2024-08-22 2024-08-22 , online online, 1.190,- € zzgl. MwSt. Prof. Dr. Rupert Felder https://www.forum-institut.de/seminar/24084154-sommerworkshop-hr-management-360-grad/referenten/24/24_08/24084154-sommerworkshop-hr-management-360-grad_felder-rupert.jpg Sommerworkshop: HR-Management 360 Grad

Der Sommerworkshop "HR-Management 360 Grad" schafft einen Überblick über den "HR Lifecycle", also einmal komplett ein Bild des Personalmanagements mit aktuellen Themen zur Vergütung, Arbeitszeit und Direktionsrecht.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Personalplanung strategisch und effizient einsetzen
  • Erfolgsrezepte von Recruiting bis Zeugnis
  • So optimieren Sie Ihren Personaleinsatz individuell und kollektiv
  • Arbeitszeit und Entgelt rechtssicher gestalten
  • Von Arbeitsvertrag bis Versetzung und Kündigung
  • Was Sie bei der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat beachten müssen


Wer sollte teilnehmen?
  • Führungskräfte und solche, die es werden sollen, um einen Überblick über die wichtigsten HR-Instrumente zu bekommen
  • Funktionsträger im Unternehmen, die einen HR-Überblick erhalten
  • Mitarbeiter*innen in HR, um neue Anregungen zu erhalten
  • Neue Mitarbeiter*innen, um 360 ° HR zu erfahren
  • Betriebsrät*innen, um die "andere Seite" kennenzulernen
Ziel des Online-Seminars
Personalmanagement ist ein relevanter Teil der Unter-nehmenssteuerung. Der "HR-Lifececyle" startet in der Praxis mit der Ausgestaltung der Arbeitgebermarke, mit der Erar-beitung der Personalstrategie und der Personalbeschaffung. Vom Recruiting geht der Zirkel zum Onboarding und dem individuellen wie kollektiven Personaleinsatz. Zielverein-barungen, Mitarbeiterbefragung, Führungsinstrumente bestimmen den Alltag von Führungskräften. Arbeitszeit und Personaleinsatz definieren die Personalkosten und Instru-mente zur Variablen Vergütung schaffen Anreize. Direk-tionsrecht und der sichere Umgang mit Disziplinarthemen runden die Perspektive ab.

Das Seminar geht mit Praxisbeispielen die 9 wichtigsten Themenfelder durch und nimmt die relevanten HR-Instrumente unter die Lupe. Aktuelle Impulse, gesetzliche Grundlagen und "state of the art" Personalarbeit sollen wertvolle Impulse geben.

Der Intensivkurs "HR 360°" schafft einen Überblick über den "HR Lifecycle", also einmal komplett ein Bild des Personalmanagements mit aktuellen Themen zu Vergütung, Arbeitszeit und Direktionsrecht.
Ihr Nutzen

  • Praxisgerecht: Zahlreiche Praxisbeispiele und best practises
  • Sattelfest: Sie erfahren die Personalarbeit von A bis Z
  • Anregend: Sie lernen neue Aspekte und aktuelle HR-Instrumente kennen
  • Im Team: Sie tauschen sich mit Kolleginnen und Kollegen aus
  • Kurzum: Mit 360° HR haben Sie den Überblick und können in der betrieblichen Praxis handeln

Sommerworkshop: HR-Management 360 Grad

Sommerworkshop: HR-Management 360 Grad

Praxis-Intensivkurs zum "HR-Profi"

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Zahlreiche Praxisbeispiele und best practises
  • Sie erfahren die Personalarbeit von A bis Z
  • Sie lernen neue Aspekte und aktuelle HR-Instrumente kennen

Webcode 24084154

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

22.08.2024

22.08.2024

Zeitraum

von 9:00 bis 17:00 Uhr

von 9:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Daniyel Demir
Konferenzmanager Personal

+49 6221 500-822
d.demir@forum-institut.de

Details

Der Sommerworkshop "HR-Management 360 Grad" schafft einen Überblick über den "HR Lifecycle", also einmal komplett ein Bild des Personalmanagements mit aktuellen Themen zur Vergütung, Arbeitszeit und Direktionsrecht.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung

  • Personalplanung strategisch und effizient einsetzen
  • Erfolgsrezepte von Recruiting bis Zeugnis
  • So optimieren Sie Ihren Personaleinsatz individuell und kollektiv
  • Arbeitszeit und Entgelt rechtssicher gestalten
  • Von Arbeitsvertrag bis Versetzung und Kündigung
  • Was Sie bei der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat beachten müssen


