teaser

Bilanzierung
Steuern

Veranstaltungen FÜR "Bilanzierung / Steuern"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Bankenanalyse

Mit zahlreichen praktischen Beispielen erfahren Sie für Ihre direkte Umsetzung von unserem erfahrenden Credit Risk Analysten, wie Sie bei der Analyse von Banken und Bankbilanzen vorgehen sollten. Für Ihre professionelle Fortbildung!

  • Frankfurt / 27.09.2017

Die Familienstiftung in der Praxis

In Deutschland gibt es ca. 500 Familienstiftungen. Infolge der Erbschaftsteuerreform wird eine Gründung für Unternehmer steuerlich noch interessanter. Auch für Immobilieneigentümer bietet diese Stiftungsform steuerliche Vorteile. Erfahren Sie die formalen rechtlichen und steuerlichen Arbeitsabläufe - von der Gründung bis zu Auflösung - für Rechtssicherheit und größtmöglichen Nutzen.

  • Frankfurt / 28.09.2017

M&A Accounting

Der Fokus dieses Seminars liegt in einem ersten Schritt auf den wesentlich umfangreicheren IFRS-Regelungen, wobei in einem zweiten Schritt stets die Divergenzen zum HGB aufgezeigt werden. Die Referenten erläutern Ihnen die potenziellen Fallstricke und Handlungsspielräume anhand einer Vielzahl von Fallstudien und Praxisbeispielen vor dem Hintergrund eigener langjähriger Praxiserfahrungen.

  • Düsseldorf / 12. - 13.10.2017

Regulierte und nicht-regulierte Luxemburger AIF-Fondsvehikel

Regulierte und nicht-regulierte Luxemburger AIF-Fondsvehikel

  • Frankfurt / 20.10.2017

Inlands- und Auslandsrechnungen in 2017

Ersparen Sie Ihrem Unternehmen, aber auch Ihren Lieferanten bei einer Betriebsprüfung hohe Nachforderungen zuzüglich Verzinsung! Schützen Sie Ihren Kunden vor dem Verlust seines Vorst-Abzugs und sich selbst vor Schadensersatzforderungen. Sie erhalten wichtige Informationen zur aktuellen Rechtslage und setzen die Anforderungen für einen Vorsteuerabzug prüfungssicher um.

  • Köln / 27.10.2017

Bankbilanzierung nach HGB und IFRS

Bankbilanzierung nach HGB und IFRS

  • Frankfurt / 07.11.2017

Bankanalyse

Bankbilanzen richtig zu verstehen und vergleichen zu können ist besonders dann herausfordernd, wenn es neue Rechnungslegungsvorschriften gibt. Zudem spielt in Zeiten schwacher Liquiditäts- und Eigenkapitalausstattung die Risikofrüherkennung eine besondere Rolle. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Bankbilanzen effizient analysieren, um die Bonität richtig einzuschätzen und Risiken zu vermeiden.

  • Frankfurt / 08.11.2017

Indien - Quellensteuern & Betriebsstätten

Vertiefungsseminar zu allen Fragen rund um Finanzberichterstattung und Transferpreisen im Indiengeschäft.

  • Frankfurt / 08.11.2017

Besteuerung von Investmentfonds

Das Investmentsteuerrecht ist durch Gesetzgebung und Rechtsprechung vielen Veränderungen unterlegen. Als Asset Manager, Depotbank oder Berater müssen Sie Antworten auf steuerrechtliche Fragen liefern und die Spielräume kennen. Dieses Seminar verschafft Ihnen das relevante aktuelle Fachwissen für Ihre tägliche Praxis.

  • Frankfurt / 09.11.2017

Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung

Kernaufgabe der Bonitätsbeurteilung im Kreditgeschäft ist, Kapitaldienstfähigkeit und Verschuldungskapazität realistisch und zukunftsorientiert zu beurteilen. Die traditionellen Beurteilungskonzepte basieren auf falschen Datengrundlagen (Ergebnis- / EBITDA-Größen) und sind vergangenheitsorientiert.

  • Frankfurt / 10.11.2017
...
Seitenanzahl