2022-06-30 2022-06-30 , online online, 1.050,- € zzgl. MwSt. Dr. Michael Kieffer https://www.forum-institut.de/seminar/22067005-vertraege-im-einkauf/referenten/22/22_06/22067005-online-seminar-vertraege-im-einkauf_kieffer-michael.jpg Verträge im Einkauf

Dieses Seminar bietet einen systematischen und kompakten Überblick über die Vertragsgestaltung im Bereich Einkauf!

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Das A und O der Vertragstypen im Einkauf
  • Rechtliche Fallstricke bei grenzüberschreitenden Verträgen
  • Effektive Gerichtsstands- und Schiedsgerichtsklauseln
  • Sinnvolle Ausgestaltung des Vertragsmanagements
  • Update AGB-Klauseln
  • Praktikertipps zum Claimmanagement in der Lieferkette
Ziel des ONLINE-Seminars
"Wer schreibt, bleibt" - dieser gängige Spruch im Einkauf trifft zu. Die vorausschauende, vorteilhafte und rechtssichere Gestaltung von Vertragsbeziehungen mit Lieferanten im In- und Ausland erhöht im Unternehmen die solide Basis um Kosten einzusparen, Risiken zu vermeiden und Qualität sicherzustellen.

Informieren Sie sich komprimiert über alle wissenswerten Kernthemen zum Einkaufsrecht. Sie profitieren von den Praxistipps erfahrener Rechtsexperten, erhalten Musterverträge und diskutieren Vertragstexte Ihrer Wahl.
Teilnehmerkreis

Das ONLINE-Seminar richtet sich an

  • Geschäftsführer, Mitarbeiter und Führungskräfte im Bereich Einkauf,
  • Unternehmensjuristen und
  • Berater,
die mit der Gestaltung von Verträgen im Bereich Einkauf und Qualitätssicherung befasst sind.

ONLINE-Seminar Verträge im Einkauf

Verträge im Einkauf

ONLINE · An jedem Ort · Mit jedem Endgerät

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Profitieren Sie von erfahrenen Kollegen
  • Zahlreiche Praxisbeispiele
  • Sichern Sie Ihre Verträge ab
  • ONLINE-Seminar
    • Virtueller Seminarraum
    • Live und interaktiv!

Webcode 22067005

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

30.06.2022

30.06.2022

Zeitraum

09:00 - 17:00 Uhr

09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Katja Meder
Bereichsleiterin Recht

+49 6221 500-745
k.meder@forum-institut.de

Details

Dieses Seminar bietet einen systematischen und kompakten Überblick über die Vertragsgestaltung im Bereich Einkauf!

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Das A und O der Vertragstypen im Einkauf
  • Rechtliche Fallstricke bei grenzüberschreitenden Verträgen
  • Effektive Gerichtsstands- und Schiedsgerichtsklauseln
  • Sinnvolle Ausgestaltung des Vertragsmanagements
  • Update AGB-Klauseln
  • Praktikertipps zum Claimmanagement in der Lieferkette
Ziel des ONLINE-Seminars

"Wer schreibt, bleibt" - dieser gängige Spruch im Einkauf trifft zu. Die vorausschauende, vorteilhafte und rechtssichere Gestaltung von Vertragsbeziehungen mit Lieferanten im In- und Ausland erhöht im Unternehmen die solide Basis um Kosten einzusparen, Risiken zu vermeiden und Qualität sicherzustellen.

Informieren Sie sich komprimiert über alle wissenswerten Kernthemen zum Einkaufsrecht. Sie profitieren von den Praxistipps erfahrener Rechtsexperten, erhalten Musterverträge und diskutieren Vertragstexte Ihrer Wahl.

Teilnehmerkreis

Das ONLINE-Seminar richtet sich an

  • Geschäftsführer, Mitarbeiter und Führungskräfte im Bereich Einkauf,
  • Unternehmensjuristen und
  • Berater,
die mit der Gestaltung von Verträgen im Bereich Einkauf und Qualitätssicherung befasst sind.

Programm

09:00 - 17:00 Uhr

Wesentliche Verträge im Einkauf
  • Rahmenliefervereinbarung, Einkaufsbedingungen
  • Werkzeug- und Werkbankverträge (build to print)
  • Qualitätssicherungsvereinbarungen

Standardverträge und AGB-Klauseln
  • Vertragsschluss, Einbeziehung und unwirksame Klauseln
  • Beispiele und Empfehlungen

Verträge mit grenzüberschrei-tendem Bezug
  • Deutsches Recht, Schweizer Recht, UN-Kaufrecht und Common Law
  • Vorteile, Nachteile, Ausweichmöglichkeiten
  • Auswahl des Gerichtsstandes, Schiedsgerichtsklauseln

Incoterms® 2020
  • Lieferart und Lieferrisiken
  • Authorised Economic Operator und zugelassener Wirtschaftsbeteiligter

