2021-12-07 2022-09-09 , online online, 2.240,- € zzgl. MwSt. Romano Beitsma https://www.forum-institut.de/seminar/22091101-online-lehrgang-strategische-ip-planung/referenten/22/22_09/22091101-seminar-strategische-ip-planung_beitsma-romano.jpg Online-Lehrgang: Strategische IP-Planung

In diesem interaktiven Online-Lehrgang lernen Sie, wie Sie Schritt für Schritt einen strategischen Plan für IP aufstellen und präsentieren können.

Die Inhalte Ihres Online-Lehrgangs
  • Werden Sie proaktiver, verzichten Sie auf Ad-hoc-Ansätze
  • IP-Matrix: Damit analysieren Sie die relevanten Fakten und erarbeiten sich Optionen für strategische Entscheidungen
  • Eine Schritt-für-Schritt-Methode: So erstellen Sie IPPläne mit einem multidisziplinären Ansatz (Wettbewerbspositionierung, SWOT, Metriken, Planung)
Die Ziele Ihres Online-Lehrgangs
Sie müssen einen Strategieplan für IP (Intellectual Property)/ IA (Intellectual Assets) erstellen? Sie müssen das Management von diesem Plan überzeugen? Unser interaktiver Kurs gibt Ihnen die notwendigen Werkzeuge an die Hand. Nach einem systematischen Überblick über IP-Strategie (Optionen, Wert, Inhalt) lehrt Sie unser Referent zwei praktische Werkzeuge einzusetzen: (1) eine IP-Matrix und (2) eine Schritt-für-Schritt-Methode, mittels derer Sie einen strategischen Plan für IP und IA entwerfen können (der Schwerpunkt liegt auf Patenten). Außerdem wird ein Online-Tool vorgestellt, das Ihnen die Umsetzung des Gelernten erleichtern wird. Die "Matrix der IP-Strategieoptionen" ist der Ausgangspunkt für Ihren Fahrplan zu einem erfolgreichen IP-Strategieplan. Der IP-Werkzeugkasten, den Ihnen unser Referent vorstellt, enthält Techniken, um den Wettbewerb abzubilden und die Leistung des IP-Portfolios Ihres Unternehmens bzw. Ihres Mandanten vergleichen zu können. Nach diesem praxisbezogenen und interaktiven Seminar können Sie die Methodik unmittelbar auf Ihre Alltagspraxis anwenden und wissen, wie Sie Schritt für Schritt einen strategischen Plan für IP aufstellen und präsentieren können.
Teilnehmerkreis

Sind Sie damit befasst, IP-Strategien zu entwickeln und zu implementieren? Dann ist dieser Online-Lehrgang richtig für Sie. Vorkenntnisse im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere zu Patenten, werden vorausgesetzt. Dieser Lehrgang ist insbesondere interessant für jene, die in den Bereichen IP, Patent, Innovation, F&E sowie Business Development arbeiten, außerdem auch für Patentanwälte, die als externe IP Manager für KMU-Mandanten arbeiten.

Seminar - Strategische IP-Planung

Strategische IP-Planung


Ihre Vorteile/Nutzen
  • Praxiswissen zur direkten Umsetzung
  • Ausführliche Dokumentation als Leitfaden für Ihre Praxis
  • 3-tägiger Online-Kompaktkurs
  • FORUM!Live: Bringt das Seminar zu Ihnen!

Webcode 22091101

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

07. - 09.09.2022

07. - 09.09.2022

Zeitraum

1. Tag: 9:30 - 17:30 Uhr I 2. Tag: 9...

1. Tag: 9:30 - 17:30 Uhr I 2. Tag: 9:30 - 17:30 Uhr I 3. Tag: 9:30 - 17:30 Uhr
Login 15 Minuten vor Beginn
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Jean-Claude Alexandre Ho, LL.M.
Konferenzmanager

+49 6221 500-675
jc.alexandreho@forum-institut.de

Details

In diesem interaktiven Online-Lehrgang lernen Sie, wie Sie Schritt für Schritt einen strategischen Plan für IP aufstellen und präsentieren können.

