2024-10-28 2024-10-28 , online online, 1.080,- € zzgl. MwSt. Roland Kupka https://www.forum-institut.de/seminar/24103008-immobilien-projektfinanzierungen-in-schwierigen-zeiten/referenten/24/24_10/24103008-immobilien-projektfinanzierungen-in-schwierigen-zeiten_kupka-roland.jpg Immobilien- & Projektfinanzierungen in schwierigen Zeiten

Die "Risiken aus Korrekturen an den Immobilienmärkten" gehören zu den 6 Hauptrisiken im Fokus der BaFin 2024. Die BaFin möchte sich einen detaillierteren Überblick über den Immobilienbesitz von Kreditinstituten machen und etwaige Stabilitätsrisiken eruieren und hat am 29.6.2023 im Rahmen der 7. MaRisk neue Anforderungen an den Umgang des Risikomanagements mit eigenen Immobilien formuliert.

Themen
  • Markt im aktuellen Umfeld; Anforderungen an Immobilien- & Projektfinanzierungen in schwierigen Zeiten
  • Struktur von Immobilien- und Projektfinanzierungen
  • Finanzierung von Immobilien- und Projekttransaktionen in der Krise, Vermeidung von Gläubigerhaftung
  • Rechtlicher Rahmen (Verträge, LMA-Standard, Dokumentation), Covenants und Sicherheiten
  • Regulatorik: EBA-Leitlinien zur Kreditvergabe & Überwachung, 7. MaRisk-Novelle, Immobilien-Risiken im Fokus der BaFin 2024
  • Risikoanalyse: Projektablauf und Risiken im Rahmen einer Projektfinanzierung, Risikobewertung/Due Diligence-Prüfung


Wer sollte teilnehmen?
Das Online-Seminar richtet sich an Mitarbeitende aus den Bereichen Immobilienfinanzierung, Projektfinanzierung, Structured Finance, Kredit, Kreditanalyse, Kreditüberwachung, Revision sowie Operations/Dokumentation, die ihr Wissen aktualisieren oder vertiefen möchten. Ebenso werden Mitarbeitende aus Immobilien- oder Bauunternehmen, RA*in für Kreditrecht sowie Berater*innen für Immobilienrecht vom Seminar profitieren.
Ziel der Veranstaltung
In diesem Online-Seminar erfahren Sie im ersten Teil, nach einem Marktüberblick, den rechtlichen Rahmen von Immobilienfinanzierungen. Sie lernen die "Dos and Don?ts" in Bezug auf die Anbahnung und Abwicklung von Immobilientransaktionen, die Strukturierung von Sicherheitenpaketen und den dazu gehörenden Kreditverträgen kennen und erfahren, worauf es bei besonderen Finanzierungsgestaltungen, wie syndizierten Krediten, ankommt. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf die rechtlichen Anforderungen einer Finanzierung in der Krise der Immobilienmärkte gelegt.

Im zweiten Teil gehen Sie auf die Finanzierung, die regulatorischen Vorgaben für die Kreditvergabe sowie Kreditüberwachung und die Risikoanalyse ein, mit dem Ziel, aktuelle Risiken im Zusammenhang mit Immobilien- oder Projektfinanzierungen aufsichtskonform einschätzen und überwachen zu können. Dabei lernen Sie auch das neue Modul BTO 3 kennen, das die BaFin mit der am 29. Juni 2023 veröffentlichten 7. MaRisk-Novelle neu aufgenommen hat, um dem Umgang des Risikomanagements der Banken mit eigenen Immobilien einen neuen aufsichtsrechtlichen Rahmen zu geben. Zusätzlich gehen Sie auf auf das Vorgehen der BaFin im Zusammenhang mit dem Fokus-Risiko aus "Korrekturen an den Immobilienmärkten" ein.
Ihr Nutzen

Nach der Online-Veranstaltung:

  • haben Sie einen Überblick über die Struktur, den rechtlichen Rahmen und die Rechts- und Finanz-Risiken von Immobilienfinanzierungen
  • kennen Sie die notwendigen rechtlichen und aufsichtsrechtlichen Aspekte Sie für die Transaktionsdurchführung, Begleitung oder das Risiko-Monitoring.
  • kennen Sie das Vorgehen der Aufsicht im Rahmen des Fokus-Risikos 2024 "Risiken aus Korrekturen an den Immobilienmärkten".
  • können Sie Ihren Sachstand mit den aktuellen Anforderungen vergleichen und prüfen, ob Sie alles richtig machen - für Ihre Prozesssicherheit
  • konnten Sie Ihre Fragen direkt mit unseren Experten klären.
  • haben Sie ein Zertifikat gem. § 15 FAO.

