FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar: Sanierungskredite in Zeiten von Corona
Sanierungskredite in Zeiten
von Corona
Handlungsempfehlung für die Praxis
2020-06-26 2020-06-26 online

Sanierungskredite in Zeiten von Corona

Auswirkungen des COVInsAG auf den Sanierungskredit

Sie möchten wissen, wie Sie die (Corona-bedingte) Krise des Kreditnehmers erkennen können und möchten erfahren, welche Handlungsoptionen Ihnen zur Verfügung stehen? Sie möchten erfahren, in welchen Fällen die Anfechtungs- und Haftungsrisiken beschränkt sind? Sie benötigen Praxis-Know-how bei der Prüfung von Sanierungskonzepten nach den neuesten Standards? Dann ist dies Ihr Seminar!
Themen
  • Prüfung der (Corona-bedingten) Krise des Unternehmens
  • Aussetzung der Insolvenzantragspflicht
  • Haftungs-/Anfechtungsrisiken gekonnt vermeiden - Beschränkung der Risiken durch COVInsAG: Doch wann ist weiter Vorsicht geboten?
  • Auswirkungen auf die Erstellung und Prüfung von Sanierungskonzepten
  • Erleichterung der Rückgewähr von Gesellschafterdarlehen

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

83,3%
PRAXISNUTZEN
100%
TOP-REFERENT

Ziel der Veranstaltung

Das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19 - Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht ist am 27.3.2020 (COVInsAG) in Kraft getreten. Die Aussetzung der Insolvenz-Antragspflicht sowie die Einschränkungen der Insolvenzanfechtungs-und Haftungsrisiken der Kreditgeber (Geld-Warenkredit und sonstige Leistungserbringung) setzen unter anderem voraus, dass die Sanierung Aussicht auf Erfolg hat.

Im Seminar:

  • lernen Sie, wie Sie die (Corona-bedingte) Krise des Kreditnehmers erkennen können und erfahren, welche Handlungsoptionen Ihnen zur Verfügung stehen
  • erfahren Sie, in welchen Fällen die Anfechtungs- und Haftungsrisiken beschränkt sind und wann weiterhin besondere Vorsicht geboten ist
  • erhalten Sie die zwingend erforderlichen Kenntnisse der Auswirkungen der Gesetzesänderung auf die bestehende Gesetzeslage
und die dazu ergangene Rechtsprechung
  • erfahren Sie, worauf Sie bei der Schlüssigkeitsprüfung bzw. der Erstellung eines Sanierungskonzeptes in der derzeitigen Situation besonders achten sollten

Teilnehmerkreis
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Kreditinsituten, Factoring- und Leasing-Unternehmen und Warenkreditversicherungen, die mit der Gestaltung, Vergabe oder der Überwachung von Sanierungs- und Überbrückungskreditverträgen befasst sind und nun erfahren möchten, welche Auswirkungen auf die tägliche Praxis sich durch das COVInsAG bzw. die aktuelle Gesetzgebung in Bezug auf Corona ergeben. Das Seminar ist außerdem für Gläubiger, Berater und Gesellschafter/Geschäftsführer sowie für Wirtschaftsprüfer interessant, die mit der Erstellung bzw. Prüfung von Sanierungskonzepten befasst sind.
Referent
Ihr Referent
Wolfgang C. Fahlbusch
Rechtsanwalt, moenigundpartner Rechtsanwälte, Berlin-Münster-Bochum-Dortmund-Düsseldorf


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

3. Alternative

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details