2024-04-29 2024-04-29 , online online, 1.190,- € zzgl. MwSt. Birgit Ennemoser https://www.forum-institut.de/seminar/24045001-einstieg-in-die-datev-entgeltabrechnung/referenten/24/24_04/24045001-einstieg-in-die-datev-entgeltabrechnung_ennemoser-birgit.jpg Einstieg in die DATEV-Entgeltabrechnung

Ihr perfekter Einstieg in eine fehlerfreie und effiziente Entgeltabrechnung mit "DATEV Lohn und Gehalt".

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Was "DATEV Lohn und Gehalt" kann und wie man das System effizient nutzt
  • Einführung in Aufbau und Struktur von "DATEV Lohn und Gehalt"
  • Erste Schritte: Mandanten und Mitar-beiter fehlerfrei anlegen
  • Von Steuerdaten bis zur Sozialversiche-rung: abrechnungsrelevante Daten erfassen
  • Für Sie kein Problem: Lohnabrechnung und Monatsabschluss
  • Reportings und Meldungen an die Behörden


Wer sollte teilnehmen?
Alle Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Personal und Entgeltabrechnung, die erstmals mit DATEV Lohn und Gehalt arbeiten oder ihre ersten Kenntnisse vertiefen wollen oder die Mitarbeitern*innen aus den Bereichen Personal oder Entgeltabrechnung zuarbeiten und diese in ihrer Tätigkeit unterstützen.
Ziel des Online-Seminars
Ihr Start in die Welt von DATEV Lohn und Gehalt - Egal ob Sie als neue*r Mitarbeiter*in in der Entgeltab-rechnung erstmals mit DATEV arbeiten müssen oder das Abrechnungssystem Ihres Unternehmens gerade auf DATEV umgestellt wird: Der Beginn ist eine Herausforderung, das System komplex und meist fehlt es an Zeit und Unterstützung.

In unserem Seminar "Einstieg in die Entgeltabrechnung mit DATEV" erhalten Sie von einer erfahrenen Expertin aus der der Entgeltabrechnung, eine Einführung in das Programm Lohn und Gehalt, lernen, wie das System funktioniert und wie Sie es fehlerfrei nutzen. Schritt für Schritt werden Ihnen die einzelnen Komponenten erklärt. Wir starten mit der Neuanlage eines Unternehmens, also dem sogenannten Mandantenstamm, und gehen dann über in den Personal-stamm und sehen uns die Anlage von Mitarbeitern an.

Wir prüfen die Möglichkeiten der Plausi-Checks und Probeabrechnungen, um schließlich final die Abrechnung abzuschließen und eine Lohnabrechnung mithilfe des Programmes live auszuführen.

Die Onlineschulung ermöglicht Ihnen, sich direkt an Ihrem Bildschirm mit den Musterfällen zu befassen und Ihr erworbenes Wissen durch die Praxisbeispiele zu festigen. Kompakt an einem Tag vermitteln wir Ihnen eine solide Grundlage für einen erfolgreichen Einstieg in die Entgeltabrechnung mit DATEV.
Ihr Nutzen

  • Sie bearbeiten direkt am Bildschirm anhand von Musterfällen
  • Sie vertiefen und festigen Ihr Wissen
  • Sie erhalten eine solide Grundlage für einen erfolgreichen Einstieg in die Entgeltabrechnung mit DATEV

Einstieg in die DATEV-Entgeltabrechnung

Einstieg in die DATEV-Entgeltabrechnung

Von Beginn an fehlerfrei und effizient mit DATEV Lohn und Gehalt arbeiten

Ihre Vorteile/Nutzen
  • kompakt, praxisnah, anschaulich dargestellt
  • Bringen Sie Ihre Fragen und Problemfälle ein
  • Perfekter Einstieg - Schritt für Schritt erklärt Offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001

Webcode 24045001

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

29.04.2024

29.04.2024

Zeitraum

von 9:00 bis 17:00 Uhr

von 9:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Michael Eweleit
Bereichsleiter Personal/ReWe/IT

+49 6221 500-830
m.eweleit@forum-institut.de

Details

Ihr perfekter Einstieg in eine fehlerfreie und effiziente Entgeltabrechnung mit "DATEV Lohn und Gehalt".