Wer sollte teilnehmen?
  • Führungskräfte und solche, die es werden sollen, um einen Überblick über die wichtigsten HR-Instrumente zu bekommen
  • Funktionsträger im Unternehmen, die einen HR-Überblick erhalten
  • Mitarbeiter*innen in HR, um neue Anregungen zu erhalten
  • Neue Mitarbeiter*innen, um 360 ° HR zu erfahren
  • Betriebsrät*innen, um die "andere Seite" kennenzulernen

Ziel des Online-Seminars

Personalmanagement ist ein relevanter Teil der Unter-nehmenssteuerung. Der "HR-Lifececyle" startet in der Praxis mit der Ausgestaltung der Arbeitgebermarke, mit der Erar-beitung der Personalstrategie und der Personalbeschaffung. Vom Recruiting geht der Zirkel zum Onboarding und dem individuellen wie kollektiven Personaleinsatz. Zielverein-barungen, Mitarbeiterbefragung, Führungsinstrumente bestimmen den Alltag von Führungskräften. Arbeitszeit und Personaleinsatz definieren die Personalkosten und Instru-mente zur Variablen Vergütung schaffen Anreize. Direk-tionsrecht und der sichere Umgang mit Disziplinarthemen runden die Perspektive ab.

Das Seminar geht mit Praxisbeispielen die 9 wichtigsten Themenfelder durch und nimmt die relevanten HR-Instrumente unter die Lupe. Aktuelle Impulse, gesetzliche Grundlagen und "state of the art" Personalarbeit sollen wertvolle Impulse geben.

Der Intensivkurs "HR 360°" schafft einen Überblick über den "HR Lifecycle", also einmal komplett ein Bild des Personalmanagements mit aktuellen Themen zu Vergütung, Arbeitszeit und Direktionsrecht.

Ihr Nutzen

  • Praxisgerecht: Zahlreiche Praxisbeispiele und best practises
  • Sattelfest: Sie erfahren die Personalarbeit von A bis Z
  • Anregend: Sie lernen neue Aspekte und aktuelle HR-Instrumente kennen
  • Im Team: Sie tauschen sich mit Kolleginnen und Kollegen aus
  • Kurzum: Mit 360° HR haben Sie den Überblick und können in der betrieblichen Praxis handeln

Programm

von 9:00 bis 17:00 Uhr

1. Personalplanung quantitativ und qualitativ
  • Quantitative Personalplanung
  • Qualitative Personalplanung als Schlüssel zu Effizienz
  • Strategische Personalplanung - wie das Demografieradar zur Anwendung kommt
  • Personalplanung abgeleitet aus der HR-Strategie

2. Von der Arbeitgebermarke zur Personalbeschaffung
  • Wie die Arbeitgebermarke gestaltet werden kann
  • Nachhaltigkeit als wichtiger Aspekt der Arbeitgebermarke

3. Kanäle & Erfolgsrezepte im Recruiting
  • Moderne Recruitierungskanäle (active sourcing), Applicant centric
  • Dialogformate mit Bewerbenden
  • Internationaler Arbeitsmarkt
  • Onboarding-Tools: Die Notwendigkeit eines modernen Onboarding-Prozesses

4. Personaleinsatz, individuell und kollektiv
  • Das Direktionsrecht und seine Ausgestaltung
  • Kompetenzmanagement und Qualifizierungsmatrix
  • Optimierung des Personaleinsatzes, Überhang und Unterdeckung vermeiden
  • Laufbahnplanung und Nachfolgeplanung
  • Arbeitnehmerüberlassung in der Praxis

5. Arbeitszeitgestaltung und Entgeltgestaltung
  • Arbeitszeiterfassung, die aktuelle Rechtslage
  • Schicht- und Arbeitszeitgestaltung
  • Neues Arbeitszeitgesetz
  • Entgeltformen: vom Zeitlohn zur Variablen Vergütung

6. Mitarbeiterbefragung und Führungsinstrumente
  • Konzept, Durchführung und Nutzen einer Mitarbeiterbefragung
  • Praxisbeispiele
  • Performance- und Potenzialbewertung
  • Leistungsbewertung / Leistungsentgelt

7. Urlaub, Freistellung und Personaländerung
  • Urlaubsgesetz und Anwendungsformen
  • Restrukturierung und Sonderformen (ATZ)

8. Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Von der Abmahnung zur Kündigung
  • Kündigungsformen und arbeitsrechtliche Fallen
  • Frühpensionierung und "Vorruhestand"

9. Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Betriebsverfassung
  • Wahl eines Betriebsrates
  • Beteiligungsrechte des Betriebsrates

FAQ's

Häufige Fragen zu unseren Online-Seminaren

Welche Systemanforderungen werden benötigt?

