2024-09-26 2024-09-26 , online online, 1.190,- € zzgl. MwSt. Dr. Thilo Räpple https://www.forum-institut.de/seminar/24092251-arzneimittelwerbung-in-der-praxis/referenten/24/24_09/24092251-arzneimittelwerbung_raepple-thilo.jpg Arzneimittelwerbung in der Praxis

Alle wesentlichen rechtlichen Fragen der Arzneimittelwerbung kompakt an einem Tag vermittelt

Themen des Online-Seminars
  • So bewerben Sie Ihre Arzneimittel rechtssicher!
  • Arzneimittelzulassung und Werbung: Pre-Marketing, Kongresse etc.
  • Wann ist Werbung irreführend?
  • Arzneimittelwerbung im Internet - Das müssen Sie beachten!
  • Welche Kennzeichnungspflichten bestehen?
  • So gehen Sie bei Wettbewerbsstreitigkeiten vor!


Wer sollte teilnehmen?
Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie, insbesondere aus den folgenden Abteilungen:

  • Marketing/Produktmanagement
  • Medical/Regulatory Affairs
  • Recht
  • Vertrieb sowie an
  • Informationsbeauftragte.
Ziel des Online-Seminars
Das Bewerben von Arzneimitteln ist essenziell, um das eigene Produkt im Markt zu etablieren. In der Praxis besteht die Herausforderung unter anderem darin, Stolperfallen und Wettbewerbsstreitigkeiten zu vermeiden. Hier ist fundiertes Know-how in Rechtsfragen unerlässlich. Wann greift das HWG und welche Relevanz hat die Zulassung für die Arzneimittelwerbung?

In diesem Online-Seminar geben Ihnen erfahrene Experten konkrete Praxis-Tipps für eine rechtssichere Arzneimittelwerbung!
  • Nach dem Seminar wissen Sie,
      • wo die Grenze zwischen Produkt- bzw.
      • Imagewerbung und der wissenschaftlichen Information liegt,
      • wie Sie irreführende Werbung vermeiden,
      • was Sie bei Fach- vs. Laienwerbung beachten müssen und
      • wie Sie Social Media nutzen können.
Ihr Nutzen

  • Sie erstellen Ihre Arzneimittelwerbung anhand von fundiertem rechtlichen Hintergrundwissen.
  • Im Falle eines Wettbewerbsstreits können Sie schnell und korrekt handeln, da Sie das hierfür benötigte Basiswissen kennen.

Seminar Arzneimittelwerbung

Rechtssichere Arzneimittelwerbung in der Praxis

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Fachwissen für mehr Rechtssicherheit in der Werbung
  • Aktuelle Rechtsprechung und Praxisbeispiele
  • Offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001

Webcode 24092251

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

26.09.2024

26.09.2024

Zeitraum

09:00 - 17:30 Uhr
Zugang zum virtuellen Seminarraum ab 08:30 Uhr

09:00 - 17:30 Uhr
Zugang zum virtuellen Seminarraum ab 08:30 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Cornelia Gutfleisch
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-694
c.gutfleisch@forum-institut.de

Details

Alle wesentlichen rechtlichen Fragen der Arzneimittelwerbung kompakt an einem Tag vermittelt

Themen des Online-Seminars

  • So bewerben Sie Ihre Arzneimittel rechtssicher!
  • Arzneimittelzulassung und Werbung: Pre-Marketing, Kongresse etc.
  • Wann ist Werbung irreführend?
  • Arzneimittelwerbung im Internet - Das müssen Sie beachten!
  • Welche Kennzeichnungspflichten bestehen?
  • So gehen Sie bei Wettbewerbsstreitigkeiten vor!


Wer sollte teilnehmen?
Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie, insbesondere aus den folgenden Abteilungen:

  • Marketing/Produktmanagement
  • Medical/Regulatory Affairs
  • Recht
  • Vertrieb sowie an
  • Informationsbeauftragte.

