2021-12-28 2022-06-29 , online online, 1.280,- € zzgl. MwSt. Volkhard Pfaff https://www.forum-institut.de/seminar/22067000-corporate-housekeeping/referenten/22/22_06/22067000-online-seminar-corporate-housekeeping-forum-institut_pfaff-volkhard.jpg Corporate Housekeeping

Stellen Sie in Ihrem Unternehmen sicher, dass das entsprechende interne Regelungswerk bzgl. der Gesellschaftsform optimal gewählt und juristisch einwandfrei aufgestellt ist. Entsprechend wichtig ist es, wie Vorstands-, Aufsichtsrats- oder Gesellschafterversammlungen vorbereitet, durchgeführt und dokumentiert werden. Richten Sie Ihr Augenmerk darauf!

Themen
  • Die richtige Gesellschaftsform - OHG, KG, GmbH & Co. KG, Partnerschafts- gesellschaft, GmbH, AG
  • Gründung, Formvorschriften, Einlagen
  • Stellung des Geschäftsführers, Vorstands und Aufsichtsrats
  • Sitzungen vorbereiten und organisieren, Gesellschafterver-einbarungen und Geschäftsordnungen
  • Jahresabschluss und Gewinnverwendung
  • Haftungsfallen
Ziel der Veranstaltung
Der Unternehmensjurist muss neben der Prüfung und Verhandlung von Verträgen mit Kunden, Zulieferern und Partnern auch die Einhaltung der gesellschaftsrechtlichen Vorschriften im Unternehmen sicherstellen und das entsprechende interne Regelungswerk im Unternehmen bestmöglich gestalten. Regelmäßig müssen Geschäftsführungs- Vorstands-, Aufsichtsrats- oder Gesellschafterversammlungen vorbereitet, durchgeführt und dokumentiert werden, Tochtergesellschaften gegründet und betreut werden oder die Umsetzung von entsprechenden Beschlüssen sichergestellt werden.

Das Seminar vermittelt das notwendige Wissen mit Schwerpunkt auf den gängigsten Gesellschaftsformen der GmbH, der GmbH & Co. KG sowie (im Überblick) der Aktiengesellschaft und veranschaulicht anhand konkreter Beispiele und Mustertexte die Fallstricke, mögliche Fehler und "best practice".
Teilnehmerkreis

Das Seminar wendet sich an Leiter und Mitarbeiter der Rechtsabteilung, Unternehmer, Gesellschafter, Geschäftsführer, Paralegals, Assistenten der Geschäftsführung sowie die Anwaltschaft. Darüber werden gezielt diejenigen angesprochen, die sich in ihrer täglichen Arbeit mit Fragen des Gesellschaftsrechts befassen.

Online Seminar Corporate Housekeeping

Corporate Housekeeping

Gesellschaftsrecht für die Unternehmenspraxis

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Schließen Sie Haftung aus
  • Viele Praxisbeispiele zur Umsetzung
  • Ausblick MoPeG
  • Hoher Nutzen für Ihre tägliche Arbeit
  • ONLINE-Seminar über ZOOM
    • Virtueller Seminarraum
    • Live und interaktiv!

Webcode 22067000

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

28. - 29.06.2022

28. - 29.06.2022

Zeitraum

Jeweils von 09:00-14:00 Uhr ...

Jeweils von 09:00-14:00 Uhr

Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Katja Meder
Bereichsleiterin Recht

+49 6221 500-745
k.meder@forum-institut.de

Details

Stellen Sie in Ihrem Unternehmen sicher, dass das entsprechende interne Regelungswerk bzgl. der Gesellschaftsform optimal gewählt und juristisch einwandfrei aufgestellt ist. Entsprechend wichtig ist es, wie Vorstands-, Aufsichtsrats- oder Gesellschafterversammlungen vorbereitet, durchgeführt und dokumentiert werden. Richten Sie Ihr Augenmerk darauf!