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Für ein optimales Lernerlebnis empfehlen wir die Verwendung des Browsers Microsoft Edge in der aktuellen Version. Unter Windows möglich wäre beispielsweise auch Google Chrome.

Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux


Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?

Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar alles funktioniert.
Klicken Sie im Kundenportal bei Ihrer gebuchten Veranstaltung auf den grünen "Teilnehmen"-Button und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet. Wenn Sie die Seite Ihrer Weiterbildung sehen, dann hat der Login funktioniert. Testen Sie nun bitte noch, ob der Konferenzraum (siehe links im Menü) funktioniert. Das erkennen Sie vorab an der Meldung "Treffen hat noch nicht begonnen". Dann sind Sie bestens gerüstet für Ihre Onlineteilnahme.


Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?

Nein, unser Learning Space unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.


Sie haben keine Berechtigung für die Nutzung von ZOOM? Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unseren Referent*innen gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer*in nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihren Endgeräten teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören die Vorträge unserer Referent*innen über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit direkt über die Audio-Verbindung oder im Chat Fragen zu stellen.

1. Starten Sie das Seminar bequem über das Kundenportal.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Sehen Sie die Präsentation der Referent*innen.
4. Stellen Sie über die Audio- oder Chat-Funktion Ihre Fragen und diskutieren Sie mit den Referent*innen sowie den anderen Teilnehmer*innen.

Welche Vorteile haben Sie von unseren Online-Seminaren?
Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
Keine Reise- und Übernachtungskosten
Mit Live-Fragefunktion
Intensiver Austausch und Interaktionen

LIVE-Online-Seminar - so funktioniert es

Die Veranstaltung findet live und interaktiv über unseren Learning Space statt, in den die Zoom-Applikation integriert ist (keine Software-Installation erforderlich!). Die/der Referent*in freut sich sehr auf die Veranstaltung mit Ihnen. Um diese Veranstaltung interaktiv durchführen und den Austausch gewährleisten zu können, sind Kamera und Ton erforderlich.

Zugangsdaten und Einwahl

Sie loggen sich unter https://members.forum-institut.de/login mit Ihrem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und Ihrem Passwort in das Kundenportal ein. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. Am Veranstaltungstag starten Sie im Kundenportal Ihre Online-Weiterbildung direkt in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen".

Benötigte Technik

Bitte verwenden Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers. Wir empfehlen die Verwendung von Microsoft Edge. Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Verwenden Sie bitte keine VPN-Verbindung. Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind.

PreMeeting & Technik-Test

Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto. Ein PreMeeting bietet die Möglichkeit, unseren Learning Space besser kennen zu lernen. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kunden und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Sie sind Fachanwalt/Fachanwältin für Arbeitsrecht? Dieses Seminar entspricht den Fortbildungsanforderungen nach § 15 FAO. Hierfür müssen Sie im Rahmen des Online-Seminars Ihre Videokamera angeschalten lassen, damit wir Ihre durchgängige Anwesenheit überprüfen können. Bitte geben Sie uns bei Interesse rechtzeitig vor Seminarbeginn Bescheid.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Zertifizierter Fachreferent Arbeitsrecht

Das gibt es nur hier: Der Lehrgang behandelt alle notwendigen Themengebiete vom Arbeitsrecht bei der Stellenausschreibun...

26.11. - 13.03.2025 in Heidelberg
Details

Fachreferent*in für Personalmarketing

In Praxis-Vorträgen und Gruppenübungen lernen Sie Schritt für Schritt die Feinheiten des Personalmarketings kennen. Sie ...

26. - 28.08.2024, Online
Details

ChatGPT & Co rechtssicher anwenden

Sie erfahren, wie Sie KI rechtssicher in Ihrem Unternehmen einsetzen können und welche arbeitsrechtlichen und datenschut...

24.09.2024, Online
Details

Workation - Mobiles Arbeiten im Ausland

Bei diesem Seminar erfahren Sie, was Arbeitgeber bei vorübergehender mobiler Arbeit im Ausland (Workation) zu beachten h...

26.09.2024, Online
Details

Lohnpfändung und Lohnabtretung in der Unternehmenspraxis

Wie verhalten Sie sich als Arbeitgeber richtig, wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in finanzielle Bedrängnis geraten?...

11.07.2024, Online
Details

Weiterführend

Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität
Newsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
2. Alternative
Feedback unserer Online-Teilnehmer*innen

Wir freuen uns über tolles Feedback unserer Online-Teilnehmer*innen.

Details
Feedback unserer Online Teilnehmer*innen