Veranstaltungen für „Kredit- und Warengläubiger“

Sortieren
Kacheln
Listen
Insolvenzgründe nach SanInsFoG, StaRUG und COVInsAG

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die Krise Ihres Mandanten oder Kunden frühzeitig aufdecken können. Sie erfahren, woran Sie Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit rechtzeitig erkennen und worauf Sie bei der Insolvenzreifeprüfung achten müssen. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Anforderungen das Risikomanagement erfüllen muss, damit es den Anforderungen durch das StaRUG gerecht wird.

Online 03.12.2021
Rechtsprechung des BGH zum Insolvenzrecht

Sie benötigen ein top-aktuelles Rechtsprechungs-Update zu den wichtigsten Entscheidungen des BGH im Insolvenzrecht? In diesem Seminar bringt Sie mit Prof. Dr. Heinrich Schoppmeyer der stellvertretende Vorsitzende des IX. Zivilsenats des BGH auf den neuesten Stand der Rechtsprechung und zeigt Ihnen auf, was für Ihre tägliche Praxis wirklich wichtig ist.

Online 06. - 07.12.2021
Spezialwissen für den Verfahrensabschluss

In diesem Seminar erfahren Sie alles, was für einen Insolvenzsachbearbeiter rund um den Abschluss eines Verfahrens zu beachten ist. Inklusive zahlreicher Handlungsempfehlungen aus der Praxis.

Frankfurt, optional Online 09.12.2021
Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Insolvenz- und Gesellschaftsrecht

Mit diesem Seminar schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe! Sie erfahren die neuesten Trends der BGH-Rechtsprechung im Insolvenz- UND Gesellschaftsrecht. Der Referent Prof. Dr. Markus Gehrlein war als BGH-Richter in beiden Senaten aktiv und gilt auf beiden Rechtsgebieten als führender Experte.

Online 09.12.2021
e-Learning: Praxiswissen Insolvenzrecht

Sie benötigen einen umfassenden Einblick ins Themengebiet des Insolvenzrechts? Das e-Learning vermittelt Ihnen - dank 6,5 Stunden hochwertigen Lerninhalts - das notwendige Wissen, um erfolgreich im Insolvenzverfahren agieren zu können. Sie lernen Ihre Rechte kennen und erfahren, worauf im Rahmen des Verfahrens zu achten ist. Insbesondere als Gläubiger profitieren Sie von diesem e-Learning.

Online
e-Learning: Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung

Das e-Learning Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung umfasst 10 Module und bietet insgesamt 6 Stunden hochwertigen Lerninhalt. In diesem e-Learning lernen Sie schnell und kompakt was rund um die Bearbeitung und Abwicklung von Verbraucherinsolvenzen wirklich wichtig ist. Nutzen Sie auch gerne die Möglichkeit, das e-Learning kostenlos zu testen.

Online
e-Learning: SME-Finance in Germany

This e-learning programme will inform you about general aspects, chances and issues of SME-Finance in Germany, it will provide you with the structure and particularities of the German SME-market.

Online
Intensivtraining Bilanzanalyse

Nach dem Besuch des Online-Seminars sind Sie in der Lage, HGB- und IFRS-Jahresabschlüsse, kurzfristige Erfolsrechnungen und Planungsrechnungen effizient zu analysieren, um die Bonität von Unternehmen beurteilen zu können. Ziel dieses Seminars ist es, Kreditentscheidungen noch kompetenter und sicherer zu treffen und die Bonität des Kreditnehmers richtig einzustufen. Neu: ESG-Aspekte!

Online 17. - 18.01.2022
Online 27. - 28.06.2022
3x3 Praxisworkshop zu IDW-S-6, StaRUG und Insolvenzsanierung

IDW S 6, StaRUG oder Insolvenzplan? Wann wenden Sie am besten welches Verfahren an? In diesem Praxisworkshop lernen Sie in 3 Stunden alles Wichtige zu den 3 Verfahren. Anhang von zahlreichen Praxisfällen erfahren Sie, wann welches Verfahren am besten geeignet ist.

Online 20.01.2022
Kapitaldienstfähigkeit

Nach dem Besuch des Online-Seminars Kapitaldienstfähigkeit kennen Sie die aktuellen krisenbedingten regulatorischen Anforderungen an die Feststellung der Kapitaldienstfähigkeit und können so eine aufsichtlich und ökonomische angemessene Analyse der Kapitaldienstfähigkeit vornehmen.

Online 24. - 25.01.2022
Basiswissen Insolvenzrecht für SachbearbeiterInnen

Dank diesem Online-Seminar kennen Sie die wesentlichen Grundlagen eines Insolvenzverfahrens. Sie erhalten unverzichtbares Know-how, um sich als SachbearbeiterIn sicher im Insolvenzrecht bewegen zu können.

Online 09. - 10.02.2022
Sanierungskredite

Lernen Sie in diesem Seminar - unter Berücksichtigung des IDW S6 und IDW S1 sowie der aktuellen Rechtsprechung und Gesetzesgebung - auf was Sie bei der Gewährung von Sanierungskrediten achten sollten. Erfahren Sie, auf welche Klauseln in Sanierungs- und Überbrückungsdarlehensverträgen nicht verzichtet werden sollte und profitieren Sie von den praxisnahen Handlungsempfehlungen der Referenten.

Online 24. - 25.02.2022
Update Insolvenzanfechtungsrecht

Bei diesem Seminar erhalten Sie ein Update zu den Neuerungen, die in Bezug auf die Insolvenzanfechtung wichtig sind. Dabei profitieren Sie von einem erstklassigen Referenten. BGH-Richter a.D. Prof. Markus Gehrlein wird Ihnen die höchstrichterliche Rechtsprechung zu dem Thema näher bringen sowie die neuesten Entwicklungen aufzeigen und für die Praxis aufbereiten.

