2022-03-29 2022-03-29 , Online Online, 1.090,- € zzgl. MwSt. Prof. Dr. Dr. Stefan Vieweg https://www.forum-institut.de/seminar/22035004-digitalisierung-im-controlling/referenten/22/22_03/22035004-online-seminar-digitalisierung-im-controlling_vieweg-stefan.jpg Digitalisierung im Controlling

Was bedeutet das (überstrapazierte) Buzzword "Digitalisierung" eigentlich genau in den Unternehmensbereichen Finanzen und IT? Wird der Controller zum Data Scientist oder erweitert sich durch die digitale Transformation nur das eigentliche Aufgabengebiet?

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • RPA, VUCA, agil und Co. - das steckt dahinter
  • Identifikation geeigneter Anwendungsfelder
  • Reporting und Forecasts: Neue Möglichkeiten durch Data Analytics und Predictive-Modelle
  • Notwendige Rahmenbedingungen und Steuerungsprozesse
  • Vom Megatrend zur Anwendungspraxis - so verändert Digitalisierung die Controllerpraxis
  • Neue Methoden und Skills für den Controller in der Übersicht
Ziel des Online-Seminars
Was bedeutet das Buzzword ,"Digitalisierung" eigentlich genau in den Unternehmensbereichen Finanzen und IT? Wird der Controller zum Data Scientist oder erweitert sich durch die digitale Transformation nur das eigentliche Aufgabengebiet?

Dieses Online-Seminar veranschaulicht Ihnen, welche Bedeutung die Digitalisierung speziell für das Controlling hat. Anhand konkreter Controlling-Hauptprozesse werden notwendige neue Kompetenzen für die Controller herausgearbeitet und an ausgewählten Bereichen vertieft.

Die Teilnehmer reflektieren die eigene Situation und erarbeiten einen groben Implementierungsplan. Die Inhalte werden dabei intensiv in praxisfokussierten Gruppenarbeiten geübt.
Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus Finanz- und Rechnungswesen, Controlling/Beteiligungscontrolling (strategisch/operativ), Planung und Steuerung, Businesscontrolling/Business Development sowie Business Partner aus der IT-Abteilung, die die Veränderungen, Chancen und Risiken der Digitalisierung realistisch einschätzen und nutzen wollen.

Online-Seminar Digitalisierung im Controlling

Digitalisierung im Controlling

Praxis-Workshop: Wie Sie die Möglichkeiten der Digitalisierung erkennen, gezielt umsetzen und effektiv nutzen

ONLINE-SEMINAR

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Exzellente Referenten
  • Austausch in einer Expertenrunde
  • Wertvolle Lösungen für die Praxis
  • Online-Seminar über ZOOM
    • Virtueller Seminarraum
    • Live und interaktiv!

Webcode 22035004

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

29.03.2022

29.03.2022

Zeitraum

9:00 - 17:30 Uhr

9:00 - 17:30 Uhr
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Michael Eweleit
Bereichsleiter Personal/ReWe/IT

+49 6221 500-830
m.eweleit@forum-institut.de

Details

Was bedeutet das (überstrapazierte) Buzzword "Digitalisierung" eigentlich genau in den Unternehmensbereichen Finanzen und IT? Wird der Controller zum Data Scientist oder erweitert sich durch die digitale Transformation nur das eigentliche Aufgabengebiet?

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • RPA, VUCA, agil und Co. - das steckt dahinter
  • Identifikation geeigneter Anwendungsfelder
  • Reporting und Forecasts: Neue Möglichkeiten durch Data Analytics und Predictive-Modelle
  • Notwendige Rahmenbedingungen und Steuerungsprozesse
  • Vom Megatrend zur Anwendungspraxis - so verändert Digitalisierung die Controllerpraxis
  • Neue Methoden und Skills für den Controller in der Übersicht
Ziel des Online-Seminars

Was bedeutet das Buzzword ,"Digitalisierung" eigentlich genau in den Unternehmensbereichen Finanzen und IT? Wird der Controller zum Data Scientist oder erweitert sich durch die digitale Transformation nur das eigentliche Aufgabengebiet?

Dieses Online-Seminar veranschaulicht Ihnen, welche Bedeutung die Digitalisierung speziell für das Controlling hat. Anhand konkreter Controlling-Hauptprozesse werden notwendige neue Kompetenzen für die Controller herausgearbeitet und an ausgewählten Bereichen vertieft.

Die Teilnehmer reflektieren die eigene Situation und erarbeiten einen groben Implementierungsplan. Die Inhalte werden dabei intensiv in praxisfokussierten Gruppenarbeiten geübt.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus Finanz- und Rechnungswesen, Controlling/Beteiligungscontrolling (strategisch/operativ), Planung und Steuerung, Businesscontrolling/Business Development sowie Business Partner aus der IT-Abteilung, die die Veränderungen, Chancen und Risiken der Digitalisierung realistisch einschätzen und nutzen wollen.

