2021-12-30 2022-03-31 , Online Online, 1.080,- € zzgl. MwSt. Heiko Hüttner https://www.forum-institut.de/seminar/22033063-it-notfallmanagement/referenten/22/22_03/22033063-it-notfallmanagement_huettner-heiko.jpg IT-Notfallmanagement

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, welche Anforderungen die Aufsicht an das IT-Notfallmanagement in Banken stellt und wie Sie die Vorgaben der MaRisk und der BAIT erfüllen und praxisgerecht umsetzen können.

Themen
  • Aktuelle aufsichtsrechtliche Anforderungen gemäß MaRisk und BAIT
  • Notfallvorsorge und Informationssicherheitsmanagement
  • Abgrenzung von Notfallsituationen
  • Notfallszenarien mit Geschäftsfortführungs- und Wiederherstellungsplänen
  • Notfallübungen und Dokumentation
  • Notfallmanagement im Regelbetrieb
Ziel der Veranstaltung
Zahlreiche Angriffe auf die IT mit weitreichenden Konsequenzen und erheblichen monetären Schäden haben das Thema Notfallmanagement in den Fokus der Aufsicht gerückt. Deren Anforderungen sind in dem erweiterten allgemeinen Teil (AT) 7.3 der MaRisk und im neuen Modul 10 der BAIT dokumentiert.

Sie als Mitarbeiter eines Finanzinstituts stehen vor der Aufgabe, umfängliche Aspekte in der Notfallvorsorge und Notfallplanung zu berücksichtigen. Verlangt wird ein vollständiges Notfallmanagement mit einem aktuellen Alarmierungsplan, Notfallszenarien für zeitkritische Geschäftsprozesse und Aktivitäten mit Geschäftsfortführungs- und Wiederherstellungsplänen, ein Notfallübungskonzept sowie ein quartalsweises Reporting an die Bankleitung. Aufgrund der neuen Anforderungen wird zukünftig das Notfallmanagement ein Schwerpunkt bei Prüfungen durch die Aufsicht und bei der internen Revision sein.

Im Online-Seminar:
  • lernen Sie die neuen Anforderungen an das Notfallmanagement nach MaRisk AT 7.3 und Modul 10 der BAIT kennen.
  • wird der organisatorische Aufbau für ein effektives Notfallmanagement aufgezeigt.
  • erhalten Sie eine Übersicht zur Konzeption, Planung und Dokumentation des Notfallmanagement-Prozesses.
  • werden Rollen und die personelle Zuordnung des Notfallteams beleuchtet.
  • werden Inhalt, Durchführung und Auswertung der Notfallübungen aufgezeigt.
  • erstellen Sie Notfallszenarien auf Geschäftsprozessebene.
  • werden Notfallpläne mit Sofortmaßnahmen, Geschäftsfortführungs- und
Teilnehmerkreis

Notfallbeauftragte/-verantwortliche, Informationssicherheitsbeauftragter, Revision, IT, Organisation und Entscheider sowie Berater.

Online-Seminar: IT-Notfallmanagement

IT-Notfallmanagement

Anforderungen nach MaRisk und BAIT

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Optimal gerüstet für die Anforderungen der Aufsicht
  • So erfüllen Sie die Vorgaben der MaRisk und BAIT
  • Effektives Notfallmanagement in der Bank-Praxis
  • Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Termin

Webcode 22033063

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

30. - 31.03.2022

30. - 31.03.2022

Zeitraum

13:30 - 17:00 |09:00 - 12:30 Uhr ...

13:30 - 17:00 |
09:00 - 12:30 Uhr
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Robin Reichelt
Konferenzmanager

+49 6221 500-870
r.reichelt@forum-institut.de

Details

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, welche Anforderungen die Aufsicht an das IT-Notfallmanagement in Banken stellt und wie Sie die Vorgaben der MaRisk und der BAIT erfüllen und praxisgerecht umsetzen können.

Themen
  • Aktuelle aufsichtsrechtliche Anforderungen gemäß MaRisk und BAIT
  • Notfallvorsorge und Informationssicherheitsmanagement
  • Abgrenzung von Notfallsituationen
  • Notfallszenarien mit Geschäftsfortführungs- und Wiederherstellungsplänen
  • Notfallübungen und Dokumentation
  • Notfallmanagement im Regelbetrieb
Ziel der Veranstaltung

Zahlreiche Angriffe auf die IT mit weitreichenden Konsequenzen und erheblichen monetären Schäden haben das Thema Notfallmanagement in den Fokus der Aufsicht gerückt. Deren Anforderungen sind in dem erweiterten allgemeinen Teil (AT) 7.3 der MaRisk und im neuen Modul 10 der BAIT dokumentiert.