24103008 Seminar Immobilien- & Projektfinanzierungen 
in schwierigen Zeiten

Immobilien- & Projektfinanzierungen in schwierigen Zeiten

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Offiziell zertifiziert nach ISO 9001 & ISO 21001!
  • Kreditrisken aus Immobilien analysieren
  • Rechtliche Haftungsrisiken vermeiden
  • Gesamteindruck 2023: 4,7 Sterne!

Webcode 24103008

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

28.10.2024

28.10.2024

Zeitraum

von 9:00 bis 17:00 Uhr

von 9:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Carmen Fürst-Grüner
Bereichsleiterin Financial Services

+49 6221 500-860
c.fuerst-gruener@forum-institut.de

Details

Die "Risiken aus Korrekturen an den Immobilienmärkten" gehören zu den 6 Hauptrisiken im Fokus der BaFin 2024. Die BaFin möchte sich einen detaillierteren Überblick über den Immobilienbesitz von Kreditinstituten machen und etwaige Stabilitätsrisiken eruieren und hat am 29.6.2023 im Rahmen der 7. MaRisk neue Anforderungen an den Umgang des Risikomanagements mit eigenen Immobilien formuliert.

Themen

  • Markt im aktuellen Umfeld; Anforderungen an Immobilien- & Projektfinanzierungen in schwierigen Zeiten
  • Struktur von Immobilien- und Projektfinanzierungen
  • Finanzierung von Immobilien- und Projekttransaktionen in der Krise, Vermeidung von Gläubigerhaftung
  • Rechtlicher Rahmen (Verträge, LMA-Standard, Dokumentation), Covenants und Sicherheiten
  • Regulatorik: EBA-Leitlinien zur Kreditvergabe & Überwachung, 7. MaRisk-Novelle, Immobilien-Risiken im Fokus der BaFin 2024
  • Risikoanalyse: Projektablauf und Risiken im Rahmen einer Projektfinanzierung, Risikobewertung/Due Diligence-Prüfung


Wer sollte teilnehmen?
Das Online-Seminar richtet sich an Mitarbeitende aus den Bereichen Immobilienfinanzierung, Projektfinanzierung, Structured Finance, Kredit, Kreditanalyse, Kreditüberwachung, Revision sowie Operations/Dokumentation, die ihr Wissen aktualisieren oder vertiefen möchten. Ebenso werden Mitarbeitende aus Immobilien- oder Bauunternehmen, RA*in für Kreditrecht sowie Berater*innen für Immobilienrecht vom Seminar profitieren.

Ziel der Veranstaltung

In diesem Online-Seminar erfahren Sie im ersten Teil, nach einem Marktüberblick, den rechtlichen Rahmen von Immobilienfinanzierungen. Sie lernen die "Dos and Don?ts" in Bezug auf die Anbahnung und Abwicklung von Immobilientransaktionen, die Strukturierung von Sicherheitenpaketen und den dazu gehörenden Kreditverträgen kennen und erfahren, worauf es bei besonderen Finanzierungsgestaltungen, wie syndizierten Krediten, ankommt. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf die rechtlichen Anforderungen einer Finanzierung in der Krise der Immobilienmärkte gelegt.

Im zweiten Teil gehen Sie auf die Finanzierung, die regulatorischen Vorgaben für die Kreditvergabe sowie Kreditüberwachung und die Risikoanalyse ein, mit dem Ziel, aktuelle Risiken im Zusammenhang mit Immobilien- oder Projektfinanzierungen aufsichtskonform einschätzen und überwachen zu können. Dabei lernen Sie auch das neue Modul BTO 3 kennen, das die BaFin mit der am 29. Juni 2023 veröffentlichten 7. MaRisk-Novelle neu aufgenommen hat, um dem Umgang des Risikomanagements der Banken mit eigenen Immobilien einen neuen aufsichtsrechtlichen Rahmen zu geben. Zusätzlich gehen Sie auf auf das Vorgehen der BaFin im Zusammenhang mit dem Fokus-Risiko aus "Korrekturen an den Immobilienmärkten" ein.

Ihr Nutzen

Nach der Online-Veranstaltung:

  • haben Sie einen Überblick über die Struktur, den rechtlichen Rahmen und die Rechts- und Finanz-Risiken von Immobilienfinanzierungen
  • kennen Sie die notwendigen rechtlichen und aufsichtsrechtlichen Aspekte Sie für die Transaktionsdurchführung, Begleitung oder das Risiko-Monitoring.
  • kennen Sie das Vorgehen der Aufsicht im Rahmen des Fokus-Risikos 2024 "Risiken aus Korrekturen an den Immobilienmärkten".
  • können Sie Ihren Sachstand mit den aktuellen Anforderungen vergleichen und prüfen, ob Sie alles richtig machen - für Ihre Prozesssicherheit
  • konnten Sie Ihre Fragen direkt mit unseren Experten klären.
  • haben Sie ein Zertifikat gem. § 15 FAO.

