2022-02-17 2022-02-17 , Online Online, 1.040,- € zzgl. MwSt. Achim Diergarten https://www.forum-institut.de/seminar/22023101-1x1-der-geldwaeschepraevention/referenten/22/22_02/22023101-online-seminar-1x1-der-geldwaeschepraevention_diergarten-achim.jpg 1x1 der Geldwäscheprävention

Das Online-Seminar gibt Gelegenheit für einen umfassenden Einblick in die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten zur Bekämpfung der Geldwäsche.

Themen des Seminars: 1x1 der Geldwäscheprävention
  • GwG und KWG im Zusammenhang mit den aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Regelungen in der Praxis
  • Aufgaben und Pflichten des Geldwäschebeauftragten
  • Überblick über Sorgfaltspflichten in Bezug auf Kunden
  • Der neue "All-Crimes-Ansatz" in der Geldwäscheprävention
  • Richtiges Verhalten in Verdachtsfällen: von der Verdachtsschöpfung bis zur Verdachtsmeldung
  • Erstellung von (Verdachts-)Meldungen und deren Verwertung durch die Ermittlungsbehörden
Das erwartet Sie: 1x1 der Geldwäscheprävention
Dieses Basisseminar "1x1 der Geldwäscheprävention" ermöglicht Ihnen einen ersten Überblick über die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten zur Geldwäscheprävention in Banken und bei Finanzdienstleistern. Anhand praktischer Fälle werden relevante Fragen und Pflichten behandelt.

Nach dem Besuch des Online-Seminars
  • kennen Sie die Aufgaben und Pflichten aus dem GwG,
  • besitzen Sie einen guten Überblick über die Anforderungen an die AML-Einheit,
  • haben Sie einen Überblick über die Sorgfaltspflichten in Bezug auf Kunden,
  • haben einen Einblick in die Anforderungen der Risikoanalyse.

Ihre Dozenten Achim Diergarten & Norbert Schäfer: Kurzweilig, top aktuell und immer auf den Punkt!
Teilnehmerkreis

Das Online-Seminar wendet sich an Geldwäschebeauftragte und deren Stellvertreter, welche die Position vor Kurzem übernommen haben oder bald übernehmen werden. Angesprochen sind dabei Banken, Sparkassen und Finanzinstitute, wie Factoring- und Leasinginstitute, sowie alle mit Geldwäscheprävention und -bekämpfung befassten Mitarbeiter.

Online Seminar 1x1 der Geldwäscheprävention

Anti-Geldwäsche für Banken, Sparkassen Finanzinstitute und - Finanzdienstleister

Praxisorientierte Wissensvermittlung

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Ihr Update mit Diergarten & Schäfer
  • Praxishinweise zur Umsetzung der BaFin-AuA BT und des TraFing Gw
  • Der neue "All-Crimes-Ansatz"
  • Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Termin!

Webcode 22023101

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

17.02.2022

17.02.2022

Zeitraum

von 9:00 - 17:00 Uhr - Damit Sie den...

von 9:00 - 17:00 Uhr - Damit Sie den ganzen Tag über konzentriert bleiben können haben sich kurze Pausen nach jeweils ca. 45 - 60 Minuten bewährt. Eine längere Mittagspause von ca. 60 Minuten vereinbaren wir gemeinsam.
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Mareike Gerhold
Konferenzmanagerin Financial Services

+49 6221 500-780
m.gerhold@forum-institut.de

Details

Das Online-Seminar gibt Gelegenheit für einen umfassenden Einblick in die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten zur Bekämpfung der Geldwäsche.

Themen des Seminars: 1x1 der Geldwäscheprävention
  • GwG und KWG im Zusammenhang mit den aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Regelungen in der Praxis
  • Aufgaben und Pflichten des Geldwäschebeauftragten
  • Überblick über Sorgfaltspflichten in Bezug auf Kunden
  • Der neue "All-Crimes-Ansatz" in der Geldwäscheprävention
  • Richtiges Verhalten in Verdachtsfällen: von der Verdachtsschöpfung bis zur Verdachtsmeldung
  • Erstellung von (Verdachts-)Meldungen und deren Verwertung durch die Ermittlungsbehörden
Das erwartet Sie: 1x1 der Geldwäscheprävention

Dieses Basisseminar "1x1 der Geldwäscheprävention" ermöglicht Ihnen einen ersten Überblick über die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten zur Geldwäscheprävention in Banken und bei Finanzdienstleistern. Anhand praktischer Fälle werden relevante Fragen und Pflichten behandelt.

Nach dem Besuch des Online-Seminars

  • kennen Sie die Aufgaben und Pflichten aus dem GwG,
  • besitzen Sie einen guten Überblick über die Anforderungen an die AML-Einheit,
  • haben Sie einen Überblick über die Sorgfaltspflichten in Bezug auf Kunden,
  • haben einen Einblick in die Anforderungen der Risikoanalyse.

Ihre Dozenten Achim Diergarten & Norbert Schäfer: Kurzweilig, top aktuell und immer auf den Punkt!

Teilnehmerkreis

Das Online-Seminar wendet sich an Geldwäschebeauftragte und deren Stellvertreter, welche die Position vor Kurzem übernommen haben oder bald übernehmen werden. Angesprochen sind dabei Banken, Sparkassen und Finanzinstitute, wie Factoring- und Leasinginstitute, sowie alle mit Geldwäscheprävention und -bekämpfung befassten Mitarbeiter.

