2024-12-12 2024-12-12 , online online, 1.080,- € zzgl. MwSt. Achim Diergarten https://www.forum-institut.de/seminar/24123104-geldwaesche-compliance-fuer-rechtsberatende-berufe/referenten/24/24_12/24123104-online-seminar-geldwaesche-compliance-fuer-rechtsberatende-berufe_diergarten-achim.jpg Geldwäsche-Compliance für rechtsberatende Berufe

Spezialseminar für rechtsberatende Berufe - Kompakt und effizient durch den Geldwäsche-Dschungel in Kanzleien.

Themen
  • Spezielle Vorgaben der Berufskammern und sonstiger Stellen
  • Wann beginnt die Verpflichteteneigenschaft für Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen?
  • Pflichten nach dem Geldwäschegesetz und der GwG-MeldV
  • Geldwäscheprüfung von Mandanten
  • Risikomanagementprozesse in Kanzleien
  • Eingabe von Verdachtsfällen in "goAML"


Wer sollte teilnehmen?
Dieses Online-Seminar wendet sich an: Rechtsanwälte/Rechtsanwältinnen, Notare/Notarinnen, Steuerberatende sowie Compliance-Officer und GwB sowie deren Stellvertretende in Kanzleien. Ebenfalls angesprochen sind Rechtsbeistände und registrierte Personen nach § 10 des Rechtsdienstleistungsgesetzes; Wirtschaftsprüfende, vereidigte Buchprüfende und Steuerbevollmächtigte sowie Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte.
Ziel der Veranstaltung
  • Welche Pflichten haben Verantwortliche aus Rechts- und Steuerberatung, Kanzlei, Wirtschaftsprüfung, Notariat sowie externe Geldwäschebeauftragte bzgl. Geldwäscheprävention?
  • Welche Aufgaben ergeben sich aus den Neuerungen im Geldwäschegesetz?
  • Was wird sich nach neuen EU-AML-Regelungen ändern?
  • Was gilt es bei den Sorgfaltspflichten gemäß § 10 GwG mit Blick auf die Prüfungsschwerpunkte der Aufsichtsbehörden zu beachten?

Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Ihnen dieses Spezialseminar. Auf die Bedürfnisse von Angehörigen der rechtsberatenden Berufe zugeschnitten bekommen Sie einen umfassenden Überblick zu den aktuellen Herausforderungen.
Ihr Nutzen

Ihre 5 guten Gründe an diesem Online-Seminar teilzunehmen:

  • Sie erhalten in kürzester Zeit einen Überblick über die wichtigsten Regelungen des Geldwäschegesetzes für rechtsberatende Berufe.
  • Sie erfahren, wie Sie die gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Vorgaben zur Verhinderung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens erfüllen.
  • Sie wissen anschließend, wie Sie sich bei Anfragen der Kammern zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten verhalten sollten.
  • Sie lernen, wie Sie meldepflichtigen Verdachtsfälle erkennen.
  • Sie lernen zudem, wie Sie Melldungen in das FIU-Programm "goAML" eingeben.

Online-Seminar Geldwäsche-Compliance für rechtsberatende Berufe

Geldwäsche-Compliance für rechtsberatende Berufe

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Speziell für rechtsberatende Berufe
  • GwG intensiv

Webcode 24123104

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Gebühr
Ihre Kontaktperson

Mareike Gerhold
Stellv. Bereichsleiterin Financial Services

+49 6221 500-780
m.gerhold@forum-institut.de

Details

Spezialseminar für rechtsberatende Berufe - Kompakt und effizient durch den Geldwäsche-Dschungel in Kanzleien.

Themen

  • Spezielle Vorgaben der Berufskammern und sonstiger Stellen
  • Wann beginnt die Verpflichteteneigenschaft für Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen?
  • Pflichten nach dem Geldwäschegesetz und der GwG-MeldV
  • Geldwäscheprüfung von Mandanten
  • Risikomanagementprozesse in Kanzleien
  • Eingabe von Verdachtsfällen in "goAML"


Wer sollte teilnehmen?
Dieses Online-Seminar wendet sich an: Rechtsanwälte/Rechtsanwältinnen, Notare/Notarinnen, Steuerberatende sowie Compliance-Officer und GwB sowie deren Stellvertretende in Kanzleien. Ebenfalls angesprochen sind Rechtsbeistände und registrierte Personen nach § 10 des Rechtsdienstleistungsgesetzes; Wirtschaftsprüfende, vereidigte Buchprüfende und Steuerbevollmächtigte sowie Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte.

