Seminare zu TOP Events
TOP Events

Veranstaltungen FÜR "TOP Events"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Geprüfte/r Personalleiter/-in

Lehrgang: Geprüfter Personalleiter - Der Top-Lehrgang für Personaler mit Professoren der Universität Regensburg und erfahrenen Praktikern! Die vielfältigen Aufgaben im HR-Bereich werden durch ständig veränderte Rahmenbedingungen beeinflusst. Dieser Lehrgang wurde speziell von ausgewiesenen Personalpraktikern für Personalleiter entwickelt und behandelt alle relevanten HR-Themen.

  • Heidelberg / 19.02. - 19.04.2018
  • Heidelberg / 18.09. - 15.11.2018

Personalentwicklung in einer digitalen Welt

In diesem Praxisseminar erfahren Sie, wie Sie als Personalentwickler den Herausforderungen der Zukunft, wie Big Data, Industrie 4.0 und Arbeit 4.0 begegnen müssen und sich und Ihre Personalentwicklung als strategischen Partner aufstellen und festigen.

  • München / 26.02.2018

Ausbildung zum/zur Personalreferenten/-in

Lehrgang: Ausbildung zum Personalreferenten - Der Top-Lehrgang für Personaler mit sehr hoher Praxisorientierung und Abschlusszertifikat! Die vielfältigen Aufgaben im HR-Bereich werden durch ständig veränderte Rahmenbedingungen beeinflusst. Dieser Lehrgang wurde speziell von ausgewiesenen Personalpraktikern für Personalreferenten entwickelt und behandelt alle relevanten HR-Themen.

  • Heidelberg / 05.03. - 20.04.2018
  • Heidelberg / 17.09. - 16.11.2018

Fußballprofi - und was kommt danach?

Diese Fachtagung ist ein Muss für aktive Fußballer bzw. deren Berater und Vereine, um sich bereits während der Profi-Karriere auf deren Ende vorzubereiten. Namhafte Ex-Spieler und Experten liefern Ihnen wichtige Denkanstöße, wie Sie parallel zur Karriere Ihre Potenziale nutzen und sich strategisch aufstellen, um nach dem Profifußball erfolgreich durchstarten zu können.

  • Düsseldorf / 23.03.2018

Aktuelle Praxisfragen zum Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG)

Im Seminar werden die Neuregelungen zur Entgelttransparenz vorgestellt. Sie werden über die Pflichten, die Arbeitgeber danach zukünftig zu beachten haben, informiert. Außerdem werden mögliche Problemfelder und Fallstricke identifiziert, die sich im Zusammenhang mit dem Gesetz ergeben können. Zudem erhalten Sie wertvolle Praxistipps zur Flexibilität bei Neubesetzung und Vergütungsverhandlungen.

  • Berlin / 12.04.2018
Seitenanzahl