FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung
Cashflow - zentrale Kenn-
größe für Liquidität und
Kapitaldienstfähigkeit
2018-06-22 2018-06-22 Fleming's Selection Hotel Frankfurt City Eschenheimer Tor 2 60318 Frankfurt frankfurt-city@flemings-hotels.com +49 69 427 232-0 +49 69 427 232-999

Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung

Messung und Sicherung von Liquidität & Kapitaldienstfähigkeit

Kernaufgabe der Bonitätsbeurteilung im Kreditgeschäft ist, Kapitaldienstfähigkeit und Verschuldungskapazität realistisch und zukunftsorientiert zu beurteilen. Die traditionellen Beurteilungskonzepte basieren auf falschen Datengrundlagen (Ergebnis- / EBITDA-Größen) und sind vergangenheitsorientiert.
Die Themen zum Seminar Cashflow-Analyse & -Planung
  • Cashflow-orientierte Unternehmensanalyse: Aufbau und Interpretation konsistenter Cashflow-Rechnungen
  • Praxisbeispiele zur Krisenfrüherkennung
  • Free-Cashflow, Kapitaldienstgrenze & Verschuldungskapazität richtig ermitteln
  • Cashflow-Planung: Vorgehensweise, Best Practices und integriertes Cashflow-Modelling

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Gesamteindruck
98%
HOHER Praxisbezug
100%
TOP Referent

Ziel des Seminars Cashflow-Analyse & -Planung

"Profit is an opinion - cash is a fact": Klassische ertragsbasierte Kennzahlen ermöglichen aufgrund ihrer Vergangenheitsorientierung und der subjektiven Gestaltungsmöglichkeiten nur wenig belastbare Aussagen zur Solvenz sowie zum Wertbeitrag geplanter Unternehmensstrategien. Für zukunftsorientierte Analysen, wie Bonitätsbeurteilungen, Unternehmensbewertungen und wertorientierte Steuerungskonzepte, sind Cashflow-orientierte Größen maßgeblich. Das Seminar zeigt, wie der Cash-flow richtig ermittelt und zur Unternehmensanalyse genutzt wird. Sie lernen, wie aus Vergangenheitsentwicklungen eine konsistente Cashflow-Planung aufgebaut werden kann. Die Vorgehensweise wird anhand von Praxisbeispielen zur Krisenfrüherkennung sowie zur Unternehmensplanung veranschaulicht.
Teilnehmerkreis
Angesprochen sind Interessierte aus den Bereichen Kredit, Risikomanagement, Bonitäts- und Bilanzanalyse, Finanzen, Treasury, Rechnungswesen, Controlling und Revision.
Referenten
Ihre Referenten
Prof. Dr. Christian Tallau
Professor für Finanzwirtschaft und Banken, Fachhochschule Münster


Weiterführend

Maßgeschneiderte Schulungen

Inhouse-Schulungen

Nutzen Sie mit einer maßgeschneiderten Inhouse-Schulung die bewährten Konzepte unserer Seminare direkt bei Ihnen vor Ort. Individuelle Themen und passgenaue Inhalte nach Ihren Anforderungen. Keine Reisezeiten sowie Reisekosten! Zudem erlangen Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen und Kolleginnen den gleichen Wissensstand!

Details

Schuldscheine und Namensschuldverschreibungen in der Praxis

Der Schuldscheinmarkt boomt. Porsche, ZF Friedrichshafen und Mann+Hummel können Milliarden einsammeln, viele Transaktionen sind mehrfach übterzeichnet. Die Ausfallquoten sind unverändert nahe 0%, während die von Mittelstandsbonds bei über 30% liegen. Erfahren Sie wie dieses Finanzierungsinstrument rechtssicher aufgelegt, abgewickelt, dokumentiert und begleitet wird. Auch für Investoren geeignet!

Details

3. Alternative

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details