Programm

von 9:00 bis 17:00 Uhr

08:45 bis 09:00 Uhr Get online together


09:00 bis 09:30 Uhr

Andreas Naujoks, LL.M.

Immobilien- und Projekt-finanzierungen: Markt und Struktur
  • Aktuelle Entwicklungen im Immobilienfinanzierungsmarkt
  • Marktüberblick 2024 - die Anbieter von Immobilienfinanzierungen
  • Überblick zu Grundsätzen der Strukturierung von Immobilienfinanzierungen

09:30 bis 10:15 Uhr

Andreas Naujoks, LL.M.

Besondere Anforderungen an die Kreditvergabe und kreditmateriellen Entscheidungen in der Krise
  • Wie vermeidet man eine Gläubigerhaftung nach § 826 BGB
  • Anforderungen an die Dokumentation
  • Sonderfall: Bridge to M&A

10:15 bis 10:30 Uhr Vital-Pause


10:30 bis 11:30 Uhr

Andreas Naujoks, LL.M.

Rechtlicher Rahmen: Verträge, LMA-Standard, Dokumentation
  • Dokumentationsstandards für Immo-bilienfinanzierungen, insb. LMA und vdp
  • Überblick über die Regelungsinhalte von Immobiliendarlehensverträgen

11:30 bis 12:30 Uhr

Andreas Naujoks, LL.M.

Covenants und Sicherheiten im Immobilienfinanzierungsgeschäft
  • Marktübliche Finanzkennzahlen, insb. LTV, ISCR/DSCR, WALT
  • Die Besicherung von Immobilien-darlehen, Strukturen und Fallstricke

12:30 bis 13:30 Uhr Mittagspause


13:30 bis 15:30 Uhr

Roland Kupka

Regulatorik: Exkurs EBA-Leitlinien zur Kreditvergabe und Überwachung
  • Hintergrund, Ziele, Rahmenbedingungen der EBA-Leitlinien, Übersicht Abschnitte 4 - 8
  • Abschnitt 5 - Verfahren der Kreditver-gabe, Kreditwürdigkeitsprüfung Gewerbliche Immobilienfinanzierung (Commercial Real Estate CRE), Immobilien-Entwicklungsprojekte und Projektfinanzierungen
  • Abschnitt 7 - Anforderungen an die Bewertung von Immobilien und beweglichen Vermögenswerten
  • 7. MaRisk-Novelle (06/2023) - Überführung der EBA-Leitlinien zur Kreditvergabe und Überwachung
  • Neues Modul Modul BTO 3: Anforderungen an die Votierung, Wertermittlung und Risikoanalyse für Immobilieninvestments
  • Risiken im Fokus der BaFin 2024 (Risiken aus Korrekturen an den Immobilienmärkten)

15:30 bis 15:45 Uhr Vital-Pause


15:45 bis 17:00 Uhr

Roland Kupka

Risikoanalyse
  • CRE-Exposures deutscher Banken im Fokus
  • Projektablauf und Risiken im Rahmen einer Projektfinanzierung
  • Risikobewertung - Due Diligence Prüfung (Funktion, Formen, Sensitivitätsanalyse, Ergebnis-darstellung)

16:50 bis 17:00 Uhr Ende- Online-Umfrage


Zusätzliche Infos

LIVE-Online-Seminar - so funktioniert es

Die Veranstaltung findet live und interaktiv über unseren Learning Space statt, in den die Zoom-Applikation integriert ist (keine Software-Installation erforderlich!)

Keine ZOOM-Berechtigung?

Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Zugangsdaten und Einwahl

Sie loggen sich unter https://members.forum-institut.de/login mit Ihrem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und Ihrem Passwort in das Kundenportal ein. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. Am Veranstaltungstag starten Sie im Kundenportal Ihre Online-Weiterbildung direkt in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen".

Dokumentation, Arbeitsunterlagen und Zertifikat

Die Dokumentation zur Veranstaltung und eventuelle zusätzliche Arbeitsunterlagen zum Ausdrucken stehen im Kundenportal spätestens einen Tag vor Beginn der Weiterbildung für Sie bereit. Bei einigen Seminaren folgen darüber hinaus Unterlagen im Nachgang (Workshop-Ergebnisse, etc.). Diese finden Sie nach Ihrer Teilnahme in Ihrem Kundenkonto zusammen mit Ihrem Zertifikat.

