2024-09-30 2024-09-30 , online online, 1.190,- € zzgl. MwSt. Dr. Thilo Räpple https://www.forum-institut.de/seminar/24092262-rechtssicheres-pre-marketing/referenten/24/24_09/24092262-seminar-pharma-rechtssicheres-pre-marketing_raepple-thilo.jpg Rechtssicheres Pre-Marketing

Launch von Arzneimitteln: Erfahrungen aus Rechtsberatung und pharmazeutischer Industrie

Themen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Welche Informationen können vor Markteinführung verbreitet werden?
  • Konsequenzen bei unzulässiger Werbung
  • Pre-Marketing im Rahmen wissen-schaftlicher Kongresse
  • Verantwortlichkeiten des Informations-beauftragten
  • Veröffentlichung von Studienergebnissen


Wer sollte teilnehmen?
Das Seminar wendet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie, die mit Marketingmaßnahmen befasst sind. Mitarbeitende folgender Abteilung werden von diesem Seminar profitieren:
  • Medical Affairs
  • Marketing/Produktmanagement
  • Zulassung
  • Vertrieb
  • Recht
sowie Informationsbeauftragte.
Ziel der Veranstaltung
Damit sich ein neues Medikament erfolgreich im Markt etabliert, bedarf es bereits vor dessen Zulassung gezielter Marketingaktivitäten, um das Interesse am Markt zu wecken. Allerdings ist dieses "Pre-Marketing" besonderen rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen unterworfen. Erfahren Sie hier, welche Informationen Sie wann verbreiten dürfen und in welchen Fällen die Abgabe eines Arzneimittels vor dessen Zulassung möglich ist.
Ihr Nutzen

  • Sie wissen, was Sie bei der Abgabe von Informationen und Materialien im Rahmen wissenschaftlicher Kongresse beachten müssen.
  • Sie wissen, auf was es bei der Veröffentlichung von Studien in Print und Internet ankommt.
  • Sie kennen Rolle und Verantwortlichkeit des Informationsbeauftragten im Rahmen von Pre-Marketing-Aktivitäten.

Seminar-Rechtssicheres-Pre-Marketing

Rechtssicheres Pre-Marketing

Arzneimittelinformation vor der Zulassung

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Informationen vor Markteinführung
  • Verantwortlichkeit von Informationsbeauftragten
  • Offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001

Webcode 24092262

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

30.09.2024

30.09.2024

Zeitraum

von 9.00 - 16.30 Uhr
Einwahl 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

von 9.00 - 16.30 Uhr
Einwahl 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Cornelia Gutfleisch
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-694
c.gutfleisch@forum-institut.de

Details

Launch von Arzneimitteln: Erfahrungen aus Rechtsberatung und pharmazeutischer Industrie

Themen

  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Welche Informationen können vor Markteinführung verbreitet werden?
  • Konsequenzen bei unzulässiger Werbung
  • Pre-Marketing im Rahmen wissen-schaftlicher Kongresse
  • Verantwortlichkeiten des Informations-beauftragten
  • Veröffentlichung von Studienergebnissen


Wer sollte teilnehmen?
Das Seminar wendet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie, die mit Marketingmaßnahmen befasst sind. Mitarbeitende folgender Abteilung werden von diesem Seminar profitieren:
  • Medical Affairs
  • Marketing/Produktmanagement
  • Zulassung
  • Vertrieb
  • Recht
sowie Informationsbeauftragte.

Ziel der Veranstaltung

Damit sich ein neues Medikament erfolgreich im Markt etabliert, bedarf es bereits vor dessen Zulassung gezielter Marketingaktivitäten, um das Interesse am Markt zu wecken. Allerdings ist dieses "Pre-Marketing" besonderen rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen unterworfen. Erfahren Sie hier, welche Informationen Sie wann verbreiten dürfen und in welchen Fällen die Abgabe eines Arzneimittels vor dessen Zulassung möglich ist.

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, was Sie bei der Abgabe von Informationen und Materialien im Rahmen wissenschaftlicher Kongresse beachten müssen.
  • Sie wissen, auf was es bei der Veröffentlichung von Studien in Print und Internet ankommt.
  • Sie kennen Rolle und Verantwortlichkeit des Informationsbeauftragten im Rahmen von Pre-Marketing-Aktivitäten.

Programm

von 9.00 - 16.30 Uhr
Einwahl 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Dr. Thilo Räpple

Rechtliche Rahmenbedingungen der Bewerbung und Abgabe von Arzneimitteln vor deren Zulassung
  • Welche Vorschriften sind zu beachten?
  • Welche Informationen können vor Markteinführung verbreitet werden?
  • Möglichkeiten der Abgabe von Arzneimitteln vor deren Zulassung
  • Individualimporte von in Deutschland nicht zugelassenen Arzneimitteln
  • Sonderfall "Compassionate use"
  • Konsequenzen unzulässiger Werbung und Arzneimittelabgabe
  • Strategische Überlegungen und Vorsichtsmaßnahmen
  • Sinnvolle Reaktionen bei Angriff von Wettbewerbern

Kaffeepause


Dr. Thilo Räpple

Pre-Marketing im Rahmen wissenschaftlicher Kongresse
  • Ein kodexkonformer Kongress beginnt mit der korrekten Einladung
  • Wertgrenzen bei Bewirtung und Werbegeschenken
  • Abgabe von Werbematerialien
  • Abgabe von Studienpublikationen
  • Umgang mit Personen außerhalb der Fachkreise (Patientenorganisationen, Selbsthilfegruppen, Angehörige)
  • Herausforderung internationale Kongresse: Welcher Landeskodex zählt?