Programm

9:00 - 17:30 Uhr

Buzzword Digitalisierung: Relevanz für Finance und Controlling
  • Auswirkungen und Reichweite (Die disruptive Kraft in der VUCA-Welt/ Herausforderungen und Chancen für das Controlling)
  • Trends (Automatisierung (Robotic Pro-cess Automation - RPA), Blockchain; Künstliche Intelligenz, Fabbing, Digitale Ges
  • Controlling 4.0: kritische Erfolgsfak-toren (Der Controller als Management-berater/ Neue Tätigkeitsfelder - neue Kompetenzen, Chancen und Risiken)

Neue Controller-Praxis am Beispiel ausgewählter Hauptprozesse
  • Berichtswesen (Reporting Factory, Big Data, Von descriptive zu prescriptive Analytics, Wandel von Pull statt Push)
  • Planung und Budgetierung (Planung im agilen Umfeld, Beyond Budgeting)

Digitalisierung = IT?
  • Einbindung der IT-Verantwortlichen (Controlling und die IT Roadmap, Evolutionärer (agiler) Ansatz)
  • Anforderungen: Controlling an IT -IT an Controlling
  • IT und In-Memory Technologies
  • Entwicklung: Systeme und Service-katalogs

Bestandsaufnahme Digitalisierung
  • Welche Berührungspunkte haben Sie/Ihr Untern. mit der Digitalisierung?
  • Welche Controlling-Bereiche sind bei Ihnen in besonderem Maßen betroffen?
  • Welche Herausforderungen ergeben sich konkret für Ihr Controlling?
  • Welche Ansätze haben sie verfolgt/ wollen Sie verfolgen?
  • Wo sehen Sie Alleinstellungsmerkmal, wo finden Sie mit der Digitalisierung Anschluss in Ihrer Branche?

Neue Kompetenzen für die Controller
  • Auswirkungen veränderter, digitaler Geschäftsmodelle und -prozesse
  • Veränderte Erwartungen des Manage-ments in der Steuerung
  • Neues Rollenverständnis der Controller
  • Aufbau notweniger Skliss

Der Controller als Data Scientist/ Data Analyst und Change Agent
  • Entscheidungsfindung auf Basis von Big Data und Analytics und Einsatzbereiche
  • Methodenkompetenz, Analysetechniken und Rahmenbedingungen
  • Controller: Dirigent der Digitalisierung (Entwicklung eines Rollout-Plans/ Kommunikation und Stakeholder Management/ Trainings für Betroffene)

Umsetzung - Controlling in der digitalen Transformation
  • Identifikation geeigneter Anwendungs-fälle für Brückentechnologien wie RPA
  • Einbindung der controllingrelevanten Digit. in die IT-Systemlandschaft
  • Alternative Ansätze bei IT-Ressourcen-knappheit
  • Identifikation von Quick Wins
  • Welche vorbereitenden Maßnahmen sind nötig, damit der Start gelingt?

FAQs

Häufige Fragen

- Welche Systemanforderungen werden benötigt?
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:

  • Internet-Explorer ab Version 8.0
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

- Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

- Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?
Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon. Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden online, live und interaktiv statt. Sie werden von unseren Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer/-in nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen.

Ihr Nutzen

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion

Mehr als ONLINE

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren. Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien.
Sie sehen und hören die Referenten sowie die übrigen Teilnehmer via Webcam.
Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen.
Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr "device".
Jedes Seminar wird von uns betreut.

Ihr Praxisnutzen

  • Sie erkennen das veränderte Berufsbild des Controllers im Zuge der Digitalisierung. Sie bewerten den hierfür notwendigen fachlichen Kompetenzaufbau, um professionell
    Anforderungen bewerkstelligen zu können.
  • Sie erarbeiten die notwendigen Schritte zur digitalen Transformation im Controlling. Dabei berücksichtigen Sie die Struktur Ihres Unternehmens sowie Ihr individuelles Stellenprofil.
  • Sie erweitern Ihren Schwerpunkt, indem Sie sich neben den klassischen Controllingaufgaben intensiv mit Big Data, Business Analytics und digitalen Tools befassen.
  • Sie profitieren von der Expertise, der Erfahrung und den zahlreichen Praxistipps der Referenten.

Inhouse-Schulung

Sie wünschen eine Inhouse-Schulung zu diesem Thema? Sprechen Sie mich gerne an, ich erstelle Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

FiBu 2022 - FORUM Finanzbuchhaltung

Bilanz- und Steuerrecht 2022 - Auch in Zeiten von Corona sind wir für Sie da! Seit 25 Jahren vermittelt Ihnen die FiBu e...

26.01.2022, Online
Details

Grundkurs Anlagenbuchhaltung

15. - 16.03.2022, Online
Details

Bilanzwissen für Controller

Sowohl bei IFRS- wie auch mittlerweile bei HGB-Abschlüssen soll die Transparenz nach innen wie nach außen durch Vereinhe...

21. - 22.02.2022, Online
Details

e-Learning: German Accounting Basics

High-quality e-learning for a well-founded understanding of the concept of the Concept of the German Accounting Standard...

31.12.2022, Online
Details

e-Learning: Effizienter zum Jahresabschluss

Dieses e-Learning stellt Ihnen ausgewählte Optimierungsansätze bei der Abschlusserstellung hinsichtlich Zeit, Kosten und...

31.12.2022, Online
Details

Weiterführend

Inhouse

Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare direkt bei Ihnen vor Ort - mit einer maßgeschneiderten Inhous...

Details
Inhouse, Weiterbildung, Seminare
Newsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Einfach Themenschwerpunkt auswählen und bequem imme...

Details
Newsletter
Länderreihe 2020

Dieses Seminar ist Teil der Länderreihe 2020. Informieren Sie sich zu weiteren Länderseminaren, Programmen und Referente...

Details
Länderthemen, Bilanzierung, Besteuerung, Recht

Teilnehmerstimmen

Teilnehmerstimme
Guter Überblick, hoher Praxisnutzen, interessante Diskussionen auf hohem Niveau und kleine Gruppe/interessante Kontakte

Ralph Köppel, Referatsleiter Business Intelligence

AOK Baden-Württemberg