Ziel der Veranstaltung

  • Welche Pflichten haben Verantwortliche aus Rechts- und Steuerberatung, Kanzlei, Wirtschaftsprüfung, Notariat sowie externe Geldwäschebeauftragte bzgl. Geldwäscheprävention?
  • Welche Aufgaben ergeben sich aus den Neuerungen im Geldwäschegesetz?
  • Was wird sich nach neuen EU-AML-Regelungen ändern?
  • Was gilt es bei den Sorgfaltspflichten gemäß § 10 GwG mit Blick auf die Prüfungsschwerpunkte der Aufsichtsbehörden zu beachten?

Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Ihnen dieses Spezialseminar. Auf die Bedürfnisse von Angehörigen der rechtsberatenden Berufe zugeschnitten bekommen Sie einen umfassenden Überblick zu den aktuellen Herausforderungen.

Ihr Nutzen

Ihre 5 guten Gründe an diesem Online-Seminar teilzunehmen:

  • Sie erhalten in kürzester Zeit einen Überblick über die wichtigsten Regelungen des Geldwäschegesetzes für rechtsberatende Berufe.
  • Sie erfahren, wie Sie die gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Vorgaben zur Verhinderung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens erfüllen.
  • Sie wissen anschließend, wie Sie sich bei Anfragen der Kammern zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten verhalten sollten.
  • Sie lernen, wie Sie meldepflichtigen Verdachtsfälle erkennen.
  • Sie lernen zudem, wie Sie Melldungen in das FIU-Programm "goAML" eingeben.

Programm

von 9:00 bis 17:00 Uhr

Überblick über die wichtigsten Regelungen im GwG für rechtsberatende Berufe
  • Wann beginnt die Verpflichteteneigenschaft eines Rechtsanwalts/einer Rechtsanwältin?
  • Wie sieht ein ordnungsgemäßes Risikomanagement aus?

EU-Geldwäsche-Verordnung: Neuerungen und wesentliche Regelungsinhalte für Verpflichtete
  • Wann sind Sorgfaltspflichten einzuhalten?
  • Umgang mit dem Transparenzregister
    • Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten
    • Risikopunkte und -bewertungen: Mandanten-/Länderprüfung
    • Neue BGB-Gesellschaften
  • Abgabe von Unstimmigkeitsmeldungen

Spezielle Vorgaben der Berufskammern und sonstiger Stellen
  • Hinweise der Bundesrechtsanwaltskammer und der Bundesteuerberaterkammer
  • Aufgaben der Berufskammern als Aufsichtsbehörde
  • Neue Auslegungs- und Anwendungshinweise
  • Prüfung durch die Kammern
  • Prüfung der Kanzlei und der Geldwäschebeauftragten

Erfüllung von aufsichtsrechtlichen Anforderungen
  • Verdachtsfälle erkennen und bearbeiten
  • Pflichten nach der GwG-MeldV
  • Eingabe von Verdachtsfällen in "goAML"
  • Wann darf auf eine Meldung verzichtet werden?

Sanktionsmanagement
  • Gesetzeslage
  • Mandats- und Kundenprüfungen effektiv aufsetzen
  • Praktisches Vorgehen bei der Länder- und Sanktionslistenprüfung

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

von 5 Sternen aller Bewertungen aus 2023

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = gut

Unsere Empfehlungen

Berliner Geldwäsche-Tagung 2024

Umfassend, praxisnah, intensiv... und mit einmaliger Atmosphäre - das ist die Praxistagung Geldwäsche 2024 in Berlin. ...

27. - 28.06.2024 in Berlin
Details

Transparenzregister & EU-Geldwäsche-Verordnung 2024

Sie erarbeiten sich in diesem Online-Seminar die Funktionsweise des Transparenzregisters, alles, was Sie wissen müssen z...

14.10.2024, Online
Details

FactoringFORUM 2024

Am 12. und 13. September 2024 ist das FactoringFORUM 2024 wieder da! DER Treffpunkt für die Factoringbranche! Spannende ...

12. - 13.09.2024 in Düsseldorf
Details

Intensivtraining Bilanzanalyse

Nach dem Besuch des Online-Seminars sind Sie in der Lage, HGB- und IFRS-Jahresabschlüsse, kurzfristige Erfolsrechnungen ...

24. - 25.06.2024, Online
Details

Aufbauseminar GwG

Das Online-Seminar gibt Geldwäschebeauftragten und Mitarbeitenden, die mit dem Thema Geldwäsche befasst sind und schon P...

29.11.2024, Online
Details

Weiterführend

Certified AML & Anti Fraud Officer

Know-how für die AML-Einheiten mit Prüfung und Zertifikat

Details
Certified AML & Anti Fraud Officer
FORUM Fachnewsletter Geldwäsche + Compliance

Spannende Experteninterviews - exklusive Gastbeiträge: Alles, was Sie wissen müssen. Jetzt anmelden!

Details
FORUM Fachnewsletter Geldwäsche + Compliance
Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier.

Details
3. Alternative