Mittagspause


Dr. Alexandra Thornagel

Kommunikation über Arzneimittel vor der Zulassung aus Sicht des Informationsbeauftragten
  • Wann beginnt Pre-Marketing und welche Aktivitäten gehören dazu?
  • Neuzulassung vs. Zulassungserweiterung
  • Kriterien für die Abgrenzung Informations- vs. Werbematerial
  • Freigabe von Informationsmaterial - sinnvolle SOPs
  • Verantwortlichkeit des Informationsbeauftragten bei Wissenschaftlicher Kommunikation im Rahmen von Kongressen Publikation von Studienergebnissen In-/Off-Label Daten Anfragen seitens Health Care Professionals

Dr. Thilo Räpple

Kaffeepause
  • Rechtlicher Rahmen des § 6 HWG
  • Vermeidung von Angriffspunkten
  • Veröffentlichung in Print und Internet

Dr. Thilo Räpple

Veröffentlichung von Studien
  • Rechtlicher Rahmen des § 6 HWG
  • Vermeidung von Angriffspunkten
  • Veröffentlichung in Print und Internet

Abschlussdiskussion

Ende des Seminars


Zusatzinfomationen

Technische Voraussetzungen

Für die Teilnahme an unseren Online-Veranstaltungen benötigen Sie eine stabile Internetverbindung. Für ein optimales Lernerlebnis empfehlen wir die Verwendung der Browser Microsoft Edge oder Google Chrome in der aktuellen Version. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon. Weitere Informationen finden Sie hier. Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind. Bitte verwenden Sie keine VPN-Verbindung, da hier die Audioverbindung nicht gewährleistet werden kann.

Bei unseren Online-Weiterbildungen ist die Videokonferenz-Software Zoom in unseren Learning Space eingebunden. Sie haben keine Berechtigung für die Nutzung von ZOOM? Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unseren Online-Weiterbildungen an.

Zugang und Ablauf der Online-Veranstaltungen

Nach der Anmeldung zu einer Veranstaltung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten zu Ihrem Kundenportal. Sie können sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in das Kundenportal einloggen. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben.

In Ihrem Kundenportal finden Sie alle wichtigen/weiteren Informationen und persönlichen Dokumente. Von dort starten Sie auch Ihre Online-Seminare. Sollten Sie noch keinen Zugang zum Kundenportal haben, können Sie sich bequem hier registrieren.

Am Veranstaltungstag starten Sie Ihre Online-Weiterbildung im Kundenportal in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen" und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet.

Weitere Informationen zu unseren Online-Veranstaltungen finden Sie hier.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

von 5 Sternen aller Bewertungen aus 2023

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = gut

Unsere Empfehlungen

Arzneimittelzulassung für Einsteiger

In diesem Seminar erhalten Sie Know-how zur Zulassung von Arzneimitteln in Europa. Sie lernen, welche Zulassungswege mög...

27. - 30.08.2024, Online
Details

Labelling Management und Artwork

Dieses Seminar macht Sie regulatorisch fit in Sachen Packungsbeilage, Artworkmanagement und Qualitätskontrolle/Audit/Ins...

04. - 05.09.2024, Online
Details

e-Learning: Basiswissen Pharmakovigilanz

Das e-Learning für Ihren fundierten und flexiblen Einstieg in die Pharmakovigilanz! Verschaffen Sie sich in 7 Modulen el...

31.12.2024, Online
Details

MASTER CLASS Großhandelsbeauftragte

DAS virtuelle Spezialseminar zu weitergehenden Verantwortlichkeiten und Pflichten von Großhandelsbeauftragten!

29.08.2024, Online
Details

Großhandelsbeauftragte

Ein Seminar über die verantwortliche Personen von pharmazeutischen Unternehmen und des Großhandels - Aufgaben, Verantwor...

04.07.2024, Online
Details

Weiterführend

Whitepaper: Off-Label-Use

Off-Label-Use, der Arzneimitteleinsatz außerhalb der Zulassung, kann eine wichtige Behandlungsoption für Patienten darst...

Details
Whitepaper: Off-Label-Use
Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität
So haben Sie uns in 2023 bewertet

Über 4500 Kund*innen haben unsere Weiterbildungen bewertet: danke für 4,3 von 5 möglichen Sternen.

Details
So haben Sie uns in 2023 bewertet

Teilnehmerstimmen

Empfehlenswert! Praxisrelevante Beispiele, lehrreiche Diskussionen

Irina Altendorfer

Janssen-Cilag GmbH

Teilnehmerstimmen aus September 2018
Referenten sehr sympatisch, Austausch unter Teilnehmer war gut.


Meine Fragen konnten beatnwortet werden, guter Überblick, Offene Diskussionen.


Viele Punkte bestätigt und dadurch Sicherheit vermittelt, auch neu dazu gelernt. Man konnte alle Fragen zwischendruch stellen.