2024-04-18 2024-04-18 , online online, 1.190,- € zzgl. MwSt. Ulrich Kämper https://www.forum-institut.de/seminar/24042052-medizin-und-pharmainformationen-recherchieren/referenten/24/24_04/24042052-seminar-medizin-und-pharmainformationen-recherchieren_kaemper-ulrich.jpg Medizin- und Pharmainformationen recherchieren!

Die Literaturrecherche ist angefangen von der Erforschung möglicher Arzneimittel über die Zulassung dieser bis zur Vermarktung und darüber hinaus, ein wesentlicher Bestandteil der pharmazeutischen Industrie. Erlernen Sie in diesem Online-Seminar, wie Sie während des Lebenszyklus eines Arzneimittels effektiv Literaturrecherche betreiben und relevante Fragestellungen beantworten.

Themen
  • Literaturrecherche im Lebenszyklus des Arzneimittels
  • Regularien, Nebenwirkungen, Labeling-Informationen u.v.m.
  • Social Media als Chance nutzen
  • Wie plane ich meine klinische Studie?
  • Kommerzielle Anbieter & künstliche Intelligenz


Wer sollte teilnehmen?
Diese Online-Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter*innen von Arzneimittelherstellern, Forschungsinstitute und Dienstleistern der Pharmaindustrie, die auf aktuelle Informationen für die Erforschung, Entwicklung oder Vermarktung von Arzneimitteln angewiesen sind.

Besonders Mitarbeitende folgender Abteilungen werden von diesem Online-Seminar profitieren:
  • Forschung & Entwicklung
  • Klinische Forschung
  • Medical Affairs
  • Pharmakovigilanz
  • Zulassung
Ziel der Veranstaltung
Die Vielzahl an Daten(quellen) wird immer größer und schwerer zu überschauen. Innerhalb dieses Online-Seminars erhalten Sie ein umfassendes Verständnis und praktische Kenntnisse in der effektiven Nutzung und Auswertung verschiedener Datenquellen während des gesamten Lebenszyklus eines Arzneimittels. Nach der Teilnahme werden Sie in der Lage sein, die Vertrauenswürdigkeit von Datenquellen zu beurteilen, relevante Daten für verschiedene Fragestellungen zu identifizieren und Strategien für eine präzise Literaturrecherche zu entwickeln.
Von Forschungsinformationen und wechselnden Regularien über Informationen zu klinischen Studien bis hin zu relevanten Daten bezüglich der Arzneimittelsicherheit und aktuellen Produktinformationen - unsere Experten zeigen Ihnen, wie Sie Literaturquellen effektiv nutzen und Fallstricke vermeiden!

Ganz dem Motto "Up-to-date-bleiben", berücksichtigen auch Ihre Referenten Aktualisierungen und neue Standards zu KI und Ähnlichem bis kurz vor dem Seminartermin.
Ihr Nutzen

Die Referenten werden Ihnen die Best Practices in der Literaturrecherche, in jeder Lebensphase eines Arzneimittels, vermitteln. Nach dem Seminar wissen Sie, ...

  • welche Seiten Sie aufgrund wechselnder Regularien regelmäßig überprüfen müssen.
  • wie Sie für die Forschung und Entwicklung Substanz- oder Materialeigenschaften herausfinden.
  • wie Sie Ihre klinische Studie anhand von Vergleichsstudien planen können.
  • wie Sie die digitale Technik am besten für die Arzneimittelsicherheit nutzen.
  • wie Sie Ihre Produktinformationen aktuell halten.

Seminar Medizin- und Pharmainformationen recherchieren!

Medizin- und Pharmainformationen recherchieren!

Effiziente Suchstrategien - Best Practices

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Best Practices für die Pharma-Recherche
  • Behörden, Social Media, Google und mehr
  • Immer auf dem Laufenden bleiben
  • Offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001

Webcode 24042052

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

18.04.2024

18.04.2024

Zeitraum

von 09:00-17:00 Uhr
Einwahl ab 30 min. vor Veranstaltungsbeginn möglich

von 09:00-17:00 Uhr
Einwahl ab 30 min. vor Veranstaltungsbeginn möglich
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Nadja Wolff
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-696
n.wolff@forum-institut.de

Details

Die Literaturrecherche ist angefangen von der Erforschung möglicher Arzneimittel über die Zulassung dieser bis zur Vermarktung und darüber hinaus, ein wesentlicher Bestandteil der pharmazeutischen Industrie. Erlernen Sie in diesem Online-Seminar, wie Sie während des Lebenszyklus eines Arzneimittels effektiv Literaturrecherche betreiben und relevante Fragestellungen beantworten.

Themen

  • Literaturrecherche im Lebenszyklus des Arzneimittels
  • Regularien, Nebenwirkungen, Labeling-Informationen u.v.m.
  • Social Media als Chance nutzen
  • Wie plane ich meine klinische Studie?
  • Kommerzielle Anbieter & künstliche Intelligenz


Wer sollte teilnehmen?
Diese Online-Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter*innen von Arzneimittelherstellern, Forschungsinstitute und Dienstleistern der Pharmaindustrie, die auf aktuelle Informationen für die Erforschung, Entwicklung oder Vermarktung von Arzneimitteln angewiesen sind.

Besonders Mitarbeitende folgender Abteilungen werden von diesem Online-Seminar profitieren:
  • Forschung & Entwicklung
  • Klinische Forschung
  • Medical Affairs
  • Pharmakovigilanz
  • Zulassung

Ziel der Veranstaltung

Die Vielzahl an Daten(quellen) wird immer größer und schwerer zu überschauen. Innerhalb dieses Online-Seminars erhalten Sie ein umfassendes Verständnis und praktische Kenntnisse in der effektiven Nutzung und Auswertung verschiedener Datenquellen während des gesamten Lebenszyklus eines Arzneimittels. Nach der Teilnahme werden Sie in der Lage sein, die Vertrauenswürdigkeit von Datenquellen zu beurteilen, relevante Daten für verschiedene Fragestellungen zu identifizieren und Strategien für eine präzise Literaturrecherche zu entwickeln.
Von Forschungsinformationen und wechselnden Regularien über Informationen zu klinischen Studien bis hin zu relevanten Daten bezüglich der Arzneimittelsicherheit und aktuellen Produktinformationen - unsere Experten zeigen Ihnen, wie Sie Literaturquellen effektiv nutzen und Fallstricke vermeiden!

Ganz dem Motto "Up-to-date-bleiben", berücksichtigen auch Ihre Referenten Aktualisierungen und neue Standards zu KI und Ähnlichem bis kurz vor dem Seminartermin.

Ihr Nutzen

Die Referenten werden Ihnen die Best Practices in der Literaturrecherche, in jeder Lebensphase eines Arzneimittels, vermitteln. Nach dem Seminar wissen Sie, ...

  • welche Seiten Sie aufgrund wechselnder Regularien regelmäßig überprüfen müssen.
  • wie Sie für die Forschung und Entwicklung Substanz- oder Materialeigenschaften herausfinden.
  • wie Sie Ihre klinische Studie anhand von Vergleichsstudien planen können.
  • wie Sie die digitale Technik am besten für die Arzneimittelsicherheit nutzen.
  • wie Sie Ihre Produktinformationen aktuell halten.

Programm

von 09:00-17:00 Uhr
Einwahl ab 30 min. vor Veranstaltungsbeginn möglich

09:00 Uhr

FORUM Institut

Vorstellungsrunde und technisches Warm-Up

09:15 Uhr

Ulrich Kämper

Suchstrategien und Fallstricke
  • Das Deep Web - Warum sind Suchmaschinen unvollständig und wo finden wir den Rest der Informationen?
  • Rechercheunterstützung durch KI
  • Literaturrecherche - PubMed/Medline oder lieber vollständige Informationen?
  • Wie man die Nomenklaturfalle bei Wirkstoffnamen umgeht
  • Recherchen für das Frühbewertungsdossier

10:15 Uhr Kaffeepause


10:30 Uhr

Dr. Carsten Uhlemann

Regularien, zugelassene Arzneimittel und Pharmakovigilanz
  • BfArM, HMA, EMA, EC - Wo findet man was?
  • FDA, ICH, WHO - Der globale Blick
  • Kommerzielle Anbieter und künstliche Intelligenz