Ziel des Online-Seminars

Das Bewerben von Arzneimitteln ist essenziell, um das eigene Produkt im Markt zu etablieren. In der Praxis besteht die Herausforderung unter anderem darin, Stolperfallen und Wettbewerbsstreitigkeiten zu vermeiden. Hier ist fundiertes Know-how in Rechtsfragen unerlässlich. Wann greift das HWG und welche Relevanz hat die Zulassung für die Arzneimittelwerbung?

In diesem Online-Seminar geben Ihnen erfahrene Experten konkrete Praxis-Tipps für eine rechtssichere Arzneimittelwerbung!

  • Nach dem Seminar wissen Sie,
      • wo die Grenze zwischen Produkt- bzw.
      • Imagewerbung und der wissenschaftlichen Information liegt,
      • wie Sie irreführende Werbung vermeiden,
      • was Sie bei Fach- vs. Laienwerbung beachten müssen und
      • wie Sie Social Media nutzen können.

Ihr Nutzen

  • Sie erstellen Ihre Arzneimittelwerbung anhand von fundiertem rechtlichen Hintergrundwissen.
  • Im Falle eines Wettbewerbsstreits können Sie schnell und korrekt handeln, da Sie das hierfür benötigte Basiswissen kennen.

Programm

09:00 - 17:30 Uhr
Zugang zum virtuellen Seminarraum ab 08:30 Uhr

Registierung


Wann gilt das HWG?
  • Schutzzweck, Systematik und Anwendungsbereich des HWG
  • Abgrenzung Produktwerbung/Imagewerbung/wissenschaftliche Informationen

Welche Bedeutung hat die Zulassung für die Arzneimittelwerbung?
  • Pre-Marketing/Kongresse/Geschäftsberichte/Pressemitteilungen
  • Aktuelle Beispielfälle

Wann ist eine Arzneimittelwerbung irreführend?
  • Rechtliche Systematik, aktuelle Rechtsprechung
  • Unklare und mehrdeutige Angaben
  • Blickfangwerbung, Allein- und Spitzenstellungswerbung
  • Anforderungen an wissenschaftliche Absicherung von Werbeclaims

Kaffeepause


Welche Anforderungen gelten für vergleichende Werbung?
  • Verschreibungspflichtige Arzneimittel vs. OTC-Arzneimittel
  • Fachwerbung vs. Laienwerbung

Welche Kennzeichnungspflichten bestehen?
  • Werbung mit Pflichtangaben und Erinnerungswerbung
  • Gutachten/Zeugnisse, wissenschaftliche/fachliche Veröffentlichungen und Zitate

Welche Beschränkung gibt es für Publikumswerbung?
  • Verschreibungspflichtige Arzneimittel und Psychopharmaka
  • Werbung mit fachlichen Empfehlungen, Testimonials, Krankengeschichten etc.

Mittagspause


Welche Anforderungen gelten für Arzneimittelwerbung im Internet?
  • Werbebeschränkungen für verschreibungspflichtige Arzneimittel und OTC-Präparate
  • Gestaltungsanforderungen an Pflichtangaben
  • Erinnerungswerbung im Internet
  • Haftung für den Inhalt von Internetseiten, Verantwortlichkeit für Hyperlinks und grenzüberschreitende Internetwerbung
  • Heilmittelwerbung und Social Media
  • Pharmakovigilanzaspekte

Sind Zuwendungen bei der Bewerbung von Arzneimitteln zulässig?
  • § 7 HWG und seine Ausnahmen
  • Wissenschaftliche Veranstaltungen
  • Natural- & Geldrabatte für Arzneimittel
  • Patientenunterstützungsprogramme
  • Apps

Kaffeepause


Wie geht man bei Wettbewerbsstreits vor?
  • Grundzüge des Wettbewerbsstreits -Vorgehen, Angriff und Verteidigung
  • Abmahnung, Unterlassungserklärung, einstweilige Verfügung & Schutzschrift

