2024-09-25 2024-09-25 , online online, 1.250,- € zzgl. MwSt. Jochen Meyer https://www.forum-institut.de/seminar/24091100-wie-sie-richtig-auf-feindliche-sep-lizenzanfragen-reagieren/referenten/24/24_09/24091100-seminar-wie-sie-richtig-auf-feindliche-sep-lizenzanfragen-reagi_meyer-jochen.jpg Wie Sie richtig auf feindliche SEP-Lizenzanfragen reagieren

Dieses Online-Seminar für die Praxis vermittelt den Teilnehmer*innen, wie der Empfänger einer SEP-Lizenzanfrage sich verhalten muss, um keine Unterlassungsklage zu kassieren.

Die Inhalte Ihres Online-Seminars
  • Warum Lizenzanfragen zu standardessentiellen Patenten ganz anderen Spielregeln unterliegen
  • Wer muss aktiv werden? Anbieter Endprodukt oder Zulieferer Telekommunikationseinheit?
  • FRAND: Bemessung der Gebühren; Gestaltung von Lizenzverträgen
  • Umgang mit Patentverwertern
  • Fallstudie mit konkreter Lizenzanfrage


Wer sollte teilnehmen?
Sie arbeiten in der IP-/Patent- oder Rechtsabteilung von Unternehmen, die FRAND-Anfragen erhalten (können) bzw. beraten als Patent- oder Rechtsanwalt/-anwältin solche Unternehmen?

Dann ist dies das richtige Online-Seminar für Sie. Kenntnisse im Patentrecht werden vorausgesetzt.
Die Ziele Ihres Online-Seminars
Für Telekommunikationsunternehmen ist es schon Tagesgeschäft: Patenthinweise zu standardessentiellen Patenten ("SEPs") zu erhalten und über Patentlizenzen zu verhandeln, die "Fair, Reasonable and Non- Discriminatory" (FRAND) sein sollen. Immer häufiger machen diese Erfahrung jetzt auch Unternehmen aus anderen Branchen, die sich im Zeichen des Internets der Dinge nun im SEP-Schutzbereich bewegen. Sie erhalten Patenthinweise, feindliche Lizenzangebote oder werden sogar verklagt.
Dieses Online-Seminar vermittelt den Teilnehmer*innen für die Praxis, wie die Empfänger einer Lizenzierungsanfrage sich verhalten müssen, um keine Unterlassungsklage zu kassieren. Die Referenten zeigen, wie Patent-Lizenzsätze bemessen werden müssen, um als FRAND zu gelten und wie Angebote und Verträge betreffend die Lizenzierung von SEP gestaltet werden können. Einen bedeutenden Teil des Seminars nimmt eine Fallstudie mit einer konkreten Lizenzanfrage ein.
Ihr Nutzen

Nach dem Seminar

  • kennen Sie die geltenden Regeln für SEP-Lizenzanfragen
  • können Sie Lizenzsätze in FRAND-Angeboten bemessen
  • wissen Sie, wie Sie SEP-Lizenzverträge gestalten müssen
  • können Sie richtig auf feindliche SEP-Lizenzanfragen reagieren

Seminar - Wie Sie richtig auf feindliche SEP-Lizenzanfragen reagieren

Wie Sie richtig auf feindliche SEP-Lizenzanfragen reagieren

Internet der Dinge: Patente & Standards

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Höchste Qualitätsstandards nach unseren ISO-Zertifizierungen
  • Klärung individueller Fragestellungen
  • Praxistipps von Experten
  • § 15 FAO Zertifikat über 6,5 Stunden

Webcode 24091100

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

25.09.2024

25.09.2024

Zeitraum

25. September 2024 I Online
9:00 bis 17:00 Uhr

25. September 2024 I Online
9:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Jean-Claude Alexandre Ho, LL.M.
Konferenzmanager Gewerblicher Rechtsschutz

+49 6221 500-675
jc.alexandreho@forum-institut.de

Details

Dieses Online-Seminar für die Praxis vermittelt den Teilnehmer*innen, wie der Empfänger einer SEP-Lizenzanfrage sich verhalten muss, um keine Unterlassungsklage zu kassieren.

