FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar schwierige Führungsaufgaben
Ihr Kompass für schwierige
und unangenehme
Führungsaufgaben
2019-12-28 2020-05-29 Novotel München City Arnulfpark Arnulfstr. 57 80636 München H8866@accor.com +49 89 242078-0 +49 89 242078-150

Schwierige Führungsaufgaben souverän und erfolgreich meistern

Schlechte Nachrichten kommunizieren, Missstände benennen, ungeliebte Aufgaben delegieren, Veränderungsprozesse begleiten, agil führen

Unangenehme Führungsaufgaben und schwierige Situationen gehören zum Alltag einer jeden Führungskraft. In diesem Seminar lernen Sie Methoden und Techniken, wie Sie diese souverän und erfolgreich meistern.
Schwierige Führungsaufgaben - Seminarthemen
  • Klarheit und Transparenz: So kommunizieren Sie schlechte Nachrichten und benennen Missstände
  • Den richtigen Erfolgsdruck ausüben: Leistung einfordern, aber auch Grenzen erkennen
  • Ungeliebte Aufgaben gerecht im Team verteilen
  • Beharrlich, konsequent & durchsetzungsstark zum Ziel!
  • Die Kunst des Loslassens - Führung 4.0.: Veränderungsprozesse begleiten und agil führen

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

90%
Gesamteindruck
100%
Praxisnutzen

Schwierige Führungsaufgaben - Seminarziel

Mit unangenehmen Führungssituationen tun sich selbst erfahrene Führungskräfte schwer, und nicht jede Entscheidung ist leicht gefällt. Erfolgreiche Führungskräfte müssen Missstände in Ihrer Abteilung klar benennen, Leistung konsequent fordern und Mitarbeitern schlechte Nachrichten klar kommunizieren.

Nach dem Seminar können Sie
  • schwierige Mitarbeitergespräche führen und klar kommunizieren,
  • mangelnde Leistung ansprechen und zur Extra-Meile motivieren,
  • negative Stimmung mit aktiver Konfliktbewältigung neutralisieren,
  • Entscheidungen, die Sie selbst nicht gutheißen, überzeugt verkaufen,
  • in Veränderungsprozessen die Ruhe bewahren und das Vertrauen Ihrer Mitarbeiter gewinnen,
  • Missstände in Ihrem Team klar benennen und eine Änderung herbeiführen.

Teilnehmerkreis
  • Führungskräfte mit Personalverantwortung, die die eigene Führungsrolle professionalisieren wollen.
Referent
Helmut Demmelhuber
Trainer, Berater, systemischer Coach und Hochschuldozent


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

Whitepaper: Führen in Change-Prozessen

Whitepaper: Führen in Change-Prozessen

In Change-Prozessen ist es besonders von Bedeutung, dass Sie sich selbst gut zu führen wissen. So können Sie mit der entsprechenden Haltung auf Ihre Mitarbeiter reagieren. Es gibt verschiedene Arten, wie Ihre Mitarbeiter auf Veränderungen reagieren. Wichtig ist es, dass Sie als Führungskraft Ihren Mitarbeitern ein Vorbild sind. Jetzt downloaden!

Details

3. Alternative

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details