2024-07-17 2024-07-17 ARCOTEL John F Berlin +49 30 40 50 46-0 +49 30 40 50 46-100 ARCOTEL John F Berlin Werderscher Markt 11, 10117 Berlin Berlin, 10117 1.490,- € zzgl. MwSt. Dr. Danny Bot https://www.forum-institut.de/seminar/24072001-medizinforschungsgesetz-nutzenbewertung-und-eu-hta/referenten/24/24_07/24072001-medizinforschungsgesetz,-nutzenbewertung-und-eu-hta_bot-danny.jpg Medizinforschungsgesetz, Nutzenbewertung und EU-HTA

AMNOG, EU-HTA und das deutsche Medizinforschungsgesetz - was ändert sich? Hier erhalten Sie ein kompaktes Update zum Stand des Medizinforschungsgesetz sowie den Änderungen am Nutzenbewertungsverfahren.

Themen
  • AMNOG-Anpassungen & Stand der AMNOG-Evaluation
  • Erstattungsbetragsverhandlung und mögliche Vertraulichkeit
  • Gesundheitsdatennutzungsgesetz - Datennutzung für AMNOG?
  • Rolle von BfArM, Krankenkassen und weiteren Playern nach Medizinforschungsgesetz
  • Vorbereitung auf EU-HTA


Wer sollte teilnehmen?
Diese Fachtagung richtet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie und aus Krankenkassen, die in die Entwicklung von Arzneimitteln, den Market Access oder die Versorgungssteuerung involviert sind.
Ziel der Veranstaltung
Das Bundeskabinett hat das Medizinforschungsgesetz beschlossen. Neben verbesserten Rahmenbedingungen für die medizinische Forschung werden auch weitere Anpassungen am AMNOG-Prozess erwartet.

Diese Fachtagung adressiert insbesondere die AMNOG-relevanten Regelungen sowie die Querverbindungen zu weiteren Regelungen (EU-HTA, Gesundheitsdatennutzungsgesetz). Aber auch Forschungs- und versorgungsrelevante Themen der Arzneimittelentwicklung werden hier adressiert.

Nutzen Sie diesen Tag in Berlin zum kompakten Update über das aktuelle regulatorische Geschehen, um Ihre eigenen Entwicklungs- und Market Access-Prozesse zu optimieren.
Ihr Nutzen

  • Informationen aus erster Hand zu den aktuellen Neuerungen
  • AMNOG, EU-HTA, Medizinforschungsgesetz und Gesundheitsdatennutzungsgesetz kombiniert in einem Tag
  • Persönlicher Austausch in Berlin

24072001 Seminar Medizinforschungsgesetz, Nutzenbewertung und EU-HTA

Medizinforschungsgesetz, Nutzenbewertung und EU-HTA

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Informationen zu AMNOG und versorgungsrelevanten Themen
  • Update aus BMG, G-BA, GKV-Spitzenverband, BfArM, Krankenkassen und Industrie
  • Zertifiziert nach ISO 9001 & ISO 21001

Webcode 24072001

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

17.07.2024

17.07.2024

Zeitraum

09:00 - 17:00 Uhr Tagung

09:00 - 17:00 Uhr Tagung
Veranstaltungsort

Berlin

Berlin

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Dr. Henriette Wolf-Klein
Bereichsleiterin Healthcare

+49 6221 500-680
h.wolf-klein@forum-institut.de

Details

AMNOG, EU-HTA und das deutsche Medizinforschungsgesetz - was ändert sich? Hier erhalten Sie ein kompaktes Update zum Stand des Medizinforschungsgesetz sowie den Änderungen am Nutzenbewertungsverfahren.

Themen

  • AMNOG-Anpassungen & Stand der AMNOG-Evaluation
  • Erstattungsbetragsverhandlung und mögliche Vertraulichkeit
  • Gesundheitsdatennutzungsgesetz - Datennutzung für AMNOG?
  • Rolle von BfArM, Krankenkassen und weiteren Playern nach Medizinforschungsgesetz
  • Vorbereitung auf EU-HTA


Wer sollte teilnehmen?
Diese Fachtagung richtet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie und aus Krankenkassen, die in die Entwicklung von Arzneimitteln, den Market Access oder die Versorgungssteuerung involviert sind.

Ziel der Veranstaltung

Das Bundeskabinett hat das Medizinforschungsgesetz beschlossen. Neben verbesserten Rahmenbedingungen für die medizinische Forschung werden auch weitere Anpassungen am AMNOG-Prozess erwartet.

Diese Fachtagung adressiert insbesondere die AMNOG-relevanten Regelungen sowie die Querverbindungen zu weiteren Regelungen (EU-HTA, Gesundheitsdatennutzungsgesetz). Aber auch Forschungs- und versorgungsrelevante Themen der Arzneimittelentwicklung werden hier adressiert.

Nutzen Sie diesen Tag in Berlin zum kompakten Update über das aktuelle regulatorische Geschehen, um Ihre eigenen Entwicklungs- und Market Access-Prozesse zu optimieren.

Ihr Nutzen

  • Informationen aus erster Hand zu den aktuellen Neuerungen
  • AMNOG, EU-HTA, Medizinforschungsgesetz und Gesundheitsdatennutzungsgesetz kombiniert in einem Tag
  • Persönlicher Austausch in Berlin

Programm

09:00 - 17:00 Uhr Tagung

09:00 Uhr Begrüßung


09:10 Uhr

Thomas Müller

Gesetzliches Update: Medizinforschungsgesetz & EU-HTA - was ändert es für pharmazeutische Unternehmen?
  • Arzneimittelerstattungsrelevante Inhalte des Medizinforschungsgesetz
  • Weitere AMNOG-Anpassungen im Hinblick auf EU-HTA?
  • Stand AMNOG-Evaluation?

10:10 Uhr Kaffeepause


10:30 Uhr

Dr. Antje Haas

Update Erstattungsbetragsverhandlung
  • Änderungen der Verhandlungsparameter oder des Verhandlungsergebnisses in Sicht?
  • Nutzung von Daten gemäß Gesundheitsdatennutzungsgesetz?

11:15 Uhr

Prof. Josef Hecken

Vertraulicher Erstattungsbetrag? Was ändert das Medizinforschungsgesetz?

12:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen


13:30 Uhr

Dr. Danny Bot

Gesundheitsdatennutzungsgesetz - Datennutzung für das AMNOG-Verfahren in der Praxis

14:15 Uhr

Tim Steimle

Konsequenzen des Medizinforschungsgesetz für die Zusammenarbeit von Krankenkassen und Industrie

15:00 Uhr Kaffeepause


15:30 Uhr

Prof. Dr. med. Karl Broich

Rolle des BfArM - Enabler & Wegbereiter für Arzneimittelversorgungssicherheit
  • Neuerungen durch Medizinforschungsgesetz und ALBVVG

16:15 Uhr

Diskussionsrunde mit Dr. Dorothee Brakmann, Tim Steimle, Prof. Dr. Karl Broich

Aktuelle Herausforderungen im Rahmen von Medizinforschung und EU-HTA
  • Medizinforschungsstandort Deutschland
  • Preistransparenz in Deutschland
  • Evidenzlage bei Orphan Drugs
  • EU-HTA: Joint Clinical Assessment & Joint Scientific Consultation - Status quo der Vorbereitungen

17:00 Uhr Tagungsende


Unser Partner

DGPharMed

Das Ziel der DGPharMed ist die Förderung der Pharmazeutischen Medizin durch Festlegung und kontinuierliche Weiterentwicklung eines hohen beruflichen Standards sowie von Kompetenz und ethischer Integrität in diesem Fachgebiet. Ein weiteres Ziel ist die Profilierung und Förderung des Berufsbildes des Arztes in der Pharmazeutischen Industrie und anderer Fachkräfte für Pharmazeutische Medizin.



Zum Ablauf

Zugang und Ablauf der Präsenz-Veranstaltungen

Nach der Anmeldung zu einer Veranstaltung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten zu Ihrem Kundenportal. Sie können sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in das Kundenportal einloggen. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben.

In Ihrem Kundenportal finden Sie alle Ihre Veranstaltungen und gelangen über den Button „Teilnehmen“ in den Learning Space. Dort stehen für Sie die Veranstaltungsunterlagen und Präsentationen der Referierenden zum Herunterladen zur Verfügung.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

von 5 Sternen aller Bewertungen aus 2023

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = gut

Unsere Empfehlungen

Grenzen der Medizinprodukte-Werbung

Das Bewerben von Medizinprodukten ist essenziell, um das eigene Produkt im Markt zu etablieren. In der Praxis besteht di...

10.07.2024, Online
Details

Pharma Trends 2025

Die 45. Gesundheitspolitische Jahrestagung bringt die Entscheider des GKV-Systems zusammen. Diskutieren Sie mit Vortrage...

11. - 12.11.2024 in Berlin
Details

Risikomanagement in klinischen Prüfungen

Erhalten Sie in diesem Seminar Ihr Handwerkszeug zur praktischen Umsetzung des kompletten Risikomanagementprozesses in k...

26. - 27.08.2024, Online
Details

Ausgestaltung von IIT-Verträgen

Ihr Ziel: Verständliche und klar formulierte IIT-Verträge? Dann sollten Sie sich in diesem Seminar von zwei langjjährig ...

04.07.2024, Online
Details

1x1 des Pharma Produkt-Launchs

1x1 des Pharma Produkt-Launchs - Kompaktlehrgang mit Praxisexpert*innen aus Marketing, Medical Affairs und Market Access

02. - 03.07.2024, Online
Details

Weiterführend

So haben Sie uns in 2023 bewertet

Über 4500 Kund*innen haben unsere Weiterbildungen bewertet: danke für 4,3 von 5 möglichen Sternen.

Details
So haben Sie uns in 2023 bewertet
Fachnewsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
Newsletter
Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität