2022-02-10 2022-02-10 , Online Online, 790,- € zzgl. MwSt. Dr. Alexander Csaki https://www.forum-institut.de/seminar/22027053-markterkundung-und-co/referenten/22/22_02/22027053-online-seminar-markterkundung-und-co_csaki-alexander.jpg Markterkundung und Co.

Die Markterkundung, das unbekannte Wesen. Lernen Sie die Möglichkeiten und Grenzen für Ihr nächstes Vergabeverfahren kennen!

Themen
  • Relevanz der Markterkundung im Vergabeverfahren
  • Markterkundung in der Praxis: Wie wird sie durchgeführt?
  • Divergenz zwischen Ergebnis und Angeboten - was tun?
  • Mögliche Angriffspunkte gegen die Markterkundung
Ziel der Veranstaltung
Die Markterkundung ist für viele eine große Unbekannte. Kommt die Sprache darauf, läuten in vielen Vergabestellen die Alarmglocken. Vielerorts herrscht die Überzeugung sie sei generell unzulässig bzw. die Möglichkeiten und Grenzen dieses Instrumentariums werden falsch ausgelotet. Dabei ist sie in vielen Bereichen nicht wegzudenken und wird sogar ausdrücklich empfohlen.

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern, was im Zuge der Markterkundung zulässig und erlaubt ist, wie richtig dokumentiert wird, wie bei Abweichungen des Markterkundungsergebnisses von den Angeboten vorzugehen ist und unter welchen Voraussetzungen sie angegriffen werden kann.
Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte bei öffentlichen Auftraggebern und Sektorenauftraggebern, die Beschaffungen planen und steuern, sowie an Fachberater, die Vergabeverfahren begleiten.

Online Seminar Markterkundung und Co.

Markterkundung und Co.

Was Sie zum Beginn des Beschaffungsvorgangs wissen müssen

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Praxisnah und teilnehmerorientiert
  • Risikolos Netzwerken
  • Sehr guter Dozent
  • Online-Seminar über ZOOM
    • Virtueller Seminarraum
    • Diskussionen und Fragen möglich

Webcode 22027053

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

10.02.2022

10.02.2022

Zeitraum

09:00 - 15:00 Uhr ...

09:00 - 15:00 Uhr


Es werden nach Bedarf Pausen eingelegt.

Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Claudia Hülz
Konferenzmanagerin Recht

+49 6221 500-750
c.huelz@forum-institut.de

Details

Die Markterkundung, das unbekannte Wesen. Lernen Sie die Möglichkeiten und Grenzen für Ihr nächstes Vergabeverfahren kennen!

Themen
  • Relevanz der Markterkundung im Vergabeverfahren
  • Markterkundung in der Praxis: Wie wird sie durchgeführt?
  • Divergenz zwischen Ergebnis und Angeboten - was tun?
  • Mögliche Angriffspunkte gegen die Markterkundung
Ziel der Veranstaltung

Die Markterkundung ist für viele eine große Unbekannte. Kommt die Sprache darauf, läuten in vielen Vergabestellen die Alarmglocken. Vielerorts herrscht die Überzeugung sie sei generell unzulässig bzw. die Möglichkeiten und Grenzen dieses Instrumentariums werden falsch ausgelotet. Dabei ist sie in vielen Bereichen nicht wegzudenken und wird sogar ausdrücklich empfohlen.

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern, was im Zuge der Markterkundung zulässig und erlaubt ist, wie richtig dokumentiert wird, wie bei Abweichungen des Markterkundungsergebnisses von den Angeboten vorzugehen ist und unter welchen Voraussetzungen sie angegriffen werden kann.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte bei öffentlichen Auftraggebern und Sektorenauftraggebern, die Beschaffungen planen und steuern, sowie an Fachberater, die Vergabeverfahren begleiten.

Programm

09:00 - 15:00 Uhr


Es werden nach Bedarf Pausen eingelegt.

Relevanz der Markterkundung im Vergabeverfahren: Wo spielt sie eine Rolle?
  • Haushaltsrechtliche Vorgaben
  • Was "darf" beschafft werden?
  • Auftragswert - richtig geschätzt?

