2023-12-09 2024-04-10 , online online, 1.790,- € zzgl. MwSt. Gabriele Broens https://www.forum-institut.de/seminar/24044053-grundlagenkurs-entgeltabrechnung/referenten/24/24_04/24044053-grundlagenkurs-entgeltabrechnung_broens-gabriele.jpg Grundlagenkurs Entgeltabrechnung

Für "Newcomer" im Bereich der Entgeltabrechnung ist ein fundiertes Grundwissen unerlässlich. Sie lernen in diesem Kurs den Aufbau und die Bestandteile der Abrechnung kennen. An Beispielen und Rechenübungen erfahren Sie, wie Sie die Anforderungen der Sozialversicherung und Lohnsteuer richtig umsetzen, und so vom "Brutto" zum "Netto" kommen. Sie erhalten auch Antworten auf Ihre individuellen Fragen.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Profitieren Sie von einem fundierten Wissen über Kenngrößen aus der Sozialversicherung und Lohnsteuer
  • Schritt-für-Schritt zur sicheren manuellen Durchführung einer Lohnabrechnung
  • Lernen Sie die wichtigsten Schritte kennen, um Einmalbezüge erfolgreich zu ermitteln
  • Praktische Anwendung: So lernen Sie, wie sich einzelne Entgeltkomponenten anhand realer Lohnabrechnungen konkret auswirken
  • Arbeitsrechtliche "Störfälle" bei der Entgeltabrechnung


Wer sollte teilnehmen?
Das Seminar richtet sich an Neu- und Quereinsteiger aus dem Bereich Personal und Entgeltabrechnung, die ein solides Grundwissen erwerben möchten, um so einen fehlerfreien und effizienten Umgang zu ermöglichen.

Gleichermaßen bietet es erfahrenen Mitarbeiter*innen die Möglichkeit, ihr Wissen aufzufrischen und zu erweitern.
Ziel des Online-Seminars
Der Prozess der Entgeltabrechnung ist äußerst komplex und unterliegt stetigen Veränderungen in den Bereichen Sozial-versicherung und Lohnsteuer. Daher sind ein fundiertes Basiswissen und ein tiefgehendes Verständnis der Zusammenhänge unerlässlich.

In diesem Online-Kurs erhalten Sie eine kompakte und solide Grundlage von einer erfahrenen Expertin aus der Entgeltabrechnung. Dabei erweitern Sie Ihr Wissen bei der Berechnung von Entgelten bis hin zur Kalkulation von Netto- und Bruttobeträgen. Zudem erhalten Sie Einblicke in die Abläufe des Meldewesens sowie die Zusammenhänge lohnsteuerlicher Bewertungen. Der Kurs schließt mit einer Betrachtung arbeitsrechtlicher Aspekte im Zusammenhang mit der Abrechnung ab.

Nach Abschluss des Kurses verfügen Sie über solide Kenntnisse in der Abrechnung, von denen Sie unmittelbar profitieren werden, wenn Mitarbeiter Ihres Unternehmens Fragen zur Zusammensetzung ihrer Lohnabrechnung haben.
Ihr Nutzen

  • Der kompakte Leitfaden für Quer- und Neueinsteiger*innen
  • In diesem Online-Kurs führen Sie einzelne Abrechnungsschritte manuell durch

Grundlagenkurs Entgeltabrechnung

Grundlagenkurs Entgeltabrechnung

Ihre praxisorientierte Einführung mit realen Fallbeispielen und Übungsaufgaben

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Sie verstehen die Abrechnung Schritt für Schritt
  • Sie führen Beitragsberechnungen in der SV durch
  • Sie kennen Pauschalbesteuerung und Abzugsmerkmale
  • Aktuelle Fallbeispiele und Rechenübungen

Webcode 24044053

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

09. - 10.04.2024

09. - 10.04.2024

Zeitraum

Jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr

Jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Zeynep Coskun
Konferenzmanagement

+49 6221 500-821
z.coskun@forum-institut.de

Details

Für "Newcomer" im Bereich der Entgeltabrechnung ist ein fundiertes Grundwissen unerlässlich. Sie lernen in diesem Kurs den Aufbau und die Bestandteile der Abrechnung kennen. An Beispielen und Rechenübungen erfahren Sie, wie Sie die Anforderungen der Sozialversicherung und Lohnsteuer richtig umsetzen, und so vom "Brutto" zum "Netto" kommen. Sie erhalten auch Antworten auf Ihre individuellen Fragen.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung

  • Profitieren Sie von einem fundierten Wissen über Kenngrößen aus der Sozialversicherung und Lohnsteuer
  • Schritt-für-Schritt zur sicheren manuellen Durchführung einer Lohnabrechnung
  • Lernen Sie die wichtigsten Schritte kennen, um Einmalbezüge erfolgreich zu ermitteln
  • Praktische Anwendung: So lernen Sie, wie sich einzelne Entgeltkomponenten anhand realer Lohnabrechnungen konkret auswirken
  • Arbeitsrechtliche "Störfälle" bei der Entgeltabrechnung


Wer sollte teilnehmen?
Das Seminar richtet sich an Neu- und Quereinsteiger aus dem Bereich Personal und Entgeltabrechnung, die ein solides Grundwissen erwerben möchten, um so einen fehlerfreien und effizienten Umgang zu ermöglichen.

Gleichermaßen bietet es erfahrenen Mitarbeiter*innen die Möglichkeit, ihr Wissen aufzufrischen und zu erweitern.

Ziel des Online-Seminars

Der Prozess der Entgeltabrechnung ist äußerst komplex und unterliegt stetigen Veränderungen in den Bereichen Sozial-versicherung und Lohnsteuer. Daher sind ein fundiertes Basiswissen und ein tiefgehendes Verständnis der Zusammenhänge unerlässlich.

In diesem Online-Kurs erhalten Sie eine kompakte und solide Grundlage von einer erfahrenen Expertin aus der Entgeltabrechnung. Dabei erweitern Sie Ihr Wissen bei der Berechnung von Entgelten bis hin zur Kalkulation von Netto- und Bruttobeträgen. Zudem erhalten Sie Einblicke in die Abläufe des Meldewesens sowie die Zusammenhänge lohnsteuerlicher Bewertungen. Der Kurs schließt mit einer Betrachtung arbeitsrechtlicher Aspekte im Zusammenhang mit der Abrechnung ab.

Nach Abschluss des Kurses verfügen Sie über solide Kenntnisse in der Abrechnung, von denen Sie unmittelbar profitieren werden, wenn Mitarbeiter Ihres Unternehmens Fragen zur Zusammensetzung ihrer Lohnabrechnung haben.

Ihr Nutzen

  • Der kompakte Leitfaden für Quer- und Neueinsteiger*innen
  • In diesem Online-Kurs führen Sie einzelne Abrechnungsschritte manuell durch

Programm

Jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr

Gabriele Broens und Elke Schneider

1. Tag: Bestandteile einer Entgeltabrechnung
  • Einstieg in die Sozialversicherung Gesetzliche Grundlagen Beitragserhebung u. Versicherungs-zweige: u. a. Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversiche-rung, Unfallversicherung
  • Beitragsbemessungsgrenzen und private sowie freiwillige KV Beitragsberechnungen Umlageverfahren Abführung und Fälligkeit
  • Einstieg in die Lohnsteuer Allgemeines zum Lohnsteuerrecht Durchführung Lohnsteuerabzug Berechnung der Lohnsteuer anhand von Beispielfällen unter Nutzung von Lohnsteuertabellen.
  • Besondere Berufsgruppen Geringfügige Beschäftigung Kurzfristige Beschäftigung Praktikant*innen Student*innen/ Schüler*innen
  • Lohnsteuerabzug, laufender Arbeitslohn, sonstige Bezüge, mehrjährige Bezüge
  • Pauschalierung der Lohnsteuer
  • Betrachtung verschiedener Entgeltbestandteile: Geldwerte Vorteile Urlaubs- und Weihnachtsgeld Abfindungen VWL

Andreia Pinto

2. Tag: Arbeitsrechtliche Aspekte in der Entgeltabrechnung
  • Welche Faktoren beeinflussen das Entgelt?
  • Instrumente der Entgeltflexibilisierung
  • "Störfälle" bei der Entgeltzahlung
  • Entgelt ohne Arbeit
  • Abrechungsrelevante Aspekte im Beendigungsszenario
  • Aktuelle Neuregelungen und Tipps für die Praxis!

Gabriele Broens und Elke Schneider

Spezielle Praxisfälle und Übungen
  • Weitere Entgeltbestandteile: Betriebliche Altersversorgung richtig abrechnen
  • Pfändungen
  • Abrechnung von Firmen PKW's

Tagesaktuelle Themen werden flexibel nach Bedarf der Teilnehmenden behandelt.
Nutzen Sie die Gelegenheit, und bringen Sie Ihre individuellen Fragen in den Online-Kurs direkt mit ein.

