2024-04-25 2024-04-25 , online online, 1.190,- € zzgl. MwSt. Dr. Christian M. Moers https://www.forum-institut.de/seminar/24042051-pharmakovigilanz-vertraege-advanced/referenten/24/24_04/24042051-seminar-pharmakovigilanz-vertraege_moers-christian-m.jpg Pharmakovigilanz-Verträge advanced

Verträge von Arzneimittelherstellern mit verschiedenen Partnern in der Pharmakovigilanz ist vielerorts Standard. Erfahren Sie in diesem Fortgeschrittenen-Seminar, welche Besonderheiten bei unterschiedlichen Konstellationen und verschiedenen PV-Bereichen in der Vertragsgestaltung auf Sie zukommen. Sichern Sie sich Ihren Platz in unserem digitalen Seminarraum!

Themen
  • Korrekte Vertragsverhandlung, -gestaltung und
  • -auslegung
  • Potentielle Vertragspartner und die jeweiligen Besonderheiten
  • Notwendige und nützliche Elemente von PV-Verträgen
  • Herausforderungen bei internationalen Verträgen
  • Effizientes Vertragsmanagement


Wer sollte teilnehmen?
Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie, welche an der Ausgestaltung von Verträgen in der Pharmakovigilanz beteiligt sind und bereits Grundkenntnisse in der Materie besitzen.

Insbesondere Mitarbeitende aus folgenden Bereichen werden von der Teilnahme profitieren:
  • Pharmakovigilanz
  • Vertragsmanagement/Recht
  • PV-Dienstleister
Grundkenntnisse können im Anfängerseminar "Verträge in der Pharmakovigilanz" erworben werden.
Ziel der Veranstaltung
Unser Online-Intensivseminar bietet Ihnen eine umfassende Einweisung in die rechtlichen Feinheiten der verschiedenen Vertragskonstellationen, die in der Pharmakovigilanz häufig auftreten

Unsere Referentenkombination aus pharmazeutischer Beratung und Rechtswesen ermöglicht es Ihnen, tiefgreifende Einblicke in die individuelle Vertragsgestaltung in verschiedenen PV-Bereichen zu erhalten.

Darüber hinaus sensibilisieren wir Sie für die Besonderheiten internationaler Verträge und vermitteln Ihnen, wie Sie ein effizientes Vertragsmanagementsystem in Ihrem Unternehmen etablieren können.
Ihr Nutzen

Nach dem Seminar...

  • können Sie Verträge, auch im internationalen Kontext, klassifizieren und verstehen.
  • werden Sie die Fähigkeit besitzen, umfassende Verträge mit sämtlichen erforderlichen Bestandteilen zu erstellen.
  • sind Sie in der Lage, wertvolle Zusatzelemente in Ihre PV-Verträge zu integrieren.
  • kennen Sie die Besonderheiten möglicher Vertragskonstellationen bei In-/Out-Licensing, Distribution, Co-Promotion & -Marketing, Outsourcing und Mitvertrieb
  • konnten Sie Ihre erworbenen Kenntnisse bereits im Rahmen des inkludierten Workshops praktisch anwenden.

Seminar Pharmakovigilanz-Verträge

Pharmakovigilanz-Verträge advanced

Rechtliche und praktische Aspekte des Vertrags-Managements für Erfahrene

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Spezifische Anforderungen an PV-Verträge
  • Mit Workshop und vielen Praxisbeispielen
  • Inklusive Templates für verschiedene PV-Bereiche
  • Offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001

Webcode 24042051

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

25.04.2024

25.04.2024

Zeitraum

von 09:00-17:00 Uhr
Einwahl ab 30 min. vor Veranstaltungsbeginn möglich

von 09:00-17:00 Uhr
Einwahl ab 30 min. vor Veranstaltungsbeginn möglich
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Nadja Wolff
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-696
n.wolff@forum-institut.de

Details

Verträge von Arzneimittelherstellern mit verschiedenen Partnern in der Pharmakovigilanz ist vielerorts Standard. Erfahren Sie in diesem Fortgeschrittenen-Seminar, welche Besonderheiten bei unterschiedlichen Konstellationen und verschiedenen PV-Bereichen in der Vertragsgestaltung auf Sie zukommen. Sichern Sie sich Ihren Platz in unserem digitalen Seminarraum!

Themen

  • Korrekte Vertragsverhandlung, -gestaltung und
  • -auslegung
  • Potentielle Vertragspartner und die jeweiligen Besonderheiten
  • Notwendige und nützliche Elemente von PV-Verträgen
  • Herausforderungen bei internationalen Verträgen
  • Effizientes Vertragsmanagement


Wer sollte teilnehmen?
Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie, welche an der Ausgestaltung von Verträgen in der Pharmakovigilanz beteiligt sind und bereits Grundkenntnisse in der Materie besitzen.

Insbesondere Mitarbeitende aus folgenden Bereichen werden von der Teilnahme profitieren:
  • Pharmakovigilanz
  • Vertragsmanagement/Recht
  • PV-Dienstleister
Grundkenntnisse können im Anfängerseminar "Verträge in der Pharmakovigilanz" erworben werden.

Ziel der Veranstaltung

Unser Online-Intensivseminar bietet Ihnen eine umfassende Einweisung in die rechtlichen Feinheiten der verschiedenen Vertragskonstellationen, die in der Pharmakovigilanz häufig auftreten

Unsere Referentenkombination aus pharmazeutischer Beratung und Rechtswesen ermöglicht es Ihnen, tiefgreifende Einblicke in die individuelle Vertragsgestaltung in verschiedenen PV-Bereichen zu erhalten.