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung

  • Was "DATEV Lohn und Gehalt" kann und wie man das System effizient nutzt
  • Einführung in Aufbau und Struktur von "DATEV Lohn und Gehalt"
  • Erste Schritte: Mandanten und Mitar-beiter fehlerfrei anlegen
  • Von Steuerdaten bis zur Sozialversiche-rung: abrechnungsrelevante Daten erfassen
  • Für Sie kein Problem: Lohnabrechnung und Monatsabschluss
  • Reportings und Meldungen an die Behörden


Wer sollte teilnehmen?
Alle Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Personal und Entgeltabrechnung, die erstmals mit DATEV Lohn und Gehalt arbeiten oder ihre ersten Kenntnisse vertiefen wollen oder die Mitarbeitern*innen aus den Bereichen Personal oder Entgeltabrechnung zuarbeiten und diese in ihrer Tätigkeit unterstützen.

Ziel des Online-Seminars

Ihr Start in die Welt von DATEV Lohn und Gehalt - Egal ob Sie als neue*r Mitarbeiter*in in der Entgeltab-rechnung erstmals mit DATEV arbeiten müssen oder das Abrechnungssystem Ihres Unternehmens gerade auf DATEV umgestellt wird: Der Beginn ist eine Herausforderung, das System komplex und meist fehlt es an Zeit und Unterstützung.

In unserem Seminar "Einstieg in die Entgeltabrechnung mit DATEV" erhalten Sie von einer erfahrenen Expertin aus der der Entgeltabrechnung, eine Einführung in das Programm Lohn und Gehalt, lernen, wie das System funktioniert und wie Sie es fehlerfrei nutzen. Schritt für Schritt werden Ihnen die einzelnen Komponenten erklärt. Wir starten mit der Neuanlage eines Unternehmens, also dem sogenannten Mandantenstamm, und gehen dann über in den Personal-stamm und sehen uns die Anlage von Mitarbeitern an.

Wir prüfen die Möglichkeiten der Plausi-Checks und Probeabrechnungen, um schließlich final die Abrechnung abzuschließen und eine Lohnabrechnung mithilfe des Programmes live auszuführen.

Die Onlineschulung ermöglicht Ihnen, sich direkt an Ihrem Bildschirm mit den Musterfällen zu befassen und Ihr erworbenes Wissen durch die Praxisbeispiele zu festigen. Kompakt an einem Tag vermitteln wir Ihnen eine solide Grundlage für einen erfolgreichen Einstieg in die Entgeltabrechnung mit DATEV.

Ihr Nutzen

  • Sie bearbeiten direkt am Bildschirm anhand von Musterfällen
  • Sie vertiefen und festigen Ihr Wissen
  • Sie erhalten eine solide Grundlage für einen erfolgreichen Einstieg in die Entgeltabrechnung mit DATEV

Programm

von 9:00 bis 17:00 Uhr

Einführung in die Programmlogik - übersichtlich und praxisnah dargestellt

Programmaufruf über den DATEV Arbeitsplatz

Die Ebenen von Lohn und Gehalt

Wie Sie einen Mandanten neu anlegen

So legen Sie einen Mitarbeiter an

Schritt für Schritt erklärt: Probeabrechnung

Fehlerfrei und effizient: Lohnabrechnung

So stimmen Daten und Zahlen: Der Monatsabschluss

Reportings und Meldungen an die Behörden
Ihr zusätzliches Plus: Bringen Sie Ihre Fragen in das Seminar ein und beschreiben individuelle Problemfälle. Gemeinsam erarbeiten Sie Lösungswege mit der Referentin.

FAQ's

Häufige Fragen zu unseren Online-Seminaren

Welche Systemanforderungen werden benötigt?