Sie als Mitarbeiter eines Finanzinstituts stehen vor der Aufgabe, umfängliche Aspekte in der Notfallvorsorge und Notfallplanung zu berücksichtigen. Verlangt wird ein vollständiges Notfallmanagement mit einem aktuellen Alarmierungsplan, Notfallszenarien für zeitkritische Geschäftsprozesse und Aktivitäten mit Geschäftsfortführungs- und Wiederherstellungsplänen, ein Notfallübungskonzept sowie ein quartalsweises Reporting an die Bankleitung. Aufgrund der neuen Anforderungen wird zukünftig das Notfallmanagement ein Schwerpunkt bei Prüfungen durch die Aufsicht und bei der internen Revision sein.

Im Online-Seminar:

  • lernen Sie die neuen Anforderungen an das Notfallmanagement nach MaRisk AT 7.3 und Modul 10 der BAIT kennen.
  • wird der organisatorische Aufbau für ein effektives Notfallmanagement aufgezeigt.
  • erhalten Sie eine Übersicht zur Konzeption, Planung und Dokumentation des Notfallmanagement-Prozesses.
  • werden Rollen und die personelle Zuordnung des Notfallteams beleuchtet.
  • werden Inhalt, Durchführung und Auswertung der Notfallübungen aufgezeigt.
  • erstellen Sie Notfallszenarien auf Geschäftsprozessebene.
  • werden Notfallpläne mit Sofortmaßnahmen, Geschäftsfortführungs- und

Teilnehmerkreis

Notfallbeauftragte/-verantwortliche, Informationssicherheitsbeauftragter, Revision, IT, Organisation und Entscheider sowie Berater.

Programm

13:30 - 17:00 |
09:00 - 12:30 Uhr

Dokumentation des Notfallmanagements
  • Klassifizierung von Sicherheitsvorfällen
  • Gestaltung einer Notfallleitlinie
  • Auswahl der Sofortmaßnahmen
  • Aufbau von Geschäftsfortführungsplänen
  • Aufbau von Wiederherstellungsplänen

Notfallmanagement im PDCA-Zyklus
  • Initiierung und konzeptionelle Überlegungen
  • Maßnahmen zur Notfallbewältigung
  • Planung und Durchführung von Notfallübungen
  • Aufrechterhaltung im Regelbetrieb

Aufgaben im Notfallmanagement
  • Benennung des Notfallbeauftragten
  • Einrichtung eines Notfallstabs oder Krisenstabs
  • Durchführung von Auswirkungs- und Risikoanalysen
  • Erstellung von Notfallszenarien
  • Erhaltung des Notfallmanagements im Regelbetrieb

Notfallübungen in der Praxis
  • Erstellung des Notfallübungskonzepts
  • Test der technischen Vorsorgemaßnahmen
  • Kommunikations-, Krisenstabs- und Alarmierungsübungen
  • Ernstfall- oder Vollübungen
  • Übungsdokumentation und Maßnahmen zur Stabilisierung

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

Gesamtnote aller Bewertungen aus 2021

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = Hervorragend

Unsere Empfehlungen

Zertifizierungslehrgang: Certified AML & Anti Fraud Officer

Hier werden Sie zum zertifizierten Beauftragten für die Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstig...

28.03. - 01.04.2022, Online
Details

Aufbauseminar GwG

Das Online-Seminar gibt Geldwäschebeauftragten und Mitarbeitern, die mit dem Thema Geldwäsche befasst sind und schon Pra...

08.04.2022, Online
Details

MiFID II in Anlageberatung und Vertrieb

Mit Inkrafttreten der MiFID II wurden die Anforderungen an die Anlageberatung und den Vertrieb wesentlich verändert. Am ...

31.01.2022, Online
Details

Basiswissen Geldwäscheprävention

Das Seminar gibt Ihnen einen umfassenden Einblick sowohl in die gesetzlichen als auch in die aufsichtsrechtlichen Pflich...

01.04.2022, Online
Details

BWA-Analyse für das Kreditgeschäft

Erfahren Sie online und komprimiert, wie Sie eine Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) als zeitnahes Informationsins...

21.03.2022, Online
Details

Weiterführend

GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung

Details
GRATIS: PreMeeting
Technikinformationen

Hier erfahren Sie, wie die Online-Veranstaltungen ablaufen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen

Details
Technikinformationen
Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier.

Details
3. Alternative

Teilnehmerstimmen

Mit welchen Erwartungen sind Sie gekommen? > Überblick über die neuen Anforderungen an das IT-Notfallmanagement zu bekommen. Dies wurde erfüllt.

Empfehlenswert