FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Pharma-Seminar - AMNOG
Das AMNOG-Seminar
Von der Nutzendossiererstellung
bis zum Erstattungsbetrag kompakt
2018-12-04 2019-12-05 Renaissance Hamburg Hotel Große Bleichen 20354 Hamburg reservations.hamburg@renaissancehotels.com +49 40 3505-1699 +49 40 3505-1822

Das AMNOG-Seminar

Der gesamte Prozess von der G-BA-Beratung bis zum GKV-Spitzenverband kompakt

In diesem Seminar erfahren Sie alle Prozessschritte vom ersten Beratungsgespräch über die G-BA Entscheidung bis zum etwaigen Gang zur Schiedstelle nach Erstattungsbetragsbeschluss. So können Sie nachfolgend den Prozess selbst aktiv gestalten.
Themen
  • Scientific Advice beim G-BA: der Fragenkatalog
  • Beratung durch den G-BA - wann? Mit wem?
  • Nutzendossier-Erstellung, -Bewertung und GSAV-Neuerungen
  • Erstattungsbetragsverhandlung beim GKV-Spitzenverband

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Gesamteindruck: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (Juni 2019)
100%
Seminarinhalt: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (Juni 2019)
89%
Praktischer Nutzen: 89 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. ((Juni 2019)

Ziel der Veranstaltung

Sie benötigen sowohl den Gesamtüberblick als auch Detailkenntnisse zum AMNOGProzess und den hierfür notwendigen Daten? Dann stellt dieses Seminar eine gute Möglichkeit der Weiterbildung dar. Nach Seminarende wissen Sie, wann und wie eine Kontaktaufnahme mit dem G-BA sinnvoll ist, kennen die Herausforderungen der Nutzendossier-Erstellung und sind in der Lage den AMNOG-Prozess kompetent zu begleiten.

Dabei können Sie auch die Neuerungen durch das GSAV-Gesetz mit berücksichtigen.

Teilnehmerkreis
Sie sind in den AMNOG-Prozess direkt oder indirekt involviert? Sei es, dass Sie Daten beisteuern, das Verfahren mit begleiten oder den Market Access darauf abstimmen? Dann sind Sie herzlich zu diesem Seminar eingeladen, das das ganze Verfahren von der ersten Kontaktaufnahme mit dem G-BA bis zum finalen Erstattungsbetrag beleuchtet.

Besonders profitieren hierbei Mitarbeiter aus den Bereichen Medical Affairs, Market Access und Healthcare Management.
Ihre Referenten
Seminar an Tag 1 mit
Dr. Olaf Pirk
Olaf Pirk Consult, Nürnberg

Dr. Andrej Rasch
vfa, Verband Forschender Arzneimittelhersteller e. V., Berlin

Dr. Silvia Sickold
Almirall Hermal GmbH, Reinbek


Seminar an Tag 2 mit Dr. Olaf Pirk und
Henning Anders
MÖHRLE HAPP LUTHER, Hamburg


Weiterführend

Ihr gesundheitspolitischer Branchentreff

Jahrestagung - Pharma Trends

Die 40. Gesundheitspolitische Jahrestagung - Pharma Trends - bringt die Entscheider des GKV-Systems zusammen.

Diskutieren Sie mit Vortragenden aus Politik, G-BA, GKV, Industrie und Ärzteschaft über die aktuellen Aufgabestellungen in der neuen Legislaturperiode.

Details

Glossar, Abkürzungen

Abkürzungsverzeichnis

In der Gesundheitspolitik gibt es viele Abkürzungen in Bezug auf Behörden, Prozesse, Dokumente u.v.m. Wir haben hier die wichtigsten für Sie übersichtlich zusammengestellt.

Laden Sie sich das Verzeichnis einfach kostenfrei herunter.

Details

Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. Wir berücksichtigen diese Kriterien und sind als Signatory aktiver Partner bei der Weiterentwicklung und Optimierung dieser Qualitätsstandards.

Eine Gesamtbewertung durch 2.701 Teilnehmer in 348 Veranstaltungen ergab die Schulnote 1,6 für unsere Gesamtleistung (Erhebungszeitraum 10/2017 - 9/2018).

Details