Seminare zu Insolvenzrecht
Insolvenzrecht

Veranstaltungen FÜR "Insolvenzrecht"

ERGEBNISSE SORTIEREN

e-Learning: Kennzeichenrecht in elektronischen Medien

In diesem e-Learning erarbeiten Sie sich einen Überblick über die aktuellen Fragen des Kennzeichenrechts in elektronischen Medien.

  • Online /

Praxis-Wissen: Sanierung

Der Lehrgang dient in erster Linie dazu, Ihr Know-how bei der Bearbeitung von Problemkrediten, bei der Umsetzung von Sanierungskonzepten oder der Entwicklung und Begleitung von Sanierungsmaßnahmen innerhalb und außerhalb der Insolvenz, zu aktualisieren und zu vertiefen.

  • Heidelberg / 14. - 15.01.2019

Zwang & Inso

In diesem Seminar erhalten Sie, Einblicke in das allgemeine Zwangsvollstreckungsrecht und lernen dabei schwerpunktmäßig die wesentlichen Verknüpfungspunkte zum Insolvenzrecht kennen. So sind Sie in der Lage, Ihre Rechte als Gläubiger - auch bei Eröffnung des Insolvenzverfahrens - gegenüber dem Schuldner effektiv durchzusetzen.

  • Frankfurt / 14.01.2019

Jahresabschluss- und Bilanzanalyse für Juristen

Das Seminar Jahresabschluss- und Bilanzanalyse für Juristen soll allen in der Wirtschaft tätigen Juristen und Rechtsanwälten den Aufbau und die Struktur einer Unternehmensbilanz verdeutlichen. Die Teilnehmer werden am Ende des Lehrgangs in der Lage sein Bilanzen richtig zu lesen und auszuwerten.

  • Köln / 24. - 25.01.2019
  • Frankfurt / 28. - 29.03.2019

Arbeitsrecht in der Insolvenz

In diesem Seminar erarbeiten Sie sich das arbeitsrechtliche Know-how für die rechtssichere Gestaltung von Personalmaßnahmen im Rahmen von Insolvenz- und Sanierungsverfahren. Das Besondere an dem Seminar ist die Kombination aus hoher Praxisorientierung und unterschiedlichen Perspektiven der Referenten. Sie profitieren von der Sichtweise eines Arbeitgeber- und eines Arbeitnehmeranwalts.

  • Frankfurt / 15.02.2019

Gesellschafter-Darlehen in der Insolvenz

Profitieren Sie, von der Praxiserfahrung der hochkarätigen Referenten, die wissen mit welchen Risiken und Fallstricken Gesellschafterdarlehen in Krise oder Insolvenz verbunden sind. Sie erarbeiten praxistaugliche Lösungsmöglichkeiten und konkrete Formulierungshilfen für den Rangrücktritt, für Mezzanine-Finanzierungen, M&A Transaktionen oder Fallgestaltungen der Nutzungsüberlassung.

  • Frankfurt / 22.02.2019

Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung in der Praxis

Lernen Sie, wie Sie eine Verbraucherinsolvenz bis zur Restschuldbefreiung schnell, effektiv & reibungslos bearbeiten können. Behandelt werden u.a. Möglichkeiten zur Masseanreicherung (inklusive Best-Practice-Beispiele aus der Praxis), die Restschuldbefreiung nebst Versagungstatbeständen sowie Besonderheiten in Verfahren selbstständiger Schuldner.

  • Frankfurt / 27.02.2019

Sanierungsrecht

Wer könnte Ihnen die jüngere Rechtsprechung des BGH zu den wichtigsten Sanierungsfragen besser nahe bringen als der Vorsitzende Richter des IX. Zivilsenats? Erfahren Sie, wie eine "BGH-konforme" Sanierung gelingt und erhalten Sie eine Analyse und Erläuterung der wichtigsten Urteile. Die Referenten stellen außerdem dar, wie ein Transfer der neuesten Rechtsprechung in Ihre berufliche Praxis gelingt.

  • Frankfurt / 08.03.2019

Versicherungsverträge in der Insolvenz

Im Rahmen dieses Seminars lernen Sie sowohl die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten der Bezugsrechte als auch die möglichen Vertagsgestaltungen von Lebens- und Direktversicherungen kennen. So sind Sie in der Lage für spezielle Rechtsfragen in der Insolvenz des Versicherungsnehmers sachgerechte Lösungen für die Praxis zu entwickeln.

  • Köln / 19.03.2019

Jahresabschluss- und Bilanzanalyse für Juristen

Das Seminar Bilanzanalyse für Juristen soll allen in der Wirtschaft tätigen Juristen und Rechtsanwälten den Aufbau und die Struktur einer Unternehmensbilanz verdeutlichen. Die Teilnehmer werden am Ende des Lehrgangs in der Lage sein Bilanzen richtig zu lesen und auszuwerten.

  • Frankfurt / 28. - 29.03.2019
  • Köln / 24. - 25.01.2019
Seitenanzahl