2024-10-14 2024-10-14 , online online, 1.080,- € zzgl. MwSt. Dr. Uwe Brendler https://www.forum-institut.de/seminar/24103100-transparenzregister-eu-geldwaesche-verordnung-2024/referenten/24/24_10/24103100-online-seminar-transparenzregister-und-geldwaeschegesetz_brendler-uwe.jpg Transparenzregister & EU-Geldwäsche-Verordnung 2024

Sie erarbeiten sich in diesem Online-Seminar die Funktionsweise des Transparenzregisters, alles, was Sie wissen müssen zum Wirtschaftlich Berechtigten, KYC, Daten für Abfrage-, Melde- und Überwachungssysteme sowie insbesondere Lösungsmöglichkeiten für Problem- und Sonderfälle.

Themen des Online-Seminars
  • EU-Neuregelungen, Beneficial Ownership Register 2024/2025
  • Neue Anforderungen des Geldwäschegesetzes
  • BaFin-AuAs GwG und AuAs GW Banken BT
  • Neue Anforderungen infolge BVA FAQ Mai 2023 sowie Verschärfungen der Meldepflichten insb. im Immobiliensektor
  • Ermittlung des wirtschaflich Berechtigten: Tatsächlicher und fiktiver wB insbesondere in mehrstufigen Beteiligungsstrukturen
  • Person des wB - Umfang der Einbindung des Transparenzregisters in KYC-Prozess der Verpflichteten nach GwG - Unstimmigkeitsmeldung statt Diskrepanzmeldung


Wer sollte teilnehmen?
Dieses Online-Seminar wendet sich an: Geldwäsche- und Compliance-Verantwortliche sowie Fach- und Führungskräfte, die die Meldepflichten umsetzen oder das Register zu Recherchezwecken bei der Geldwäschebekämpfung nutzen und sich einen umfassenden Einblick verschaffen möchten. Insbesondere Mitarbeitende aus den Abteilungen Organisation, Grundsatz, Compliance, Geldwäsche, Kundenannahme/KYC; Banken, Versicherungen, Leitungsorgane von Stiftungen, Family Offices, Trusts sowie Mitarbeitende aus Rechtsanwaltskanzleien werden von diesem Online-Seminar profitieren.
Ziel des Online-Seminars
Geldwäscherechtlich Verpflichtete und zuständige Behörden müssen ihnen nach Einsichtnahme in das Transparenzregister auffallende Unstimmigkeiten bzw. Abweichungen der registerführenden Stelle melden. Darüber hinaus haben Verpflichtete zu Beginn einer neuen Geschäftsbeziehung mit registrierten Vereinigungen bzw. Rechtseinheiten einen Nachweis der Registrierung oder einen Auszug aus dem Register einzuholen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich direkt mit Experten zum Transparenzregister und weiteren Registrierungs- sowie GwG-/KYC-Abfragethemen aus Verpflichteten-/Banken- sowie Unternehmenssicht auszutauschen.
Ihr Nutzen

Nach dem Besuch des Online-Seminars Transparenzregister & Geldwäschegesetz

  • kennen Sie die Meldepflichten zum Register, haben alle notwendigen Informationen zur Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten, zu KYC sowie den Daten für Abfrage-, Melde- und Überwachungssysteme.
  • kennen Sie im Detail die sich stetig veränderte Ausrichtung und Zielsetzung des Transparenzregisters.
  • können Sie mit Hilfe der ganz handfesten Anleitungen Ihre Pflichten als GwG-Verpflichteter professionell erfüllen.
  • können Sie - insbesondere auch im besonderen Spannungsfeld zwischen gesetzlich geforderter Transparenz und nicht notwendiger Übererfüllung - leichter entscheiden, ob und ggfs. welche Infos an das Register mitzuteilen sind.
Das Online-Seminar dient zum Nachweis der Sachkunde nach GwG sowie zum Fortbildungsnachweis gem. § 15 FAO für Fachanwälte über 6 Stunden.