Inhouse-Schulung
Sie möchten eine größere Gruppe in Ihrem Entgelt-Team schulen? Sprechen Sie mich an. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles, unverbindliches Angebot - online oder bei Ihnen vor Ort.

FAQs

Häufige Fragen zu unseren Online-Seminaren

Welche Systemanforderungen werden benötigt?

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Für ein optimales Lernerlebnis empfehlen wir die Verwendung des Browsers Microsoft Edge in der aktuellen Version. Unter Windows möglich wäre beispielsweise auch Google Chrome.

Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux


Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?

Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar alles funktioniert.
Klicken Sie im Kundenportal bei Ihrer gebuchten Veranstaltung auf den grünen "Teilnehmen"-Button und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet. Wenn Sie die Seite Ihrer Weiterbildung sehen, dann hat der Login funktioniert. Testen Sie nun bitte noch, ob der Konferenzraum (siehe links im Menü) funktioniert. Das erkennen Sie vorab an der Meldung "Treffen hat noch nicht begonnen". Dann sind Sie bestens gerüstet für Ihre Onlineteilnahme.


Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?

Nein, unser Learning Space unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.


Sie haben keine Berechtigung für die Nutzung von ZOOM? Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unseren Referent*innen gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer*in nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihren Endgeräten teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören die Vorträge unserer Referent*innen über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit direkt über die Audio-Verbindung oder im Chat Fragen zu stellen. 1. Starten Sie das Seminar bequem über das Kundenportal. 2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon. 3. Sehen Sie die Präsentation der Referent*innen. 4. Stellen Sie über die Audio- oder Chat-Funktion Ihre Fragen und diskutieren Sie mit den Referent*innen sowie den anderen Teilnehmer*innen. Welche Vorteile haben Sie von unseren Online-Seminaren? Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen Keine Reise- und Übernachtungskosten Mit Live-Fragefunktion Intensiver Austausch und Interaktionen

LIVE-Online-Seminar - so funktioniert es

Die Veranstaltung findet live und interaktiv über unseren Learning Space statt, in den die ZoomApplikation integriert ist (keine Software-Installation erforderlich!). Die/der Referent*in freut sich sehr auf die Veranstaltung mit Ihnen. Um diese Veranstaltung interaktiv durchführen und den Austausch gewährleisten zu können, sind Kamera und Ton erforderlich.

Zugangsdaten und Einwahl

Sie loggen sich unter https://members.forum-institut.de/login mit Ihrem Benutzernamen (E-MailAdresse) und Ihrem Passwort in das Kundenportal ein. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. Am Veranstaltungstag starten Sie im Kundenportal Ihre Online-Weiterbildung direkt in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen".

Benötigte Technik

Bitte verwenden Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers. Wir empfehlen die Verwendung von Microsoft Edge. Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Verwenden Sie bitte keine VPN-Verbindung. Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind.

PreMeeting & Technik-Test

Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto. Ein PreMeeting bietet die Möglichkeit, unseren Learning Space besser kennen zu lernen. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kunden und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Erfolgreich im Personalcontrolling

Mitarbeiter*innen sind der Schlüssel zum langfristigen Unternehmenserfolg. Entscheidend sind dabei eine auf die Unterneh...

19.03.2024, Online
Details

Arbeitsrecht Österreich

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen und Besonderheiten des österreichischen Arbeitsrechts kennen, erfahren was b...

13.03.2024, Online
Details

Arbeitsrecht Italien

Welche aktuellen Gesetzesänderungen und Neuerungen im italienischen Arbeitsrecht sind für deutsche Unternehmen in diesen...

28.02.2024, Online
Details

Effiziente Personalwirtschaft mit dem "DATEV-Datenanalysetool"

Kompakt an einem Tag wird Ihnen Schritt für Schritt sehr anschaulich und praxisnah erklärt, wie Sie das "DATEV-Analyseto...

30.04.2024, Online
Details

Einstieg in die DATEV-Entgeltabrechnung

Ihr perfekter Einstieg in eine fehlerfreie und effiziente Entgeltabrechnung mit "DATEV Lohn und Gehalt".

29.04.2024, Online
Details

Weiterführend

Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität
Newsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
2. Alternative
Feedback unserer Online-Teilnehmer*innen

Wir freuen uns über tolles Feedback unserer Online-Teilnehmer*innen.

Details
Feedback unserer Online Teilnehmer*innen