2022-11-16 2022-11-16 , online online, 590,- € zzgl. MwSt. Prof. Dr. Christian Tallau https://www.forum-institut.de/seminar/22113009-planungs-und-sensitivitaetsanalysen-zur-kapitaldienstfaehigkeit/referenten/22/22_11/22113009-planungs-und-sensitivitaetsanalysen-zur-kapitaldienstfaehigkeit_tallau-christian.jpg Planungs- und Sensitivitätsanalysen zur Kapitaldienstfähigkeit

Nach der Teilnahme an "Planungs- und Sensitivitätsanalysen zur Kapitaldienstfähigkeit" sind Sie in der Lage, die bankbetrieblichen und regulatorischen Anforderungen zur Planung der Kapitaldienstfähigkeit angemessen umzusetzen. Das Erarbeiten eines gebrauchsfertigen "Quick-Check"- Tools in Excel zur konsistenten KDF-Planung sichert die schnelle und unkomplizierte Umsetzung in der eigenen Praxis.

Themen des Onine-Seminars
  • Neue regulatorische Anforderungen zur Analyse der zukünftigen Kapitaldienstfähigkeit (KDF) gemäß EBA-Leitlinien zur Kreditvergabe und Überwachung und 7. MaRisk-Novelle
  • Effiziente Erstellung von KDF-Planungsrechnungen
  • Vereinfachte Planungslayouts zur Anwendung im standardisierten Kreditgeschäft
  • Effektive Plausibilisierung vorgelegter Planungen des Kreditnehmers
  • Durchführung und Automatisierung von Sensitivitäts- und Szenarioanalysen
Ziel des Online-Seminrs
Mit Umsetzung der EBA-Leitlinien zur Kreditvergabe und -überwachung in der 7. MaRisk-Novelle werden Planungsrechnungen und Sensitivitätsanalysen zur Kapitaldienstfähigkeit obligatorisch. Die bereits mit der 5. Novelle der MaRisk geforderte Zukunftsorientierung der KDF-Analyse erfährt damit eine erhebliche Konkretisierung und weitere Verschärfung. Mit diesem Online-Seminar "Planungs- und Sensitivitätsanalysen zur Kapitaldienstfähigkeit" sind Sie in der Lage, die bankbetrieblichen und regulatorischen Anforderungen zur Planung der Kapitaldienstfähigkeit angemessen umzusetzen:
  • Sie kennen die regulatorischen Bestimmungen zur Planung der KDF - vom Status Quo bis zu den neuen "Guidelines on loan origination and monitoring".
  • Sie kennen die unterschiedliche Abstufungen der Planungskomplexität und können diese zielgerichtet für das jeweilige Engagement einsetzen.
  • Sie werden in die Lage versetzt, eigene Planungsrechnungen zur KDF zu erstellen, diese mit Sensitivitätsanalysen zu belasten sowie Planungsrechnungen von Kreditnehmern effektiv zu plausibilisieren.
Die praktische Umsetzung aller Inhalte erfolgt anhand zahlreicher Fallbeispiele aus der Kreditpraxis.
Teilnehmerkreis

Das Online-Seminar "Planungs- und Sensitivitätsanalysen zur Kapitaldienstfähigkeit" richtet sich vorrangig an Teilnehmer aus den Bereichen Markt und Marktfolge von Kreditinstituten, Leasing- und Factoringinstituten. Kreditanalysten sowie Mitarbeiter aus dem Risikocontrolling werden ebenso wie Kreditrevisoren von diesem Seminar profitieren. Gleichwohl ist das Seminar auch relevant für CFOs, Mitarbeiter aus dem Corporate-Bereich mit Berührungspunkten zur Finanzierung sowie Consultants, welche solche Bereiche unterstützen.

Online Seminar Planungs- und Sensitivitätsanalysen zur Kapitaldienstfähigkeit

Planungs- und Sensitivitätsanalysen zur Kapitaldienstfähigkeit


Ihre Vorteile/Nutzen
  • inkl. Quick-Check-Tools in Excel zur konsistenten KDF-Planung
  • Effiziente Erstellung von KDF-Planungsrechnungen
  • Gesamtnote Mai 2022: 1,3!
  • e-Learning Award 2022!