Benötigte Technik

  • Wir empfehlen den Browser Microsoft Edge in der aktuellen Version. Für Windows User ist auch Google Chrome möglich.
  • Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Verwenden Sie bitte keine VPN-Verbindung.
  • Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind.

Technik-Support

Sollte es bei der Einwahl zu Ihrer Online-Weiterbildung Schwierigkeiten geben, steht Ihnen unser Technik-Support unter der Telefonnummer +49 6221 500-535 zur Verfügung.

PreMeeting & Technik-Test

Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kund*innen und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Ihre Vorteile bei einer FORUM Institut Weiterbildung

Modernes Lernen mit der All-in-one-Weiterbildungsplattform beim FORUM Institut: Bei unseren Online-Weiterbildungen lernen Sie im Learning Space, unserer holistischen Lernumgebung mit vielen Funktionalitäten. So wird Ihre Selbstwirksamkeit und nachhaltiges Lernen unterstützt.

  • Live und interaktiv lernen über unsere Weiterbildungsplattform "Learning Space"
  • Eine Plattform mit vielen Funktionen: Veranstaltungsraum, Chat, Agenda mit Unterlagen, Umfragen, Workshopräume u.v.m.
  • Komfortable Umfragen mit dem Umfragetool Slido
  • Chat "deluxe": Gruppenchat, 1:1 Chat, 1:1 Videochat
  • Zentraler Ablageort für Dokumente und Medien
  • Weitere Services und Apps stehen auf der Plattform zur Verfügung (Padlet, Mentimeter u.v.m.)
  • Didaktisch und technisch optimal aufeinander abgestimmtes Konzept
  • Hohe Interaktivität mit viel Raum für Ihre Fragen
  • Durchgehende Betreuung während der Veranstaltung für einen optimalen Lernerfolg
  • Gratis PreMeeting, um technisch perfekt in Ihre Weiterbildung zu starten

Zugang und Ablauf der Online-Veranstaltungen

Nach der Anmeldung zu einer Veranstaltung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten zu Ihrem Kundenportal. Sie können sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in das Kundenportal einloggen. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. In Ihrem Kundenportal finden Sie alle wichtigen/weiteren Informationen und persönlichen Dokumente. Von dort starten Sie auch Ihre Online-Seminare. Sollten Sie noch keinen Zugang zum Kundenportal haben, können Sie sich bequem hier registrieren. Am Veranstaltungstag starten Sie Ihre Online-Weiterbildung im Kundenportal in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen" und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet. Weitere Informationen zu unseren Online-Veranstaltungen finden Sie hier: Online-Weiterbildungen (forum-institut.de)

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck 4,7 von 5 Sternen - Stand 2023

Unterlagen 4,5 von 5 Sternen - Stand 2023

Unsere Empfehlungen

Intensivtraining Bilanzanalyse

Nach dem Besuch des Online-Seminars sind Sie in der Lage, HGB- und IFRS-Jahresabschlüsse, kurzfristige Erfolsrechnungen ...

24. - 25.06.2024, Online
Details

Transparenzregister & EU-Geldwäsche-Verordnung 2024

Sie erarbeiten sich in diesem Online-Seminar die Funktionsweise des Transparenzregisters, alles, was Sie wissen müssen z...

14.10.2024, Online
Details

Berliner Geldwäsche-Tagung 2024

Umfassend, praxisnah, intensiv... und mit einmaliger Atmosphäre - das ist die Praxistagung Geldwäsche 2024 in Berlin. ...

27. - 28.06.2024 in Berlin
Details

Kapitaldienstfähigkeit

Die Berechnung der Kapitalsdienstfähigkeit ist regulatorisch gem. MaRisk geboten und besonders in der Krise wichtig. Nac...

01.07.2024, Online
Details

MiFID II für Vertriebsbeauftragte

Mit MiFID II bzw. § 87 WpHG und den MaComp möchte die Aufsicht regulieren, dass interne Vertriebsvorgaben oder deren Ums...

27.06.2024, Online
Details

Weiterführend

Studie: Ecosystems in der Immobilienwirtschaft

Jetzt kostenfrei downloaden! (Zentraler Immobilien Ausschuss e. V. & Deloitte Consulting GmbH)

Details
Studie: Ecosystems in der Immobilienwirtschaft
MaRisk und EBA-Guidelines: Update & Grundlagen

Kreditvergabe und Kredit-Risikomanagement nach MaRisk - Fokus ESG

Details
MaRisk und EBA-Guidelines: Update & Grundlagen
Schuldscheine in der Praxis 2024

Überblick zu den aktuellen Entwicklungen des Schuldscheinmarktes für Emittenten und Investoren

Details
Schuldscheine in der Praxis 2024