Sinnvolle Ausgestaltung des Vertragsmanagements
  • Wer, Wie, Was, Wieso, Weshalb, Warum?
  • Praktische Empfehlungen

Leistungsstörungen
  • Nichtleistung und Verzug
  • Pönalen, Liquidated Damages und Sicherheiten

Grundlagen des Claimmanagements
  • Die Position in der Lieferkette
  • Prävention, Identifikation und Eskalation
  • Umgang mit Lieferanten in der Krise

Gewährleistung, Garantie und Haftung
  • Gesetzliche und vertragliche Haftung
  • Systemverantwortung, Spezifikationsverantwortung
  • Haftungsbegrenzungen oder Haftungserweiterungen

Lieferketten in der Krise
  • Was gilt für Liefer- und Dienstleistungsverträge?
  • Force Majeure - Wo sind die Grenzen?
  • Vertragliche Vorsorgemaßnahmen

Diskussion von Musterklauseln und Vertragsempfehlungen

ONLINE-Seminar

Das Recht-Online Konzept ist 100% interaktiv! Sie sehen nicht nur die Referenten und deren Präsentationen, Sie können sich auch live mit den Referenten und den anderen Teilnehmern austauschen.

Nähre Informationen finden Sie auf www.forum-institut.de/recht-online.

FAQs

Häufige Fragen

  • Welche Systemanforderungen werden benötigt?
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:
  • Mozilla Firefox
  • Microsoft Edge
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

  • Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

  • Was ist ein PreMeeting?
Im PreMeeting (ca. 45 min) zeigen wir Ihnen auf Wunsch (Teilnahme ist kostenlos) wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

  • Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?
Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

Wie funktioniert es?

Die ONLINE-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten mit Ihrer Anmeldebestätigung die Zugangsdaten zu Ihrem ganz persönlichen Kundenportal. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen, u. a. auch die Einwahldaten zu Ihrem gebuchten Seminar. Hierfür können Sie ganz einfach den Button "Teilnehmen" benutzen oder Sie klicken auf den Button "Zugangsinformationen" um sich weitere Optionen anzeigen zu lassen.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
4. Sie können Ihre Frage Live über Ihr Mikrofon/Headseat oder über den Chat stellen.

Ihr Nutzen

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion
  • Austausch mit Kollegen

FORUM ONLINE - mehr als nur online

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren. Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien.
Sie sehen und hören die übrigen Teilnehmer via Webcam.
Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen.
Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr "device".
Jedes Seminar wird von uns betreut.

ONLINE-Weiterbildungs-Welt

Unsere Veranstaltungen sind zu 100% interaktiv und alle Inhalte sind an unser besonderes ONLINE-Format angepasst. Wir bieten damit ein Konzept, welches Technik, Didaktik und Service auf hohem Niveau verbindet. Sie sehen nicht nur die Referenten und deren Präsentationen, Sie können sich auch live austauschen.

Im PreMeeting (ca. 45 Min.) zeigen wir Ihnen auf Wunsch wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Grundsätzlicher Überblick zum Thema Verträge im Einkauf

Unsere Empfehlungen

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) in der Umsetzung

Unternehmen müssen gemäß dem neuen LkSG konkrete Sorgfaltspflichten umsetzen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Ris...

07.07.2022, Online
Details

Das aktuelle Bergrecht

Bergbauliche Vorhaben erfahren Widerstand von Gemeinden, Umweltverbänden und Anwohnern. Der Lehrgang zeigt anhand konkre...

01. - 02.09.2022 in Berlin
Details

Umwelt-Compliance

Erarbeiten Sie mit erfahrenen Experten wie Sie Risiken aufdecken, aktuelle ESG-Vorgaben umsetzen und wie im Schadensfall...

28.06.2022, Online
Details

Corporate Housekeeping

Stellen Sie in Ihrem Unternehmen sicher, dass das entsprechende interne Regelungswerk bzgl. der Gesellschaftsform optima...

28. - 29.06.2022, Online
Details

Vorstands- und Aufsichtsratssitzungen

Erhalten Sie Ihren Leitfaden für professionelle Vorbereitung und Durchführung von Vorstands- und Aufsichtsratssitzungen!...

13. - 14.07.2022, Online
Details

Weiterführend

Forschungsbericht: Die Achtung von Menschenrechten ...

Zur Umsetzung der Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte ... Lesen Sie den gesamten Forschungsbericht.

Details
Forschungsbericht: Die Achtung von Menschenrechten ...
Recht-Online Konzept

Nähre Informationen finden Sie unter Details

Details
Recht-Online Konzept
Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier.

Details
3. Alternative

Teilnehmerstimmen

Optimales Seminar für Juristen im Bereich Einkauf

A.Rösner, Standorteinkäuferin

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt