2024-07-05 2024-07-05 , online online, 1.080,- € zzgl. MwSt. Daniel Iglesias https://www.forum-institut.de/seminar/24073006-der-qualified-intermediary-qi-vertrag-aus-sicht-der-vr-bank/referenten/24/24_07/24073006-der-qualified-intermediary-vertrag_iglesias-daniel.jpg Der Qualified Intermediary (QI) Vertrag aus Sicht der VR Bank

Fast jede VR Bank mit Wertpapierdepotdienstleistungen hat den Status eines "sogenannten" Qualified Intermediary (QI) inne und dafür freiwillig einen Vertrag mit der U.S.-amerikanischen Bundessteuerbehörde "Internal Revenue Service" (IRS) abgeschlossen. Dieses Webinar für "VR-Banker" erklärt den Inhalt und die Anforderungen des Vertrags sowie die Aufgaben des Responsible Officers.

Themen
  • Rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen
  • Anforderungen an die Identifikation, Dokumentation, Steuereinbehalt und -abführung, Meldungen
  • Aufgabenverteilung und Zusammenarbeit VR Bank - Zentralbank - externe Dienstleister
  • Rolle und Aufgaben des Responsible Officers
  • Anforderungen an das Compliance Programm
  • Vorbereitung und Durchführung der QI-periodischen Zertifizierung in 2024


Wer sollte teilnehmen?
Das Online-Seminar richtet sich an Mitarbeitende von VR Banken:
  • Responsible Officer gemäß Abschnitt 10.02. des QI-Vertrages,
  • im QI-Portal registrierte Contact Persons,
  • Mitarbeitende in den Geschäfts- und Fachbereichen, die mit der Durchführung und Überprüfung der U.S.-Quellensteuer-Prozessen betraut sind,
  • Mitarbeitende der internen Revision, die die Tätigkeit des Responsible Officers bzw. U.S.-Quellensteuerprozesse prüfen.
Ziel der Veranstaltung
Fast jede VR Bank mit Wertpapierdepotdienstleistungen hat den Status eines "sogenannten" Qualified Intermediary (QI) inne und dafür freiwillig einen Vertrag mit der U.S.-amerikanischen Bundessteuerbehörde "Internal Revenue Service" (IRS) abgeschlossen. Damit ist die VR Bank in der Lage, ihren Kund*innen eine verminderte Quellensteuer auf Erträge aus U.S.-Wertpapiergeschäften zu gewähren.

In diesem Online-Seminar erhalten Sie im ersten Teil einen Einblick in die Anforderungen des QI-Vertrages, insbesondere im Hinblick auf Pflichten an die Dokumentation, den Steuereinbehalt und die -abführung, die Meldungen, die Aufgabenverteilung zwischen VR Bank, Zentralbank und den externen Dienstleistern sowie praktische Tipps und Hinweise für die direkte Umsetzung.

Im zweiten Teil beschäftigen Sie sich schwerpunktmäßig mit der Rolle und den Aufgaben des Responsible Officers und den Anforderungen und der Umsetzung des Compliance Programms gemäß Abschnitt 10 des QI-Vertrages. Zudem erfahren Sie, welche Herausforderungen im Hinblick auf die in 2024 anstehende periodische Zertifizierung zu beachten sind.

Die Schulung erfolgt anhand zahlreicher Praxisbeispiele.

Sie erlangen damit die notwendigen theoretischen Fachkenntnisse, die gemäß QI-Vertrag im Rahmen von Schulungen zu vermitteln sind, sowie einen Sachkundenachweis.
Ihr Nutzen

Nach der Online-Veranstaltung:

