2021-12-07 2022-11-08 Dorint Kurfürstendamm Berlin +49 30 800 999 0 +49 30 800 999 99 Dorint Kurfürstendamm Berlin Augsburgerstr. 41, 10789 Berlin, optional Online Berlin, optional Online, 10789 1.990,- € zzgl. MwSt. Prof. Burkhard Sträter https://www.forum-institut.de/seminar/22112000-pharma-trends-2023/referenten/22/22_11/22112000-konferenz-pharma-pharma-trends-2023_straeter-burkhard.jpg Pharma Trends 2023

Die 43. Gesundheitspolitische Jahrestagung bringt die Entscheider des GKV-Systems zusammen. Diskutieren Sie im Detail das Thema Arzneimittelpreise in Europa und national, sprechen über Digitalisierung, Sicherstellung der Arzneimittelversorgung u.v.m. - in Präsenz oder online, ganz wie Sie mögen.

Themen
  • Arzneimittel in Deutschland und Europa: Stand des EU-Pharma-Pakets & EU-HTA
  • Digitalisierung: eRezept, ePA... - wann und wie?
  • Preisbildungsmodelle für innovative Arzneimittel - evidence-based pricing? Neuerungen bei AMNOG
  • Ausschreibung & Tender, auch bei Orphan Drugs?
  • Off-Patent Industrie - was sind die Perspektiven?
  • Deutschland: Sicherung der Gesundheitsversorgung und Sektorübergreifende Versorgung
Ziel der Veranstaltung
Meine Einladung an Sie:

Ich möchte Sie ganz herzlich zur 43. gesundheitspolitischen Jahrestagung für die pharmazeutische Industrie - Pharma Trends 2023 - einladen.

Arzneimittelpreise und die Finanzierung des GKV-Systems sind und bleiben im Fokus, auch in dieser Legislaturperiode! Diese Jahreskonferenz fokussiert auf Änderungen des europäischen Rahmens (Orphan Legislation, EU-HTA...) wie auch nationale Anpassungen im Bereich der AMNOG-Präparate, aber auch bei Biosimilars.

Daneben werden Themen der Digitalisierung, der Sicherstellung der Arzneimittelversorgung u.v.m. im Detail besprochen.

Hier erhalten Sie so ein umfassendes Update, um Ihr Geschäftsjahr 2023 zu planen.

Freundliche Grüße und hoffentlich bis bald in Berlin!

Dr. Henriette Wolf-Klein

PS: Sie möchten lieber online dabei sein? Das wird genauso möglich werden!
Wer sollte teilnehmen

Sie arbeiten in der Geschäftsführung, im Bereich Market Access, Pricing, Sales oder im Bereich Governmental Affairs, Gesundheitspolitik, Recht in einem Healthcare Unternehmen? Dann sollten Sie diese etablierte Jahrestagung nicht verpassen!

Ganz herzlich eingeladen sind ebenfalls Fach- und Führungskräfte aus Verbänden, Krankenkassen und KVen.

Konferenz Pharma - Pharma Trends 2023

Pharma Trends 2023

in Präsenz & online

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Informationen aus erster Hand zu deutschen und EU-Themen
  • Persönlich in Berlin und online interaktiv erlebbar
  • Hier trifft sich die Healthcare-Community!
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 22112000

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

07. - 08.11.2022

07. - 08.11.2022

Zeitraum

Online und in Präsenz erlebbar1. Tag...

Online und in Präsenz erlebbar
1. Tag: 09:30 - 19:00 Uhr - 2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

Berlin, optional Online

Berlin, optional Online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Dr. Henriette Wolf-Klein
Bereichsleiterin Healthcare

+49 6221 500-680
h.wolf-klein@forum-institut.de

Details

Die 43. Gesundheitspolitische Jahrestagung bringt die Entscheider des GKV-Systems zusammen. Diskutieren Sie im Detail das Thema Arzneimittelpreise in Europa und national, sprechen über Digitalisierung, Sicherstellung der Arzneimittelversorgung u.v.m. - in Präsenz oder online, ganz wie Sie mögen.

Themen
  • Arzneimittel in Deutschland und Europa: Stand des EU-Pharma-Pakets & EU-HTA
  • Digitalisierung: eRezept, ePA... - wann und wie?
  • Preisbildungsmodelle für innovative Arzneimittel - evidence-based pricing? Neuerungen bei AMNOG
  • Ausschreibung & Tender, auch bei Orphan Drugs?
  • Off-Patent Industrie - was sind die Perspektiven?
  • Deutschland: Sicherung der Gesundheitsversorgung und Sektorübergreifende Versorgung
Ziel der Veranstaltung

Meine Einladung an Sie:

Ich möchte Sie ganz herzlich zur 43. gesundheitspolitischen Jahrestagung für die pharmazeutische Industrie - Pharma Trends 2023 - einladen.

