2022-04-27 2022-04-27 , Online Online, 590,- € zzgl. MwSt. David Ziegelmayer https://www.forum-institut.de/seminar/22047001-geheimnisschutz-und-eu-whistleblower-richtlinie/referenten/22/22_04/22047001-online-seminar-geheimnisschutz-und-eu-whistleblower-richtlinie_ziegelmayer-david.jpg Geheimnisschutz und EU-Whistleblower-Richtlinie

Whistleblower, also Hinweisgeber werden künftig EU-weit einheitlich besser geschützt. Nur wie schaut es dann mit dem Geheimnisschutz aus? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie dieser Zwickmühle begegnen.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Spannungsfeld zwischen Geheimnisschutz und Whistleblowing
  • Umsetzung und Compliance mit den Richtlinien-Anforderungen
  • Verzahnung mit Datenschutz
  • Fallbeispiele: Wie geht man um mit eingehenden Hinweisen?
  • Dawn Raid Preparedness/Investigation Preparedness
Ziel des ONLINE-Seminars
Der Gesetzgeber zwingt Unternehmen derzeit zum Handeln. Verschiedene für Compliance relevante Gesetzesvorhaben sowie die EU-Whistleblowerrichtlinie zielen darauf ab, Rechtsverstöße zu verhindern. Das Geheimnisschutzgesetz soll sensible Daten des Unternehmens schützen und die Rechtsdurchsetzung beim Know-How-Abfluss erleichtern. Aufgezeigt werden damit verbundene praktische Herausforderungen und rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Das ONLINE-Seminar soll Wege aufzeigen, wie ein Compliance-System und die internen Ermittlungen ausgestaltet werden sollen, um alle Felder sinnvoll aufeinander abzustimmen. Hierzu werden prozessuale Fragestellungen und organisatorische Best Practice-Beispiele vermittelt.
Teilnehmerkreis

Das ONLINE-Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen Recht, Human Resources und Compliance.

ONLINE-Seminar Geheimnisschutz und 
EU-Whistleblower-Richtlinie

ONLINE-Seminar:
Geheimnisschutz und
EU-Whistleblower-Richtlinie

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Kompakte Wissensvermittlung
  • Praxiswissen zur direkten Umsetzung
  • Live von erfahrenen Profis
  • Lernen Sie von den Experten
  • ONLINE-Seminar
    • Virtueller Seminarraum
    • Live und interaktiv!

Webcode 22047001

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

27.04.2022

27.04.2022

Zeitraum

von 09:00 bis 13:30 Uhr

von 09:00 bis 13:30 Uhr
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Katja Meder
Bereichsleiterin Recht

+49 6221 500-745
k.meder@forum-institut.de

Details

Whistleblower, also Hinweisgeber werden künftig EU-weit einheitlich besser geschützt. Nur wie schaut es dann mit dem Geheimnisschutz aus? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie dieser Zwickmühle begegnen.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Spannungsfeld zwischen Geheimnisschutz und Whistleblowing
  • Umsetzung und Compliance mit den Richtlinien-Anforderungen
  • Verzahnung mit Datenschutz
  • Fallbeispiele: Wie geht man um mit eingehenden Hinweisen?
  • Dawn Raid Preparedness/Investigation Preparedness
Ziel des ONLINE-Seminars

Der Gesetzgeber zwingt Unternehmen derzeit zum Handeln. Verschiedene für Compliance relevante Gesetzesvorhaben sowie die EU-Whistleblowerrichtlinie zielen darauf ab, Rechtsverstöße zu verhindern. Das Geheimnisschutzgesetz soll sensible Daten des Unternehmens schützen und die Rechtsdurchsetzung beim Know-How-Abfluss erleichtern. Aufgezeigt werden damit verbundene praktische Herausforderungen und rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Das ONLINE-Seminar soll Wege aufzeigen, wie ein Compliance-System und die internen Ermittlungen ausgestaltet werden sollen, um alle Felder sinnvoll aufeinander abzustimmen. Hierzu werden prozessuale Fragestellungen und organisatorische Best Practice-Beispiele vermittelt.

Teilnehmerkreis

Das ONLINE-Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen Recht, Human Resources und Compliance.

Programm

von 09:00 bis 13:30 Uhr

Whistleblowing - Gegenüberstellung der verschiedenen Meldewege
  • Was müssen, was sollten Unternehmen bei der Einrichtung eines Hinweisgebersystems beachten?
  • Welches Hinweisgebersystem bietet den besten Schutz?