Die Inhalte Ihres Online-Lehrgangs
  • Werden Sie proaktiver, verzichten Sie auf Ad-hoc-Ansätze
  • IP-Matrix: Damit analysieren Sie die relevanten Fakten und erarbeiten sich Optionen für strategische Entscheidungen
  • Eine Schritt-für-Schritt-Methode: So erstellen Sie IPPläne mit einem multidisziplinären Ansatz (Wettbewerbspositionierung, SWOT, Metriken, Planung)
Die Ziele Ihres Online-Lehrgangs

Sie müssen einen Strategieplan für IP (Intellectual Property)/ IA (Intellectual Assets) erstellen? Sie müssen das Management von diesem Plan überzeugen? Unser interaktiver Kurs gibt Ihnen die notwendigen Werkzeuge an die Hand. Nach einem systematischen Überblick über IP-Strategie (Optionen, Wert, Inhalt) lehrt Sie unser Referent zwei praktische Werkzeuge einzusetzen: (1) eine IP-Matrix und (2) eine Schritt-für-Schritt-Methode, mittels derer Sie einen strategischen Plan für IP und IA entwerfen können (der Schwerpunkt liegt auf Patenten). Außerdem wird ein Online-Tool vorgestellt, das Ihnen die Umsetzung des Gelernten erleichtern wird. Die "Matrix der IP-Strategieoptionen" ist der Ausgangspunkt für Ihren Fahrplan zu einem erfolgreichen IP-Strategieplan. Der IP-Werkzeugkasten, den Ihnen unser Referent vorstellt, enthält Techniken, um den Wettbewerb abzubilden und die Leistung des IP-Portfolios Ihres Unternehmens bzw. Ihres Mandanten vergleichen zu können. Nach diesem praxisbezogenen und interaktiven Seminar können Sie die Methodik unmittelbar auf Ihre Alltagspraxis anwenden und wissen, wie Sie Schritt für Schritt einen strategischen Plan für IP aufstellen und präsentieren können.

Teilnehmerkreis

Sind Sie damit befasst, IP-Strategien zu entwickeln und zu implementieren? Dann ist dieser Online-Lehrgang richtig für Sie. Vorkenntnisse im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere zu Patenten, werden vorausgesetzt. Dieser Lehrgang ist insbesondere interessant für jene, die in den Bereichen IP, Patent, Innovation, F&E sowie Business Development arbeiten, außerdem auch für Patentanwälte, die als externe IP Manager für KMU-Mandanten arbeiten.

Programm

1. Tag: 9:30 - 17:30 Uhr I 2. Tag: 9:30 - 17:30 Uhr I 3. Tag: 9:30 - 17:30 Uhr
Login 15 Minuten vor Beginn

Session 1: Strategisches IP-Management: Konzepte und "Pain Points"
  • Grundlagen zum Thema IP-Management und Strategie. Vergleichen Sie opportunistisch vs. proaktiv. Wichtige Strategiemodelle z.B. von Porter
  • Die häufigsten Herausforderungen, mit denen Unternehmen konfrontiert sind

Session 2: Ein Denkstrategie-Werkzeug für Ihr Management
  • Ein matrixbasiertes Modell als Denkstrategie-Werkzeug, um IP mit F&E und Business zu verbinden
  • Praktische Übung: Anwenden der Matrix auf aktuelle branchenübergreifende Szenarien. Neue Erkenntnisse zur Anwendung im eigenen Umfeld

Session 3.1: Datenbasierte Methodologie für die Ausarbeitung von Strategien: Überblick
  • Erarbeiten eines Strategieplans. Kennenlernen einer Schritt-für-Schritt-Methodologie zur Vorbereitung eines IP-/Innovationsplans und zur Überwachung seiner Durchführung. Verbindung zur Matrix
  • Einführung in die Fallstudie "Erneuerbare Energie"
  • Ausarbeitung einer Strategie als Projekt: Einblicke aus Projektmanagement, Scoping und Team-Setting

Session 3.2: Verstehen (und Beeinflussen) der Vision
  • Verständnis des Geschäftsmodells
  • Übersetzen Sie Managementziele in IP-Strategie-Optionen, um Werte zu schöpfen/steigern

Session 4.1: Wettbewerbsanalyse
  • IP-Mapping-Techniken: Analyse der Patentdaten (Lebenszyklus, Wettbewerb etc.)
  • Wiederaufgreifen der Matrix im Rahmen der Wettbewerbslandschaft
  • Verknüpfung mit der Wertschöpfungskette