Online-Seminar Transparenzregister und Geldwäschegesetz

Transparenzregister & EU-Geldwäsche-Verordnung 2024

Ihre Vorteile/Nutzen
  • BaFin-Auslegungshinweise zum GwG
  • Interaktives Online-Seminar
  • Teilnehmer-Feedback: "gute Mischung aus Theorie und Praxis"

Webcode 24103100

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

14.10.2024

14.10.2024

Zeitraum

von 9:00 bis 17:00 Uhr

von 9:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Mareike Gerhold
Stellv. Bereichsleiterin Financial Services

+49 6221 500-780
m.gerhold@forum-institut.de

Details

Sie erarbeiten sich in diesem Online-Seminar die Funktionsweise des Transparenzregisters, alles, was Sie wissen müssen zum Wirtschaftlich Berechtigten, KYC, Daten für Abfrage-, Melde- und Überwachungssysteme sowie insbesondere Lösungsmöglichkeiten für Problem- und Sonderfälle.

Themen des Online-Seminars

  • EU-Neuregelungen, Beneficial Ownership Register 2024/2025
  • Neue Anforderungen des Geldwäschegesetzes
  • BaFin-AuAs GwG und AuAs GW Banken BT
  • Neue Anforderungen infolge BVA FAQ Mai 2023 sowie Verschärfungen der Meldepflichten insb. im Immobiliensektor
  • Ermittlung des wirtschaflich Berechtigten: Tatsächlicher und fiktiver wB insbesondere in mehrstufigen Beteiligungsstrukturen
  • Person des wB - Umfang der Einbindung des Transparenzregisters in KYC-Prozess der Verpflichteten nach GwG - Unstimmigkeitsmeldung statt Diskrepanzmeldung


Wer sollte teilnehmen?
Dieses Online-Seminar wendet sich an: Geldwäsche- und Compliance-Verantwortliche sowie Fach- und Führungskräfte, die die Meldepflichten umsetzen oder das Register zu Recherchezwecken bei der Geldwäschebekämpfung nutzen und sich einen umfassenden Einblick verschaffen möchten. Insbesondere Mitarbeitende aus den Abteilungen Organisation, Grundsatz, Compliance, Geldwäsche, Kundenannahme/KYC; Banken, Versicherungen, Leitungsorgane von Stiftungen, Family Offices, Trusts sowie Mitarbeitende aus Rechtsanwaltskanzleien werden von diesem Online-Seminar profitieren.

Ziel des Online-Seminars

Geldwäscherechtlich Verpflichtete und zuständige Behörden müssen ihnen nach Einsichtnahme in das Transparenzregister auffallende Unstimmigkeiten bzw. Abweichungen der registerführenden Stelle melden. Darüber hinaus haben Verpflichtete zu Beginn einer neuen Geschäftsbeziehung mit registrierten Vereinigungen bzw. Rechtseinheiten einen Nachweis der Registrierung oder einen Auszug aus dem Register einzuholen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich direkt mit Experten zum Transparenzregister und weiteren Registrierungs- sowie GwG-/KYC-Abfragethemen aus Verpflichteten-/Banken- sowie Unternehmenssicht auszutauschen.

Ihr Nutzen

Nach dem Besuch des Online-Seminars Transparenzregister & Geldwäschegesetz

  • kennen Sie die Meldepflichten zum Register, haben alle notwendigen Informationen zur Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten, zu KYC sowie den Daten für Abfrage-, Melde- und Überwachungssysteme.
  • kennen Sie im Detail die sich stetig veränderte Ausrichtung und Zielsetzung des Transparenzregisters.
  • können Sie mit Hilfe der ganz handfesten Anleitungen Ihre Pflichten als GwG-Verpflichteter professionell erfüllen.
  • können Sie - insbesondere auch im besonderen Spannungsfeld zwischen gesetzlich geforderter Transparenz und nicht notwendiger Übererfüllung - leichter entscheiden, ob und ggfs. welche Infos an das Register mitzuteilen sind.
Das Online-Seminar dient zum Nachweis der Sachkunde nach GwG sowie zum Fortbildungsnachweis gem. § 15 FAO für Fachanwälte über 6 Stunden.