Webcode 22113009

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

16.11.2022

16.11.2022

Zeitraum

von 9:00 bis ca. 13:00 Uhr - Damit S...

von 9:00 bis ca. 13:00 Uhr - Damit Sie konzentriert bleiben können, haben sich kurze Pausen nach jeweils ca. 60 - 90 Minuten bewährt.
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Carmen Fürst-Grüner
Bereichsleiterin Financial Services

+49 6221 500-860
c.fuerst-gruener@forum-institut.de

Details

Nach der Teilnahme an "Planungs- und Sensitivitätsanalysen zur Kapitaldienstfähigkeit" sind Sie in der Lage, die bankbetrieblichen und regulatorischen Anforderungen zur Planung der Kapitaldienstfähigkeit angemessen umzusetzen. Das Erarbeiten eines gebrauchsfertigen "Quick-Check"- Tools in Excel zur konsistenten KDF-Planung sichert die schnelle und unkomplizierte Umsetzung in der eigenen Praxis.

Themen des Onine-Seminars
  • Neue regulatorische Anforderungen zur Analyse der zukünftigen Kapitaldienstfähigkeit (KDF) gemäß EBA-Leitlinien zur Kreditvergabe und Überwachung und 7. MaRisk-Novelle
  • Effiziente Erstellung von KDF-Planungsrechnungen
  • Vereinfachte Planungslayouts zur Anwendung im standardisierten Kreditgeschäft
  • Effektive Plausibilisierung vorgelegter Planungen des Kreditnehmers
  • Durchführung und Automatisierung von Sensitivitäts- und Szenarioanalysen
Ziel des Online-Seminrs

Mit Umsetzung der EBA-Leitlinien zur Kreditvergabe und -überwachung in der 7. MaRisk-Novelle werden Planungsrechnungen und Sensitivitätsanalysen zur Kapitaldienstfähigkeit obligatorisch. Die bereits mit der 5. Novelle der MaRisk geforderte Zukunftsorientierung der KDF-Analyse erfährt damit eine erhebliche Konkretisierung und weitere Verschärfung. Mit diesem Online-Seminar "Planungs- und Sensitivitätsanalysen zur Kapitaldienstfähigkeit" sind Sie in der Lage, die bankbetrieblichen und regulatorischen Anforderungen zur Planung der Kapitaldienstfähigkeit angemessen umzusetzen:

  • Sie kennen die regulatorischen Bestimmungen zur Planung der KDF - vom Status Quo bis zu den neuen "Guidelines on loan origination and monitoring".
  • Sie kennen die unterschiedliche Abstufungen der Planungskomplexität und können diese zielgerichtet für das jeweilige Engagement einsetzen.
  • Sie werden in die Lage versetzt, eigene Planungsrechnungen zur KDF zu erstellen, diese mit Sensitivitätsanalysen zu belasten sowie Planungsrechnungen von Kreditnehmern effektiv zu plausibilisieren.
Die praktische Umsetzung aller Inhalte erfolgt anhand zahlreicher Fallbeispiele aus der Kreditpraxis.

Teilnehmerkreis

Das Online-Seminar "Planungs- und Sensitivitätsanalysen zur Kapitaldienstfähigkeit" richtet sich vorrangig an Teilnehmer aus den Bereichen Markt und Marktfolge von Kreditinstituten, Leasing- und Factoringinstituten. Kreditanalysten sowie Mitarbeiter aus dem Risikocontrolling werden ebenso wie Kreditrevisoren von diesem Seminar profitieren. Gleichwohl ist das Seminar auch relevant für CFOs, Mitarbeiter aus dem Corporate-Bereich mit Berührungspunkten zur Finanzierung sowie Consultants, welche solche Bereiche unterstützen.

Programm

von 9:00 bis ca. 13:00 Uhr - Damit Sie konzentriert bleiben können, haben sich kurze Pausen nach jeweils ca. 60 - 90 Minuten bewährt.

Regulatorische Anforderungen zur Planung der Kapitaldienstfähigkeit
  • Obligatorische Planungsrechnungen gemäß neuer EBA-Leitlinien zur Kreditvergabe und Überwachung - Auswirkungen auf die 7. MaRisk-Novelle
  • Notwendigkeit von Szenarioanalysen für bestimmte Engagements
  • Regulatorische Erleichterungen für geringere Engagements im Mittelstand

Umsetzung von KDF-Planungs-rechnungen
  • Ermittlung der Kapitaldienstgrenze (Welche Cashflows und welche Korrekturpositionen sind zu berücksichtigen?)
  • Berücksichtigung von Investitionen und Ausschüttungen
  • Umgang mit endfälligen Darlehen und Refinanzierungen
  • Bedeutung des Working-Capitals
  • Diskussion verschiedener Planungs-techniken und Abgleich mit regulatorischen Anforderungen
  • Fortschreibung der Ist-Situation mittels "erweitertem Cashflow" (Unter welchen Bedingungen ist das Konzept regulatorisch noch tragfähig?)
  • Integrierte Bilanz-, Cashflow- und KDF-Planung

