2022-04-26 2022-04-26 , Online Online, 590,- € zzgl. MwSt. Dr. Michael Lojowsky https://www.forum-institut.de/seminar/22043056-organ-und-beraterhaftung-in-krise-und-insolvenz/referenten/22/22_04/22043056-online-seminar-organ-und-beraterhaftung-in-krise-und-insolvenz_lojowsky-michael.jpg Organ- und Beraterhaftung in Krise und Insolvenz

Bei diesem Online-Seminar erfahren Sie alles rund um die Organ- und Beraterhaftung. Das Seminar ist sowohl für Insolvenzverwalter und Sanierungsberater, als auch für Geschäftsführer geeignet.

Das erwartet Sie beim Online-Seminar:
  • Warnpflichten in der Krise für Berater und Geschäftsführer
  • Haftung für Insolvenzverschleppung für Berater und Geschäftsführer
  • Problembereich: Beihilfe zur Insolvenzverschleppung
  • Risikomanagement, Haftungsvermeidung, Haftungsbegrenzung, D&O-Versicherungen
  • "Zombieunternehmen" erkennen
Ziel dieses Online-Seminars:
An Geschäftsführer oder Berater einer GmbH werden besondere Anforderungen gestellt. Dabei sind diese neben den
herausfordernden operativen Aufgaben auch vermehrt enormen Haftungsrisiken ausgesetzt. Die Rechtsprechung ahndet Versäumnisse oder rechtliche Fehler von GmbH-Geschäftsführern deutlich stärker als in der Vergangenheit.

Dieses Online-Seminar zeigt sowohl für Insolvenzverwalter und Berater, als auch für Geschäftsführer die bestehenden Haftungsrisiken auf. Dabei werden Sie in die Lage versetzt, die Fallstricke der Haftungsregime zu erkennen und Haftungsansprüche von Insolvenzverwaltern abzuwehren bzw. durchzusetzen. Als Insolvenzverwalter erfahren Sie, welche Rechtshandlungen einen Anspruch der Masse auslösen können. Darüber hinaus lernen Sie, woran Sie "Zombie-Unternehmen" erkennen und wie sie sich vor diesen schützen können.
Teilnehmerkreis

Das Seminar eignet sich für Insolvenzverwalter, Berater und Geschäftsführer gleichermaßen. Sie werden die Fallstricke der Haftungsregime erkennen und in der Lage sein, Haftungsansprüche von Insolvenzverwaltern abzuwehren bzw. als Insolvenzverwalter erkennen, welche Rechtshandlungen einen Anspruch der Masse auslösen können.

Online-Seminar Organ- und Beraterhaftung 
in Krise und Insolvenz

Organ- und Beraterhaftung in Krise und Insolvenz

Alles rund um die Geschäftsführerhaftung!

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Erfahren Sie jetzt alles um die Geschäftsführerhaftung!
  • Haftungsansprüche durchsetzen bzw. abwehren
  • Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Termin!

Webcode 22043056

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

26.04.2022

26.04.2022

Zeitraum

von 09:00 bis 13:00 Uhr

von 09:00 bis 13:00 Uhr
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Robin Reichelt
Konferenzmanager

+49 6221 500-870
r.reichelt@forum-institut.de

Details

Bei diesem Online-Seminar erfahren Sie alles rund um die Organ- und Beraterhaftung. Das Seminar ist sowohl für Insolvenzverwalter und Sanierungsberater, als auch für Geschäftsführer geeignet.

Das erwartet Sie beim Online-Seminar:
  • Warnpflichten in der Krise für Berater und Geschäftsführer
  • Haftung für Insolvenzverschleppung für Berater und Geschäftsführer
  • Problembereich: Beihilfe zur Insolvenzverschleppung
  • Risikomanagement, Haftungsvermeidung, Haftungsbegrenzung, D&O-Versicherungen
  • "Zombieunternehmen" erkennen
Ziel dieses Online-Seminars:

An Geschäftsführer oder Berater einer GmbH werden besondere Anforderungen gestellt. Dabei sind diese neben den
herausfordernden operativen Aufgaben auch vermehrt enormen Haftungsrisiken ausgesetzt. Die Rechtsprechung ahndet Versäumnisse oder rechtliche Fehler von GmbH-Geschäftsführern deutlich stärker als in der Vergangenheit.