Die Inhalte Ihres Online-Seminars

  • Warum Lizenzanfragen zu standardessentiellen Patenten ganz anderen Spielregeln unterliegen
  • Wer muss aktiv werden? Anbieter Endprodukt oder Zulieferer Telekommunikationseinheit?
  • FRAND: Bemessung der Gebühren; Gestaltung von Lizenzverträgen
  • Umgang mit Patentverwertern
  • Fallstudie mit konkreter Lizenzanfrage


Wer sollte teilnehmen?
Sie arbeiten in der IP-/Patent- oder Rechtsabteilung von Unternehmen, die FRAND-Anfragen erhalten (können) bzw. beraten als Patent- oder Rechtsanwalt/-anwältin solche Unternehmen?

Dann ist dies das richtige Online-Seminar für Sie. Kenntnisse im Patentrecht werden vorausgesetzt.

Die Ziele Ihres Online-Seminars

Für Telekommunikationsunternehmen ist es schon Tagesgeschäft: Patenthinweise zu standardessentiellen Patenten ("SEPs") zu erhalten und über Patentlizenzen zu verhandeln, die "Fair, Reasonable and Non- Discriminatory" (FRAND) sein sollen. Immer häufiger machen diese Erfahrung jetzt auch Unternehmen aus anderen Branchen, die sich im Zeichen des Internets der Dinge nun im SEP-Schutzbereich bewegen. Sie erhalten Patenthinweise, feindliche Lizenzangebote oder werden sogar verklagt.
Dieses Online-Seminar vermittelt den Teilnehmer*innen für die Praxis, wie die Empfänger einer Lizenzierungsanfrage sich verhalten müssen, um keine Unterlassungsklage zu kassieren. Die Referenten zeigen, wie Patent-Lizenzsätze bemessen werden müssen, um als FRAND zu gelten und wie Angebote und Verträge betreffend die Lizenzierung von SEP gestaltet werden können. Einen bedeutenden Teil des Seminars nimmt eine Fallstudie mit einer konkreten Lizenzanfrage ein.

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar

  • kennen Sie die geltenden Regeln für SEP-Lizenzanfragen
  • können Sie Lizenzsätze in FRAND-Angeboten bemessen
  • wissen Sie, wie Sie SEP-Lizenzverträge gestalten müssen
  • können Sie richtig auf feindliche SEP-Lizenzanfragen reagieren

Programm

25. September 2024 I Online
9:00 bis 17:00 Uhr

Die geltenden Regeln für Lizenz-anfragen zu standardessentiellen Patenten
  • Warum standardessentielle Patente anders sind
  • Regeln des EuGH Urteils "Huawei/ZTE"; Umsetzung durch die deutschen Gerichte
  • Anforderungen an die Reaktion auf einen Patenthinweis
  • Wer ist in der Pflicht? Der Anbieter des Endprodukts oder der Lieferant der Kommunikationseinheit?
  • Anforderungen an die Reaktion auf ein Lizenzangebot
  • Wie schnell muss reagiert werden? Wann und wie ist Sicherheit zu leisten?

Bemessung von Lizenzsätzen in FRAND-Angeboten
  • Bemessung mittels Vergleichslizenzen
  • Wie erfolgt Zugriff auf Vergleichslizenzen?
  • Weitere Berechnungsansätze
  • Berücksichtigung der Höchstbelastbarkeit
  • Betrachtung von Einzelpatent oder Portfolio?
  • Höhe des Schadensersatzes für vergangene Handlungen

Maßnahmen gegenüber Zulieferern
  • Mängelanzeige
  • Verjährungsverzicht
  • Gestaltung von Lieferverträgen

Die Sicht des Leiters Patente eines betroffenen Telekommunikations-unternehmens

Gestaltung von FRAND-Lizenzverträgen
  • Welche Klauseln sind "Fair, Reasonable and Non-Discriminatory"?
  • Wie können wirtschaftliche Risiken verringert werden?