  • kennen Sie die rechtlichen und organisatorischen Grundlagen des QI-Vertrages,
  • kennen Sie die Verpflichtungen, die der Abschluss des QI-Vertrages mit sich bringt,
  • kennen Sie die Aufgabenverteilung und Zusammenarbeit zwischen VR Bank - Zentralbank - externe Dienstleister
  • kennen Sie die Neuerungen des neuen QI-Vertrages,
  • kennen Sie die Erwartungen an die Ausübung der Funktion des Responsible Officers,
  • wissen Sie, welche Kenntnisse, Fähigkeiten und Ressourcen ein Responsible Officer benötigt,
  • kennen Sie die Anforderungen an das Compliance Programm gemäß Abschnitt 10 des QI-Vertrags,
  • haben Sie anhand eines Praxisberichts beispielhaft den Aufbau, Inhalt und die Schwerpunkte einer Risikoanalyse kennengelernt und können daraus mögliche Kontrolltätigkeiten ableiten,
  • kennen Sie die Herausforderungen im Tagesgeschäft sowie die aktuellen Entwicklungen,
  • Teilnehmerstimmen: - Insgesamt sehr gut erklärt. Tipps im Umgang mit Legitimationen und - Erfassung in wp2 - sehr informativ
- Insgesamt eine gute Übersicht zum Thema - Viele neue Erkenntnisse, praxisnahe Beispiele und Hintergründe! Sehr gut! - Der RO und PoC waren dabei. Wir fanden das Webinar sehr gut und hilfreich. - lohnt sich

24073006 Der Qualified Intermediary Vertrag

Der Qualified Intermediary (QI) Vertrag aus Sicht der VR Bank

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Beide Teile sind getrennt buchbar
  • Inkl. Sachkundenachweis nach § 15 FAO
  • Teilnehmerbewertung 03/2024 Gesamteindruck: 4,7 von 5 Sternen
  • Teilnehmerkommentar: "Sehr gutes, informatives Seminar"

Webcode 24073006

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

05.07.2024

05.07.2024

Zeitraum

von 09:00 bis 17:00 Uhr

von 09:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Carmen Fürst-Grüner
Bereichsleiterin Financial Services

+49 6221 500-860
c.fuerst-gruener@forum-institut.de

Details

Fast jede VR Bank mit Wertpapierdepotdienstleistungen hat den Status eines "sogenannten" Qualified Intermediary (QI) inne und dafür freiwillig einen Vertrag mit der U.S.-amerikanischen Bundessteuerbehörde "Internal Revenue Service" (IRS) abgeschlossen. Dieses Webinar für "VR-Banker" erklärt den Inhalt und die Anforderungen des Vertrags sowie die Aufgaben des Responsible Officers.

Themen

  • Rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen
  • Anforderungen an die Identifikation, Dokumentation, Steuereinbehalt und -abführung, Meldungen
  • Aufgabenverteilung und Zusammenarbeit VR Bank - Zentralbank - externe Dienstleister
  • Rolle und Aufgaben des Responsible Officers
  • Anforderungen an das Compliance Programm
  • Vorbereitung und Durchführung der QI-periodischen Zertifizierung in 2024


Wer sollte teilnehmen?
Das Online-Seminar richtet sich an Mitarbeitende von VR Banken:
  • Responsible Officer gemäß Abschnitt 10.02. des QI-Vertrages,
  • im QI-Portal registrierte Contact Persons,
  • Mitarbeitende in den Geschäfts- und Fachbereichen, die mit der Durchführung und Überprüfung der U.S.-Quellensteuer-Prozessen betraut sind,
  • Mitarbeitende der internen Revision, die die Tätigkeit des Responsible Officers bzw. U.S.-Quellensteuerprozesse prüfen.

Ziel der Veranstaltung

Fast jede VR Bank mit Wertpapierdepotdienstleistungen hat den Status eines "sogenannten" Qualified Intermediary (QI) inne und dafür freiwillig einen Vertrag mit der U.S.-amerikanischen Bundessteuerbehörde "Internal Revenue Service" (IRS) abgeschlossen. Damit ist die VR Bank in der Lage, ihren Kund*innen eine verminderte Quellensteuer auf Erträge aus U.S.-Wertpapiergeschäften zu gewähren.

In diesem Online-Seminar erhalten Sie im ersten Teil einen Einblick in die Anforderungen des QI-Vertrages, insbesondere im Hinblick auf Pflichten an die Dokumentation, den Steuereinbehalt und die -abführung, die Meldungen, die Aufgabenverteilung zwischen VR Bank, Zentralbank und den externen Dienstleistern sowie praktische Tipps und Hinweise für die direkte Umsetzung.