Arzneimittelpreise und die Finanzierung des GKV-Systems sind und bleiben im Fokus, auch in dieser Legislaturperiode! Diese Jahreskonferenz fokussiert auf Änderungen des europäischen Rahmens (Orphan Legislation, EU-HTA...) wie auch nationale Anpassungen im Bereich der AMNOG-Präparate, aber auch bei Biosimilars.

Daneben werden Themen der Digitalisierung, der Sicherstellung der Arzneimittelversorgung u.v.m. im Detail besprochen.

Hier erhalten Sie so ein umfassendes Update, um Ihr Geschäftsjahr 2023 zu planen.

Freundliche Grüße und hoffentlich bis bald in Berlin!

Dr. Henriette Wolf-Klein

PS: Sie möchten lieber online dabei sein? Das wird genauso möglich werden!

Wer sollte teilnehmen

Sie arbeiten in der Geschäftsführung, im Bereich Market Access, Pricing, Sales oder im Bereich Governmental Affairs, Gesundheitspolitik, Recht in einem Healthcare Unternehmen? Dann sollten Sie diese etablierte Jahrestagung nicht verpassen!

Ganz herzlich eingeladen sind ebenfalls Fach- und Führungskräfte aus Verbänden, Krankenkassen und KVen.

Programm

Online und in Präsenz erlebbar
1. Tag: 09:30 - 19:00 Uhr - 2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr

09:30 Uhr

Prof. Burkhard Sträter und Dr. Henriette Wolf-Klein

Begrüßung und Eröffnung der 43. Pharma Trends

09:40 Uhr

Thomas Müller

Key Note: Aktueller Rahmen für Arzneimittel in Deutschland und der EU
  • Stand des EU-Pharma-Pakets
  • Überarbeitung der Orphan- und Pediatric-Richtlinien
  • Entwicklung EU-HTA
  • Update zur nationalen Gesetzgebung

10:20 Uhr

Prof. Dr. Jürgen Wasem

Finanzierung des GKV-Systems - was sind die Optionen?

11:00 Uhr Kaffeepause


11:20 Uhr

Dr. Helmut Weinhart

Strukturreformen im GKV-Markt - wie kann die sektorübergreifende Versorgung gelingen?
  • Bessere Verzahnung von ambulant und stationär - verbesserte Kostenstruktur?

11:50 Uhr

Tom Ackermann

GKV-Reformen - was ist jetzt notwendig?
  • Sektorübergreifende Versorgung stärken
  • Begrenzung der GKV-Ausgaben - Rolle der Arzneimittelkosten

12:20 Uhr

Ulrike Elsner

Strukturwandel im Krankenhausmarkt - Digitalisierung, Spezialisierung und Zentralisierung - Analyse aus Sicht des vdek

12:50 Uhr

Prof. Burkhard Sträter, Tom Ackermann, Ulrike Elsner, Dr. Helmut Weinhart

Diskussionsrunde

13:15 Uhr Mittagspause


14:30 Uhr

Dr. Ulrich Granzer

Arzneimittelkombinationen im Fokus von Zulassung und HTA
  • Konsequenzen des Gesetzes zur finanziellen Stabilisierung der gesetzlichen Krankenversicherung für Arzneimittelkombinationen
  • Kombinationsarzneimittel in der Onkologie

15:15 Uhr

Dr. Antje Behring

AMNOG 2023 - Evidenzbewertung aktuell
  • Erste Erfahrungen aus den AbD Verfahren und Erwartungen an die AbD
  • Erfahrungen und Erwartungen an Reserveantibiotika
  • Überblick über die Evidenzgenerierung bei Orphan Drugs

16:00 Uhr Kaffeepause


16:30 Uhr

Lars Gottwald

Digitalisierung 2023 - wo stehen wir bei eRezept, ePA ...?
  • Telematik Infrastruktur 2.0 als Fundament

17:00 Uhr

Dr. Frank Wartenberg

eRezept, Hybrid-Modelle - was verändert die Apothekenlandschaft?