Fallstudie mit konkreter Lizenzanfrage
  • Durchspielen verschiedener Konstellationen
  • Spielarten der Reaktion auf den Patenthinweis
  • Erörtern von Optionen zur Reaktion auf ein Lizenzangebot
  • Varianten der Sicherheitsleistung
  • Strategien zur Verringerung der Gesamtbelastung
  • Internationale Aspekte
  • Wie stellt man sich für ein mögliches Gerichtsverfahren auf?
  • Risikomanagement

Ihr Nutzen

Zugang und Ablauf der Online-Veranstaltungen

Nach der Anmeldung zu einer Veranstaltung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten zu Ihrem Kundenportal. Sie können sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in das Kundenportal einloggen. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben.

In Ihrem Kundenportal finden Sie alle wichtigen/weiteren Informationen und persönlichen Dokumente. Von dort starten Sie auch Ihre Online-Seminare. Sollten Sie noch keinen Zugang zum Kundenportal haben, können Sie sich bequem hier registrieren.

Am Veranstaltungstag starten Sie Ihre Online-Weiterbildung im Kundenportal in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen" und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet.

Weitere Informationen zu unseren Online-Veranstaltungen finden Sie hier.

Technische Voraussetzungen

Für die Teilnahme an unseren Online-Veranstaltungen benötigen Sie eine stabile Internetverbindung. Für ein optimales Lernerlebnis empfehlen wir die Verwendung der Browser Microsoft Edge oder Google Chrome in der aktuellen Version. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon. Weitere Informationen finden Sie hier. Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind. Bitte verwenden Sie keine VPN-Verbindung, da hier die Audioverbindung nicht gewährleistet werden kann.

Bei unseren Online-Weiterbildungen ist die Videokonferenz-Software Zoom in unseren Learning Space eingebunden. Sie haben keine Berechtigung für die Nutzung von ZOOM? Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unseren Online-Weiterbildungen an.

Technikcheck mit gratis PreMeeting

Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen und unseren Learning Space kennenlernen. Eine Buchung ist nicht erforderlich. Termine zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenportal. Klicken Sie im Kundenportal beim PreMeeting auf den grünen "Teilnehmen"-Button und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet.

Ein PreMeeting bietet die Möglichkeit, unseren Learning Space besser kennen zu lernen und technisch perfekt in Ihre Online-Weiterbildung zu starten. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kund*innen und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck

Seminarinhalt

Unsere Empfehlungen

Trade Secrets: Asset Management and Protection

This online course provides essential understanding of statutory and contractual trade secret protection especially agai...

26.09.2024, Online
Details

EPO Case-Law Update

Update for patent practitioners & EQE candidates: Each year the boards of appeal of the European Patent Office hand dow...

26.09.2024, Online
Details

EPA vs. BGH

Intensiver Austausch über die Rechtsprechung des BGH und der Beschwerdekammern des EPA im direkten Vergleich und Dialog.

26. - 27.09.2024 in Baiersbronn
Details

Global Patent Litigation FORUM

This topical in-person conference is about the latest developments in global patent litigation. Attendees will get insig...

17.10.2024 in München
Details

18. Ausbildungslehrgang IP-Manager [Patent]

Bei der Konzeption des Lehrgangs wurde besonderer Wert darauf gelegt, dass der Lehrgang gleichermaßen von Interessierten...

18.09. - 06.12.2024, Online
Details

Weiterführend

Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität
So haben Sie uns in 2023 bewertet

Über 4500 Kund*innen haben unsere Weiterbildungen bewertet: danke für 4,3 von 5 möglichen Sternen.

Details
So haben Sie uns in 2023 bewertet
Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier.

Details
3. Alternative