FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar Korruptionsprävention in Kreditinstituten
Anti-Korruptions-Compliance
Korruptionsprävention und -bekämpfung für Banken
2019-09-27 2019-09-27 Le Méridien Parkhotel Wiesenhüttenplatz 28-38 60329 Frankfurt reservations.frankfurt@lemeridien.com +49 69 2697-0 +49 69 2697-812

Korruptionsprävention in Kreditinstituten

Anti-Korruptions-Compliance in der Praxis

Das Antikorruptionsgesetz sieht eine Ausweitung der Korruptionsstrafbarkeit vor und führt unter Compliance-Gesichtspunkten zu Handlungsbedarf. In diesem Seminar diskutieren Sie Ursachen von Korruption und erarbeiten die rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland und den relevanten ausländischen Rechtsordnungen.
Die Themen des Seminars Korruptionsprävention
  • Korruptionsstrafrecht & aufsichtsrechtliche Pflichten
  • Besonderheiten im öffentlich-rechtlichen Bankensektor
  • Auswirkungen von FCPA & UK Bribery Act auf deutsche Banken
  • Umgang mit Geschenken: Rechtliches & Praktisches
  • Spenden & Sponsoring - Warum hier die Compliance- Schwierigkeiten der Zukunft liegen

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Gesamteindruck
100%
Praxisnutzen

Ziel des Seminars Korruptionsprävention

Die erfahrenen Referenten bearbeiten Rechtsgrundlagen und aktuelle Entwicklungen des deutschen sowie ausländischen Korruptionsstrafrechts. Daneben werden aufsichtsrechtliche Anforderungen sowie internationale Industriestandards diskutiert. Anhand zahlreicher Praxisfälle zeigt das Seminar die rechtlichen und praktischen Problemstellungen von korruptionsanfälligen Bereichen wie Geschenken, Spenden und Sponsoring auf, schlägt Handlungsempfehlungen vor und nennt die Rahmenbedingungen für eine wirksame Korruptionsprävention in Kreditinstituten.
Das Praxisseminar sensibilisiert die Teilnehmer zu den Kernthemen des Korruptionsstrafrechts und den rechtlichen und praktischen Problemstellungen. Es gibt Empfehlungen vor, wie man mit korruptionsrelevanten Bereichen und Situationen (Geschenke, Bewirtung, Spenden, Sponsoring etc.) umgehen sollte und zeigt auf, wie die Korruptionsprävention im Zusammenhang mit der Geldwäsche- und Betrugsprävention steht und sich integrieren lässt. Die Teilnehmer lernen die einzelnen Elemente einer erfolgreichen Präventionsstrategie kennen, um Rahmenbedingungen zu schaffen, die den aufsichtsrechtlichen und strafrechtlichen Anforderungen entsprechen.
Nach dem Besuch des Seminars Korruptionsprävention in Kreditinstituten
  • ... kennen Sie Ihre Pflichten und können Maßnahmen zur effektiven Korruptionsprävention ergreifen,
  • ... kennen Sie die besonderen Implikationen, die für öffentlich-rechtliche Institute bestehen,
  • ... sind Sie vertraut mit internat

Teilnehmerkreis
Das Seminar Korruptionsprävention in Kreditinstituten ist geeignet für Mitglieder der Geschäftsleitung, Vorstandssekretariate, Aufsichtsrat, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Compliance, Geldwäsche, Zentrale Stelle, Innenrevision, Rechnungsprüfung, Einkauf sowie sonst an der Thematik Interessierte.
Referenten
Ihre Referenten
Dr. Joachim Kaetzler
Partner, Rechtsanwalt, CMS Hasche Sigle, Frankfurt am Main

Dr. Laura Blumhoff
Rechtsanwältin, Counsel, CMS Hasche Sigle, Frankfurt am Main

Till Komma
Rechtsanwalt, CMS Hasche Sigle, Frankfurt am Main


Weiterführend

Qualifizierung zum zertifizierten ComplianceOfficer

Die Premium-Qualifizierung zum zertifizierten ComplianceOfficer ist eine absolut praxisorientierte Ausbildung. Neun Tage - drei Module! Bearbeiten Sie mit unseren exzellente Dozenten, die aus der Praxis der Compliance-relevanten Teilbereiche kommen, das notwendige praxisorientierte Compliance Know-how. Weiter Infos finden Sie hier:

Details

MaRisk-Compliance

Die MaRisk-Compliance soll Vorgaben entwickeln und implementieren, die für ein einheitliches Compliance-Mangemenemt-System sorgen und damit eine "second line of defense" darstellen. Möglichkeiten diese Gestaltungspielräume auszugestalten zeigt Ihnen dieses Seminar.

Details

Studie: Wirtschaftskriminalität 2018

Studie: Wirtschaftskriminalität 2018

Das digitale Zeitalter geht mit neuen Formen der Kriminalität einher: 47 % der Unternehmen sind bereits Opfer einer Cyber-Attacke geworden - oder haben den konkreten Verdacht. Verschaffen Sie sich einen intensiven Einblick rund um das Thema Wirtschaftskriminalität und Compliance. Jetzt gratis downloaden!

Details