17:30 Uhr

Anisa Idris

Intelligente Gesundheitsanalysedaten in der Praxis

18:00 Uhr

Dr. Paula Piechotta, Tino Sorge, MdB; Martina Stamm-Fibich, MdB; Prof. Dr. Andrew Ullmann, MdB

Parlamentarische Diskussionsrunde: Gesundheitspolitische Herausforderungen für 2023
  • Sicherstellung der GKV-Finanzierung
  • Stabilisierung der Arzneimittelpreise (Deutschland und Europa)
  • Digitalisierung

19:00 Uhr Ausklang des ersten Veranstaltungstags bei einem gemeinsamen Abendessen


09:00 Uhr

Dr. Ulrike Banning

Arzneimittelmarkt 2022/2023: Neue Therapien und Schwerpunkte?

09:40 Uhr

Prof. Dr. Dr. Afschin Gandjour

Neue Preisbildungsmodelle für innovative Arzneimittel
  • Regelungsvorschlag von AIM
  • Vorschläge der Krankenkassen
  • Weiterentwicklung des AMNOG

10:20 Uhr

Dr Dheerendra Kommala

International Horizon Scanning Initiative - ein europäischer Ansatz für die Evaluierung von pharmakologischen High-Impact-Therapien

10:50 Uhr Kaffeepause


11:10 Uhr

Anne Hendrickx

How to give a better impact to the Fair Pricing Calculator on the health systems in Europe?

11:30 Uhr

Dr. Sylvia Demme

Berücksichtigung von Arzneimitteln im Morbi-RSA und Risikopool - Wie ist der aktuelle Stand?

12:00 Uhr

Dr. Antje Haas

Evidence Based Pricing - ist das die Zukunft?

13:00 Uhr Mittagspause


14:00 Uhr

Prof. Josef Hecken

EU-HTA - aktueller Stand der Vorbereitung
  • Mögliche Besetzung der Koordinierungsgruppe
  • Methodenpapier zur Dossierbewertung auf EU-Ebene - Gibt es erste Skizzen?

15:00 Uhr Kaffeepause


15:20 Uhr

Dr. Alexander Natz, LL.M.

Europaweite Ausschreibungen und Tender - im Orphan Drug Bereich?
  • Joint Procurement bei Orphan Drugs: Die Überlegungen der Kommission in der Pharmastrategie
  • EU Fund für Orphan Drugs?
  • Verpflichtung zur Vermarktung in dem Großteil der EU-Mitgliedstaaten?

15:50 Uhr

Peter Stenico

Off-Patent Industrie - Quo Vadis?
  • Preisdruck vs. stabile Lieferketten
  • Biosimilars im Rabattvertragsbusiness

16:20 Uhr

Susanne Dolfen

Zukunft der Rabattverträge - Biosimilars jetzt im Fokus?

16:50 Uhr Abschlussdiskussion


17:00 Uhr Tagungsende


Unsere Partner

Premiumpartner - IQVIA

IQVIA (NYSE: IQV) ist ein führender, globaler Anbieter von zukunftsweisender Analytik, Technologielösungen und klinischer Auftragsforschung für Life Science Unternehmen. IQVIA unterstützt Unternehmen darin, neue Ansätze in der klinischen Entwicklung und in der Vermarktung zu verfolgen, ihr Innovationstempo zu steigern und bessere Ergebnisse in der Gesundheitsversorgung zu erzielen.


Pharmind

pharmind ist seit mehr als acht Jahrzehnten die Fachzeitschrift für die Entscheidungsträger und Multiplikatoren der Pharma-Szene. Als einzige monatlich erscheinende deutschsprachige Zeitschrift liefert pharmind exklusive Fachbeiträge und Originalarbeiten, die von anerkannten Autoren geschrieben und von einem Redaktionsbeirat im Review-Verfahren nach qualitativen Maßstäben ausgewählt werden. Daraus entsteht ein Themenspektrum, so einzigartig und vielseitig wie die Branche selbst. www.pharmind.de



Ärztezeitung

Die Ärzte Zeitung ist etabliert als schnelle und umfassende Nachrichtenquelle für die Medizin- und Gesundheitsbranche in Deutschland. Mit Informationen, Kommentaren und Hintergründen aus Medizin, Gesundheitspolitik, Praxismanagement, Gesundheitswirtschaft und Gesellschaft. Gedruckt, neu im handlichen Tabloidformat, digital per Newsletter, Website oder App. Sowie mit spannenden täglichen Podcasts. www.aerztezeitung.de



Pharma relations

Pharma Relations ist das führende deutschsprachige Magazin für Pharma-Marketing und Healthcare-Kommunikation. Monatlich informiert das Magazin die Top-Entscheider über Medien und Märkte, berichtet über Politik und Personalien, präsentiert Trends und Tendenzen. Kurz: Wer wissen muss oder auch wissen will, was die Branche bewegt, liest Pharma Relations. www.pharma-relations.de



Market Access & Health Policy

Market Access & Health Policy erscheint zweimonatlich und ist seit 2012 das offizielle Organ der "Deutschen Fachgesellschaft für Market Access e.V. (DFGMA)". Im Mittelpunkt der redaktionellen Berichterstattung stehen Auswirkungen, Detailprobleme, aber auch die Chancen der aktuellen Gesetzgebung für das Gesundheitssystem. Vorgestellt werden Konzepte und Strategien der beteiligten Akteure, sowie deren Berater und spezialisierten Dienstleister. www.healthpolicy-online.de



Präsenz & online

Ihre Sicherheit und mögliche Online-Teilnahme

Die Pharma Trends-Konferenz wird dieses Jahr wieder in Präsenz und online erlebbar sein. Vor Ort werden wir für Ihre Sicherheit sorgen. Gleichzeitig haben wir einen professionellen Streaming-Dienstleister mit an Bord, um die Pharma Trends auch vom eigenen Arbeitsplatz aus erlebbar zu machen. Dabei wird auch eine direkte Interaktion mit den Referenten im Tagungsraum möglich sein.

Ihr Nutzen

  • Informationen aus erster Hand für Ihre gesundheitspolitische Arbeit
  • Deutsche und europäische Gesundheitspolitik - neue Strömungen und Ziele kompakt vermittelt
  • Arzneimittel- und Versorgungssteuerung aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet
  • Exzellente Networkinggelegenheit mit den Playern des deutschen Gesundheitssystems

Interaktion

Diese Konferenz lebt vom fachlichen Austausch und den Netzwerkmöglichkeiten. Dazu haben wir vor Ort viel Diskussionszeit, aber auch technische Unterstützung, damit Sie jederzeit Ihre Fragen, Diskussionsbeiträge... auch online - einbringen können. Das geht auch gerne schon im Vorfeld der Konferenz: schreiben Sie mir gerne!

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck: 92 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (November 2019)

Konferenzinhalt: 80 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (November 2019)

Unsere Empfehlungen

GMP-/GDP-Auditor

DIE Online-Weiterbildung zum zertifizierten GMP-Auditor!

17. - 18.10.2022, Online
Details

PharmaFORUM Webcast Medical Affairs

Mit dem Webcast halten Sie sich auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen u.a. in Rechtsprechung, Werbung und Projek...

01.12. - 30.11.2023, Online
Details

EU-Zulassung für Einsteiger

In diesem Seminar erhalten Sie Know-how zur Zulassung von Arzneimitteln in Europa. Sie lernen, welche Zulassungswege mög...

18. - 21.10.2022, Online
Details

Risikobasiertes Monitoring

Dieses Online Seminar vermittelt Ihnen essentielles Wissen und praktische Tipps, wie Ihr neues risikobasiertes Monitorin...

15.11.2022, Online
Details

Aufbauwissen für den Großhandelsbeauftragten

Virtuelles Aufbauseminar zu weitergehenden Verantwortlichkeiten und Pflichten des Großhandelsbeauftragten

10.11.2022, Online
Details

Weiterführend

e-Learning - Klicken und Lernen

Jetzt kostenfrei hochwertige e-Learnings testen und Demo-Account anfordern.

Details
e-Learning
Veranstaltungsnachlese

Lesen Sie, welche neuen Erkenntnisse, Informationen und Entwicklungen wir für Sie zusammen getragen haben.

Details
Veranstaltungsnachlese
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2021 mit 1,8 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Teilnehmerstimmen

Das hat den Teilnehmern der Konferenz m November 2019 besonders gut gefallen.
Komprimierter Überblick über alle relevanten, aktuellen gesundheitspolitischen Themen im Kreise von Experten

Thomas Milz

APONTIS PHARMA GmbH & Co. KG


Ausgezeichneter Überblick über die Änderungen im Gesundheitswesen

Dr. Johannes Hankowitz

IPPMed-Institut für Pharmakologie und präventive Medizin


Erstklassige Referenten, gelungener ganzheitlicher Ansatz, Netzwerk


Überblick über aktuelle Themen erhalten aus dem gesundheitspolitischen Umfeld


Sehr gut investierte Zeit!


Aktueller Blick auf gesundheitspolitische Entwicklung