2023-12-11 2024-09-12 , online online, 1.890,- € zzgl. MwSt. Steffen Amelung https://www.forum-institut.de/seminar/24092201-pharma-tendermanager/referenten/24/24_09/24092201-lehrgang-pharma-tendermanager_amelung-steffen.jpg Pharma Tendermanager

Unser Lehrgang mit Tender-Know-how von A-Z von Expert*innen aus Vergaberecht, Industrie und einer Krankenkasse und abschließendem Online-Test.

Themen
  • Tag 1: Einführung & Überblick
  • Grundlagen EU-weiter Vergabeverfahren
  • Wettbewerbsanalysen, Marktbeobachtungen und Stakeholdermanagement mit den Kassen
  • Workshop Special Cases
  • Tag 2: Best Practice
  • Tendermanagementsystem: Pflege, Monitoring, Fallstricke


Wer sollte teilnehmen?
Sie planen ins Tendermanagement zu wechseln oder arbeiten erst seit Kurzem in diesem Bereich und möchten sich grundlegend auf alle Aufgaben vorbereiten? Sie sind auf der Suche nach neuen Ideen, Ihre Tenderstrategie weiterzuentwickeln?

Dann ist dieser Lehrgang für Sie konzipiert. Inbesondere für Mitarbeiter*innen aus folgenden Bereichen lohnt sich die Teilnahme:

  • Market Access
  • Pricing
  • Key Account Management
Ziel der Veranstaltung
Die Beteiligung an Tendern zählt zu einer der wichtigsten Aufgaben im Market Access. Neben vergaberechtlichem Know-how gehören zu einem erfolgreichen Tender vor allem die strategische Planung, das korrekte Pricing und das interne Management.

Unsere Referent*innen führen Sie nicht nur in das Thema ein, sondern beleuchten aus Sicht von Vergaberecht, Industrie, Consulting und Krankenkasse die wichtigsten Aspekte im Tenderprozess. Praxistipps, wie Sie Fallstricke vermeiden und ein abschließender Workshop zu Sonderfällen runden das Lehrgangsangebot ab.
Ihr Nutzen

Durch die Teilnahme am Lehrgang...

  • kennen Sie die vergaberechtlichen Verfahrensarten und können zwischen Ausschreibungen und Open House-Modellen unterscheiden.
  • wissen Sie, wann sich für Ihr Produkt die Beteiligung an einer Ausschreibung lohnt.
  • sind Sie auf die Vertragsverhandlungen mit der Kasse vorbereitet.
  • kennen Sie Ihre wichtigsten To dos beim internen Monitoring.
  • überblicken Sie mögliche Fallstricke.

Lehrgang Pharma Tendermanager

Pharma Tendermanager

Lehrgang mit Tender-Know-how von A-Z für Arzneimittelhersteller*innen

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Tender-Know-how von A-Z
  • Expert*innen aus dem Vergaberecht, der Industrie & einer Kasse
  • Inklusive Online-Test zur Wissensvertiefung
  • Zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001

Webcode 24092201

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

11. - 12.09.2024

11. - 12.09.2024

Zeitraum

Tag 1: 09:00 - 17:00 Uhr
Tag 2: 09:00 - 16:00 Uhr

Tag 1: 09:00 - 17:00 Uhr
Tag 2: 09:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Leila Grupp
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-695
l.grupp@forum-institut.de

Details

Unser Lehrgang mit Tender-Know-how von A-Z von Expert*innen aus Vergaberecht, Industrie und einer Krankenkasse und abschließendem Online-Test.

Themen

  • Tag 1: Einführung & Überblick
  • Grundlagen EU-weiter Vergabeverfahren
  • Wettbewerbsanalysen, Marktbeobachtungen und Stakeholdermanagement mit den Kassen
  • Workshop Special Cases
  • Tag 2: Best Practice
  • Tendermanagementsystem: Pflege, Monitoring, Fallstricke


Wer sollte teilnehmen?
Sie planen ins Tendermanagement zu wechseln oder arbeiten erst seit Kurzem in diesem Bereich und möchten sich grundlegend auf alle Aufgaben vorbereiten? Sie sind auf der Suche nach neuen Ideen, Ihre Tenderstrategie weiterzuentwickeln?

Dann ist dieser Lehrgang für Sie konzipiert. Inbesondere für Mitarbeiter*innen aus folgenden Bereichen lohnt sich die Teilnahme:

  • Market Access
  • Pricing
  • Key Account Management

Ziel der Veranstaltung

Die Beteiligung an Tendern zählt zu einer der wichtigsten Aufgaben im Market Access. Neben vergaberechtlichem Know-how gehören zu einem erfolgreichen Tender vor allem die strategische Planung, das korrekte Pricing und das interne Management.

Unsere Referent*innen führen Sie nicht nur in das Thema ein, sondern beleuchten aus Sicht von Vergaberecht, Industrie, Consulting und Krankenkasse die wichtigsten Aspekte im Tenderprozess. Praxistipps, wie Sie Fallstricke vermeiden und ein abschließender Workshop zu Sonderfällen runden das Lehrgangsangebot ab.

Ihr Nutzen

Durch die Teilnahme am Lehrgang...

  • kennen Sie die vergaberechtlichen Verfahrensarten und können zwischen Ausschreibungen und Open House-Modellen unterscheiden.
  • wissen Sie, wann sich für Ihr Produkt die Beteiligung an einer Ausschreibung lohnt.
  • sind Sie auf die Vertragsverhandlungen mit der Kasse vorbereitet.
  • kennen Sie Ihre wichtigsten To dos beim internen Monitoring.
  • überblicken Sie mögliche Fallstricke.

Programm

Tag 1: 09:00 - 17:00 Uhr
Tag 2: 09:00 - 16:00 Uhr

09:00 Uhr

Steffen Amelung

EU-Tender - Ein Überblick
  • Grundzüge des Vergaberechts
  • Verfahrensarten
  • Wichtige Fristen im Vergabeverfahren
  • Rahmenverträge, insbesondere Rabattverträge
  • Ausschreibungen vs. Open House-Modell
  • Bietergemeinschaften und -kooperationen
  • Rechtsschutz

10:30 Uhr Pause


10:45 Uhr

Jan Hendrik Löhr

Tenderverträge mit den Kassen
  • Marktabdeckung Rabattverträge
  • Übergang Open-House zu (semi)-exklusiven Tendern
  • Vertragsleben,u.a. Lieferengpässe Corona Kontakt mit Kasse

12:15 Uhr Mittagspause


13:30 Uhr

Dr. Willi Schnorpfeil

Tender - Wann und für welches Produkt mit welcher Kasse?
  • Rentabilitätsprüfungen
  • Marktbeobachtung
  • Wettbewerbsanalysen
  • Unterschied patentgeschützt vs. generisch

15:00 Uhr Vitalpause


15:15 Uhr

Dr. Willi Schnorpfeil

Workshop Special Tender-Cases

17:00 Uhr Ende Tag 1


09:00 Uhr

Michael Surwald

Pflege Tendermanagementsystem
  • Monitoring Ausschreibungen Angebote Verträge
  • Bieterphase
  • Nach dem Zuschlag
  • Arbeit mit Analysetool
  • Eigenes System etablieren
  • Lieferqualität

11:00 Uhr Pause


11:15 Uhr

Wolfgang Herzog

Tender-Pricing
  • Vom Herstellerabgabepreis zum Apothekenverkaufspreis - Die Vertriebsstufen
  • Abhängigkeiten zwischen Tender-Nettopreisen und der Listenpreisentwicklung
  • Wie berechnen ich den Preis für meinen Tender?

12:45 Uhr Mittagspause


14:00 Uhr

Michael Surwald

Spezielle Herausforderungen im Tendermanagement
  • Inhaberwechsel, Fusionen, Austritte, etc. - Was tun?
  • Substitutionsliste
  • Lauertaxe
  • Lieferschwierigkeiten und mögliche Strafzahlungen

15:30 Uhr Abschlussdiskussion


16:00 Uhr Ende des Lehrgangs


Ablauf

LIVE-Online-Seminar - so funktioniert es

Die Veranstaltung findet live und interaktiv über unseren Learning Space statt, in den die Zoom-Applikation integriert ist (keine Software-Installation erforderlich!). Die/der Referent*in freut sich sehr auf die Veranstaltung mit Ihnen. Um diese Veranstaltung interaktiv durchführen und den Austausch gewährleisten zu können, sind Kamera und Ton erforderlich.

Optionales e-Learning zu Vorzugskonditionen

Interessent*innen ohne Vorkenntnisse im pharmazeutischen Recht können im Vorfeld eigenständig das e-Learning " Rabattverträge für Arzneimittel: Rechtliche Grundlagen für Einsteiger" bearbeiten, um sich bestmöglich auf das Seminar vorzubereiten. Bei Buchung des Seminars zusammen mit dem e-Learning " Rabattverträge für Arzneimittel: Rechtliche Grundlagen für Einsteiger" reduziert sich der Preis des e-Learnings um 50 Euro.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

von 5 Sternen aller Bewertungen aus 2023

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = gut

Unsere Empfehlungen

Market Access Biosimilars 2024 - wohin geht die Reise?

Market Access in Deutschland (Aut idem, Ausschreibung, Quoten) und Market Access-Strömungen in der Schweiz und internati...

12.06.2024, Online
Details

Epidemiologisches Know-how für den Market Access

Epidemiologische Daten, deren Aufbereitung und Nutzung im Rahmen von AMNOG oder Payer-Kooperationen

02. - 03.07.2024, Online
Details

So funktioniert die gesetzliche Krankenkasse

Im Rahmen des Seminars erfahren Mitarbeiter*innen von Krankenkassen und pharmazeutischen Unternehmen wie die GKV "tickt"...

04.06.2024, Online
Details

Preisbildung und Abrechnung von Arzneimitteln in Deutschland

Seminar zur Preisbildung, Abrechnung und Erstattung von Arzneimitteln in Deutschland

13.06.2024, Online
Details

Das AMNOG-Seminar

In diesem Seminar erfahren Sie alle Prozessschritte vom ersten Beratungsgespräch über die G-BA Entscheidung bis zum etwa...

11. - 12.06.2024, Online
Details

Weiterführend

Fachnewsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
Newsletter
e-Learning - Klicken und Lernen

Jetzt kostenfrei hochwertige e-Learnings testen und Demo-Account anfordern.

Details
e-Learning
Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität