2024-10-10 2024-10-10 , online online, 1.190,- € zzgl. MwSt. Alexander Maur https://www.forum-institut.de/seminar/24102101-aufbauwissen-klifo-vertragsrecht/referenten/24/24_10/24102101-online-seminar-pharma-aufbauwissen-klifo-vertragsrecht_maur-alexander.jpg Aufbauwissen KliFo-Vertragsrecht

Erfahren Sie in diesem Online Seminar alles über die juristischen Feinheiten von Verträgen in der Klinischen Forschung: Prüferverträge, Drittmittelverträge, LKP-Verträge, aber auch über Verträge mit Vendoren und Freelancern, NIS-Verträge, internationale Verträge sowie antikorruptionsrechtliche und Datenschutz-Aspekte!

Themen
  • EU-CTR, DSGVO, Medizinforschungsgesetz und Antikorruptionsgesetz: Folgen für Verträge
  • Effiziente Vertragsgestaltung und -verhandlung
  • Verträge im Rahmen nicht-interventioneller Studien
  • Rechtliche Herausforderungen bei Vendor-Verträgen
  • Zusammenarbeit mit Freelancern: Vertragskonstellationen, Haftung & Co.
  • Besonderheiten bei internationalen KliFo-Verträgen


Wer sollte teilnehmen?
Dieses Online-Seminar richtet sich an Mitarbeitende in Pharma-Unternehmen, welche an der Ausgestaltung von Verträgen in der Klinischen Forschung beteiligt sind und bereits Grundkenntnisse in der Materie besitzen.

Insbesondere diejenigen, welche in Clinical Affairs oder direkt im Contract Management tätig sind und tiefergehendes Detailwissen erlangen wollen, werden von den Seminarinhalten profitieren.
Ziel der Veranstaltung
Das Medizinforschungsgesetz sieht künftig Standardvertragsklauseln für Verträge in klinischen Prüfungen vor. Juristische Feinheiten von Verträgen können diese jedoch nicht abdecken.

Dieses Seminar informiert Sie umfassend über genau diese Feinheiten, die es in bestimmten Vertragskonstellationen in der Klinischen Forschung zu beachten gilt.
Dabei werden Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlungen mit Universitätskliniken und CROs ebenso beleuchtet, wie die rechtlichen Herausforderungen, denen Sie sich bei Verträgen mit Vendoren und Freelancern gegenüber sehen. Vertragliche Besonderheiten bei NIS sowie die Knackpunkte in internationalen KliFo-Verträgen werden ausführlich besprochen und Sie erhalten Tipps, wie Sie mit spezifischen Fragestellungen in der Vertragspraxis souverän umgehen.
Nach dem Seminar sind Sie somit in der Lage, die Ihnen vorliegenden Verträge zu verstehen und korrekt zu interpretieren sowie wichtige Aspekte in außerordentlichen Vertragsmodellen richtig einzuschätzen.
Ihr Nutzen

  • Sie wissen Ihre KliFo-Verträge künftig richtig zu interpretieren und korrekt auszugestalten.
  • Ihr Unternehmen vermeidet vertragsrechtliche Unklarheiten und gerichtliche Auseinandersetzungen.
Dieses Seminar kann auch im Rahmen des Qualifikationslehrgangs zum Clinical Contract Specialist absolviert werden.

Pharma-Seminar - Aufbauwissen KliFo-Vertragsrecht

Aufbauwissen KliFo-Vertragsrecht

KliFo-Verträge kompakt - vertragliche Aspekte "klassischer Prüferverträge" und alles darüber hinaus

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Verträge mit Vendoren, Freelancern & interntional
  • Referent mit langjähriger Erfahrung
  • Teil des Lehrgangs zum Clinical Contract Specialist
  • Offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001

Webcode 24102101

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

10.10.2024

10.10.2024

Zeitraum

von 09:00 - 17:30 Uhr
Einwahl ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich

von 09:00 - 17:30 Uhr
Einwahl ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Regine Görner
Dr. Verena Klüver

r.goerner@forum-institut.de
v.kluever@forum-institut.de

Details

Erfahren Sie in diesem Online Seminar alles über die juristischen Feinheiten von Verträgen in der Klinischen Forschung: Prüferverträge, Drittmittelverträge, LKP-Verträge, aber auch über Verträge mit Vendoren und Freelancern, NIS-Verträge, internationale Verträge sowie antikorruptionsrechtliche und Datenschutz-Aspekte!

Themen

  • EU-CTR, DSGVO, Medizinforschungsgesetz und Antikorruptionsgesetz: Folgen für Verträge
  • Effiziente Vertragsgestaltung und -verhandlung
  • Verträge im Rahmen nicht-interventioneller Studien
  • Rechtliche Herausforderungen bei Vendor-Verträgen
  • Zusammenarbeit mit Freelancern: Vertragskonstellationen, Haftung & Co.
  • Besonderheiten bei internationalen KliFo-Verträgen


Wer sollte teilnehmen?
Dieses Online-Seminar richtet sich an Mitarbeitende in Pharma-Unternehmen, welche an der Ausgestaltung von Verträgen in der Klinischen Forschung beteiligt sind und bereits Grundkenntnisse in der Materie besitzen.

Insbesondere diejenigen, welche in Clinical Affairs oder direkt im Contract Management tätig sind und tiefergehendes Detailwissen erlangen wollen, werden von den Seminarinhalten profitieren.

Ziel der Veranstaltung

Das Medizinforschungsgesetz sieht künftig Standardvertragsklauseln für Verträge in klinischen Prüfungen vor. Juristische Feinheiten von Verträgen können diese jedoch nicht abdecken.

Dieses Seminar informiert Sie umfassend über genau diese Feinheiten, die es in bestimmten Vertragskonstellationen in der Klinischen Forschung zu beachten gilt.
Dabei werden Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlungen mit Universitätskliniken und CROs ebenso beleuchtet, wie die rechtlichen Herausforderungen, denen Sie sich bei Verträgen mit Vendoren und Freelancern gegenüber sehen. Vertragliche Besonderheiten bei NIS sowie die Knackpunkte in internationalen KliFo-Verträgen werden ausführlich besprochen und Sie erhalten Tipps, wie Sie mit spezifischen Fragestellungen in der Vertragspraxis souverän umgehen.
Nach dem Seminar sind Sie somit in der Lage, die Ihnen vorliegenden Verträge zu verstehen und korrekt zu interpretieren sowie wichtige Aspekte in außerordentlichen Vertragsmodellen richtig einzuschätzen.

Ihr Nutzen

  • Sie wissen Ihre KliFo-Verträge künftig richtig zu interpretieren und korrekt auszugestalten.
  • Ihr Unternehmen vermeidet vertragsrechtliche Unklarheiten und gerichtliche Auseinandersetzungen.
Dieses Seminar kann auch im Rahmen des Qualifikationslehrgangs zum Clinical Contract Specialist absolviert werden.

Programm

von 09:00 - 17:30 Uhr
Einwahl ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich

09:00 bis 09:15 Uhr Begrüßung und technisches Warm up


09:15 bis 10:00 Uhr

Warm up: KliFo-Verträge von A bis Z
  • Potentielle Vertragspartner und -konstellationen
  • Vorgeschriebene und frei gestaltbare Vertragselemente

10:00 bis 10:30 Uhr

Neue Vertragsdetails bedingt durch Änderung in den Regularien
  • EU Clinical Trials Regulation - die Auswirkungen
  • EU-Datenschutzgrundverordnung - aktuelle Diskussionspunkte
  • Medizinforschungsgesetz - welche Rolle spielen Standardvertragsklauseln?
  • Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen (§ 299a StGB) - Erfahrungen und Empfehlungen

10:30 bis 10:45 Uhr Kaffeepause


10:45 bis 12:15 Uhr

Effiziente Vertragsgestaltung und -verhandlung
  • Knackpunkte bei Verträgen mit Universitätskliniken
    • Wer ist Vertragspartner: Investigator oder Verwaltung?
    • (Zusatz-)Verträge mit Coordinating Investigator/Study Nurse
    • Vertragsstillstand - was tun?
  • Vertragliche Besonderheiten bei IITs
    • "Sponsor-Investigators" - Definition
    • Publikationsrechte
  • Streitpunkte bei Verträgen mit CROs
    • Aufgabendelegation
    • Vergütung, Zahlungsbedingungen und Nachverhandlungen
    • Schadensersatz, Strafzahlungen und die Frage der Haftung

12:15 bis 13:30 Uhr Mittagspause


13:30 bis 14:30 Uhr

Verträge im Rahmen von NIS
  • Vertragspartner: Niedergelassener Arzt
    • Vertragsinhalt und -umfang
    • Berechnung der Vergütung
  • Vertragspartner: Beauftragte CRO
    • Festlegung des Leistungsumfangs
    • Zahlungsmodalitäten

14:30 bis 15:15 Uhr

Verträge mit Vendors: Labor, Spedition, Systemhaus & Co.
  • Verträge, wie die anderen auch? Vertragstypen
  • Rechtliche Herausforderungen
    • Geheimhaltungspflichten
    • Abgrenzung der Verantwortung
    • Zivil- und strafrechtliche Haftung

15:15 bis 15:30 Uhr Kaffeepause


15:30 bis 16:30 Uhr

Zusammenarbeit mit Freelancern
  • Vertragskonstellationen, Vor-/Nachteile
    • Dienstleistungs- und Werkvertrag
    • Befristeter Arbeitsvertrag?
  • Gestaltungsspielräume in Verträgen
  • Vergütung und Zahlungsbedingungen
  • Wettbewerbsverbot und Mandantenschutzklausel: Wann zulässig?
  • Haftungsrechtliche Besonderheiten, Versicherung & Schadensersatzrisiken

16:30 bis 17:30 Uhr

Besonderheiten bei internationalen Verträgen
  • Viele Länder beteiligt - welches Länderrecht greift?
  • Gerichtsstand und Haftungsfragen
  • Übersetzungsproblematik
  • Kritische Punkte in Verträgen unter dem Common Law (USA)

17:30 Uhr Ende des Seminars


Zusatzqualifikation

Qualifikation zum Clinical Contract Specialist

Dieses Seminar ist ein Teil des Qualifikationslehrgangs zum Clinical Contract Specialist. Das Konzept: Sie buchen das Grundlagen-Seminar "Verträgen in klinischen Prüfungen" als Basis und wählen aus drei weiteren Seminar-Modulen zwei weiterführenden Kurse aus, die Ihren fachlichen Werdegang unterstützen. Damit qualifizieren Sie sich innerhalb eines guten halben Jahres zum Clinical Contract Specialist und bekommen dies durch das FORUM Institut zertifiziert. Weitere Informationen im Detail finden Sie HIER.

Zusatzinformationen

PreMeeting & Technik-Test

Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto. Ein PreMeeting bietet die Möglichkeit, unseren Learning Space besser kennen zu lernen. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kunden und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Fachanwalt/Fachanwältin für Medizinrecht

Sind Sie Fachanwalt oder Fachanwältin für Medizinrecht?
Dieses Seminar entspricht den Fortbildungsanforderungen nach § 15 FAO. Hierfür müssen Sie im Rahmen des Online-Seminars Ihre Videokamera angeschaltet lassen, damit wir Ihre durchgängige Anwesenheit überprüfen können. Bitte informieren Sie uns bei Interesse an einem Zertifikat gemäß § 15 FAO vor Beginn des Seminars.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck: 100 % der Teilnehmenden haben mit 4 oder 5 Sterne bewertet. (Oktober 2023)

Praxisnutzen: 100 % der Teilnehmenden haben mit 4 oder 5 Sterne bewertet. (Oktober 2023)

Unsere Empfehlungen

Heilmittel, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika

Ein Seminar, welches alle Essentials rund um die Abgrenzung der einzelnen Produktkategorien sowie die Rechtsvorschriften...

18. - 19.06.2024, Online
Details

Werbeaussagen absichern & verteidigen

Dieses Seminar informiert Sie über die Nutzung wissenschaftlicher Daten für Werbeaussagen und die Herausforderungen der ...

12.06.2024, Online
Details

Rechtssicherheit bei medizinisch-wissenschaftlichen Anfragen

Ihr Seminar für mehr Rechtssicherheit in der medizinisch-wissenschaftlichen Kommunikation

06.06.2024, Online
Details

Verträge im Rahmen klinischer Prüfungen

Erstellen Sie Ihre Verträge in klinischen Prüfungen zukünftig korrekt und wasserdicht -in diesem Online Seminar erfahren...

28.06.2024, Online
Details

Preisbildung und Abrechnung von Arzneimitteln in Deutschland

Seminar zur Preisbildung, Abrechnung und Erstattung von Arzneimitteln in Deutschland

13.06.2024, Online
Details

Weiterführend

Abkürzungsverzeichnis

In der Klinischen Forschung gibt es viele Abkürzungen. Laden Sie sich hier die wichtigsten kostenfrei herunter.

Details
Glossar, Abkürzungen
GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer*in perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting
So haben Sie uns in 2023 bewertet

Über 4500 Kund*innen haben unsere Weiterbildungen bewertet: danke für 4,3 von 5 möglichen Sternen.

Details
So haben Sie uns in 2023 bewertet

Teilnehmerstimmen


Verständlich - fachliche Begriffe wurden gut erklärt, gute Diskussionen und guter Austausch, Fragen durften jederzeit gestellt werden und wurden umfassend beantwortet, Tipps für Anwendbarkeit statt nur Theorie zur Umsetzbarkeit in der Praxis


Sehr gut organisierte Veranstaltung mit hervorragender Auswahl der Inhalte.


Sehr informativ und aufschlussreich. Ziel war es, Feinheiten der Vertragsgestaltung zu erfahren. Meine Erwartungen wurden erfüllt.


Wegen der Fülle der Kursinhalte sollte es ein 2-tägiger Kurs sein. Danke für Ihre Teilnahme an der Veranstaltung und Ihr Feedback. Wir werden mit dem Referenten besprechen, in wie weit sich eine zeitliche Erweiterung des Kurses praktisch umsetzen lässt. Regine Görner, Stellv. Bereichsleiterin Pharma & Healthcare


Lohnt sich auf jeden Fall.


Umfangreicher Überblick über Verträge in der KliFo. Rege Diskussion & praxisnahe Beispiele.