2024-08-28 2024-08-28 , online online, 1.190,- € zzgl. MwSt. Christoph Kaul https://www.forum-institut.de/seminar/24084153-arbeitsrecht-im-gesundheitssektor/referenten/24/24_08/24084153-arbeitsrecht-im-gesundheitssektor_kaul-christoph.jpg Arbeitsrecht im Gesundheitssektor

Das Seminar vermittelt die arbeitsrechtlichen Grundlagen im Gesundheitssektor und veranschaulicht insbesondere, wie die arbeitsrechtlichen Regelungen praktisch und rechtssicher im Krankenhausalltag umgesetzt werden können.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Arbeitszeitgesetz: Praktische Anwendung im Krankenhaus
  • Betriebliche Mitbestimmung - das müssen Sie beachten
  • Wie Sie die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat konstruktiv gestalten
  • Umgang mit Pflichtverstößen am Arbeitsplatz
  • (Internationales) Recruiting: Praxistipps zur Fachkräftegewinnung
  • Aktuelle Rechtsprechung und Entwicklungen im Praxisüberblick


Wer sollte teilnehmen?
Dieses Seminar ist speziell für:

  • Geschäftsführer*innen und Verwaltungsleiter*innen
  • Personalleiter*innen
  • Personalreferenten*innen
  • Personalräte/Betriebsräte
  • Führungskräfte im Krankenhaus (Klinikdirektoren, Oberärzte)
  • Rechtsanwält*innen, Fachanwält*innen (6 Std. nach § 15 FAO)
Ziel des Online-Seminars
Der Gesundheitssektor steht mehr denn je unter immensen Druck. Wirtschaftliche und politische Unsicherheiten bestimmen die Entscheidungen von Geschäftsführung und Klinikleitung. Darüber hinaus wird es für Krankenhäuser aufgrund des Fachkräftemangels immer schwieriger qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu rekrutieren. Vor diesem Hintergrund ist insbesondere das Arbeitsrecht von großer Bedeutung. Zum einen müssen die rechtlichen Belange der einzelnen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen berücksichtigt werden. Zum anderen ist die konstruktive Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmergremien entscheidend, um Personalentwicklungen umsetzen und hierbei kosteneffizient arbeiten zu können.

Das Seminar vermittelt die arbeitsrechtlichen Grundlagen im Gesundheitssektor, wobei es nicht primär um die Vermittlung von Gesetzgebung und Rechtsprechung geht. Das Seminar soll vielmehr veranschaulichen, wie die arbeitsrechtlichen Regelungen praktisch und rechtssicher im Krankenhausalltag umgesetzt werden können.

Nach dem Besuch dieses Seminar ist der Teilnehmer in der Lage arbeitsrechtliche Probleme besser und schneller zu erkennen und zu bewerten. Dies hilft bei der Bewältigung der zahlreichen (arbeitsrechtlichen) Herausforderungen.
Ihr Nutzen

  • Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht, speziell für den Gesundheitssektor
  • Konflikte mit Betriebsräten lösen bzw. präventiv verhindern
  • Rechtssicher mit Arbeitspflichtverstößen der Belegschaft umgehen
  • Erfolgreiches Rekrutieren neuen Personals im In-/Ausland

Arbeitsrecht im Gesundheitssektor

Arbeitsrecht im Gesundheitssektor

Arbeitsrechtliche Herausforderungen sicher und souverän lösen

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Erfahrene und komeptente Experten
  • Kompaktwissen an einem Tag
  • Antworten auf Ihre Fragen
  • Fachanwaltsfortbildung §15 FAO (6,5 h)

Webcode 24084153

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

28.08.2024

28.08.2024

Zeitraum

von 9:00 bis 17:00 Uhr

von 9:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Daniyel Demir
Konferenzmanager Personal

+49 6221 500-822
d.demir@forum-institut.de

Details

Das Seminar vermittelt die arbeitsrechtlichen Grundlagen im Gesundheitssektor und veranschaulicht insbesondere, wie die arbeitsrechtlichen Regelungen praktisch und rechtssicher im Krankenhausalltag umgesetzt werden können.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung

  • Arbeitszeitgesetz: Praktische Anwendung im Krankenhaus
  • Betriebliche Mitbestimmung - das müssen Sie beachten
  • Wie Sie die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat konstruktiv gestalten
  • Umgang mit Pflichtverstößen am Arbeitsplatz
  • (Internationales) Recruiting: Praxistipps zur Fachkräftegewinnung
  • Aktuelle Rechtsprechung und Entwicklungen im Praxisüberblick


