FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Interne-und-externe-Stellen-zielorientiert-einbinden
Herausforderungen betrieblicher Mitbestimmungsrechte
erfolgreich meistern!
2020-07-22 2020-07-22 Heidelberg Marriott Hotel Vangerowstr. 16 69115 Heidelberg hdbmc.reservations.office@marriott.com +49 6221 908-0 +49 6221 908-660

Zusammenarbeit mit wichtigen Funktionsträgern im HR-Umfeld

Betriebliche Mitbestimmungsrechte erfolgreich meistern!

Sie erhalten in diesem Seminar Antworten zum Umgang mit ausgewählten, für die Praxis besonders wichtige Funktionsträger. Ihnen werden anhand praktischer Beispiele Handlungsoptionen aufgezeigt und strategische/taktische Vorgehensweisen vermittelt. Erfahren Sie, welche arbeitsrechtlichen Aspekte wie z. B. Betriebsverfassungsgesetz, Kündigungsschutz- und Arbeitsgerichtsgesetz zu beachten sind.
Ihre Themen: Zusammenarbeit mit Funktionsträgern
  • Rechtlicher Rahmen und Strategien der Betriebsratsarbeit
  • Konflikte und Blockadehaltung in der Mitbestimmung - was bewirkt die Einigungsstelle?
  • Schwerbehindertenvertretung - Aufgaben, Funktion und Rechte
  • Integrationsamt - Anforderungen an Arbeitgeber im Rahmen der Fürsorgepflicht
  • Vorgehensweise bei krankheitsbedingter Kündigung
  • Sonstige Funktionsträger: Arbeitsgericht, Jugend- und Auszubildendenvertretung, Arbeitsschutzbehörden

Ziel: Zusammenarbeit mit Funktionsträgern

Der gekonnte Umgang mit wichtigen Funktionsträgern ist wesentlicher Bestandteil erfolgreicher Personalarbeit. Sie fragen sich, welche Funktionsträger für Ihr Aufgabengebiet relevant sind? Wann Sie diese einbeziehen sollen bzw. müssen, und in welcher Weise dies sinnvoll erfolgt?

Sie erhalten in diesem Seminar Antworten zum Umgang mit ausgewählten, für die tägliche Praxis besonders wichtige Funktionsträger. Ihnen werden anhand praktischer Beispiele Handlungsoptionen aufgezeigt und strategische/taktische Vorgehensweisen vermittelt. Sie erfahren, welche arbeitsrechtlichen Aspekte wie z. B. Betriebsverfassungsgesetz, Kündigungsschutzgesetz und Arbeitsgerichtsgesetz zu beachten sind.

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Ihre Interessen zu vertreten, diese zielorientiert durchzusetzen und unnötige Konflikte zu vermeiden.

Teilnehmerkreis
Sie haben in Ihrer täglichen Arbeit regelmäßig mit dem Betriebsrat, der Schwerbehindertenvertretung, Einigungsstellen, dem Integrationsamt und anderen Funktionsträgern zu tun?

Dieses Seminar ist speziell für:
  • Personalleiter und -referenten
  • HR-Manager und Business Partner
  • Syndikusanwälte
  • Rechtsanwälte
Ihre Referenten
Dr. Sebastian Scheffzek
Partner, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mainwerk Rechtsanwälte, Heidelberg/Franfurt am Main

Kerstin Panhorst
Rechtsanwältin, Partnerin, Mainwerk Rechtsanwälte, Heidelberg/Frankfurt am Main


Weiterführend

Zukunft des Arbeitens

Das bringt Sie weiter

Mit New Work zum attraktiven Arbeitgeber!

Doch wie führen Sie Ihre Personalarbeit und Ihr Unternehmen in die Zukunft? Jetzt hier das passende Seminar finden und buchen!

Details

Tipps, Trends & Impulse

Mediathek Personal

Aktuelle Fachartikel, Whitepapers und Studien.

Erfahren Sie Wissenswertes und erhalten wertvolle Tipps und Handlungsempfehlungen für Ihre Praxis. Viel Spaß beim Lesen.

Details

3. Alternative

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details