und wie im Schadensfall zu reagieren ist, sodass Sie Ihre Compliance-Prozesse sicher, effektiv und effizent steuern können.

Themen
  • Umweltrechtliche Beauftragte
  • Zertifizierungen und Audits
  • Environment Health Safety (EHS)
  • Klima-Compliance und Abwehr von Klimaklagen
  • Umweltrechtliche Anforderungen in der Lieferkette
  • ESG als Impulsgeber für Nachhaltigkeitsmanagement
Ziel der Veranstaltung

Nicht nur der Dieselskandal hat gezeigt, dass Compliance im Unternehmen Umweltthemen erfassen muss. Auch die ESG-Compliance-Erwartungen von Investoren und das gestiegene Bewusstsein um diese Themen auf Unternehmensebene haben eine massive Aufwertung der Themen Nachhaltigkeit und Umwelt-Compliance bewirkt. Daraus ergeben sich neben gesteigerten Haftungs- und Reputationsrisiken auch mit Blick auf Vorwürfe des "Greenwashings" neue Herausforderungen für die betriebliche Organisation von Umwelt- Compliance.

Das Seminar stellt die klassischen umweltrechtlichen Compliance-Felder sowie neuere Umwelt-Compliance-Anforderungen, wie das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (aus umweltrechtlicher Sicht), Klima-Compliance und ESG an das Umweltmanagement vor. Es zeigt auf, wie man den gestiegenen Anforderungen gerecht werden kann und welcher Ansatz sich für die Betriebsorganisation und allgemeine Corporate Governance empfiehlt.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die zukünftig Umwelt-Compliance-Aufgaben übernehmen, diese bereits innehaben oder bspw. als Nachhaltigkeitsbeauftragte oder Sustainability-Officer mitverantworten. Angesprochen sind auch interne wie externe Prüfer und Rechtsanwälte, die Unternehmen in diesem Bereich beraten. Vertiefte Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Programm

09:00 - 14:00 Uhr

Umwelt-Compliance
  • Themenvorstellung
  • Einführung in die Umwelt-Compliance Was ist gemeint? Was wird davon alles umfasst?
  • Abgrenzung zwischen klassischer Umwelt-Compliance undden neuen Anforderungen

Traditionelle Umwelt-Compliance-Felder
  • Umweltrechtliches Beauftragtenwesen
  • Compliance-Zertifizierung und -Audits
  • Effizientes und effektives Genehmigungsmanagement
  • Abfallmanagement
  • Environment Health & Safety (EHS)

Anforderungen an Umwelt-Compliance
  • Korrekte Produkt-Compliance
  • Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz
  • Klima-Compliance

Umwelt-Compliance als Teil von Environment Social Governance (ESG) und Nachhaltigkeitsmanagement
  • Der neue Impulsgeber "ESG"
  • Internationale Entwicklungen
  • Verbindung zur nachhaltigen Corporate Governance

Umsetzung in der Praxis
  • Die ESG-Transformation aus Unternehmenssicht
  • Auswirkungen auf die Rechtsabteilungen und Anwaltskanzleien

Live & Interaktiv

Live-Online-Fortbildung

Nur das Beste für Sie. Dieses Seminar wird "Live"-Online über Zoom durchgeführt. Das Recht-Online-Konzept ist 100 % interaktiv und alle Inhalte sind an unser besonderes ONLINE-Format angepasst! Besuchen Sie doch unsere Website www.forum-institut.de/recht-online und erfahren Sie alles über unser ONLINE-Konzept.

Nähre Informationen finden Sie auf www.forum-institut.de/recht-online.

FAQ's

Häufige Fragen

- Welche Systemanforderungen werden benötigt?
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:

  • Microsoft Edge
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

- Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

- Was ist ein PreMeeting?
Im PreMeeting (ca. 45 Min.) zeigen wir Ihnen auf Wunsch (Teilnahme ist kostenlos) wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

- Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?
Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon. Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten mit Ihrer Anmeldebestätigung die Zugangsdaten zu Ihrem ganz persönlichen Kundenportal. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen, u. a. auch die Einwahldaten zu Ihrem gebuchten Seminar. Hierfür können Sie ganz einfach den Button "Teilnehmen" benutzen oder Sie klicken auf den Button "Zugangsinformationen" um sich weitere Optionen anzeigen zu lassen.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
4. Über den Chat können Sie Fragen stellen.

Ihr Nutzen

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion
  • Netzwerken Sie mit Ihren Kollegen
  • Nachholmöglichkeit - Module werden aufgezeichnet

FORUM ONLINE

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren.
Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien.
Sie sehen und hören die übrigen Teilnehmer via webcam.
Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im chat stellen. Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr Gerät.
Jedes Seminar wird von uns durchgehend betreut.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Crashkurs Aufsichtsrat

Erhalten Sie das nötige Know-how, um Ihre Aufsichtsratssitzungen vorzubereiten, zu organisieren und durchzuführen an nur...

10.11.2022, Online
Details

Öffentlichkeitsbeteiligung

Wie Sie bei Ihren Vorhaben die Öffentlichkeit richtig beteiligen.

27.10.2022, Online
Details

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) in der Umsetzung

Unternehmen müssen gemäß dem neuen LkSG konkrete Sorgfaltspflichten umsetzen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Ris...

24.11.2022, Online
Details

Legal Innovation für Rechtsabteilungen

Informieren Sie sich über zukunftsgerichtete Ansätze zur Verbesserung der juristischen Arbeitswelt: Legal Operations, Le...

11.10.2022, Online
Details

M&A leicht gemacht

M&A-Transaktionen boomen zurzeit - lassen Sie sich mit auf die Reise nehmen, um Ihren Einstieg in die Materie von Untern...

12. - 13.10.2022, Online
Details

Weiterführend

GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting
Nachhaltige Beschaffung

Erfahren Sie, wie Sie ökonomische Aspekte in Ihre Ausschreibung aufnehmen.

Details
ONLINE-Seminar Nachhaltige Beschaffung
Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier.

Details
3. Alternative