Wer sollte teilnehmen?
Dieses Seminar ist speziell für:

  • Geschäftsführer*innen und Verwaltungsleiter*innen
  • Personalleiter*innen
  • Personalreferenten*innen
  • Personalräte/Betriebsräte
  • Führungskräfte im Krankenhaus (Klinikdirektoren, Oberärzte)
  • Rechtsanwält*innen, Fachanwält*innen (6 Std. nach § 15 FAO)

Ziel des Online-Seminars

Der Gesundheitssektor steht mehr denn je unter immensen Druck. Wirtschaftliche und politische Unsicherheiten bestimmen die Entscheidungen von Geschäftsführung und Klinikleitung. Darüber hinaus wird es für Krankenhäuser aufgrund des Fachkräftemangels immer schwieriger qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu rekrutieren. Vor diesem Hintergrund ist insbesondere das Arbeitsrecht von großer Bedeutung. Zum einen müssen die rechtlichen Belange der einzelnen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen berücksichtigt werden. Zum anderen ist die konstruktive Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmergremien entscheidend, um Personalentwicklungen umsetzen und hierbei kosteneffizient arbeiten zu können.

Das Seminar vermittelt die arbeitsrechtlichen Grundlagen im Gesundheitssektor, wobei es nicht primär um die Vermittlung von Gesetzgebung und Rechtsprechung geht. Das Seminar soll vielmehr veranschaulichen, wie die arbeitsrechtlichen Regelungen praktisch und rechtssicher im Krankenhausalltag umgesetzt werden können.

Nach dem Besuch dieses Seminar ist der Teilnehmer in der Lage arbeitsrechtliche Probleme besser und schneller zu erkennen und zu bewerten. Dies hilft bei der Bewältigung der zahlreichen (arbeitsrechtlichen) Herausforderungen.

Ihr Nutzen

  • Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht, speziell für den Gesundheitssektor
  • Konflikte mit Betriebsräten lösen bzw. präventiv verhindern
  • Rechtssicher mit Arbeitspflichtverstößen der Belegschaft umgehen
  • Erfolgreiches Rekrutieren neuen Personals im In-/Ausland

Programm

von 9:00 bis 17:00 Uhr

Arbeitszeitgesetz - Praktische Anwendung im Krankenhaus
  • Arbeitszeit = Arbeitsschutz (Die wesentlichen Regelungen nach dem ArbZG)
  • Folgen von Arbeitszeitverstößen
  • "Stechuhr-Urteil" des BAG und praktische Folgen
  • Praktische Handhabung der Arbeitszeitregelungen

Betriebliche Mitbestimmung
  • Rolle des Betriebsrats und seine Rechte/Pflichten
  • Betriebsvereinbarungen - Sinn und Zweck
  • Einigungsstelle und gerichtliches Beschlussverfahren

Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Konflikte mit dem Betriebsrat erkennen
  • Konfliktursachen identifizieren
  • Konflikte lösen und verhindern: Mediation

Umgang mit Pflichtverstößen am Arbeitsplatz
  • Sachverhaltsaufklärung bei ersten Hinweisen
  • Verdachtsanhörung und weiteres Vorgehen
  • Berücksichtigung von Fristen und sonstigen Besonderheiten
  • Vorbereitung der Kündigung, insbesondere BR-Anhörung
  • Alternative arbeitsrechtliche Konsequenzen, z.B. Abmahnung
  • Folgen von Pflichtverstößen für Klinik und Personal

(Internationales) Recruiting
  • Überblick über arbeits- und aufenthaltsrechtliche Regelungen
  • Novellierung des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes
  • Recruiting im Ausland praktisch umsetzen
  • Willkommenskultur und interkulturelle Herausforderungen

Aktuelle Rechtsprechung und Entwicklungen
  • Nachweisgesetz und Schriftform im Arbeitsrecht
  • Arbeitszeitgesetz
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Gesundheitssektor

FAQ's

Häufige Fragen zu unseren Online-Seminaren

Welche Systemanforderungen werden benötigt?

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Für ein optimales Lernerlebnis empfehlen wir die Verwendung des Browsers Microsoft Edge in der aktuellen Version. Unter Windows möglich wäre beispielsweise auch Google Chrome.

Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux


Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?

Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar alles funktioniert.
Klicken Sie im Kundenportal bei Ihrer gebuchten Veranstaltung auf den grünen "Teilnehmen"-Button und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet. Wenn Sie die Seite Ihrer Weiterbildung sehen, dann hat der Login funktioniert. Testen Sie nun bitte noch, ob der Konferenzraum (siehe links im Menü) funktioniert. Das erkennen Sie vorab an der Meldung "Treffen hat noch nicht begonnen". Dann sind Sie bestens gerüstet für Ihre Onlineteilnahme.


Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?

Nein, unser Learning Space unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.


Sie haben keine Berechtigung für die Nutzung von ZOOM? Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unseren Referent*innen gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer*in nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihren Endgeräten teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören die Vorträge unserer Referent*innen über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit direkt über die Audio-Verbindung oder im Chat Fragen zu stellen.

1. Starten Sie das Seminar bequem über das Kundenportal.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Sehen Sie die Präsentation der Referent*innen.
4. Stellen Sie über die Audio- oder Chat-Funktion Ihre Fragen und diskutieren Sie mit den Referent*innen sowie den anderen Teilnehmer*innen.

Welche Vorteile haben Sie von unseren Online-Seminaren?
Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
Keine Reise- und Übernachtungskosten
Mit Live-Fragefunktion
Intensiver Austausch und Interaktionen

LIVE-Online-Seminar - so funktioniert es

Die Veranstaltung findet live und interaktiv über unseren Learning Space statt, in den die Zoom-Applikation integriert ist (keine Software-Installation erforderlich!). Die/der Referent*in freut sich sehr auf die Veranstaltung mit Ihnen. Um diese Veranstaltung interaktiv durchführen und den Austausch gewährleisten zu können, sind Kamera und Ton erforderlich.

Zugangsdaten und Einwahl

Sie loggen sich unter https://members.forum-institut.de/login mit Ihrem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und Ihrem Passwort in das Kundenportal ein. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. Am Veranstaltungstag starten Sie im Kundenportal Ihre Online-Weiterbildung direkt in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen".

Benötigte Technik

Bitte verwenden Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers. Wir empfehlen die Verwendung von Microsoft Edge. Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Verwenden Sie bitte keine VPN-Verbindung. Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind.

PreMeeting & Technik-Test

Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto. Ein PreMeeting bietet die Möglichkeit, unseren Learning Space besser kennen zu lernen. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kunden und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Sie sind Fachanwalt/Fachanwältin für Arbeitsrecht? Dieses Seminar entspricht den Fortbildungsanforderungen nach § 15 FAO. Hierfür müssen Sie im Rahmen des Online-Seminars Ihre Videokamera angeschalten lassen, damit wir Ihre durchgängige Anwesenheit überprüfen können. Bitte geben Sie uns bei Interesse rechtzeitig vor Seminarbeginn Bescheid.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Zertifizierter Fachreferent Arbeitsrecht

Das gibt es nur hier: Der Lehrgang behandelt alle notwendigen Themengebiete vom Arbeitsrecht bei der Stellenausschreibun...

26.11. - 13.03.2025 in Heidelberg
Details

Fachreferent*in für Personalmarketing

In Praxis-Vorträgen und Gruppenübungen lernen Sie Schritt für Schritt die Feinheiten des Personalmarketings kennen. Sie ...

26. - 28.08.2024, Online
Details

ChatGPT & Co rechtssicher anwenden

Sie erfahren, wie Sie KI rechtssicher in Ihrem Unternehmen einsetzen können und welche arbeitsrechtlichen und datenschut...

24.09.2024, Online
Details

Workation - Mobiles Arbeiten im Ausland

Bei diesem Seminar erfahren Sie, was Arbeitgeber bei vorübergehender mobiler Arbeit im Ausland (Workation) zu beachten h...

26.09.2024, Online
Details

Haftungsrisiko Scheinselbstständigkeit

In diesem Online-Praxisseminar lernen Sie anhand vieler Praxisbeispiele die typischen Faktoren einer Scheinselbstständig...

28.08.2024, Online
Details

Weiterführend

Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität
Newsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
2. Alternative
Feedback unserer Online-Teilnehmer*innen

Wir freuen uns über tolles Feedback unserer Online-Teilnehmer*innen.

Details
Feedback unserer Online Teilnehmer*innen