Programm

von 9:00 bis 17:00 Uhr

Nachschärfungen im Transparenz-register 2023
  • Schaffung Vollregister - Erweiterungen der Meldepflichten für Vielzahl an Gesellschaften und Personen
  • Nutzungspflichten Unternehnmen und "GwG-Verpflichtete"
  • EU-Vernetzung Register

Das Geldwäschegesetz 2023 und BaFin-Auslegungshinweise (AuAs)
  • Neue Anforderungen an KYC
  • Geldwäscheprävention und Sorgfaltspflicht
  • Verdachtsmeldungen und Dokumentation
  • BaFin AuAs, BT für Bankgeschäfte

Transparenzregister im Kontext des neuen GwG
  • Ziele der EU-Geldwäsche- und Transparenz-/Unternehmensregisterrichtlinien sowie Überblick zu den gesetzlichen Neuerungen und Novellierungen durch das SDG II
  • Auswirkungen der neuen FAQ des BVA

Feststellung des wirtschaftlich Berechtigten
  • Transparenzpflichtige Rechtseinheiten
  • Tatsächliche und fiktive wirtschaftlich Berechtigte (wB)
  • Besonderheiten bei Stiftungen & Trusts
  • Mehrstufige Beteiligungsketten insb. bei Familienunternehmen und mit Auslandsberührungen

Pflichtenkatalog nach §§ 20, 21 GwG
  • Meldepflichten zum Transparenzregister, insb. Reichweite der Meldefiktion nach § 20 Abs. 2 GwG
  • Auswirkungen auf Treuhandverhältnisse, Stimmbindungsverträge und ähnlichen Rechtsgestaltungen
  • Anforderungen an interne Compliance-Systeme, insb. Dokumentationspflichten
  • Bußgeldtatbestände

Funktionsweise des Transparenzregisters
  • Aufbau, Inhalt und Kosten
  • Registrierung und Eintragung

Zugang zum Transparenzregister
  • Berechtigung zur Einsichtnahme und Recherche nach EuGH
  • Auswirkungen auf KYC-Prozesse
  • Beschränkung der Einsichtnahme

Transparenzregister im europäischen Kontext und Neuausrichtung 2024
  • Deutsches Transparenzregister im europaweiten Vergleich vor Hintergrund der europaweiten Registervernetzung und Harmonisierung

Meldung von Unstimmigkeiten
  • Anforderungen
  • Rechtsfolgen

EU-"AML-Package 2024"
  • Auswirkungen auf wB und Register

Weitere Infos? Gern!

Nachhaltigkeitsinitiative

Sie möchten unseren Newsletter erhalten und/oder Informationen per Mail? Schreiben Sie uns unter Angabe Ihrer Schwerpunktthemen an j.welz@forum-institut.de

Ihre Online-Teilnahme - Wie funktioniert das?

Die Veranstaltung findet live und interaktiv über unseren Learning Space statt, in den die Zoom-Applikation integriert ist (keine Software-Installation erforderlich!)

  • Keine ZOOM-Berechtigung? Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

      Benötigte Technik:
      • Wir empfehlen den Browser Microsoft Edge in der aktuellen Version. Für Windows User ist auch Google Chrome möglich.
      • Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Verwenden Sie bitte keine VPN-Verbindung.
      • Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind.

      Technik-Support: Sollte es bei der Einwahl zu Ihrer Online-Weiterbildung Schwierigkeiten geben, steht Ihnen unser Technik-Support unter der Telefonnummer 06221 500-535 zur Verfügung.

      PreMeeting & Technik-Test: Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Wenn Sie wünschen können Sie kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto.

Weiterbildungsnachweis

Das Seminar erfüllt die Voraussetzungen zum Nachweis der erforderlichen - aus §§ 6 und 7 GwG abgeleiteten - fachlichen Qualifikation und Weiterbildung sowie für die Anwaltschaft nach FAO! Sie erhalten ein Zertifikat, das dieses bestätigt.

Gruppenrabatt

Sie möchten als Team teilnehmen? Sprechen Sie uns an für Ihren Gruppenrabatt. Wir beraten Sie gern: m.gerhold@forum-institut.de

Ihre Vorteile bei einer FORUM Institut Weiterbildung

Modernes Lernen mit der All-in-one-Weiterbildungsplattform beim FORUM Institut: Bei unseren Online-Weiterbildungen lernen Sie im Learning Space, unserer holistischen Lernumgebung mit vielen Funktionalitäten. So wird Ihre Selbstwirksamkeit und nachhaltiges Lernen unterstützt.