Darüber hinaus sensibilisieren wir Sie für die Besonderheiten internationaler Verträge und vermitteln Ihnen, wie Sie ein effizientes Vertragsmanagementsystem in Ihrem Unternehmen etablieren können.

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar...

  • können Sie Verträge, auch im internationalen Kontext, klassifizieren und verstehen.
  • werden Sie die Fähigkeit besitzen, umfassende Verträge mit sämtlichen erforderlichen Bestandteilen zu erstellen.
  • sind Sie in der Lage, wertvolle Zusatzelemente in Ihre PV-Verträge zu integrieren.
  • kennen Sie die Besonderheiten möglicher Vertragskonstellationen bei In-/Out-Licensing, Distribution, Co-Promotion & -Marketing, Outsourcing und Mitvertrieb
  • konnten Sie Ihre erworbenen Kenntnisse bereits im Rahmen des inkludierten Workshops praktisch anwenden.

Programm

von 09:00-17:00 Uhr
Einwahl ab 30 min. vor Veranstaltungsbeginn möglich

09:00 Uhr

FORUM Institut

Begrüßung und Vorstellungsrunde

09:10 Uhr

Dr. Christian M. Moers

Zielführende Vertragsverhandlung und -gestaltung
  • Vertragsverhandlung
  • Vertragsgestaltung
  • Vertragsauslegung
  • Regelungen und Guidelines in der PV
  • Verantwortlichkeiten im Unternehmen - Rolle von MAH und QPPV
  • Compliance
  • Mögliche Sanktionen bei Verstößen

10:30 Uhr Kaffeepause


10:45 Uhr

Dr. Ilona Schonn

Mögliche Vertragskonstellationen
  • In-/Out-Licensing
  • Distribution, Co-Promotion & -Marketing
  • Outsourcing
  • Mitvertrieb
  • Weitere Konstellationen

11:45 Uhr

Dr. Ilona Schonn

Elemente und Besonderheiten von PV-Verträgen
  • Notwendige Elemente einesPV-Vertrages
  • Individual Case Safety Reports (ICSRs) & Literature Screening
  • PSURs/PBRERs
  • Klinische Studien, NIS, PASS und PDCS
  • Signal Management & Risk Management

12:45 Uhr Mittagspause


13:45 Uhr

Dr. Christian M. Moers

Herausforderungen bei internationalen Verträgen
  • Welches Recht ist anwendbar?
  • Risk factor: Changes to legislation and guidance

14:30 Uhr

Dr. Ilona Schonn

Effizientes Vertragsmanagement
  • Schnittstellen und interne Kommunikationswege
  • Aktualisierungen und Versionspflege
  • Eskalation
  • Dokumentenmanagementsysteme (Versionskontrolle)
  • Pharmakovigilanzklauseln in Commercial Agreements

15:30 Uhr Kaffeepause


15:45 Uhr

Dr. Ilona Schonn, Dr. Christian M. Moers

Diskussion und Workshop: Der Umgang mit Vertragsklauseln

17:00 Uhr Ende des Seminars


Weitere Vorteile

Technikcheck mit gratis PreMeeting

Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen und unseren Learning Space kennenlernen. Eine Buchung ist nicht erforderlich. Termine zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenportal. Klicken Sie im Kundenportal beim PreMeeting auf den grünen "Teilnehmen"-Button und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet.

Ein PreMeeting bietet die Möglichkeit, unseren Learning Space besser kennen zu lernen und technisch perfekt in Ihre Online-Weiterbildung zu starten. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kund*innen und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

von 5 Sternen aller Bewertungen aus 2023

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = gut

Unsere Empfehlungen

Informationsbeauftragte

Alles was Sie als Informationsbeauftragte*r wissen müssen!

24. - 25.04.2024, Online
Details

PV System - Quality & Simplicity

Sie fragen sich, wie Sie die Qualitätsansprüche in GVP Modul I in Ihrem Unternehmen praktisch umsetzen können? Dann ist ...

14.05.2024, Online
Details

Qualitätsmanagement in der Klinischen Forschung

Erhalten Sie in diesem interaktiven Grundlagenseminar umfassendes Wissen über Qualitätsanforderungen und (risikobasierte...

26.04.2024, Online
Details

Qualifikationslehrgang: Pharma Regulatory Know-how

Flexibler Online-Lehrgang zum Verständnis des rechtlichen/regulatorischen Umfelds der Pharmaindustrie

01.09. - 31.12.2025, Online
Details

Pharmakovigilanz kompakt - CH und EU

Dieses Seminar vermittelt umfassende Informationen über alle Aspekte der Arzneimittelsicherheit im pharmazeutischen Unte...

16.05.2024, Online
Details

Weiterführend

Abkürzungsverzeichnis

Laden Sie sich hier ein PV-Abkürzungsverzeichnis kostenfrei herunter.

Details
Glossar, Abkürzungen
Fachnewsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
Newsletter
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2022 mit 1,8 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Teilnehmerstimmen

Teilnehmerstimmen aus April 2018
Gute Anregungen für die tägliche Praxis.


Viel Neues gelernt. Hoher Nutzen im Alltag. Sehr detaillierte Wissensvermittler. Top!!!


Praxisnutzen, gute Beispiele.

Teilnehmerstimmen aus Mai 2020
Der Nutzen für die Praxis ist sehr groß. Viele Beispiele, die für die tägliche Praxis von Nutzen sind.


Die Veranstaltung eignet sich hervorragend zur Vertiefung und Erweiterung der Kenntnisse bezüglich Vertragsgestaltung, -verhandlung, potentiellen Vertragspartnern sowie den Elementen eines PV-Vertrags. Das Seminar ist absolut zu empfehlen.