FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Konferenz Pharma - Pharma Trends 2020
Pharma Trends 2020
40. gesundheitspolitische
Jahrestagung des FORUM Instituts
2018-12-04 2019-11-05 Novotel Berlin am Tiergarten Straße des 17. Juni 106-108 10623 Berlin h3649@accor.com +49 30 600-350 +49 30 600-35 666

Pharma Trends 2020

40. Gesundheitspolitische Jahrestagung des FORUM Instituts

Die 40. Gesundheitspolitische Jahrestagung - Pharma Trends - bringt die Entscheider des GKV-Systems zusammen. Diskutieren Sie mit Vortragenden aus Politik, G-BA, GKV, Industrie und Ärzteschaft über die Aufgabenstellungen bei innovativen Therapien, Biosimilars und Generika.
Themen
  • Evidenzgenerierung in der Arzneimittelentwicklung/im Lifecycle
  • Neue, hochpreisige innovative Therapien - wie kommen sie ins GKV-System?
  • Arztinformationssystem - Ausgestaltung in der Praxis
  • Biosimilars vor einem Paradigmenwechsel?
  • Ausschreibungen, Rabattverträge und Outcome getriebene Vertragsmodelle
  • Digitalisierung im Gesundheitswesen - wo ist der Patientenmehrwert?
  • Zugang zu innovativen Therapien in Europa - europäische HTA-Bewertung

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

90%
Gesamteindruck: 90% der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (November 2018)
95%
Konferenzinhalt: 95 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (November 2018)
86%
Praktischer Nutzen: 86 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (November 2018)

Ziel der Veranstaltung

Meine Einladung an Sie

Ich möchte Sie ganz herzlich zur 40. gesundheitspolitischen Jahrestagung für die pharmazeutische Industrie - Pharma Trends 2020 - nach Berlin einladen.

Viele neue innovative Therapien stehen in den Startlöchern, der Gesetzgeber hat mit dem GSAV darauf reagiert. Weitere Anpassungen am AMNOG-Verfahren sind in der Diskussion. Aber auch bei Biosimilars und Generika sieht der Gesetzgeber Anpassungsbedarf, sei es bei der Substitution oder aber bei der Verfügbarkeit/ Lokalisation in Europa.

Diese Konferenz greift die aktuellen Strömungen auf und gibt Ihnen ein umfassendes Update, Ihr Geschäftsjahr 2020 zu planen.

Freundliche Grüße und hoffentlich bis bald in Berlin!
Dr. Henriette Wolf-Klein

Teilnehmerkreis
Sie arbeiten in der Geschäftsführung, im Bereich Market Access, Pricing, Sales oder im Bereich Governmental Affairs, Gesundheitspolitik, Recht in einem Healthcare Unternehmen? Dann sollten Sie diese etablierte Jahrestagung nicht verpassen!

Ganz herzlich eingeladen sind ebenfalls Fach- und Führungskräfte aus Verbänden, Krankenkassen und KVen.
Ihre Referenten
Tagungsleiter
Prof. Burkhard Sträter
Sträter Rechtsanwälte, Bonn

Referenten des 1. Tages
Christine Aschenberg-Dugnus, MdB
Mitglied des Gesundheitsausschusses, Deutscher Bundestag, Berlin

Dr. Antje Behring
Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA), Berlin

Dr. Barthold Deiters
GWQ ServicePlus AG, Düsseldorf

Dr. Markus Frick
vfa Die forschenden Pharma-Unternehmen, Berlin

Dr. Antje Haas
GKV-Spitzenverband, Berlin

Michael Hennrich, MdB
Mitglied des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestags, Berlin

Dr. Achim Kessler, MdB
Mitglied des Gesundheitsausschusses, Deutscher Bundestag, Berlin

Kordula Schulz-Asche, MdB
Mitglied des Gesundheitsausschusses, Deutscher Bundestag, Berlin

Tino Sorge, MdB
Mitglied des Gesundheitsausschusses, Deutscher Bundestag, Berlin

Martina Stamm-Fibich, MdB
Mitglied des Gesundheitsausschusses, Deutscher Bundestag, Berlin

Dr. Isabelle Stöckert
Bayer AG, Wuppertal

Dr. Frank Wartenberg
IQVIA Commercial GmbH & Co. OHG, Frankfurt

Christian Ziegler
Deutsche Krankenhausgesellschaft, Berlin


Referenten des 2. Tages
Detlef Böhler
BARMER, Wuppertal

Axel Christian Böhnke
MorphoSys AG, Planegg

Prof. Josef Hecken
Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA), Berlin

Thomas Müller
Bundesministerium für Gesundheit, Berlin

Wolfgang Späth
HEXAL AG, Holzkirchen

Tim Steimle
Techniker Krankenkasse, Hamburg

Petra Streng
SAP SE, Walldorf

Susanne van der Beck
IQVIA Commercial GmbH & Co. OHG, Frankfurt

Prof. Dr. Angela Zink
Deutsches Rheuma-Forschungszentrum Berlin, ein Leibniz-Institut Charité Universitätsmedizin, Berlin


Weiterführend

e-Learning

e-Learning - Klicken und Lernen

Das FORUM Institut bietet mit hochwertigen e-Learning-Programmen eine flexible Weiterbildungsform.

Entscheiden Sie selbst wann und wo Sie lernen. Jetzt testen.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. Wir berücksichtigen diese Kriterien und sind als Signatory aktiver Partner bei der Weiterentwicklung und Optimierung dieser Qualitätsstandards.

Eine Gesamtbewertung durch 2.701 Teilnehmer in 348 Veranstaltungen ergab die Schulnote 1,6 für unsere Gesamtleistung (Erhebungszeitraum 10/2017 - 9/2018).

Details