2021-12-26 2022-04-27 , Online Online, 1.090,- € zzgl. MwSt. Gerson Brunke https://www.forum-institut.de/seminar/22042260-informationsbeauftragte/referenten/22/22_04/22042260-seminar-pharma-der-informationsbeauftragte_brunke-gerson.jpg Informationsbeauftragte

Alles was Sie als Informationsbeauftragte:r wissen müssen! Mit optional buchbarem Praxis-Workshop!

Themen des Online-Seminars
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Verantwortlichkeit und Aufgaben
  • Zuständigkeits- und Verantwortungsabgrenzung
  • Persönliche Haftungsrisiken und Versicherbarkeit
  • HWG für den Informationsbeauftragten
  • Workshop: Textprüfung und Werbemittelerstellung
Ziel des Online-Seminars
Der Informationsbeauftragte, einer der nach dem AMG geforderten Betriebsbeauftragten,hat eine zentrale Position im Unternehmen: Er ist insbesondere dafür verantwortlich, dass Kennzeichnung, Packungsbeilage, Fachinformation und Werbung mit dem Inhalt der Zulassung übereinstimmen. Nach dem Online-Seminar kennen Sie die gesetzlichen Grundlagen, Voraussetzungen, Pflichten und Haftung des Informationsbeauftragten. Außerdem werden die Abgrenzung zu anderen Betriebsbeauftragten, dem Compliance Officer und mögliche Personalunionen thematisiert.
Teilnehmerkreis

Das Online-Seminar wendet sich an Informationsbeaufragte, Mitglieder der Geschäftsführung sowie Leiter und Mitarbeiter folgender Abteilungen der pharmazeutischen Industrie:

  • Recht/Marketing/Vertrieb
  • Arzneimittelsicherheit/Med.-Wiss.
  • Zulassung/Registrierung

Informationsbeauftragte

Informationsbeauftragte

DAS ultimative Grundlagenseminar
+ Workshop!

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Exzellente Referenten
  • Ausführliche Dokumentation
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 22042260

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

26. - 27.04.2022

26. - 27.04.2022

Zeitraum

1.Tag: 09:00 -17:00 Uhr Seminar2.Tag...

1.Tag: 09:00 -17:00 Uhr Seminar
2.Tag: 09:00 - 15:00 Uhr Workshop
Zugang zum virtuellen Seminarraum jeweils 30 Minuten vorher.
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Gutfleisch
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-694
c.gutfleisch@forum-institut.de

Details

Alles was Sie als Informationsbeauftragte:r wissen müssen! Mit optional buchbarem Praxis-Workshop!

Themen des Online-Seminars
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Verantwortlichkeit und Aufgaben
  • Zuständigkeits- und Verantwortungsabgrenzung
  • Persönliche Haftungsrisiken und Versicherbarkeit
  • HWG für den Informationsbeauftragten
  • Workshop: Textprüfung und Werbemittelerstellung
Ziel des Online-Seminars

Der Informationsbeauftragte, einer der nach dem AMG geforderten Betriebsbeauftragten,hat eine zentrale Position im Unternehmen: Er ist insbesondere dafür verantwortlich, dass Kennzeichnung, Packungsbeilage, Fachinformation und Werbung mit dem Inhalt der Zulassung übereinstimmen. Nach dem Online-Seminar kennen Sie die gesetzlichen Grundlagen, Voraussetzungen, Pflichten und Haftung des Informationsbeauftragten. Außerdem werden die Abgrenzung zu anderen Betriebsbeauftragten, dem Compliance Officer und mögliche Personalunionen thematisiert.

Teilnehmerkreis

Das Online-Seminar wendet sich an Informationsbeaufragte, Mitglieder der Geschäftsführung sowie Leiter und Mitarbeiter folgender Abteilungen der pharmazeutischen Industrie:

  • Recht/Marketing/Vertrieb
  • Arzneimittelsicherheit/Med.-Wiss.
  • Zulassung/Registrierung

Programm

1.Tag: 09:00 -17:00 Uhr Seminar
2.Tag: 09:00 - 15:00 Uhr Workshop
Zugang zum virtuellen Seminarraum jeweils 30 Minuten vorher.

Gerson Brunke

Der Informationsbeauftragte im pharmazeutischen Unternehmen
  • Rechtliche Grundlagen/Europarecht
  • Verantwortung
  • "Information" über Arzneimittel
  • Qualitätssicherung

Kaffeepause


Dr. Jochen Daab

Aufgaben
  • Melde- und Informationspflicht
  • Kommunikation mit den Überwachungsbehörden/ Sanktionen seitens Behörden
  • Qualifikation: Sachkenntnis, Sachkunde, Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsabgrenzung, Vertretungsregelungen

Dr. Claudia Nawroth

Grundlagen des Heilmittelwerberechts (Teil 1)
  • Schutzzweck und Struktur des HWG
  • Anwendungsbereich des HWG
  • Verbot der irreführenden Werbung (§3 HWG)
  • Verbot der Off-Label Werbung (§ 3 a HWG)

