FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
2003318 Seminar Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten
Praxis-Workshop zur
Ermittlung des
wirtschaftlich Berechtigten
2020-03-19 2020-03-19 Steigenberger Metropolitan Poststr. 6 60329 Frankfurt metropolitan@steigenberger.de +49 69 506070-0 +49 69 506070-555

Praxis-Workshop zur Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten

Wirtschaftlich Berechtigter & Transparenzregister

Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen zum Transparenzregister und die Ermittlung wirtschaftlich Berechtigter und vertieft diese durch Praxisbeispiele.
Themen
  • Grundlagen des Transparenzregisters
  • Grundlagen der Ermittlung wirtschaftlich Berechtigter
  • Gesetzliche Ermittlungsmethode nach § 3 GwG
  • Fälle aus der Praxis
  • Unstimmigkeitsmeldungen
  • Die Geldwäscherichtlinie ist zum 01.01.2020 in Kraft getreten. Neben einigen Änderungen wartet das Gesetz von mit wichtigen Neuerungen zum Transparenzregister auf:
    Die Verpflichteten werden angehalten, das Transparenzregister in ihren Prozess zur Identifizierung etwaiger wirtschaftlich Berechtigter mit einzubeziehen und die Einsichtnahme zu dokumentieren.

Ziel der Veranstaltung

Die korrekte Ermittlung der wirtschaftlich Berechtigten ist die Kernkompetenz im Rahmen von Geldwäscheprüfungen. Sie ist die Grundlage für die Prüfung, ob eine Eintragung im Transparenzregister oder eine Unstimmigkeitsmeldung vorgenommen werden muss. Transparenzpflichtige Rechtseinheiten und Verpflichtete nach dem Geldwäschegesetz sind somit gleichsam betroffen.

Den Teilnehmern werden zunächst die Grundlagen zum Transparenzregister und der Ermittlung von wirtschaftlich Berechtigten vermittelt. Diese Grundlagen werden dann anhand von Praxisbeispielen verdeutlicht und gemeinsam mit den Teilnehmern vertieft. Zum Abschluss wird die Unstimmigkeitsmeldung nach § 23a GwG behandelt. Zum Abschluss wird die Unstimmigkeitsmeldung nach § 23a GwG behandelt.

Teilnehmerkreis
Der Praxis-Workshop zur Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten wendet sich an:
  • Geldwäschebeauftragte,
  • verantwortliche Geschäftsleiter und Mitarbeiter der AML-Einheiten,
  • Compliance-Verantwortliche und deren Mitarbeiter
  • (Syndikus-)Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer,
  • sowie alle, die mit Fragen der Geldwäsche- und Betrugsbekämpfung betraut sind.
Referenten
Ihre Referenten
Dr. Marcel Kleemann
Rechtsanwalt, LOSCHELDER Rechtsanwälte, Köln

Ulf Krause
Abteilungsleiter Transparenzregister, Bundesanzeiger Verlag GmbH, Köln


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

Fragen und Antworten zum Transparenzregister

Fragen und Antworten zum Transparenzregister

Das Bundesverwaltungsamt (BVA) hat erneut Fragen und Antworten zum Transparenzregister veröffentlicht. Zum Beispiel werden die Regelungen zur Angabe der Staatsangehörigkeit des wirtschaftlich Berechtigten ("WB") und zu Unstimmigkeitsmeldungen konkretisiert. Klicken Sie hier un lesen Sie alles interessante im Noerr-Newsroom:

Details