Online 28.02.2022
Insolvenzrecht advanced - Insolvenzrecht für Fortgeschrittene

Nach diesem Online-Seminar wissen Sie, welche Rechte Sie als Gläubiger haben und wie Sie diese effektiv durchsetzen können. Erhalten Sie mehr Sicherheit auf dem komplexen Gebiet des Insolvenzrechts und profitieren Sie von konkreten Tipps und Tricks für eine professionelle und rechtssichere Durchsetzung Ihrer Gläubigerrechte.

Online 17. - 18.03.2022
Cash-Pooling, EAV & Unternehmensverträge

Im Online-Seminar erfahren Sie, worauf Sie bei der Gestaltung von Cash-Pools und Unternehmensverträgen in deutschen und internationalen Konzernen achten sollten. Die Experten führen Sie sicher durch die zahlreichen Fallstricke und Haftungsrisiken, die derartige Verträge mit sich bringen. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Beendigung und Haftungsprophylaxe m Krisen- und Insolvenzfall gelegt.

Online 17. - 18.03.2022
Distressed M&A

In dieser Online-Fachtagung erfahren Sie von gleich 7 Experten aus allen relevanten Blickwinkeln, was rund um die Distressed M&A-Transaktion wirklich wichtig und zu beachten ist. Jetzt anmelden und wichtiges Know-how sichern!

Online 22.03.2022
Professionelle Liquiditätsplanung in Krise und Insolvenz

Kann in der Zukunft ein ertragswirtschaftlicher Überschuss erzielt werden? Ist der Geschäftsbetrieb/das Verfahren durchfinanziert? Um diese Fragen nach der Fortführungsfähigkeit des Unternehmens fachlich fundiert beantworten zu können, benötigen Sie eine Liquiditätsplanung. In diesem Online-Seminar lernen Sie Schritt für Schritt diese professionell zu erstellen.

Online 07. - 08.04.2022
Frankfurt 20.10.2022
Grundbuch und Zwangsversteigerung

In diesem Online-Lehrgang führen Sie die beiden Referenten durch alle Phasen eines Zwangsversteigerungsverfahrens. Nach dem Online-Lehrgang wissen Sie, wie Sie im Rahmen eines solchen Verfahrens das bestmögliche Ergebnis im Sinne der Gläubiger erzielen können.

Online 25. - 27.04.2022
Leasing & Insolvenz

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, was Sie als Leasing-Anbieter über das Insolvenzrecht und zur Durchsetzung Ihrer Rechte als Gläubiger wissen müssen. Dabei profitieren Sie von einem Update zu den aktuellen Rechtsentwicklungen sowie deren Auswirkungen auf die Praxis für Sie als Leasinggeber.

Online 26. - 27.04.2022
Krisenfrüherkennung im Firmenkundengeschäft

In diesem Seminar lernen Sie eine sich abzeichnende Krise bei einem Firmenkunden rechtzeitig zu erkennen und die erforderlichen Maßnahmen einzuleiten. Sie erfahren, welche Handlungsalternativen die Bank besitzt und worauf Sie bei der Kommunikation mit Betroffenen und Beteiligten achten sollten. Das Seminar ist ideale Vorbereitung für die aktuelle Krisen-Situation.

Frankfurt 12.05.2022
Intensivtraining Bilanzanalyse

Nach dem Besuch des Online-Seminars sind Sie in der Lage, HGB- und IFRS-Jahresabschlüsse, kurzfristige Erfolsrechnungen und Planungsrechnungen effizient zu analysieren, um die Bonität von Unternehmen beurteilen zu können. Ziel dieses Seminars ist es, Kreditentscheidungen noch kompetenter und sicherer zu treffen und die Bonität des Kreditnehmers richtig einzustufen. Neu: ESG-Aspekte!

Online 27. - 28.06.2022
Online 17. - 18.01.2022
Professionelle Liquiditätsplanung in Krise und Insolvenz

Kann in der Zukunft ein ertragswirtschaftlicher Überschuss erzielt werden? Ist der Geschäftsbetrieb/das Verfahren durchfinanziert? Um diese Fragen nach der Fortführungsfähigkeit des Unternehmens fachlich fundiert beantworten zu können, benötigen Sie eine Liquiditätsplanung. In diesem Seminar lernene Sie Schritt für Schritt diese professionell zu erstellen.

Frankfurt 20.10.2022
Online 07. - 08.04.2022
e-Learning: Praxiswissen Insolvenzrecht

Sie benötigen einen umfassenden Einblick ins Themengebiet des Insolvenzrechts? Das e-Learning vermittelt Ihnen - dank 6,5 Stunden hochwertigen Lerninhalts - das notwendige Wissen, um erfolgreich im Insolvenzverfahren agieren zu können. Sie lernen Ihre Rechte kennen und erfahren, worauf im Rahmen des Verfahrens zu achten ist. Insbesondere als Gläubiger profitieren Sie von diesem e-Learning.

Online
e-Learning: Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung

Das e-Learning Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung umfasst 10 Module und bietet insgesamt 6 Stunden hochwertigen Lerninhalt. In diesem e-Learning lernen Sie schnell und kompakt was rund um die Bearbeitung und Abwicklung von Verbraucherinsolvenzen wirklich wichtig ist. Nutzen Sie auch gerne die Möglichkeit, das e-Learning kostenlos zu testen.

Online