teaser

Personalmanagement

Veranstaltungen FÜR "Personalmanagement"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Fachenglisch für das Personalmanagement

Der biliguale Lehrgang bietet Ihnen die Möglichkeit innerhalb zwei Tagen, Ihren Wortschatz um genau die Begrifflichkeiten zu erweitern, die Sie für Ihre tägliche Arbeitspraxis benötigen. Profitieren Sie von arbeitsrechtlichen Formulierungen, Textbausteinen, Redewendungen und vielen Übungen. Wir unterstützen Sie bei mehr Sicherheit für Ihre Verhandlungen und Korrespondenzen in englischer Sprache.

  • Düsseldorf / 31.08. - 01.09.2017

Die Macht der Sprache im HR-Bereich

In diesem Seminar erlernen Sie Schritt für Schritt die wesentlichen Aspekte einer optimalen HR-Kommunikation. Gemeinsam mit der Expertin erarbeiten Sie passgenau die wichtigsten Kommunikationsaspekte Ihrer Zielgruppen und -kanäle. So stellen Sie sicher, dass Sie sich und Ihre HR-Brand intern und extern optimal positionieren.

  • Heidelberg / 12.09.2017

Arbeitgeber versus Betriebsrat

Das Seminar "Arbeitgeber vs Betriebsrat" hilft Ihnen bei Ihrer Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat weiter. Denn zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat kommt es immer wieder zu heftigen Streitigkeiten. Sie erhalten von Ihrem Referententeam einen kompetenten Überblick über "wie weit kann der Betriebsrat gehen", wo liegen die Grenzen der Mitbestimmung? Wo existiert überhaupt ein Mitbestimmungsrecht?

  • Stuttgart / 26. - 27.09.2017

Effizientes Personalreporting mit Excel

Dieses Praxisseminar vermittelt Ihnen das Wissen, das Sie als Excel-Anwender im Personalwesen benötigen. Im Personalwesen zählt Microsoft Excel zu den wichtigsten Werkzeugen, ganz gleich ob als Client für die Aufbereitung und Analyse von Personaldaten aus großen ERP-Lösungen (SAP, Dynamics, Oracle etc.) oder als Analysewerkzeug für Daten aus Zeitwirtschafts- oder Entgeltabrechnungssystemen.

  • Köln / 27. - 28.09.2017

Personalentwicklung 4.0

In diesem Praxisseminar, das sich aus Workshops und Vorträgen zusammensetzt, erlernen Sie, wie Sie Ihr Unternehmen auf den digitalen Wandel vorbereiten. Sie erarbeiten Werkzeuge, anhand derer Sie Ihre Personalentwicklung fit für die Zukunft machen, und den HR-Bereich unternehmensintern als wichtigen strategischen Partner positionieren.

  • Mainz / 27.09.2017

Equal Pay meets Employer Branding

Im Rahmen dieser Tagung erfahren Sie, wie Sie die Chancen des "Gesetzes zur Förderung der Entgelttransparenz zwischen Frauen und Männern" proaktiv ergreifen und im Sinne der Unternehmensziele einsetzen. Dabei stehen die Möglichkeiten, die sich im Hinblick auf Employer Branding und Mitarbeiterbindung bieten im Mittelpunkt. In Praxisworkshops erarbeiten Sie am zweiten Tag konkrete Strategieansätze.

  • Heidelberg / 17. - 18.10.2017

Arbeitsrecht an Hochschulen

Ihr Arbeitgeber ist die Hochschule? Dann ist das Ihr Seminar! Das aktuelle Praxisseminar vermittelt Ihnen an zwei Tagen sehr praxisorientiert die wichtigsten Lösungen zu Fragen der alltäglichen Personalpraxis an Hochschulen im Lichte aktueller Rechtsprechung und den aktuellsten Änderungen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG).

  • München / 17. - 18.10.2017

Fördergelder im betrieblichen Gesundheitsmanagement

Im Praxisseminar erhalten Sie alle erforderlichen Antworten von der Konzeptgestaltung, Finanzierungsbeantragung bis hin zur Umsetzung. Im Hinblick auf die neue Gesetzgebung und die geltenden Rahmenbedingungen können Sie Ihren eigenen BGM-Ansatz überprüfen sowie Grundsteine für eine Neuausrichtung finden. So nutzen Sie die Fördermöglichkeit des seit 2016 geltenden Präventionsgesetzes optimal aus.

  • Heidelberg / 19.10.2017

Kündigung wegen Krankheit

Das Praxisseminar informiert Sie intensiv über die Voraussetzungen einer rechtswirksamen Kündigung wegen Krankheit anhand von vielen Beispielsfällen aus der Praxis.

  • München / 19.10.2017

Identitäten und Zugriffsrechte

In diesem interaktiven Seminar, speziell für Nicht-Banken, lernen Sie ein klar strukturiertes Berechtigungsmanagement umzusetzen. Sie tragen dadurch nicht nur maßgeblich zur IT-Sicherheit und dem -Compliance bei, sondern erfahren Sie auch, wie Sie die bereits in Ihrem Haus bestehenden Berechtigungsprozesse optimieren und effizienter gestalten. Schließen Sie Sicherheitslücken.

  • Düsseldorf / 26.10.2017
Seitenanzahl