Im zweiten Teil beschäftigen Sie sich schwerpunktmäßig mit der Rolle und den Aufgaben des Responsible Officers und den Anforderungen und der Umsetzung des Compliance Programms gemäß Abschnitt 10 des QI-Vertrages. Zudem erfahren Sie, welche Herausforderungen im Hinblick auf die in 2024 anstehende periodische Zertifizierung zu beachten sind.

Die Schulung erfolgt anhand zahlreicher Praxisbeispiele.

Sie erlangen damit die notwendigen theoretischen Fachkenntnisse, die gemäß QI-Vertrag im Rahmen von Schulungen zu vermitteln sind, sowie einen Sachkundenachweis.

Ihr Nutzen

Nach der Online-Veranstaltung:

  • kennen Sie die rechtlichen und organisatorischen Grundlagen des QI-Vertrages,
  • kennen Sie die Verpflichtungen, die der Abschluss des QI-Vertrages mit sich bringt,
  • kennen Sie die Aufgabenverteilung und Zusammenarbeit zwischen VR Bank - Zentralbank - externe Dienstleister
  • kennen Sie die Neuerungen des neuen QI-Vertrages,
  • kennen Sie die Erwartungen an die Ausübung der Funktion des Responsible Officers,
  • wissen Sie, welche Kenntnisse, Fähigkeiten und Ressourcen ein Responsible Officer benötigt,
  • kennen Sie die Anforderungen an das Compliance Programm gemäß Abschnitt 10 des QI-Vertrags,
  • haben Sie anhand eines Praxisberichts beispielhaft den Aufbau, Inhalt und die Schwerpunkte einer Risikoanalyse kennengelernt und können daraus mögliche Kontrolltätigkeiten ableiten,
  • kennen Sie die Herausforderungen im Tagesgeschäft sowie die aktuellen Entwicklungen,
  • Teilnehmerstimmen: - Insgesamt sehr gut erklärt. Tipps im Umgang mit Legitimationen und - Erfassung in wp2 - sehr informativ
- Insgesamt eine gute Übersicht zum Thema - Viele neue Erkenntnisse, praxisnahe Beispiele und Hintergründe! Sehr gut! - Der RO und PoC waren dabei. Wir fanden das Webinar sehr gut und hilfreich. - lohnt sich

Programm

von 09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 12:30 Uhr

1. Teil
  • Rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen
  • Anforderungen an die Identifikation, Dokumentation, den Steuereinbehalt und              die -abführung, Meldungen
  • Aufgabenverteilung und Zusammenarbeit "VR Bank - Zentralbank - externe Dienstleister"
  • Kommunikation mit den externen Dienstleistern
  • Neuerungen des neuen QI-Vertrages (Revenue Procedure 2022-043)
  • Herausforderungen im Tagesgeschäft (z.B. Fusionen)
  • Handlungsalternativen
  • Aktuelle Entwicklungen Sec. 871m IRC

13:30 bis 17:00 Uhr

2. Teil
  • Rolle und Aufgaben des Responsible Officers
  • Anforderungen an das Compliance Programm gemäß Abschnitt 10 des QI-Vertrags
    • Schriftliche Richtlinien und Verfahren
    • Fortbildung
    • Systeme
    • Überwachung von geschäftlichen Veränderungen
    • Zertifizierung der internen Kontrollen
  • Aufbau eines internen Kontrollsystems
  • Überwachung externer Dienstleister
  • Kommunikation mit dem IRS
  • Abgabe der Steuerbescheinigungen Forms 1042-S und der Steuererklärung Form 1042
  • Vorbereitung und Durchführung der QI-periodischen Zertifizierung

17:30 Uhr

Zertifikat/Sachkundenachweis
Die Teilnahme an der Schulung über 6,5 Stunden ohne Pausen dient der QI-periodischen Zertifizierung (Sachkundenachweis).

Weitere Infos? Gern!

LIVE-Online-Seminar - so funktioniert es

Die Veranstaltung findet live und interaktiv über unseren Learning Space statt, in den die Zoom-Applikation integriert ist (keine Software-Installation erforderlich!)