Dieses Online-Seminar zeigt sowohl für Insolvenzverwalter und Berater, als auch für Geschäftsführer die bestehenden Haftungsrisiken auf. Dabei werden Sie in die Lage versetzt, die Fallstricke der Haftungsregime zu erkennen und Haftungsansprüche von Insolvenzverwaltern abzuwehren bzw. durchzusetzen. Als Insolvenzverwalter erfahren Sie, welche Rechtshandlungen einen Anspruch der Masse auslösen können. Darüber hinaus lernen Sie, woran Sie "Zombie-Unternehmen" erkennen und wie sie sich vor diesen schützen können.

Teilnehmerkreis

Das Seminar eignet sich für Insolvenzverwalter, Berater und Geschäftsführer gleichermaßen. Sie werden die Fallstricke der Haftungsregime erkennen und in der Lage sein, Haftungsansprüche von Insolvenzverwaltern abzuwehren bzw. als Insolvenzverwalter erkennen, welche Rechtshandlungen einen Anspruch der Masse auslösen können.

Programm

von 09:00 bis 13:00 Uhr

I. Warnpflichten in der Krise für Berater und Geschäftsführer
  • 1. Gesetzliche Grundlagen der Geschäftsführer- und Beraterhaftung
  • 2. Bisherige Rechtsprechung des BGH (Urteile bis 2017)
  • 3. Änderung durch § 102 StaRUG
  • 4. Prüfung der Fortführungsprognose
  • 5. Frühwarnsystem/ Unternehmensplanung

II. Haftung für Insolvenzverschleppung für Berater und Geschäftsführer
  • Haftungsvertiefungsschaden
  • Anteilige Haftung bei Insolvenzverschleppung (Vertrag mit Schutzwirkung für Dritte)

III. Problembereich: Beihilfe zur Insolvenzverschleppung
  • Rechtswidrige Tat-Hilfe vs. Berufstypisches Verhalten
  • Analyse der aktuellen Rechtsprechung

IV. Risikomanagement, Haftungsvermeidung, Haftungsbegrenzung, D&O-Versicherungen
  • Haftungsrisiken erkennen
  • Strategien zur Haftungsvermeidung
  • Präventive Haftungsbeschränkung - Welche Werkzeuge können zur Haftungsvermeidung und -beschränkung im Vorfeld der Krise genutzt werden? Vertragsgestaltung Corporate Compliance System Ressortverteilung D&O-Versicherung

Weitere Infos? Gern!

Welche Anforderungen werden benötigt?

Sie benötigen einen internetfähigen PC, Notebook Tablet oder Smartphone. Eine stabile Internetverbindung.

  • Internet-Explorer ab Version 8.0, Mozilla Firefox oder Google Chrome funktionieren gut.

Zur Übertragung des Tons benötigen Sie Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, unter: https://zoom.us/test

Der Nutzen von ONLINE-Seminaren

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Teilnahmemöglichkeit auch bei Reisebeschränkungen
  • Kein Reise- und Übernachtungsaufwand oder -kosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion
  • Nachholmöglichkeit - Module werden aufgezeichnet

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

Gesamtnote aller Bewertungen aus 2021

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = Hervorragend

Unsere Empfehlungen

Cash-Pooling, EAV & Unternehmensverträge

Im Online-Seminar erfahren Sie, worauf Sie bei der Gestaltung von Cash-Pools und Unternehmensverträgen in deutschen und ...

17. - 18.03.2022, Online
Details

Update Insolvenzanfechtungsrecht

Bei diesem Seminar erhalten Sie ein Update zu den Neuerungen, die in Bezug auf die Insolvenzanfechtung wichtig sind. Dab...

28.02.2022, Online
Details

BWA-Analyse für das Kreditgeschäft

Erfahren Sie online und komprimiert, wie Sie eine Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) als zeitnahes Informationsins...

21.03.2022, Online
Details

Nachhaltigkeitsregulierung 2022/2023

In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen 360-Grad-Blick auf die aktuellen Anforderungen der Aufsicht in Bezug auf Nac...

04. - 05.04.2022, Online
Details

Kontopfändungen rechtssicher bearbeiten

Praxisrelevante und rechtlichen Regelungen im Zusammenhang mit Pfändungs- und Überweisungsbeschlüssen verstehen lernen,...

23.03.2022, Online
Details

Weiterführend

Technikinformation

Hier erfahren Sie, wie die Online-Veranstaltungen ablaufen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen

Details
Technikinformation
Feedback unserer Online-Teilnehmer

Wir freuen uns über das tolle Feedback der Teilnehmer unserer Online-Seminare! Jetzt lesen!

Details
Feedback unserer Online-Teilnehmer
Glossar - Jetzt gratis downloaden

IFRS, FSB, FATCA... wer blickt noch durch? Das Glossar mit wichtigen Compliance-Begriffen können Sie hier downloaden.

Details
Glossar - Jetzt gratis downloaden