Seminare zu Bilanzierung / Steuern
Bilanzierung
Steuern

Veranstaltungen FÜR "Bilanzierung / Steuern"

ERGEBNISSE SORTIEREN

M&A Accounting

Der Fokus dieses Seminars liegt in einem ersten Schritt auf den wesentlich umfangreicheren IFRS-Regelungen, wobei in einem zweiten Schritt stets die Differenzen zum HGB aufgezeigt werden. Die Referenten erläutern Ihnen die potenziellen Fallstricke und Handlungsspielräume anhand einer Vielzahl von Fallstudien und Praxisbeispielen vor dem Hintergrund eigener langjähriger Praxiserfahrungen.

  • Düsseldorf / 08. - 09.05.2019

Beteiligungsanzeigen und sonstige KWG-Anzeigen

Die geänderten europarechtlichen Vorgaben durch CRR und CRD IV erforderten zahlreiche Änderungen des KWG, die wiederum Änderungen der Anzeigenverordnung notwendig machten. Für systemrelevante Institute wurde die Anzeigenverordnung bereits im Herbst 2018 verändert, für mittlere und kleinere Institute wird es 2019 neue Vorducke und Merkblätter geben.

  • Frankfurt / 10.05.2019

Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung

Für viele Praktiker ist der Cash-Flow das zentrale Steuer- und Analyseinstrument. Denn Cahs is fact - profit is an opinion. Hier erfahren Sie wie sich präzise und prognosegeeignete Informationen sinnvoll und effektiv erarbeiten lassen. So lernen Sie zum Beispiel, wie ein bereits bes

  • Frankfurt / 20.05.2019

Zinsrisikomanagement

Am 24. Mai hat die BaFin ihr Rundschreiben zu IRRBB veröffentlicht. Es wird erwartet, dass dieses im Regelfall zum Berechnungsstichtag 30.09.18 umgesetzt wird. Erlernen Sie kompakt und praxisnah die aktuellen und anstehenden Anforderungen an das Zinsrisikomanagement und deren Umsetzung.

  • Frankfurt / 27.05.2019

IT-Crashkurs

Dieses Crashkurs-Seminar IT vermiitelt einen Überblick über die wichtigsten IT-Themen und zeigt, wie Sie IT-Technologien sinnvoll und effizient für Ihre Arbeit nutzen.

  • Stuttgart / 27.05.2019

Neuausrichtung der Risikotragfähigkeit

Die Bundesbank hat für den deutschen Bankenmarkt eine Analyse über die Sicherstellung der Risikotragfähigkeit durchgeführt. Die Ergebnisse sind grundsätzlich positiv, zeigen für den Großteil der Institute aber auch strukturellen Weiterentwicklungsbedarf auf.

  • Frankfurt / 28.05.2019

Liquiditätsrisikomanagement

Erster Stichtag für die Offenlegung der Liquiditätsdeckungsquote soll der 31.12.2018 sein. Liquiditäts- und Refinanzierungsrisiken sind weiterhin im Fokus der Aufsicht. Erlernen Sie kompakt und praxisnah die aktuellen und anstehenden Anforderungen an das Liquiditätssrisikomanagement und deren Umsetzung.

  • Frankfurt / 29.05.2019

Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Immobilientransaktionen

Steuerrechtliche Fragen haben einen großen Einfluss auf die Struktur einer Immobilientransaktion. Jedoch besteht bei den Beteiligten insbesondere in Anbetracht der bevorstehenden Grundsteuerreform große Unsicherheit. Dank dem umfangreichen Praxis-Know-how der Referenten aus den drei Disziplinen Steuer-, Gesellschafts- und Immobilienrecht erhalten Sie endlich Rechtssicherheit bei Ihrer Transaktion.

  • Frankfurt / 03.06.2019

Betreuung privater Vermögen 2019: Recht und Steuern

Einzigartige Tagung zur umfassenden Information hinsichtlich der aktuellen und mittelfristigen rechtlichen und steuerlichen Behandlung privater Vermögen.

  • Kronberg / 04. - 05.07.2019

Umsatzsteuer in der Insolvenz

Erfahrene Experten geben in diesem Seminar wertvolle Hinweise in Bezug auf die aktuellen Prüfungsschwerpunkte der Finanzverwaltung in Bezug auf die Umsatzsteuer in der Insolvenz. Erfahren Sie auch, wie Sie die aktuelle Rechtsprechung für eine berechtigte Masseanreicherung nutzen können. Checklisten und praktische Handlungsempfehlungen garantieren Ihnen eine sofortige Anwendbarkeit in der Praxis.

  • Frankfurt / 05.07.2019
Seitenanzahl