Session 4.2: Portfolio-Gap-Analyse
  • Gap-Analyse mit der Matrix: Vergleich der Unternehmensvision mit dem eigenen IP-Portfolio
  • Optionen zum Überbrücken der Lücke zwischen gegenwärtiger und gewünschter IP-Position

Session 5.1: SWOT-Analyse, Performance und Budget
  • SWOT-Analyse mit Gap-Analyse und Marktdaten (inkl. Fremd-IP) an Hand der Matrix, um die gewünschte Ausrichtung zu erreichen
  • Maßnahmen priorisieren, um einen IP-Fahrplan zu definieren. Unterschiedliche Szenarien erstellen
  • IP-KPIs definieren, um künftige Erfolge melden zu können. IP-Rendite schätzen (Erstanmeldungen bei Patenten, IA-Gewinne etc.)
  • Budgetanforderungen für F&E und IP beziffern

Session 5.2: Der strategische IA-Plan - der Entwurf
  • Ergebnisse der priorisierten SWOT-Analyse in einen praktischen, rationalisierten Plan integrieren. Eine Planvorlage wird gestellt
  • Für eine bessere Leistung zwischen Kerntätigkeiten und Randaktivitäten unterscheiden

Session 5.3: Unterstützung erhalten
  • Eine Präsentationsvorlage wird gestellt
  • Strategieberichte: weitere Formate und Beispiele

Session 6: Wiederanwendung der Methodologie
  • Komplexität von realen Situationen bewältigen. Eine erste Diagnose erstellen. Verschiedene Herausforderungen, verschiedene Ansätze. Schrittweiser Umgang mit realen Situationen
  • 3 anonymisierte Minifälle aus der Praxis ((1) Ausrichtung der IP am Business bei KMU, (2) Steuerung von Innovation/F&E, (3) IP-Planung bei Kooperationen), gefolgt von Q&A-Sessions
  • Abschließende Empfehlungen und Tipps

FORUM!Live - Online

Unser Konzept für Online-Seminare


FORUM!Live ist mehr als nur Online! Wir haben damit für Fortbildung im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes ein Konzept geschaffen, dass Technik mit Didaktik und Service auf hohem Niveau verbindet. Inhalt, Präsentation, Dauer, Zeitpunkt, Darstellung, Didaktik sind bei jedem Seminar optimal aufeinander abgestimmt. Mit FORUM!Live tauschen Sie sich mit den anderen Teilnehmern aus, wie beim Präsenzseminar, und dies eingerahmt von einem Angebot an didaktischen und technischen Hilfen

Die Vorteile auf einen Blick!

  • hören Sie die Vorträge der Referent:innen und sehen gleichzeitig die Folien
  • kommunizieren Sie mit den Referent:innen und den anderen Teilnehmer:innen via Webcam und Mikrofon
  • tauschen Sie sich mit den Kolleg:innen zusätzlich an den virtuellen Kaffee- und Mittagstischen aus
  • arbeiten Sie mit den Seminarunterlagen live und laden Sie sich diese auf Ihr Endgerät
  • besprechen Sie mit den Referent:innen Spezialfragen in der "one-to-one-Session"
  • haben Sie direkten Zugang zum technischen Support
  • erhalten Sie ein qualifiziertes Zertifikat mit Stundennachweis
  • lernen Sie im PreMeeting, wie Sie sich Ihren Online-Seminarplatz optimal "einrichten"
  • erhalten Sie mit unserem Kundenportal den Zugang zur Lernwelt des FORUM Instituts mit allen wichtigen Informationen

Ausführliche Informationen zu FORUM!Live finden Sie hier!.

PreMeeting

In einem PreMeeting (ca. 60 min.) zeigen wir Ihnen auf Wunsch wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

Tipps & Hinweise

FORUM!Live-Zeitplan

Bei FORUM!Live haben wir den Zeitplan den Besonderheiten des Mediums und des jeweiligen Seminars angepasst. Dieses Seminar hat folgenden Ablauf:

Alle Tage:
Bitte ab 09:15 Uhr über den Link in Ihrem Kundenkonto die Übertragung aktivieren
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 17:30 Uhr
Dazwischen sind mehrere Pausen vorgesehen. Den genauen Zeitplan mit Pausenzeiten erhalten Sie mit Ihren Logindaten.

