Veranstaltungen für „Buchhaltung“

Die Buchhaltung ist ein zentraler Bereich eines Unternehmens und spielt eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung der finanziellen Integrität und des Erfolgs. Regelmäßige Weiterbildungen in der Buchhaltung sind wichtig, um mit aktuellen Standards und Gesetzen Schritt zu halten. Sie ermöglichen Fachkräften, ihre Effizienz zu steigern, das Risikomanagement zu verbessern und ihre Karrierechancen zu erhöhen. Durch die Aktualisierung von Wissen und Fähigkeiten können Fachkräfte finanzielle Informationen korrekt verarbeiten und interpretieren, gesetzliche Anforderungen einhalten, effiziente Arbeitsabläufe entwickeln und ihre beruflichen Aussichten verbessern. Investitionen in Weiterbildungen tragen zur Aktualität, Gesetzeskonformität, Effizienzsteigerung und Karriereentwicklung in der Buchhaltung bei.

Sortieren
Kacheln
Listen
Der Nachhaltigkeitsbericht gemäß CSRD

Kompakt an einem Tag lernen Sie, wie Sie Ihren Nachhaltigkeitsbericht erstellen. Schritt für Schritt erklärt.

online 13.03.2024
Grundkurs Anlagenbuchhaltung

Das Seminar führt die Teilnehmer*innen von den einfachen Anlagenbuchungen bis zu komplexen Fragestellungen der Anlagenbewertung inkl. steuerrechtlicher Beurteilungen. Weiterhin werden auch notwendige Aspekte der Bilanzpolitik vermittelt.

online 10. - 11.04.2024
Einstieg in die DATEV-Entgeltabrechnung

Ihr perfekter Einstieg in eine fehlerfreie und effiziente Entgeltabrechnung mit "DATEV Lohn und Gehalt".

online 29.04.2024
Effiziente Personalwirtschaft mit dem "DATEV-Datenanalysetool"

Kompakt an einem Tag wird Ihnen Schritt für Schritt sehr anschaulich und praxisnah erklärt, wie Sie das "DATEV-Analysetool" effizient und fehlerfrei nutzen.

online 30.04.2024
Basiswissen Insolvenzrecht

Das Online-Seminar ist ideal geeignet um einen ersten Überblick über das Insolvenzrecht zu erhalten. Lernen Sie Ihre Rechte als Gläubiger kennen und erhalten Sie mehr Sicherheit auf dem komplexen Feld des Insolvenzrechts.

online 15.05.2024
Intensivtraining Bilanzanalyse

Nach dem Besuch des Online-Seminars sind Sie in der Lage, HGB- und IFRS-Jahresabschlüsse, kurzfristige Erfolsrechnungen und Planungsrechnungen effizient zu analysieren, um die Bonität von Unternehmen beurteilen zu können. Ziel dieses Seminars ist es, Kreditentscheidungen noch kompetenter und sicherer zu treffen und die Bonität des Kreditnehmers richtig einzustufen. Neu: ESG-Aspekte!

online 24. - 25.06.2024
Lohnpfändung und Lohnabtretung in der Unternehmenspraxis

Wie verhalten Sie sich als Arbeitgeber richtig, wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in finanzielle Bedrängnis geraten? Der richtige, rechtskonforme Umgang mit Lohnpfändungen in der Entgeltabrechnung bildet einen wesentlichen Aspekt. Im Online-Seminar lernen Sie daneben auch Möglichkeiten zur Prävention und Unterstützung kennen. So gelingt es Ihnen Sorgen zu nehmen und die Motivation zu steigern.

online 11.07.2024
Expertenwissen Anlagenbuchhaltung

Das Seminar bietet praktische Anleitungen und Lösungen für Problemfälle und Besonderheiten in der Anlagenbuchhaltung.

online 19. - 20.11.2024
e-Learning: Bilanz-Know How von A-Z

Bilanzwissen für Für Neu- und Quereinsteiger in und außerhalb der Buchhaltung

online
e-Learning: Lagebericht von A-Z

Mit unserem e-Learning werden Sie unkompliziert und fehlerfrei Ihren individuellen Lagebericht erstellen können.

online
e-Learning: Effizienter zum Jahresabschluss

Dieses e-Learning stellt Ihnen ausgewählte Optimierungsansätze bei der Abschlusserstellung hinsichtlich Zeit, Kosten und Qualität vor. Dabei liegt der Fokus auf Einzel- und Konzernabschluss sowie der Zusammenarbeit mit Dritten, wie Banken, Investoren und Prüfern.

online