Seminarende


Workshops

Learning Snack

Zusatzinformationen

Technische Voraussetzungen

Für die Teilnahme an unseren Online-Veranstaltungen benötigen Sie eine stabile Internetverbindung. Für ein optimales Lernerlebnis empfehlen wir die Verwendung der Browser Microsoft Edge oder Google Chrome in der aktuellen Version. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon. Weitere Informationen finden Sie hier. Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind. Bitte verwenden Sie keine VPN-Verbindung, da hier die Audioverbindung nicht gewährleistet werden kann.

Bei unseren Online-Weiterbildungen ist die Videokonferenz-Software Zoom in unseren Learning Space eingebunden. Sie haben keine Berechtigung für die Nutzung von ZOOM? Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unseren Online-Weiterbildungen an.

Zugang und Ablauf der Online-Veranstaltungen

Nach der Anmeldung zu einer Veranstaltung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten zu Ihrem Kundenportal. Sie können sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in das Kundenportal einloggen. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben.

In Ihrem Kundenportal finden Sie alle wichtigen/weiteren Informationen und persönlichen Dokumente. Von dort starten Sie auch Ihre Online-Seminare. Sollten Sie noch keinen Zugang zum Kundenportal haben, können Sie sich bequem hier registrieren.

Am Veranstaltungstag starten Sie Ihre Online-Weiterbildung im Kundenportal in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen" und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet.

Weitere Informationen zu unseren Online-Veranstaltungen finden Sie hier.

Qualifikationslehrgang

Dieses Seminar ist ein Wahlmodul des Qualifikationslehrgangs: Pharma Marketing Expert Academy

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck: 100 % unserer Teilnehmer haben das Seminar mit der Note gut oder sehr gut bewertet (Februar 2019)

Seminarinhalt: 100 % unserer Teilnehmer haben den Seminarinhalt mit der Note gut oder sehr gut bewertet (Februar 2019)

Unsere Empfehlungen

GMP-/GDP-Auditor

Das "missing link" unter den Lehrgängen - wir schließen die Lücke und schulen Sie in unserem Zertifikatslehrgang zum GDP...

15. - 16.10.2024, Online
Details

GMP-/GDP-Auditor

DIE Online-Weiterbildung zum zertifizierten GMP-Auditor!

08. - 09.10.2024, Online
Details

Verantwortliche Personen nach Art. 15 MDR

Erfahren Sie, was Sie in Ihrer Rolle als PRRC beachten müssen und welche Herausforderungen auf Sie warten. Dieses Online...

26.09.2024, Online
Details

Healthcare Management & Market Access-Lehrgang

In 2 Lehrgangstagen erhalten Sie profundes gesundheitspolitisches und gesundheitsökonomisches Know-how sowie Praxiswisse...

29. - 30.08.2024, Online
Details

Verpackungen von Medizinprodukten

In diesem Seminar lernen Sie, welche Verpackung für welches Medizinprodukt geeignet ist und welche verschiedenen normati...

12.09.2024, Online
Details

Weiterführend

Whitepaper: Off-Label-Use

Erhalten Sie einen Einblick in den Off-Label-Use und profitieren Sie von einer Auswahl an Dos and Dont?s.

Details
Whitepaper: Off-Label-Use
Technikinformationen

Hier erfahren Sie, wie die Online-Veranstaltungen ablaufen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen

Details
Technikinformationen
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2021 mit 1,8 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Teilnehmerstimmen

Teilnehmerstimmen aus Februar 2019
Detailiert, praxisnah und umfassend.

Dr. Elvira Madel

Fresenius Kabi Deutschland GmbH

Das hat den Teilnehmern des Seminars im Februar 2019 besonders gut gefallen.
Praxisnähe, Fallbeispiele.


Praxisnahe Tipps

Dr. Elvira Madel

Fresenius Kabi Deutschland GmbH