Seminare zu Finanzplanung
Finanzplanung

Veranstaltungen FÜR "Finanzplanung"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Der Nachhaltigkeitsbericht: einfach und effizient erstellt

Das Seminar vermittelt an Praxisfällen die Werkzeuzge für authentische Nachhaltigkeitsberichtserstattung. Sie erarbeiten (unter Berücksichtigung der Anforderungen der CSR-Richtlinie) die Erfolgsfaktoren sozialer, ökonomischer und ökologischer Aspekte im Nachhaltigkeitsbericht. Dabei werden sowohl qualitative als auch quantitative Indikatoren im Kontext von Reporting und Rechnungslegung erötert.

  • München / 23.01.2019

Fachkonferenz Sales Performance Excellence

Fachkonferenz Sales Performance Excellence

  • Düsseldorf / 14.02.2019

Der Umsatzsteuerexperte

Das Seminar vermittelt sowohl ein Basis- als auch ein vertieftes Spezialwissen für Ihre Umsatzsteuerpraxis. Werden Sie an nur zwei Tagen zum Experten der Umsatzsteuer.

  • Frankfurt / 19. - 20.02.2019

Digitalisierung im Controlling

Was bedeutet das (überstrapazierte) Buzzword "Digitalisierung" eigentlich genau in den Unternehmensbereichen Finanzen und IT? Wird der Controller zum Data Scientist oder erweitert sich durch die digitale Transformation nur das eigentliche Aufgabengebiet?

  • Köln / 18. - 19.03.2019

14. Fachkonferenz Finance Excellence

Konferenz

  • Düsseldorf / 19. - 20.03.2019

Umsatzsteuer im E-Commerce

Machen Sie sich fit in Umsatzsteuerfragen im E-Commerce und vermeiden Sie steuerstrafrechtliche Konsequenzen.

  • Düsseldorf / 26.03.2019

Bilanz-Know-how für Controller

Sowohl bei IFRS- wie auch mittlerweile bei HGB-Abschlüssen soll die Transparenz nach innen wie nach außen durch Vereinheitlichung der Abläufe für die Finanzberichterstattung erhöht werden. Fast Close ist längst keine ausschließliche Aufgabe der Finanzabteilung sondern erfordert die aktive Mitwirkung des Controllings.

  • Frankfurt / 27. - 28.03.2019

Fachkonferenz Process & Transformation Excellence

Fachkonferenz Process & Transformation Excellence

  • Frankfurt / 27. - 28.03.2019

Verrechnungspreise

Bestimmung und Vergütung immaterieller Wirtschaftsgüter führen bei Verrechnungspreisen aufgrund der Komplexität zu Beanstandungen. Mit diesem Seminare lernen Sie negative steuerliche Konsequenzen oder Sanktionen zu vermeiden und wissen en détail wie immaterielle Werte im Konzern zielsicher zu identifizieren und fremdübliche Preise zu bestimmen sind.

  • Köln / 14.05.2019

Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung

Kernaufgabe der Bonitätsbeurteilung im Kreditgeschäft ist, Kapitaldienstfähigkeit und Verschuldungskapazität realistisch und zukunftsorientiert zu beurteilen. Die traditionellen Beurteilungskonzepte basieren auf falschen Datengrundlagen (Ergebnis- / EBITDA-Größen) und sind vergangenheitsorientiert.

  • Frankfurt / 20.05.2019
Seitenanzahl