Themen
  • Die richtige Gesellschaftsform - OHG, KG, GmbH & Co. KG, Partnerschafts- gesellschaft, GmbH, AG
  • Gründung, Formvorschriften, Einlagen
  • Stellung des Geschäftsführers, Vorstands und Aufsichtsrats
  • Sitzungen vorbereiten und organisieren, Gesellschafterver-einbarungen und Geschäftsordnungen
  • Jahresabschluss und Gewinnverwendung
  • Haftungsfallen
Ziel der Veranstaltung

Der Unternehmensjurist muss neben der Prüfung und Verhandlung von Verträgen mit Kunden, Zulieferern und Partnern auch die Einhaltung der gesellschaftsrechtlichen Vorschriften im Unternehmen sicherstellen und das entsprechende interne Regelungswerk im Unternehmen bestmöglich gestalten. Regelmäßig müssen Geschäftsführungs- Vorstands-, Aufsichtsrats- oder Gesellschafterversammlungen vorbereitet, durchgeführt und dokumentiert werden, Tochtergesellschaften gegründet und betreut werden oder die Umsetzung von entsprechenden Beschlüssen sichergestellt werden.

Das Seminar vermittelt das notwendige Wissen mit Schwerpunkt auf den gängigsten Gesellschaftsformen der GmbH, der GmbH & Co. KG sowie (im Überblick) der Aktiengesellschaft und veranschaulicht anhand konkreter Beispiele und Mustertexte die Fallstricke, mögliche Fehler und "best practice".

Teilnehmerkreis

Das Seminar wendet sich an Leiter und Mitarbeiter der Rechtsabteilung, Unternehmer, Gesellschafter, Geschäftsführer, Paralegals, Assistenten der Geschäftsführung sowie die Anwaltschaft. Darüber werden gezielt diejenigen angesprochen, die sich in ihrer täglichen Arbeit mit Fragen des Gesellschaftsrechts befassen.

Programm

Jeweils von 09:00-14:00 Uhr

Überblick über die üblichen Gesellschaftsformen
  • OHG, KG, GmbH & Co. KG, Partnerschaftsgesellschaft, GmbH, AG; [Ausblick auf das neue Personengesellschaftsrecht]

GmbH:

Die Gründung einer GmbH
  • Satzung/Gesellschaftsvertrag/
    • Gründungsdokumentation
  • Anmeldung zum Handelsregister
  • Vorgesellschaft und deren Rechtsstellung und -wirkung
  • Eintragung im HR

Satzung/Gesellschaftsvertrag sowie weitere gesellschaftsrechtliche Regelungen wie Gesellschaftervereinbarungen und Geschäftsordnungen

Kapitalerhaltung

Geschäftsführung, Geschäftsführungssitzungen inkl. notwendiger Dokumentation

Vertretung der GmbH
  • Grundsätzliche gesetzliche Vertretungsregeln
  • Gestaltungsmöglichkeiten
  • Prokura (Einzelprokura/Gesamtprokura)
  • Handlungsbevollmächtigte
  • Einzelvollmachten (rechtsgeschäftlich)
  • Beschränkungen des § 181 BGB (Insichgeschäfte)

Gesellschafterversammlung und Gesellschafterbeschlüsse
  • Einberufung
  • Vorbereitung und Durchführung
  • Protokollierung
  • Gestaltungsmöglichkeiten in der Praxis

Aufsichtsrat
  • Pflicht zur Einführung oder fakultatives Organ
  • Vorbereitung und Durchführung der Aufsichtsratssitzungen
  • Protokollierung

Weitere (fakultative) Organe

Haftung der Organträger in der GmbH und daraus resultierende Pflichten (inkl. Dokumentation etc.)

Veräußerung und Übertragung von Geschäftsanteilen

Gesellschafterliste

Abwicklung und Liquidation einer GmbH

GmbH & Co. KG:

Grundsätze der GmbH & Co. KG

Errichtung der GmbH & Co. KG

Stellung von Komplementär und Kommanditist

Geschäftsführung und Vertretung bei der GmbH & Co. KG

Aufsichtsrat und weitere Organe bei der GmbH & Co. KG

AG:

Gründung der AG
  • Satzung/Gesellschaftsvertrag
  • Anmeldung zum Handelsregister
  • Vorgesellschaft und deren Rechtsstellung und -wirkung
  • Eintragung im HR
  • Nachgründungsvorschriften

Vorstand
  • Vorbereitung und Durchführung von Vorstandssitzungen

Vertretung der AG
  • Gesetzliche Regelungen und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Prokura
  • Handlungsvollmacht
  • Rechtsgeschäftliche Bevollmächtigung

Aufsichtsrat
  • Zusammensetzung des AR bei der AG
  • Wahl des AR
  • Vorbereitung und Durchführung von Aufsichtsratssitzungen

Hauptversammlung

Haftung der Organträger bei der AG und daraus resultierende Handlungspflichten

Corporate Governance Kodex

Kapitalmarktrechtliche Regelungen (Überblick)