Mittagspause


Dr. Claudia Nawroth

Grundlagen des Heilmittelwerberechts (Teil 2)
  • Publikumswerbeverbote (§§ 10-12 HWG)
  • Werbung mit Gutachten und Veröffentlichungen (§ 6 HWG)
  • Vergleichende Werbung
  • Werbung im Internet/Social Media

Gerson Brunke

Beispiele aus der Praxis

Kaffeepause


Dr. Jochen Daab

Organisatorische Einbindung im pharmazeutischen Unternehmen
  • Beispiele für die Einbindung des Informationsbeauftragten im Organigramm
  • Möglichkeiten sowie Vor- und Nachteile einer Personalunion mit anderen verantwortlichen Personen
  • Probleme bei nicht in Deutschland ansässigen Unternehmen

Dr. Claudia Nawroth

Haftung und Schutz des Informationsbeauftragten
  • Straftatbestände, Ordnungswidrigkeiten und zivilrechtliche Haftung
  • Persönliche Haftung im Innen- und Außenverhältnis
  • Absicherung gegen Haftungsfälle und Versicherungsfragen

Ende des 1. Seminartages


Beginn 2. Tag


Gerson Brunke

Textprüfung - wie rechtssicher ist eine Kampagne?
  • Beurteilen Sie selbst: Erlaubt oder verboten - welche Texte sind rechtskonform? Noch Information oder schon Werbung? Welche Formulierungen sind erlaubt? Dos and don'ts bei der Prüfung und Freigabe von Werbemitteln

Gerson Brunke

Brennpunkt Internet
  • Verantwortung des Informationsbeauftragten bei Social Media und Co.
  • Informationen im Internet - was ist erlaubt?

Kaffeepause


Gerson Brunke

Werbemittel erstellen leicht gemacht
  • Kodex- und gesetzeskonforme Werbemittel erstellen und gestalten Werden Sie kreativ und texten Sie ein Werbemittel auf der Grundlage vorgegebener (Produkt)Informationen
  • Diskutieren Sie "Gos" und "No-Gos" erstellter Werbemittel

Mittagspause


Gerson Brunke

Qualitätssicherung im Bereich IB
  • Was sollte in SOPs sinnvollerweise geregelt sein?
  • Erarbeiten Sie ein "Gerüst" für eine entsprechende SOP

Ende des Workshops


Buchungsoptionen

Hauptseminar

Das Hauptseminar kann separat gebucht werden!


Workshop

Der Workshop ist nur in Verbindung mit dem Hauptseminar buchbar!


Zusatzinformationen

Ihr Nutzen

  • Sie wissen über die alle gesetzlichen Grundlagen und Ihre Verantwortlichkeiten Bescheid.
  • Sie können Ihre Tätigkeit von anderen Betriebsbeauftragten abgrenzen.
  • Sie wissen, wie Sie sich gegen Haftungsfälle absichern.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Praxisnutzen: 100 % der Teilnehmer haben das Seminar mit der Note sehr gut oder gut bewertet (November 2020)

Seminarinhalt: 100 % der Teilnehmer haben den Seminarinhalt mit der Note sehr gut oder gut bewertet (November 2020)

Unsere Empfehlungen

ExpertFORUM Informationsbeauftragte 2021

DAS Jahresupdate für Informationsbeauftragte!

09.12.2021, Online
Details

Aufbauwissen für MSL

Wählen Sie Ihre Wunschthemen zu Ihren Wunschterminen nach Ihrem Weiterbildungsbedarf!

15. - 17.12.2021, Online
Details
e-Learning: Das HWG - Ihr Basiswissen für mehr Rechtssicherheit in der Heilmittelwerbung

Mehr Sicherheit in der Arzneimittelwerbung - schnell & kompakt!

31.12.2021, Online
Details

e-Learning: Patient Engagement in Europe

e-Learning course with six modules on how to initiate and manage collaborations with patients and patient organisations ...

31.12.2021, Online
Details

PharmaFORUM Webcast Medical Affairs

Mit dem Webcast halten Sie sich auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen u.a. in Rechtsprechung, Werbung und Projek...

01.12. - 30.11.2022, Online
Details

Weiterführend

Technikinformationen

Hier erfahren Sie, wie die Online-Veranstaltungen ablaufen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen

Details
Technikinformationen
Feedback unserer Online Teilnehmer

Wir freuen uns über tolles Feedback unserer Online-Teilnehmer.

Details
Feedback unserer Online Teilnehmer
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2020 mit 1,7 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Teilnehmerstimmen


Sehr abwechslungsreich, alle Aspekte des Themas wurden angesprochen. Die Fragen der Teilnehmer wurden alle gehört und beantwortet! Sehr gut!

Stefanie Hoock-Sojka

Bezirksregierung Köln


Offene Atmosphäre, Beachtung der Fragen, Kompetenz der Referenten, waren gut

Dr. Uwe Faude

Seqirus - A CSL Company


Alles was ein Informationsbeauftragter braucht!


Die 3 unterschiedlichen Perspektiven der Vortragenden. Informativ, anregend, interessant!


Die Referenten, war locker und kurzweilig.


Abwechslung durch unterschiedliche Referenten, die sich gut ergänzen.