Seminare zu Bilanzierung
Bilanzierung

Veranstaltungen FÜR "Bilanzierung"

ERGEBNISSE SORTIEREN

M&A Accounting

Der Fokus dieses Seminars liegt in einem ersten Schritt auf den wesentlich umfangreicheren IFRS-Regelungen, wobei in einem zweiten Schritt stets die Differenzen zum HGB aufgezeigt werden. Die Referenten erläutern Ihnen die potenziellen Fallstricke und Handlungsspielräume anhand einer Vielzahl von Fallstudien und Praxisbeispielen vor dem Hintergrund eigener langjähriger Praxiserfahrungen.

  • Düsseldorf / 08. - 09.05.2019

Update Anlagenbuchhaltung 2019

Bilanz- und steuerrechtliche Neuerungen bringen im Rechnungswesen fast tagtäglich neue Fallstricke, die auch Auswirkungen auf die Anlagenbuchhaltung haben, und die teils aus dem Stand richtig beurteilt und gebucht werden müssen. Dieses Seminar bringt Sie auf den neuesten Stand der Entwicklungen im Bilanz- und Steuerrecht, so bsw. bei den neuen GWG-Schwellenwerten, beim BilMoG und BilRUG.

  • Düsseldorf / 20.05.2019

Frankreich

Sie erfahren auf diesem Praxisseminar alle gesetzlichen Neuregelungen bei der Unternehmensbesteuerung und ihre Auswirkung auf Bilanzierung und Bewertung im französischen Jahresabschluss. Sie planen einen Unternehmenskauf oder -verkauf? Hier erhalten Sie alle notwendigen Informationen zur korrekten Prüfung und Bewertung sowie zur steuerlichen und rechtlichen Optimierung des Objektes.

  • Düsseldorf / 21.05.2019

Sommerlehrgang Anlagenbuchhaltung

Sie erhalten auf diesem Lehrgang klare Informationen zu aktuellen gesetzlichen Neuerungen im HGB und EStG sowie IFRS, zahlreiche Praxistipps für einen reibungslosen Ablauf bei Ihrer Tagesarbeit, Übungsaufgaben, welche Ihr Fachwissen fordern und an welchen Sie Ihre Kompetenz weiter schärfen können, verlässliche Antworten auf Ihre individuellen Fragen sowie praxisbezogene Antworten auf Spezialfälle.

  • Starnberg / 24. - 26.07.2019

Bilanz-Know-how für Controller

Sowohl bei IFRS- wie auch mittlerweile bei HGB-Abschlüssen soll die Transparenz nach innen wie nach außen durch Vereinheitlichung der Abläufe für die Finanzberichterstattung erhöht werden. Fast Close ist längst keine ausschließliche Aufgabe der Finanzabteilung sondern erfordert die aktive Mitwirkung des Controllings.

  • Düsseldorf / 18. - 19.09.2019

Kennzahlenmanagement - Auswahl und Anwendung von Key Performance Indicators (KPIs)

Kennzahlenmanagement - Auswahl und Anwendung von Key Performance Indicators (KPIs)

  • Düsseldorf / 24. - 25.09.2019

Bilanzierung von Hard- und Software

Auf diesem Lehrgang erfahren Sie alle aktuellen steuer- und bilanzrechtlichen Vorschriften einschließlich IAS/IFRS. Sie festigen das erlernte Wissen an zahlreichen praktischen Beispielen und Fallstudien. So gewinnen Sie Sicherheit und Effizienz bei der Aktivierung von IT-Equipment, Software und anderen immateriellen Vermögensgegenständen.

  • Frankfurt / 30.09.2019

e-Learning: Effizienzsteigerung im SAP® Finanz- und Rechnungswesen

Dieses e-Learning stellt Ihnen Werkzeuge und Einstellungsmöglichkeiten vor, um die Effizienz im SAP® Finanzwesen zu steigern und Ihre Prozesse im Rahmen der Abschlusserstellung zu optimieren.

  • Online /

e-Learning: Effizienter zum Jahresabschluss

Dieses e-Learning stellt Ihnen ausgewählte Optimierungsansätze bei der Abschlusserstellung hinsichtlich Zeit, Kosten und Qualität vor. Dabei liegt der Fokus auf Einzel- und Konzernabschluss sowie der Zusammenarbeit mit Dritten, wie Banken, Investoren und Prüfern.

  • Online /

e-Learning: Controlling für Nicht-Controller

NEU: e-Learning für Methodenwissen rund um Controllingzusammenhänge und -begriffe. Werden Sie auch als Nicht-Controller zum kompetenten Gesprächspartner - mit einem umfassenden Überblick über relevante Werkzeuge und Methoden.

  • Online /
Seitenanzahl