Jahresabschluss und Gewinnverwendung:

Aufstellung des Jahresabschlusses

Prüfung des Jahresabschlusses (Wirtschaftsprüfer)

Feststellung des Jahresabschlusses

Veröffentlichung des Jahresabschlusses und Lageberichts

Gewinnverwendung und Gewinnverwendungsbeschluss

Fristen und Bußgeldvorschriften

Live & Interaktiv

Live-Online-Fortbildung über ZOOM

Nur das Beste für Sie. Dieses Seminar wird "Live"-Online über Zoom durchgeführt. Das Recht-Online-Konzept ist 100% interaktiv und alle Inhalte sind an unser besonderes ONLINE-Format angepasst! Besuchen Sie doch unsere Website www.forum-institut.de/recht-online und erfahren Sie alles über unser ONLINE-Konzept.

Nähre Informationen finden Sie auf www.forum-institut.de/recht-online.

FAQs

Häufige Fragen

- Welche Systemanforderungen werden benötigt?
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:

  • Microsoft Edge
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

- Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

- Was ist ein PreMeeting?
Im PreMeeting (ca. 45 Min.) zeigen wir Ihnen auf Wunsch (Teilnahme ist kostenlos) wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

- Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?
Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon. Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten mit Ihrer Anmeldebestätigung die Zugangsdaten zu Ihrem ganz persönlichen Kundenportal. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen, u. a. auch die Einwahldaten zu Ihrem gebuchten Seminar. Hierfür können Sie ganz einfach den Button "Teilnehmen" benutzen oder Sie klicken auf den Button "Zugangsinformationen" um sich weitere Optionen anzeigen zu lassen.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
4. Über den Chat können Sie Fragen stellen.

FORUM ONLINE

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren.
Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien.
Sie sehen und hören die übrigen Teilnehmer via Webcam.
Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen.
Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr Gerät.
Jedes Seminar wird von uns durchgehend betreut.

ONLINE-Weiterbildungs-Welt

Unsere Veranstaltungen sind zu 100 % interaktiv und alle Inhalte sind an unser besonderes ONLINE-Format angepasst. Wir bieten damit ein Konzept, welches Technik, Didaktik und Service auf hohem Niveau verbindet. Sie sehen nicht nur die Referenten und deren Präsentationen, Sie können sich auch live austauschen.

Im PreMeeting (ca. 45 Min.) zeigen wir Ihnen auf Wunsch wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

Ihr Nutzen

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion
  • Netzweren mit Kollegen

Techniktest

Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen um sicherzustellen, dass beim richtigen Webcast-Termin alles funktioniert.
Der Techniktest ist durchführbar unter:
https://zoom.us/test

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Verträge im Einkauf

Dieses Seminar bietet einen systematischen und kompakten Überblick über die Vertragsgestaltung im Bereich Einkauf!

30.06.2022, Online
Details

Vorstands- und Aufsichtsratssitzungen

Erhalten Sie Ihren Leitfaden für professionelle Vorbereitung und Durchführung von Vorstands- und Aufsichtsratssitzungen!...

13. - 14.07.2022, Online
Details

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) in der Umsetzung

Unternehmen müssen gemäß dem neuen LkSG konkrete Sorgfaltspflichten umsetzen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Ris...

07.07.2022, Online
Details

Umwelt-Compliance

Erarbeiten Sie mit erfahrenen Experten wie Sie Risiken aufdecken, aktuelle ESG-Vorgaben umsetzen und wie im Schadensfall...

28.06.2022, Online
Details

e-Learning: IT für Juristen

IT-Wissen für Juristen - eine unabdingbare Voraussetzung für die nachhaltige Steigerung der Effizienz. Erfahren Sie DAS ...

31.12.2022, Online
Details

Weiterführend

Crashkurs Aufsichtsrat

AR-Sitzungen modern managen! Alle Essentials an einem Tag für Ihr schnell umsetzbares Know-how.

Details
Crashkurs Aufsichtsrat
Kapitalmarktrecht

Verfügen Sie über das Know-how mit kapitalmarktrechtlichen Bestimmungen umzugehen sowie deren laufende Überwachung und E...

Details
Kompaktes Update von A-Z
Aktienrecht für Praktiker

Erhalten Sie konkrete Beispiele, Leitfäden und Entscheidungshilfen in einem sich ständig wandelnden Rechtsbereich.

Details
Aktienrecht für Praktiker