Programm

von 9:00 - 17:00 Uhr - Damit Sie den ganzen Tag über konzentriert bleiben können haben sich kurze Pausen nach jeweils ca. 45 - 60 Minuten bewährt. Eine längere Mittagspause von ca. 60 Minuten vereinbaren wir gemeinsam.

Von der Verdachtsschöpfung bis zur Verdachtsmeldung
  • Hintergrund der Geldwäsche- und Terrorismusbekämpfung
  • Novelle des Geldwäsche-Straftatbestands § 261 StGB und dessen Auswirkungen auf die Praxis
  • Erkennen von Verdachtsfällen
  • Richtiges Erstellen von (Verdachts-)Meldungen gem. § 43 GwG
  • Der Weg einer Verdachtsmeldung bis zum Ermittlungsverfahren
  • Aufgaben und Befugnisse der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen (FIU - Financial Intelligence Unit)
  • Risiken für Geldwäschebeauftragte und Bankmitarbeiter
  • Bußgeldvorschriften

Gesetzliche und aufsichtsrechtliche Vorgaben
  • Begriffsbestimmungen und Überblick über die Sorgfaltspflichten in Bezug auf Kunden
  • Risikomanagement und interne Sicherungsmaßnahmen gemäß GwG und KWG
  • Funktion und Aufgaben eines Geldwäschebeauftragten
  • Anforderungen an die jeweiligen Risikoanalysen
  • Information und Schulung der Beschäftigten
  • Prüfungs- und Kontrollkonzept
  • Zuverlässigkeitsprüfung von Mitarbeitern

Praxisbeispiele
  • Praxisorientierte Wissensvermittlung und zahlreiche Beispiele

Weitere Infos? Gern!

Welche Anforderungen werden benötigt?

Sie benötigen einen internetfähigen PC, Notebook Tablet oder Smartphone. Eine stabile Internetverbindung.

  • Internet-Explorer ab Version 8.0, Mozilla Firefox oder Google Chrome funktionieren gut.

Zur Übertragung des Tons benötigen Sie Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, unter: https://zoom.us/test

Weiterbildungsnachweis

Das Seminar erfüllt die Voraussetzungen zum Nachweis der erforderlichen - aus §§ 6 und 7 GwG abgeleiteten - fachlichen Qualifikation und Weiterbildung sowie für Anwälte nach FAO! Sie erhalten ein Zertifikat, das dieses bestätigt.

Der Nutzen von ONLINE-Seminaren

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Teilnahmemöglichkeit auch bei Reisebeschränkungen
  • Kein Reise- und Übernachtungsaufwand oder -kosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion
  • Nachholmöglichkeit - Module werden aufgezeichnet

Teilnahmezertifikat

Teilnehmern aus Versicherungen stellen wir gerne auf Anfrage ein Teilnahmezertifikat aus, das den Anforderungen gemäß IDD entspricht.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck

Praxisnutzen

Unsere Empfehlungen

Erkennen von Verdachtsfällen und deren Meldung

Erarbeiten Sie sich bei diesem Online-Seminar die rechtlichen Grundlagen und taktischen Schritte zur Verdachtserkennung ...

18.01.2022, Online
Details

Kryptowerte & Geldwäscheprävention

Das Online-Seminar Kryptowerte & Geldwäscheprävention erläutert die möglichen Schnittstellen zu Kryptowerten im aktiven ...

18.02.2022, Online
Details

Update Bankenaufsicht & Regulierung

Sie erarbeiten sich bei diesem Online-Seminar das für Ihren Job relevante bankaufsichtsrechtliche und weitere regulatori...

26.01.2022, Online
Details

Kapitaldienstfähigkeit

Nach dem Besuch des Online-Seminars Kapitaldienstfähigkeit kennen Sie die aktuellen krisenbedingten regulatorischen Anfo...

24. - 25.01.2022, Online
Details

Intensivtraining Bilanzanalyse

Nach dem Besuch des Online-Seminars sind Sie in der Lage, HGB- und IFRS-Jahresabschlüsse, kurzfristige Erfolsrechnungen ...

17. - 18.01.2022, Online
Details

Weiterführend

Aktuelles rund um das Thema Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

Alles zum Thema Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

Details
www.anti-gw.de
Zertifizierungslehrgang: Certified AML & Anti Fraud Officer

5 Tage kompakt und intensiv mit Prüfung und Zertifikat!

Details
Zertifizierungslehrgang: Certified AML & Anti Fraud Officer
GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung

Details
GRATIS: PreMeeting

Teilnehmerstimmen

So bewerten Ihre Kollegen (Stand 10-2020)
Sehr informativ, bin mit einem guten Gefühl aus dem Seminar.


Eine sehr informative und empfehlenswerte Veranstaltung rund um das Thema Geldwäsche.


Zur Einarbeitung in das Thema GW sehr wichtig!


Praxisbeispiele, fachlich fundierte aber doch humorvolle Vortragsweise; erfahrene Referenten


Trotz des paragraphenlastigen Themas interessante und kurzweilige Vermittlung der Grundlagen


Kompakter Einstieg in die Geldwäscheprävention mit reichlich praktischen Beispielen