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Für ein optimales Lernerlebnis empfehlen wir die Verwendung des Browsers Microsoft Edge in der aktuellen Version. Unter Windows möglich wäre beispielsweise auch Google Chrome.

Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon. Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux


Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?

Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar alles funktioniert. Klicken Sie im Kundenportal bei Ihrer gebuchten Veranstaltung auf den grünen "Teilnehmen"- Button und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet. Wenn Sie die Seite Ihrer Weiterbildung sehen, dann hat der Login funktioniert. Testen Sie nun bitte noch, ob der Konferenzraum (siehe links im Menü) funktioniert. Das erkennen Sie vorab an der Meldung "Treffen hat noch nicht begonnen". Dann sind Sie bestens gerüstet für Ihre Onlineteilnahme.


Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?

Nein, unser Learning Space unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon. Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.


Sie haben keine Berechtigung für die Nutzung von ZOOM? Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unseren Referent*innen gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer*in nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihren Endgeräten teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören die Vorträge unserer Referent*innen über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit direkt über die Audio-Verbindung oder im Chat Fragen zu stellen.

1. Starten Sie das Seminar bequem über das Kundenportal.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Sehen Sie die Präsentation der Referent*innen.
4. Stellen Sie über die Audio- oder Chat-Funktion Ihre Fragen und diskutieren Sie mit den Referent*innen sowie den anderen Teilnehmer*innen.

Welche Vorteile haben Sie von unseren Online-Seminaren?
Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
Keine Reise- und Übernachtungskosten
Mit Live-Fragefunktion
Intensiver Austausch und Interaktionen

LIVE-Online-Seminar - so funktioniert es

Die Veranstaltung findet live und interaktiv über unseren Learning Space statt, in den die Zoom-Applikation integriert ist (keine Software-Installation erforderlich!). Die/der Referent*in freut sich sehr auf die Veranstaltung mit Ihnen. Um diese Veranstaltung interaktiv durchführen und den Austausch gewährleisten zu können, sind Kamera und Ton erforderlich.

Zugangsdaten und Einwahl

Sie loggen sich unter https://members.forum-institut.de/login mit Ihrem Benutzernamen (E-Mail Adresse) und Ihrem Passwort in das Kundenportal ein. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. Am Veranstaltungstag estarten Sie im Kundenportal Ihre Online-Weiterbildung direkt in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen".

Benötigte Technik

Bitte verwenden Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers. Wir empfehlen die Verwendung von Microsoft Edge. Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Verwenden Sie bitte keine VPN-Verbindung. Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind.

PreMeeting & Technik-Test

Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto. Ein PreMeeting bietet die Möglichkeit, unseren Learning Space besser kennen zu lernen. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kunden und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Frühjahrsworkshop - Der interne SAP® HCM-Berater im Unternehmen

In diesem Workshop qualifizieren Sie sich zum gefragten Akteur für professionelle Prozesse zwischen HR und IT-Bereich. S...

24. - 25.04.2024, Online
Details
Entgeltabrechnung von Versorgungsbezügen und Betriebsrenten in SAP® HCM

Sie lernen kompakt an einem Tag die fehlerfreie Entgeltabrechnung von Versorgungsbezügen und Betriebsrenten in SAP® HCM....

14.03.2024, Online
Details

Zeitwirtschaft im SAP® HCM - Grundlagenkurs

In diesem praxisnahen Grundlagenseminar erlernen Sie in nur zwei Tagen den Umgang mit Zeitwirtschaft in SAP®. Sie können...

24. - 25.04.2024, Online
Details

Geldwerter Vorteil in der Entgeltabrechnung

Die Anwendung des § 37b EStG ist sehr komplex. Die richtige Bewertung und Behandlung von Sachbezügen wirft bei der Entge...

16.04.2024, Online
Details

Erfolgreich im Personalcontrolling

Mitarbeiter*innen sind der Schlüssel zum langfristigen Unternehmenserfolg. Entscheidend sind dabei eine auf die Unterneh...

19.03.2024, Online
Details

Weiterführend

Fachnewsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
Newsletter
Newsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
2. Alternative
Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität