Whitepaper

Leitsätze für die Preisermittlung auf Grund von Selbstkosten

Leitsätze für die Preisermittlung auf Grund von Selbstkosten

Anlage zur Verordnung PR Nr. 30/53 vom 21. November 1953

Quelle: Bundeswirtschaftsministerium

Mit diesem Whitepaper erhalten Sie die Leitsätze zum Regeln der Preisermittlung auf Grund von Selbstkosten, soweit Rechtsverordnungen oder Verfügungen die Anwendung dieser Leitsätze vorschreiben oder dem*r Auftraggeber*in das Recht einräumen, die Anwendung dieser Leitsätze zu fordern und er von diesem Recht Gebrauch macht oder soweit Auftraggeber*in und Auftragnehmer*in die Anwendung dieser Leitsätze preisrechtlich zulässig vereinbaren.

Sie regeln insbesondere die Preisermittlung bei allen Vereinbarungen gemäß §§ 5 bis 8 der Verordnung PR Nr. 30/53 über die Preise bei öffentlichen Aufträgen vom 21. November 1953 (Bundesanzeiger Nr. 244 vom 18. Dezember 1953).

Laden Sie sich hier das Whitepaper 'Leitsätze für die Preisermittlung auf Grund von Selbstkosten' herunter.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen.





Download

Whitepaper

Leitsätze für die Preisermittlung auf Grund von Selbstkosten

Download

Download

* Pflichtfeld
Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus, um die gewünschten Inhalte herunterzuladen.
Ich bin damit einverstanden, dass das FORUM Institut mir Informationen zu Veranstaltungen und interessanten fachlichen Inhalten übermitteln darf.
Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
2 + 4 =   

Veranstaltungen “

Filtern
Sortieren
Kacheln
Listen
Sanktions- und Embargo-Compliance - Basic

In diesem Online-Seminar erhalten Sie komprimiert einen Überblick über internationale Sanktions- und Embargovorschriften, insbesondere UN, EU, US und UK. Sie lernen die komplexen Zusammenhänge im internationalen Geschäft besser verstehen und können ein wirkungsvolles Risikomanagement umsetzen.

online 17.04.2024
Tierarzneimittel: Großhandel, Verantwortliche Person & GDP

DAS virtuelle Seminar zu den neuen Vertriebsregeln für Tierarzneimittel (Großhandel, Distribution, GDP und Co.) - umzusetzen seit Januar 2022!

online 18.04.2024
online 17.10.2024
Kompaktwissen Nahrungsergänzungsmittel

Nutzen Sie dieses Online-Seminar, um einen kompakten Einstieg in das Thema Nahrungsergänzungsmittel zu erhalten und sich somit in Ihrem Arbeitsumfeld behaupten zu können!

online 24.04.2024
Regulierung von Kryptowerten

MiCAR und DORA sind Bestandteile des Pakets der EU-Kommission zur Digitalisierung des Finanzsektors. MiCAR wird Mitte 2024 in Kraft treten, DORA findet ab 17. Januar 2025 Anwendung und ist seit 2023 in Kraft. MiCAR soll europaweit Rechtssicherheit für Kryptowerte, DORA einen einheitlichen Rahmen für das Management von Cybersicherheits und IKT-Risiken schaffen. Bereiten Sie sich jetzt vor!

online 25.04.2024
Die KI-Verordnung kommt - worauf Arzneimittelhersteller achten müssen

Seminar zum Inhalt und Auswirkungen der kommenden KI-Verordnung der EU. Im Rahmen des Seminars erfahren Sie, wie KI nach der Verordnung definiert wird, nach welchen Kriterien die Einstufung nach Gefährdungspotential erfolgt und welche praktischen Implikationen sich daraus für Ihren Arbeitsalltag ergeben

online 08.05.2024
Geldwäsche aktuell

Entwürfe der EU-Kommission zu einer EU-GW-VO sowie weiteren EU-GW-Richtlinien, TraFinG, neuer § 261 StGB und BaFin-AuAs Banken 2021 - kommentiert und konkretisiert durch erfahrene Praktiker. Hier erarbeiten Sie sich intensiv, was wirklich wichtig ist.

online 14.05.2024
online 17.09.2024
München 19.11.2024
Finanzportfolioverwaltung: Aufsichtsrecht in der Praxis

Mit MiFID II müssen Mitarbeiter der Vermögensverwaltung jährlich ihre Sachkunde und Zuverlässigkeit nachweisen. Hierzu bestehen interne Dokumentations- und Prüfungspflichten. Neben den Vorgaben aus der MiFID müssen aktuell insbesondere die Nachhaltigkeitsanforderungen, das WpIG und die EU-Kleinanlegerstrategie umgesetzt werden. Hier erhalten Sie Ihr Update im Überblick!

online 16.05.2024
online 05.12.2024
Korrespondenzbankgeschäft und Hochrisikoländer

Dieses Seminar wurde speziell entwickelt, um Ihnen ein umfassendes Verständnis für die aufsichtlichen Anforderungen und operativen Herausforderungen des Korrespondenzbankgeschäfts in Verbindung mit Hochrisikoländern zu vermitteln und geeignete Maßnahmen für Geldwäsche-Compliance aufzusetzen.

online 16.05.2024
Basiswissen Medizinprodukte - Medical Devices in der Schweiz

Dieses Online Seminar vermittelt essentielles Wissen rund um die Produktkategorie Medizinprodukte und informiert Sie über die Vorgaben der Medical Device Regulation, die Umsetzung der Neuregelung in Schweizer Recht und darüber, was dies konkret für Ihre Verantwortlichkeiten im kompletten Medizinprodukte-Entwicklungszyklus in der Praxis bedeutet.

online 29.05.2024
EU-Geldwäsche-Verordnung 2024

Mit der neuen Verordnung zur Geldwäschebekämpfung werden die EU-weit geltenden Vorschriften harmonisiert und präzisiert und soll für eine kohärentere Anwendung gesorgt werden. Was erwartet die Praxis? Was kommt auf Geldwäsche- und Compliancebeauftragte zu? Wie sieht die Vorbereitung zu Fristen und Umsetzung aus? Antworten darauf gibt dieses Seminar.

online 04.06.2024
Preisbildung und Abrechnung von Arzneimitteln in Deutschland

Seminar zur Preisbildung, Abrechnung und Erstattung von Arzneimitteln in Deutschland

online 13.06.2024
online 12.11.2024