  • Live und interaktiv lernen über unsere Weiterbildungsplattform "Learning Space"
  • Eine Plattform mit vielen Funktionen: Veranstaltungsraum, Chat, Agenda mit Unterlagen, Umfragen, Workshopräume u.v.m.
  • Komfortable Umfragen mit dem Umfragetool Slido
  • Chat "deluxe": Gruppenchat, 1:1 Chat, 1:1 Videochat
  • Zentraler Ablageort für Dokumente und Medien
  • Weitere Services und Apps stehen auf der Plattform zur Verfügung (Padlet, Mentimeter u.v.m.)
  • Didaktisch und technisch optimal aufeinander abgestimmtes Konzept
  • Hohe Interaktivität mit viel Raum für Ihre Fragen
  • Durchgehende Betreuung während der Veranstaltung für einen optimalen Lernerfolg
  • Gratis PreMeeting, um technisch perfekt in Ihre Weiterbildung zu starten

Zugang und Ablauf der Online-Veranstaltungen

Nach der Anmeldung zu einer Veranstaltung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten zu Ihrem Kundenportal. Sie können sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in das Kundenportal einloggen. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. In Ihrem Kundenportal finden Sie alle wichtigen/weiteren Informationen und persönlichen Dokumente. Von dort starten Sie auch Ihre Online-Seminare. Sollten Sie noch keinen Zugang zum Kundenportal haben, können Sie sich bequem hier registrieren. Am Veranstaltungstag starten Sie Ihre Online-Weiterbildung im Kundenportal in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen" und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet. Weitere Informationen zu unseren Online-Veranstaltungen finden Sie hier: Online-Weiterbildungen (forum-institut.de)

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Sternebewertung Gesamteindruck Januar 2024

Sternebewertung Inhalt Januar 2024

Unsere Empfehlungen

1x1 der Geldwäscheprävention

Das Online-Seminar gibt Gelegenheit für einen umfassenden Einblick in die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtliche...

07.10.2024, Online
Details

Berliner Geldwäsche-Tagung 2024

Umfassend, praxisnah, intensiv... und mit einmaliger Atmosphäre - das ist die Praxistagung Geldwäsche 2024 in Berlin. ...

27. - 28.06.2024 in Berlin
Details

Intensivtraining Bilanzanalyse

Nach dem Besuch des Online-Seminars sind Sie in der Lage, HGB- und IFRS-Jahresabschlüsse, kurzfristige Erfolsrechnungen ...

24. - 25.06.2024, Online
Details

FactoringFORUM 2024

Am 12. und 13. September 2024 ist das FactoringFORUM 2024 wieder da! DER Treffpunkt für die Factoringbranche! Spannende ...

12. - 13.09.2024 in Düsseldorf
Details

MiFID II für Vertriebsbeauftragte

Mit MiFID II bzw. § 87 WpHG und den MaComp möchte die Aufsicht regulieren, dass interne Vertriebsvorgaben oder deren Ums...

27.06.2024, Online
Details

Weiterführend

Zertifizierungslehrgang: Certified AML & Anti Fraud Officer

5 Tage kompakt & intensiv mit Prüfung & Zertifikat

Details
Zertifizierungslehrgang: Certified AML & Anti Fraud Officer
Glossar - Jetzt gratis downloaden!

IFRS, FSB, FATCA... wer blickt noch durch?

Details
Glossar - Jetzt gratis downloaden!
Newsletter Geldwäsche und Compliance

Spannende Experteninterviews - exklusive Gastbeiträge: Alles, was Sie wissen müssen. Jetzt anmelden!

Details
Newsletter Geldwäsche und Compliance

Teilnehmerstimmen


Empfehlenswert - Meine Erwartungen wurden in vollem Umfang erfüllt.


Sehr informative und lehrreiche Veranstaltung, tolle Referenten


Eingehen auf Einzelfragen; sehr guter Überblick zu allen Faktoren - GwG/TR


Überblick über aktuelles im GwG


Jederzeit wieder


Gut investierte Zeit. Das Seminar hat meine Erwartungen in allen Punkten erfüllt.