Umsetzung, Compliance mit den Richtlinien-Anforderungen im Unternehmen
  • Welche technischen Anforderungen gelten für Hinweisgebersysteme?
  • Wie werden sensible Daten des Unternehmens effektiv geschützt?
  • Fallbeispiele
  • Wie schützen Sie Unterlagen aus internen Ermittlungen und Geschäftsgeheimnisse vor Beschlagnahme?

Verzahnung mit Daten- und Geheimnisschutz
  • Nutzung von Synergien durch das DSGVO-Projekt
  • Einhaltung der Vorgaben des GeschGehG: Digitale Lösungen zur Umsetzung von ISO 27001
  • "Best Practice" bei vertraglichen Vereinbarungen mit Geheimnisträgern, Geheimhaltungsvereinbarungen mit Geschäftspartnern
  • Preparedness im Falle von Know-how-Abfluss

Fallbeispiele: Wie umgehen mit eingehenden Hinweisen?

ONLINE-Seminar

Das Recht-Online Konzept ist 100% interaktiv! Sie sehen nicht nur die Referenten und deren Präsentationen, Sie können sich auch live mit den Referenten und den anderen Teilnehmern austauschen.

Nähre Informationen finden Sie auf www.forum-institut.de/recht-online.

FAQs

Häufige Fragen

  • Welche Systemanforderungen werden benötigt?
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:
  • Internet-Explorer ab Version 8.0
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

  • Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

  • Was ist ein PreMeeting?
Im PreMeeting (ca. 45 min) zeigen wir Ihnen auf Wunsch (Teilnahme ist kostenlos) wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

  • Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?
Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

Wie funktioniert es?

Die ONLINE-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten mit Ihrer Anmeldebestätigung die Zugangsdaten zu Ihrem ganz persönlichen Kundenportal. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen, u. a. auch die Einwahldaten zu Ihrem gebuchten Seminar. Hierfür können Sie ganz einfach den Button "Teilnehmen" benutzen oder Sie klicken auf den Button "Zugangsinformationen" um sich weitere Optionen anzeigen zu lassen.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
4. Sie können Ihre Frage Live über Ihr Mikrofon/Headseat oder über den Chat stellen.

Ihr Nutzen

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion

FORUM ONLINE - mehr als nur online

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren. Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien.
Sie sehen und hören die übrigen Teilnehmer via Webcam.
Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen.
Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr Gerät.

ONLINE-Weiterbildungs-Welt

Unsere Veranstaltungen sind zu 100% interaktiv und alle Inhalte sind an unser besonderes ONLINE-Format angepasst. Wir bieten damit ein Konzept, welches Technik, Didaktik und Service auf hohem Niveau verbindet. Sie sehen nicht nur die Referenten und deren Präsentationen, Sie können sich auch live austauschen.

Im PreMeeting (ca. 45 min) zeigen wir Ihnen auf Wunsch wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Gute IT-Verträge

Effektive, kostengünstige und sichere IT-Verträge sind besonders wichtig. Gerade das Softwarevertragsrecht hat in den ve...

06. - 07.04.2022, Online
Details

Die 10 teuersten Fehler bei M&A-Transaktionen

Die Referenten zeigen in diesem Seminar einen exzellenten Überblick für die essentiellen Lösungsansätze auf. Must have f...

22.03.2022, Online
Details

Aufsichtsratsmanagement

Die Arbeit des Aufsichtsrats ist in den vergangenen Jahren zunehmend komplexer und anspruchsvoller geworden. Eine effekt...

29. - 30.03.2022, Online
Details

Winterlehrgang Vertragsgestaltung

Das A und O zur Vertragsgestaltung! Lernen Sie die wichtigsten "Regeln" zur Konzipierung von Verträgen:

15. - 16.02.2022, Online
Details

Praxis-Know-how Datenschutz

Das Seminar vermittelt Ihnen DEN datenschutzrechtlichen Kompass, den Sie immer griffbereit haben werden!

08. - 09.02.2022, Online
Details

Weiterführend

Umsetztung der Whistleblower-Richtline

Erfahren Sie mehr zu den den einzelnen Umsetzungsmöglichkeiten, über Vor- und Nachteile und den unterschiedlichen Risike...

Details
Umsetztung der Whistleblower-Richtline
Whitepaper: Know-how-Schutz

Der Schutz von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen ist seit jeher von besonderer Bedeutung für Unternehmen. Jetzt gratis...

Details
Whitepaper: Know-how-Schutz
GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting