2024-10-07 2024-10-07 , online online, 1.080,- € zzgl. MwSt. Dr. Engelbert Plassmann https://www.forum-institut.de/seminar/24103064-liquiditaetsrisikomanagement/referenten/24/24_10/24103064-seminar-liquiditaetsrisiken_plassmann-engelbert.jpg Liquiditätsrisikomanagement

Die aktuellen Meldungen über die Liquiditätsengpässe bei den amerikanischen Banken SVP, Signature Bank sowie bei der Credit Suisse zeigen, wie bedeutend ein aufsichtskonformes Liquiditätsrisikomanagement ist. Erfahren Sie von unseren Experten aus Aufsicht und Treasury-Praxis alles, was Sie zur aktuellen Regulatorik und zur Messung und Steurung im neuen Umfeld wissen müssen!

Welche Themen behandelt dieses Online-Seminar?
  • LCR, NSFR, AMM, SREP, ILAAP: Aktuelle Liquiditätsregulierung und Meldewesen
  • Erleichterungen für kleinere Institute
  • Aktuelle Regulierungsarbeiten / Analyse der Marktturbulenzen
  • Liquiditätsrisikosteuerung; Umsetzung und Erfahrungen; Berücksichtigung von Tilgungsoptionen
  • Auslegung, Implementierung und Anwendungsbeispiele
  • Liquiditätsreserve: Höhe und Fristigkeit


Wer sollte teilnehmen?
Das Seminar richtet sich an alle, die mit der aufsichtskonformen Umsetzung der Liquiditätsregulierung sowie einer professionellen Messung, Steuerung, Optimierung und Meldung von Liquiditätsrisiken konfrontiert werden.
Was sind die Ziele dieses Seminars?
Zur internen Bewertung und Steuerung sowie zur aufsichtlichen Überwachung des kurzfristigen Liquiditätsrisikos müssen die Institute die Kennziffern LCR und NSFR sowie den Überwachungs-Parameter AMM implementieren und melden sowie die LCR offenlegen.

Im Online-Seminar erfahren Sie von unseren Experten aus Aufsicht und Treasury-Praxis, welche aktuellen und neuen regulatorischen Anforderungen, Erleichterungen und Nebenbedingungen Sie beachten sollten und wie diese umzusetzen, zu interpretieren und zu melden sind. Dabei lernen Sie, anhand von praktischen Anwendungsbeispielen, wie Sie Liquiditätsrisiken und -kosten aufsichtskonform messen, steuern und optimieren können, um so die Rentabilitätssituation Ihres Hauses zu verbessern.
Ihr Nutzen

  • Sie lernen praxisorientiert und kompakt, Liquiditätsrisiken aufsichtskonform zu messen und zu steuern und aktuelle Erleichterungen anzuwenden.
  • Sie erhalten die Unterlagen im Vorfeld in elektronischer Form zu Ihrer Vor- und Nachbereitung.
  • Sie erhalten ein Weiterbildungszertifikat.

Seminar Liquiditätsrisikomanagement

Liquiditätsrisikomanagement

Liquiditätsrisiken 2024 aufsichtskonform messen, steuern und melden

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Vorschläge zur Behandlung von Kryptoassets
  • Aktuelle Anforderungen verstehen & umsetzen
  • Neues BaFin-Rundschreiben vom 27.6.
  • Gesamtnote 2022: 1,67
  • Zertifiziert nach ISO 9001 & ISO 21001!

Webcode 24103064

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

07.10.2024

07.10.2024

Zeitraum

09:00 - 17:00 Uhr

09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Robin Reichelt
Konferenzmanager Financial Services

+49 6221 500-870
r.reichelt@forum-institut.de

Details

Die aktuellen Meldungen über die Liquiditätsengpässe bei den amerikanischen Banken SVP, Signature Bank sowie bei der Credit Suisse zeigen, wie bedeutend ein aufsichtskonformes Liquiditätsrisikomanagement ist. Erfahren Sie von unseren Experten aus Aufsicht und Treasury-Praxis alles, was Sie zur aktuellen Regulatorik und zur Messung und Steurung im neuen Umfeld wissen müssen!

Welche Themen behandelt dieses Online-Seminar?

  • LCR, NSFR, AMM, SREP, ILAAP: Aktuelle Liquiditätsregulierung und Meldewesen
  • Erleichterungen für kleinere Institute
  • Aktuelle Regulierungsarbeiten / Analyse der Marktturbulenzen
  • Liquiditätsrisikosteuerung; Umsetzung und Erfahrungen; Berücksichtigung von Tilgungsoptionen
  • Auslegung, Implementierung und Anwendungsbeispiele
  • Liquiditätsreserve: Höhe und Fristigkeit


Wer sollte teilnehmen?
Das Seminar richtet sich an alle, die mit der aufsichtskonformen Umsetzung der Liquiditätsregulierung sowie einer professionellen Messung, Steuerung, Optimierung und Meldung von Liquiditätsrisiken konfrontiert werden.

Was sind die Ziele dieses Seminars?

Zur internen Bewertung und Steuerung sowie zur aufsichtlichen Überwachung des kurzfristigen Liquiditätsrisikos müssen die Institute die Kennziffern LCR und NSFR sowie den Überwachungs-Parameter AMM implementieren und melden sowie die LCR offenlegen.

Im Online-Seminar erfahren Sie von unseren Experten aus Aufsicht und Treasury-Praxis, welche aktuellen und neuen regulatorischen Anforderungen, Erleichterungen und Nebenbedingungen Sie beachten sollten und wie diese umzusetzen, zu interpretieren und zu melden sind. Dabei lernen Sie, anhand von praktischen Anwendungsbeispielen, wie Sie Liquiditätsrisiken und -kosten aufsichtskonform messen, steuern und optimieren können, um so die Rentabilitätssituation Ihres Hauses zu verbessern.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen praxisorientiert und kompakt, Liquiditätsrisiken aufsichtskonform zu messen und zu steuern und aktuelle Erleichterungen anzuwenden.
  • Sie erhalten die Unterlagen im Vorfeld in elektronischer Form zu Ihrer Vor- und Nachbereitung.
  • Sie erhalten ein Weiterbildungszertifikat.

Programm

09:00 - 17:00 Uhr

Dr. Engelbert Plassmann, Jörg Schäfer

Aktuelle Entwicklungen in der Liquiditätsregulierung
  • Regulatorische Vorgaben: Sachstand LCR, NSFR, AMM, SREP
  • BaFin-Rundschreiben zur Behandlung sonstiger Produkte und Dienstleistungen bzw. außerbilanzieller Positionen gemäß Artikel 23 DV 2015/61 sowie Artikel 428p Absatz 10 bzw. Artikel 428aq(10) CRR: Konkretisierung zusätzlicher Liquiditätsabflüsse bzw. stabiler Refinanzierungsanforderungen
  • Liquiditätsmeldewesen unter der CRR II
  • ILAAP-Meldewesen
  • Laufende Projekte des Baseler Ausschusses: Vorschläge zur Behandlung von Kryptoassets
  • Anwendungs- und Auslegungsfragen
  • COVID-19-bezogene Maßnahmen
  • Aufsichtliche Erleichterungen für kleinere Institute

Dr. Engelbert Plassmann, Jörg Schäfer

Liquiditätsrisikosteuerung, Umsetzung und Erfahrungen
  • Definition und Messung des Liquiditätsrisikos
  • Zusammenhang von LAB und Transferpricing (FTP)
  • Abbildung diverser Produkttypen in LAB und FTP
  • Höhe und Fristigkeit der Liquiditätsreserve
  • Direkte und indirekte Liquiditätskosten
  • Konzept des Liquiditäts-Transferpricings
  • Die Liquiditätsspreadkurve als Steuerungsinstrument
  • Integration regulatorischer Nebenbedingungen
  • Abgrenzung von Zins- und Liquiditäts-Transferpricing
  • Berücksichtigung von Tilgungsoptionen

Dr. Engelbert Plassmann, Jörg Schäfer

Liquiditätsrisikosteuerung, Umsetzung und Erfahrungen II
  • Konzept des Liquiditäts-Transferpricings
  • Die Liquiditätsspreadkurve als Steuerungsinstrument
  • Integration regulatorischer Nebenbedingungen

Dr. Engelbert Plassmann, Jörg Schäfer

Liquiditätsrisikosteuerung, Umsetzung und Erfahrungen III
  • Konzept des Liquiditäts-Transferpricings
  • Die Liquiditätsspreadkurve als Steuerungsinstrument
  • Integration regulatorischer Nebenbedingungen

Weitere Infos? Gerne

LIVE-Online-Seminar - so funktioniert es

Die Veranstaltung findet live und interaktiv über unseren Learning Space statt, in den die Zoom-Applikation integriert ist (keine Software-Installation erforderlich!)

Keine ZOOM-Berechtigung?

Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Zugangsdaten und Einwahl

Sie loggen sich unter https://members.forum-institut.de/login mit Ihrem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und Ihrem Passwort in das Kundenportal ein. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. Am Veranstaltungstag starten Sie im Kundenportal Ihre Online-Weiterbildung direkt in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen".

Dokumentation, Arbeitsunterlagen und Zertifikat

Die Dokumentation zur Veranstaltung und eventuelle zusätzliche Arbeitsunterlagen zum Ausdrucken stehen im Kundenportal spätestens einen Tag vor Beginn der Weiterbildung für Sie bereit. Bei einigen Seminaren folgen darüber hinaus Unterlagen im Nachgang (Workshop-Ergebnisse, etc.). Diese finden Sie nach Ihrer Teilnahme in Ihrem Kundenkonto zusammen mit Ihrem Zertifikat.

Benötigte Technik

  • Wir empfehlen den Browser Microsoft Edge in der aktuellen Version. Für Windows User ist auch Google Chrome möglich.
  • Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Verwenden Sie bitte keine VPN-Verbindung.
  • Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind.

Technik-Support

Sollte es bei der Einwahl zu Ihrer Online-Weiterbildung Schwierigkeiten geben, steht Ihnen unser Technik-Support unter der Telefonnummer 06221 500-535 zur Verfügung.

PreMeeting & Technik-Test

Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kunden und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen praxisorientiert und kompakt, Liquiditätsrisiken aufsichtskonform zu messen und zu steuern und aktuelle Erleichterungen anzuwenden.
  • Sie erhalten die Unterlagen im Vorfeld in elektronischer Form zu Ihrer Vor- und Nachbereitung.
  • Sie erhalten ein Weiterbildungszertifikat.

e-Learning Award 2022

Das FORUM Institut ist Sieger in der Kategorie "SonderAWARD: eLearning-Innovation"! Lesen Sie hier: https://www.forum-institut.de/e-learning-award-2022

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Note Gesamteindruck: November 2022

Note Organisation der Veranstaltung November 2022

Unsere Empfehlungen

Product Governance-Prozesse nach MiFID II

In diesem Online-Seminar erfahren Sie die neuen Anforderungen an die Überwachungshandlungen, die Beratungsaufgaben der C...

08.10.2024, Online
Details
Vertiefungsseminar: Berechtigungsmanagement in Banken & Versicherungen

In diesem Vertiefungsseminar mit zahlreichen Praxis-Workshops vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Identity und Access M...

10. - 11.10.2024 in Frankfurt
Details

FactoringFORUM 2024

Am 12. und 13. September 2024 ist das FactoringFORUM 2024 wieder da! DER Treffpunkt für die Factoringbranche! Spannende ...

12. - 13.09.2024 in Düsseldorf
Details

Geldwäsche aktuell

Entwürfe der EU-Kommission zu einer EU-GW-VO sowie weiteren EU-GW-Richtlinien, TraFinG, neuer § 261 StGB und BaFin-AuAs ...

25.11.2024 in München
Details

Geldwäsche aktuell

Entwürfe der EU-Kommission zu einer EU-GW-VO sowie weiteren EU-GW-Richtlinien, TraFinG, neuer § 261 StGB und BaFin-AuAs ...

17.09.2024, Online
Details

Weiterführend

Inhouse

Wir bieten Ihnen individuelle Inhouse-Weiterbildungen zu verschiedenen Fachthemen an. Profitieren Sie von unserer Expert...

Details
1. Alternative
FORUM ist klimaneutral - Helfen auch Sie mit, die Natur zu schützen!

Wir möchten die Papierflut reduzieren - dürfen wir Sie per Mail informieren? Schreiben Sie an j.welz@forum-institut.de!

Details
FORUM ist klimaneutral
Zinsrisikomanagement im aktuellen Umfeld: online!

Zinsrisiken im Bankbuch aufsichtskonform messen und steuern: Rabatt bei Kombibuchung, auch unter Kollegen!

Details
Zinsrisikomanagement im aktuellen Umfeld

Teilnehmerstimmen

Gesamteindruck, Unterlagen, technische Betreuung, Organisation und Praxisnutzen waren sehr gut

18.05.2021

Das hat Ihren Kollegen besonders gut gefallen (Mai 2019):
Diskussion von (auch) offenen Fragestellungen


Unterlagen


Die sehr praxisnahe Ausführung von Dr. Plasmann einschließlich der hier vorhandenen tollen Präsentationsunterlagen


Der Ausdruck aller Unterlagen in einem persönlichen gebundenen Buch


alles