2022-05-10 2022-05-10 , Online Online, 1.090,- € zzgl. MwSt. Alexander Maur https://www.forum-institut.de/seminar/22052260-master-class-informationsbeauftragter/referenten/22/22_05/22052260-seminar-pharma-informationsbeauftragter_maur-alexander.jpg Master Class - Informationsbeauftragter

Informationsbeauftragte - Up to date mit Expertenwissen!

Themen des Online-Seminars
  • HWG - Anwendungsbereich, Reichweite & Ausnahmen
  • Werbung mit fachlichen Aussagen
  • Rechtssicherheit im Umgang mit Patienten- und Fachkreisanfragen
  • Umsetzung von globalen Werbematerialien
  • Freigabeprozesse - Best practice
  • Audits - Wie ist der Informationsbeauftragte involviert?
Ziel des Online-Seminars
Der Tätigkeitsbereich des Informationsbeauftragten erfordert ein breites fachliches Know-how. Neben der erforderlichen Sachkenntnis sind u. a. folgende Fragestellungen relevant: Wie werden Patientenanfragen rechtlich korrekt beantwortet? Was ist bei globalen Werbematerialien zu beachten? Wie ist der Informationsbeauftragte in Audits involviert? In diesem Seminar geben Ihnen hochqualifizierte Experten die richtigen Antworten!
Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Informationsbeauftragte, Mitglieder der Geschäftsführung sowie Leiter und Mitarbeiter folgender Abteilungen der pharmazeutischen Industrie:

  • Medical Affairs
  • Arzneimittelsicherheit
  • Zulassung
  • Marketing/Vertrieb
  • Recht

22052260 Seminar Pharma Informationsbeauftragter

Master Class -
Informations-
beauftragter

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Exzellente Referenten
  • Fachwissen für Informationsbeauftragte
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 22052260

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

10.05.2022

10.05.2022

Zeitraum

von 09:00 - 17:00 Uhr(ab 08:30 Uhr R...

von 09:00 - 17:00 Uhr
(ab 08:30 Uhr Registrierung)
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Gutfleisch
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-694
c.gutfleisch@forum-institut.de

Details

Informationsbeauftragte - Up to date mit Expertenwissen!

Themen des Online-Seminars
  • HWG - Anwendungsbereich, Reichweite & Ausnahmen
  • Werbung mit fachlichen Aussagen
  • Rechtssicherheit im Umgang mit Patienten- und Fachkreisanfragen
  • Umsetzung von globalen Werbematerialien
  • Freigabeprozesse - Best practice
  • Audits - Wie ist der Informationsbeauftragte involviert?
Ziel des Online-Seminars

Der Tätigkeitsbereich des Informationsbeauftragten erfordert ein breites fachliches Know-how. Neben der erforderlichen Sachkenntnis sind u. a. folgende Fragestellungen relevant: Wie werden Patientenanfragen rechtlich korrekt beantwortet? Was ist bei globalen Werbematerialien zu beachten? Wie ist der Informationsbeauftragte in Audits involviert? In diesem Seminar geben Ihnen hochqualifizierte Experten die richtigen Antworten!

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Informationsbeauftragte, Mitglieder der Geschäftsführung sowie Leiter und Mitarbeiter folgender Abteilungen der pharmazeutischen Industrie:

  • Medical Affairs
  • Arzneimittelsicherheit
  • Zulassung
  • Marketing/Vertrieb
  • Recht

Programm

von 09:00 - 17:00 Uhr
(ab 08:30 Uhr Registrierung)

Alexander Maur

Anwendungsbereich und Reichweite des Heilmittelwerbegesetzes
  • Anwendungsbereich des HWG
  • Ausnahmen vom Anwendungsbereich (Patientenanfragen etc.)
  • Workshop: Abgrenzungsfragen, u. a.: Presseerklärungen, Investoreninformationen
  • Rein wissenschaftliche Information
  • Push- und Pull-Informationen im Internet

Alexander Maur

Anfragen von Patienten und Fachkreisangehörigen
  • Heilmittelwerberechtlicher Rahmen für Anfragen
  • Abgrenzung Push- und Pull-Information
  • Heilhilfsberufe, Studenten der Medizin, Pharmazie etc: Fachkreis oder Laien?
  • Welche Informationen dürfen auf Anfrage abgegeben werden?
  • Inwieweit können Anfragen zu Konkurrenzprodukten, z. B. Vergleich der Wirkprinzipien beantwortet werden?
  • Wie sind allgemeine indikations-bezogene Anfragen zum Sortiment zu beantworten?
  • Empfehlungen für den unterneh-merischen Umgang und die Doku-mentation von Patientenanfragen

Alexander Maur

Werbung mit fachlichen Aussagen
  • Rechtsprechung des Bundes-gerichtshofs und der Instanzgerichte
  • Unter welchen Bedingungen ist Werbung mit Studiendaten noch möglich?
  • Konsequenzen für die Pharmaindustrie
  • Allgemeine Anforderungen des Heil-mittelwerberechts an den Umgang mit Fundstellen und Zitaten

Dr. Harald Tietz

Werbematerialien - global
  • Umsetzbarkeit von globalen
Werbematerialien
  • Europäische vs. nationale
Anforderungen
  • Möglichkeiten und Grenzen der
Harmonisierung
  • Globale Prozesse und deutscher
Informationsbeauftragter

Dr. Harald Tietz

Freigabeprozesse - Best Practice
  • Freigabeprozess von Informations- und
Kommunikationsmaterial - SOPs & best
practice
  • Dokumentationsanforderungen für
Packmaterialien und Fachinformation
  • Audits und Inspektionen - Wie ist der
Informationsbeauftragte involviert?

Lehrgangshinweis

Modularer Qualifikationslehrgang für Informationsbeauftragte

Dieses Seminar kann als Wahlmodul im Rahmen unseres Qualifikationslehrgangs für Informationsbeauftragte belegt werden. Das Lehrgangskonzept: - Sie nehmen innerhalb von 12 Monaten an fünf Fortbildungen teil, die wichtige Themen aus dem Aufgabenbereich des Informationsbeauftragten beinhalten. - Sie belegen zwei Pflichtmodule und drei Wahlmodule, die Sie sich individuell aus dem Lehrgangscurriculum zusammenstellen. Weitere Informationen finden Sie unter www.forum-institut.de mit dem Stichwort "Informationsbeauftragter".

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck: 100 % unserer Teilnehmer haben den Gesamteindruck mit der Note gut oder Sehr gut bewertet (Mai 2018)

Seminarinhalt: 100 % unserer Teilnehmer haben den Seminarinhalt mit der Note gut oder Sehr gut bewertet (Mai 2018)

Unsere Empfehlungen

ExpertFORUM Informationsbeauftragte 2021

DAS Jahresupdate für Informationsbeauftragte!

09.12.2021, Online
Details

Aufbauwissen für MSL

Wählen Sie Ihre Wunschthemen zu Ihren Wunschterminen nach Ihrem Weiterbildungsbedarf!

15. - 17.12.2021, Online
Details
e-Learning: Das HWG - Ihr Basiswissen für mehr Rechtssicherheit in der Heilmittelwerbung

Mehr Sicherheit in der Arzneimittelwerbung - schnell & kompakt!

31.12.2021, Online
Details

e-Learning: Patient Engagement in Europe

e-Learning course with six modules on how to initiate and manage collaborations with patients and patient organisations ...

31.12.2021, Online
Details

PharmaFORUM Webcast Medical Affairs

Mit dem Webcast halten Sie sich auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen u.a. in Rechtsprechung, Werbung und Projek...

01.12. - 30.11.2022, Online
Details

Weiterführend

Whitepaper: Off-Label-Use

Erhalten Sie einen Einblick in den Off-Label-Use und profitieren Sie von einer Auswahl an Dos and Dont?s.

Details
Whitepaper: Off-Label-Use
Standortbestimmung durch Kompetenzprofile

Machen Sie eine aktuelle Standortbestimmung und erkennen Sie Kompetenzen mit Entwicklungspotenzial.

Details
Unsere Kompetenzprofile
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2020 mit 1,7 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Teilnehmerstimmen

Informativ
Informativ, hilfreich, praxisnah.

Dr. Elvira Madel

Fresenius Kabi Deutschland GmbH

04.05.2017

Sehr interessant
Sehr interessant und praxisbezogen.

Sandra Herke

Riemser Pharma GmbH

04.05.2017

Teilnehmerstimmen aus Mai 2018
Gut geeignet für fortgeschrittene Einsteiger in die Rolle IB

Björn Krüger

Pharnacosmos GmbH


Sehr praxisnah, sehr gute Diskussion

Guter Seminarcharakter
Guter Seminarcharakter, keine trockenen Vorträge

Jochen Walther

Vifor Pharma AG

23.05.2019

Top!
Top!

23.05.2019