Angriffspunkte gegen die Markterkundung: Ist sie ihrerseits angreifbar?
  • Wettbewerbsvorteil für die befragten Marktteilnehmer?
  • Vorabinformation des Marktes über Standardformular

Divergenz zwischen den Ergebnissen der Markterkundung und den Angeboten - was tun?
  • Übergang ins Verhandlungsverfahren
  • Aufhebung des Vergabeverfahrens
  • Liegt ein Unterkostenangebot vor?

Dokumentation der Markterkundung
  • Zwingende Pflicht?
  • Vorteile im Nachprüfungsverfahren

Markterkundung in der Praxis: Wie wird sie durchgeführt?
  • Welche Fragen sind vorab zu klären?
  • Arten der Markterkundung
  • Wie "erkunde" ich richtig?
  • Nutzung der Informationen im Vergabeverfahren

Live & Interaktiv

Live-Online-Fortbildung über ZOOM

Nur das Beste für Sie. Das Recht-Online-Konzept ist 100% interaktiv und alle Inhalte sind an unser besonderes ONLINE-Format angepasst! Sie sehen nicht nur die Referenten und deren Präsentationen, Sie können sich auch live mit den Referenten und den anderen Teilnehmern austauschen.

Nähre Informationen finden Sie auf www.forum-institut.de/recht-online.

FAQs

Markterkundung und Beschaffung

  • Was ist im Rahmen der Markterkundung zulässig?
  • Wie richtig dokumentieren?
  • Was tun bei Abweichungen zwischen Ergebnissen und Angeboten?
  • Wie kann die Markterkundung angegriffen werden?
  • Beleuchten der Formulare im Vergaberecht

Häufige Fragen

  • Welche Systemanforderungen werden benötigt?
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:
-Internet-Explorer ab Version 8.0
-Mozilla Firefox
-Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

  • Kann ich im Vorfeld einen TECHNIK-CHECK ausführen?
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

  • Was ist ein PreMeeting?
Im PreMeeting (ca. 45 min) zeigen wir Ihnen auf Wunsch (Teilnahme ist kostenlos) wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

  • Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?
Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an
Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin
über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten mit Ihrer Anmeldebestätigung die Zugangsdaten zu Ihrem ganz persönlichen Kundenportal. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen, u. a. auch die Einwahldaten zu Ihrem gebuchten Seminar. Hierfür können Sie ganz einfach den Button "Teilnehmen" benutzen oder Sie klicken auf den Button "Zugangsinformationen" um sich weitere Optionen anzeigen zu lassen.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
4. Sie können Ihre Frage Live über Ihr Mikrofon/Headseat oder über den Chat stellen.

FORUM ONLINE

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren.
Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien.
Sie sehen und hören die übrigen Teilnehmer via Webcam.
Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen.
Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr Gerät.

Ihr Nutzen

  • Keine Reisekosten
  • Virtueller Seminarraum
  • Diskussionen und Fragen möglich

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

FORUM!Recht - Vergabe "Rechtsprechung - aktuelle Urteile"

25.03.2022, Online
Details

Energiebeschaffung

Online schulen lassen - einfacher und aktueller geht es kaum. Wir erleichtern Ihnen die Beschaffungsvorgänge beim Energi...

16.02.2022, Online
Details

FORUM!Recht - Vergabe "Aktuelles zur Wertung"

18.02.2022, Online
Details

FORUM!Recht - Vergabe "Wettbewerbsregister - Jetzt handeln"

21.01.2022, Online
Details

FORUM WinterSpecial: Vergaberecht

Das außergewöhnliche Angebot! Bringen Sie sich schnell und effektiv auf den aktuellen Stand der Vergaberechts-Praxis. De...

09. - 11.02.2022, Online
Details

Weiterführend

Einsteigerkurs Vergaberecht

Erhalten Sie praktische Hinweise, wie Sie Vergabeverfahren rechtssicher vorbereiten und durchführen.

Details
Einsteigerkurs Vergaberecht
Newsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
2. Alternative
GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting

Teilnehmerstimmen

Ausführliche und fachgerechte Struktur des Seminars

J. Vogel

Engagement Global gGmbH

Sehr kurzweilig, sehr kompetent und informativ. Super Referenten.

J. Becker, Sachgebietsleitung

Deutsche Rentenversicherung Hessen

Markterkundung effektiv nutzen!

S. Warnke

IT.Niedersachsen

Martkerkundung, perfektes Seminar für Einsteiger in die Vergabe

A. Kessel

Städtisches Gebäudemanagement der Stadt Bonn