Keine ZOOM-Berechtigung?

Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Zugangsdaten und Einwahl

Sie loggen sich unter https://members.forum-institut.de/login mit Ihrem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und Ihrem Passwort in das Kundenportal ein. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. Am Veranstaltungstag starten Sie im Kundenportal Ihre Online-Weiterbildung direkt in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen".

Dokumentation, Arbeitsunterlagen und Zertifikat

Die Dokumentation zur Veranstaltung und eventuelle zusätzliche Arbeitsunterlagen zum Ausdrucken stehen im Kundenportal spätestens einen Tag vor Beginn der Weiterbildung für Sie bereit. Bei einigen Seminaren folgen darüber hinaus Unterlagen im Nachgang (Workshop-Ergebnisse, etc.). Diese finden Sie nach Ihrer Teilnahme in Ihrem Kundenkonto zusammen mit Ihrem Zertifikat.

Benötigte Technik

  • Wir empfehlen den Browser Microsoft Edge in der aktuellen Version. Für Windows User ist auch Google Chrome möglich.
  • Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Verwenden Sie bitte keine VPN-Verbindung.
  • Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind.

Technik-Support

Sollte es bei der Einwahl zu Ihrer Online-Weiterbildung Schwierigkeiten geben, steht Ihnen unser Technik-Support unter der Telefonnummer 06221 500-535 zur Verfügung.

PreMeeting & Technik-Test

Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kund*innen und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Nachhaltigkeitsinitiative

Sie möchten unseren Newsletter erhalten und/oder Informationen per Mail? Schreiben Sie uns unter Angabe Ihrer Schwerpunktthemen an j.welz@forum-institut.de

So bewerten die Teilnehmenden das Seminar (Stand 03/2024):

  • Sehr gutes Seminar, sehr informativ.
  • Hoher Nutzen in der täglichen Arbeit (Praxisnutzen)
  • Die Inhalte sind sehr gut und umfangreich ausgewählt. Ich fühle mich gut abgeholt.
  • Sehr gutes, informatives Seminar.
  • Sehr empfehlenswert.
  • Absolute Empfehlung!
  • Komplexität des Themas wurde praktisch verdeutlicht
  • Sehr praxisnahe Webinargestaltung.
  • Fachlich und methodisch gut rüber gebracht.
  • Gelungene Veranstaltung, die Spaß gemacht hat, trotz des "trockenen" Themas.
  • Sehr informatives und umfassendes Webinar.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Teilnehmerbewertungen 03/2024: Gesamteindruck der Veranstaltung (4,7 von 5 Sternen)

Teilnehmerbewertungen 03/2024: Praxisnutzen der Veranstaltung (5 von 5 Sternen)

Unsere Empfehlungen

DORA

Mit DORA rücken Cyber-Risiken endgültig an die Spitze der aufsichtlichen Agenda - verständlicherweise, Fälle gab es jüng...

29.07.2024, Online
Details

KYC komplexe juristische Personen

Verpflichtete haben Vertragspartner vor Begründung der Geschäftsbeziehung oder vor Durchführung der Transaktion gem. §§ ...

24.06.2024, Online
Details

Geldwäsche intensiv

Erarbeiten Sie sich in diesem Sommer-Workshop intensiv anhand zahlreicher Praxisberichte und Fallbeispielen der Referent...

08. - 09.07.2024 in Heidelberg
Details

MiFID II für Vertriebsbeauftragte

Mit MiFID II bzw. § 87 WpHG und den MaComp möchte die Aufsicht regulieren, dass interne Vertriebsvorgaben oder deren Ums...

27.06.2024, Online
Details

Berliner Geldwäsche-Tagung 2024

Umfassend, praxisnah, intensiv... und mit einmaliger Atmosphäre - das ist die Praxistagung Geldwäsche 2024 in Berlin. ...

27. - 28.06.2024 in Berlin
Details

Weiterführend

Fachnewsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
Newsletter
Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität
So haben Sie uns in 2023 bewertet

Über 4500 Kund*innen haben unsere Weiterbildungen bewertet: danke für 4,3 von 5 möglichen Sternen.

Details
So haben Sie uns in 2023 bewertet