12:00 Uhr

Ulrich Kämper

Soziale Netzwerke entwickeln sich zu wichtigen Quellen fachlicher Informationen
  • Blogs, Foren, Video-Portale und v.m.
  • Social Media Monitoring

12:30 Uhr Mittagspause


13:30 Uhr

Ulrich Kämper, Dr. Carsten Uhlemann

Hands on: Recherche-Workshop

14:00 Uhr

Ulrich Kämper, Dr. Carsten Uhlemann

Transparenz und Klinische Studien
  • Transparenzinitiative - Wie ist der Stand?
  • Studienregister - Was man heute finden kann
  • Die Cochrane Library

15:30 Uhr Kaffeepause


15:45 Uhr

Ulrich Kämper

Push- and Pull-Informationen zu Therapiegebieten und Arzneimitteln
  • News-Dienste, Übersichtsdienste, Newsletter
  • Medizinische Suchmaschinen
  • Fachportale - Ausgewählte und aufbereitete Informationen von Spezialisten
  • RSS-Feeds - Push-Dienste

16:45 Uhr

Abschlussdiskussion und spezielle Fragestellungen der Teilnehmenden

17:00 Uhr Ende des Seminars


Weitere Vorteile

Inhouse-Seminare - Fortbildung, die passt!

Sie suchen dieses Thema für mehrere Mitarbeiter? Wir bieten die passende Lösung bei Ihnen vor Ort!
Dieses Seminar bieten wir auch als Inhouse-Seminar an.
Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare und bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.
Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Technikcheck mit gratis PreMeeting

Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen und unseren Learning Space kennenlernen. Eine Buchung ist nicht erforderlich. Termine zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenportal. Klicken Sie im Kundenportal beim PreMeeting auf den grünen "Teilnehmen"-Button und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet.

Ein PreMeeting bietet die Möglichkeit, unseren Learning Space besser kennen zu lernen und technisch perfekt in Ihre Online-Weiterbildung zu starten. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kund*innen und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck: 80% der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut.(Juni 2021)

Unsere Empfehlungen

EU-Zulassung für Einsteiger

In diesem Seminar erhalten Sie Know-how zur Zulassung von Arzneimitteln in Europa. Sie lernen, welche Zulassungswege mög...

16. - 19.04.2024, Online
Details

Internationale Medizinprodukte-Zulassung

Der Online-Kurs gibt Ihnen einen Überblick über die Zulassung von Medizinprodukten in wichtigen Weltmärkten: Regulatoris...

21. - 22.03.2024, Online
Details

Tierarzneimittel: Großhandel, Verantwortliche Person & GDP

DAS virtuelle Seminar zu den neuen Vertriebsregeln für Tierarzneimittel (Großhandel, Distribution, GDP und Co.) - umzuse...

18.04.2024, Online
Details

Qualitätsmanagement in der Klinischen Forschung

Erhalten Sie in diesem interaktiven Grundlagenseminar umfassendes Wissen über Qualitätsanforderungen und (risikobasierte...

26.04.2024, Online
Details

Grundlagen für Regulatory Affairs von Medizinprodukten

Das kompakte Basisseminar: Lernen Sie die Grundbegriffe und Essentials für Regulatory Affairs von Medizinprodukte kennen...

06. - 07.03.2024, Online
Details

Weiterführend

e-Learning - Klicken und Lernen

Jetzt kostenfrei hochwertige e-Learnings testen und Demo-Account anfordern.

Details
e-Learning
Fachnewsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
Newsletter
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2022 mit 1,8 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Teilnehmerstimmen

Sehr interessante Vorträge, allumfassend, viele neue Links/Websites.

Super viele Anregungen, in Zukunft die Möglichkeit, bessere Recherchearbeit zu leisten

Sehr umfangreich, viele Anregungen, viele Möglichkeiten wurden vorgestellt, sehr positiv, hilfreich.

Das hat den Teilnehmern des Seminars im Mai 2017 besonders gut gefallen:
Gutes Eingehen auf Fragen.

Viele nützliche Infos.

Viele praktische Tipps für die täglichen Recherchen.