Sensitivitäts- und Szenarioanalysen zur KDF
  • Effiziente Umsetzung der regulatorischen Anforderungen
  • Möglichkeiten zur Automatisierung
  • KDF-Break-Even-Analysen

Vereinfachtes Planungsmodell "3P" zum Einsatz im standardisierten Kreditgeschäft
  • Identifikation der wesentlichen Planungsparameter
  • Verbindung der Werttreiber zu einem Cashflow-Modell
  • Einsatz des Modells im standardisierten Kreditgeschäft
  • Automatisierung von Sensitivitäts-analysen

Plausibilisierung vorgelegter Planungsrechnungen des Kreditnehmers
  • Regulatorische Anforderungen zur Beurteilung von Planungsrechnungen
  • Formale und materielle Plausibilisierung
  • Schwachstellen von Planungs-rechnungen des Kunden effizient identifizieren
  • Wichtige Fragen an den Kreditnehmer

Entwicklung eines gebrauchsfertigen "Quick-Check"-Tools
  • zur Umsetzung einer integrierten KDF-Planung wie auch der vereinfachten 3P-Planung in Excel

Umfassende Praxis-Fallstudie zur KDF-Planung

Teilnehmerbewertung Mai 2022
  • Gesamteindruck: 1,3
  • Seminarinhalt: 1,3
  • Unterlagen: 1,3
  • Organisation: 1,0
  • Technische Umsetzung: 1,3

Weitere Infos? Gerne

Welche Anforderungen werden benötigt?

Sie benötigen einen internetfähigen PC, Notebook Tablet oder Smartphone und eine stabile Internetverbindung.
Internet-Explorer ab Version 8.0, Mozilla Firefox oder Google Chrome funktionieren gut.
Zur Übertragung des Tons benötigen Sie Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App.

Ein Technik-Check ist im Voraus durchführbar unter: https://zoom.us/test

Keine Zoom-Berechtigung?

Sie haben keine ZOOM-Berechtigung? Dürfen oder möchten Zoom nicht nutzen und könnten deshalb nicht online teilnehmen? Wir bieten alternative Streams über youtube oder/und vimeo. Melden Sie sich bitte frühzeitig bei mir für weitere Informationen und den technischen Ablauf.

e-Learning Award 2022

Das FORUM Institut ist Sieger in der Kategorie "SonderAWARD: eLearning-Innovation"! Lesen Sie hier: https://www.forum-institut.de/e-learning-award-2022

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Note Gesamteindruck: Mai 2022

Note Organisation: Mai 2022

Unsere Empfehlungen

3x3 Praxisworkshop zur Unternehmenssanierung

IDW S 6, StaRUG oder Insolvenzplan? Wann wenden Sie am besten welches Verfahren an? In diesem Praxisworkshop lernen Sie ...

15.09.2022, Online
Details

Professionelle Liquiditätsplanung in Krise und Insolvenz

Kann in der Zukunft ein ertragswirtschaftlicher Überschuss erzielt werden? Ist der Geschäftsbetrieb/das Verfahren durchf...

20.10.2022 in Frankfurt
Details

Bankanalyse

Vor dem Hintergrund des Kriegs in der Ukraine hat der Chef der EZB-Bankenaufsicht die Geldhäuser in der Euro-Zone davor ...

26. - 27.09.2022, Online
Details

Basiswissen Insolvenzrecht

Das Online-Seminar ist ideal geeignet um einen ersten Überblick über das Insolvenzrecht zu erhalten. Lernen Sie Ihre Rec...

28. - 29.11.2022, Online
Details

Kontopfändungen rechtssicher bearbeiten

Praxisrelevante und rechtliche Regelungen im Zusammenhang mit Pfändungs- und Überweisungsbeschlüssen verstehen lernen, ...

12.10.2022 in Frankfurt
Details

Weiterführend

FORUM ist klimaneutral - Helfen auch Sie mit, die Natur zu schützen!

Wir möchten die Papierflut reduzieren - dürfen wir Sie per Mail informieren? Schreiben Sie an j.welz@forum-institut.de!

Details
FORUM ist klimaneutral
Whitepaper: Checklisten zur Sicherung von Zahlungsfähigkeit

Sie erhalten Checklisten zum Thema Zahlungsfähigkeit - Jetzt gratis downloaden!

Details
Whitepaper Zahlungsfähigkeit
Whitepaper Kapitaldienstfähigkeit - Jetzt gratis downloaden!

Bankbetriebliche und regulatorische Anforderungen

Details
Whitepaper Kapitaldienstfähigkeit