Veranstaltungssprache

Kurssprache ist deutsch, alle Kursmaterialien sind auf Englisch.

Kooperationspartner

Patentopolis BV ist auf strategisches Portfoliomanagement für Innovation und IP spezialisiert. Es wendet Wirtschafts- und Managementansätze auf IP an und bietet einfache, strukturierte Lösungen.

Seien Sie optimal vorbereitet

Wir senden Ihnen vor dem Lehrgang ein kurzes Textbuch mit Details und Anleitungen zu. So können Sie die Fallstudien und weitere Aufgaben vorbereiten und einen noch höheren Nutzen aus dem Lehrgang ziehen. Nur 2 bis 3 Stunden sind für die Vorbereitung erforderlich.

Was unsere Teilnehmer sagen

"IP-Strategie ist für den Geschäftserfolg unerlässlich, und ich möchte mich nicht nur auf ein Bauchgefühl oder auf Hoffnung als Strategie verlassen. Daher ist es sinnvoll, eine effektive Methode wie DIPS von Patentopolis zu befolgen, da es sich um einen gut strukturierten, klaren und logischen Ansatz handelt. Sehr empfehlenswert!" Dr. Markus Glänzel, Director IP Management, Evonik Nutrition & Care

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Paul Schalz, Paul Wurth S.A. (Luxemburg)

Eugene van Nieulande, Director - IP Licensing, One-Red (Niederlande)

Unsere Empfehlungen

Ausbildungslehrgang IP-Manager [Patent]

Bei der Konzeption des Lehrgangs wurde besonderen Wert darauf gelegt, dass der Lehrgang gleichermaßen von Interessierten...

27.09. - 25.11.2022, Online
Details

SommerSpecial Patentrecht 2022

Aktuelles Patentrecht aus erster Hand! Dies ist das Kernziel des Lehrgangs. Mit den Richtern Dr. Klaus Bacher und Ulrike...

31.08. - 02.09.2022 in Lübeck-Travemünde
Details

Einführung in das Patentwesen

Der Lehrgang gibt eine intensive und praxisnahe Einführung in das gesamte Patentwesen.

06. - 08.07.2022 in Frankfurt
Details

Online-Lehrgang: Einführung in das Patentwesen

Der Online-Lehrgang gibt eine intensive und praxisnahe Einführung in das gesamte Patentwesen.

19. - 21.10.2022, Online
Details

Online-Seminar: BGH Rechtsprechung: Patentrecht

In diesem Online-Seminar wird die aktuelle Rechtsprechung des X. Zivilsenats des BGH im Querschnitt und in ihrer Vernetz...

12. - 13.10.2022, Online
Details

Weiterführend

Heidelberger PAFA-FORUM

Die Jahresfachtagung mit besonderer Atmosphäre für Paralegals und Sachbearbeiter welche ein breites Spektrum zu Themen i...

Details
Heidelberger PAFA-FORUM
FORUM!Live - mehr als nur online

FORUM!Live: Damit kommt Ihr Seminar im Gewerblichen Rechtsschutz zu Ihnen. FORUM!Live verbindet Technik, Didaktik und Se...

Details
FORUM!Live - mehr als nur online
Fachtagung PatentFORUM

Die Jahresfachtagung bietet ein aktuelles und umfangreiches Weiterbildungsprogramm zu allen wichtigen Themen des Gewerbl...

Details
Fachtagung PatentFORUM

Teilnehmerstimmen

Sehr effektiv.
Das Seminar verfügt über ein hohes Tempo, ist aber effektiv, auch dank der Patentopolis-Referenten, die mir dieses Wissen und diese Fähigkeiten vermitteln konnten.

Paul Schalz

Paul Wurth S.A. (Luxemburg

Sehr nützlich!
Der Patentopolis-Matrix-Ansatz, Business, Markt und Innovation/IP zu verbinden, ist besonders nützlich, um die Strategien Anderer zu analysieren und neue Strategien zu entwerfen.

Eugene van Nieulande

Director - IP Licensing, One-Red (Niederlande)

Tolles Seminar!
Die 5-Schritt-Methodik von Patentopolis ist ein gutes Werkzeug für die IP-Strategie-Analyse. Es ist nützlich, um Mandanten zu beraten.

Mona Karlsson

European Patent Attorney, Awapatent