2024-10-09 2024-10-09 , online online, 690,- € zzgl. MwSt. Andreas Marbeiter https://www.forum-institut.de/seminar/24103010-ueberwachung-und-governance-von-bank-zahlungsverkehrsprodukten/referenten/24/24_10/24103010-ueberwachung-und-governance-von-bank-zahlungsverkehrsprodukten_marbeiter-andreas.jpg Überwachung und Governance von Bank- & Zahlungsverkehrsprodukten

Am 30. Oktober 2023 hat die BaFin ein Rundschreiben zur Überwachung und Governance von Bankprodukten im Privatkundengeschäft veröffentlicht. Erfahren Sie die Inhalte, die Unterschiede zur Produktüberwachung gem. MiFID II, was Sie bei der Umsetzung der Vorgaben beachten müssen und wo die Herausforderungen liegen!

Themen
  • BaFin-Rundschreiben 8/2023: Inhalte, Vorgaben, Änderungen für ZAG und CRR-Institute
  • Gemeinsamkeiten zur Produktüberwachung gem. MiFID II
  • Workshop: Risikoadäquate und ressourcenschonende Umsetzung der Vorgaben
  • Erste Erfahrungen bei der Umsetzung
  • Fallstudie: Produkteinführung


Wer sollte teilnehmen?
Das Praxisseminar " Neue Anforderungen an die Überwachung und Governance von Bankprodukten" richtet sich an die Bereiche:
  • Vorstand und Geschäftsleitung
  • Kreditgeschäft
  • Zahlungsverkehr
  • Prozessmanagement
  • Vertrieb
  • Middle-Office und Backoffice
  • Compliance
  • Recht, Revision, Bank- und Zahlungsverkehrsrecht und Wirtschaftsprüfung
Ziel der Veranstaltung
Die Finanzaufsicht BaFin hat am 30. Oktober 2023 ein Rundschreiben zur Überwachung und Governance von Bank- und
Zahlungsverkehrsprodukten veröffentlicht. Dessen Anforderungen sind von den betroffenen Unternehmen seit dem 1. Mai 2024 an einzuhalten. Das Rundschreiben (08/2023) richtet sich an Produkthersteller und -vertreiber und gibt vor, wie sie Bank- und Zahlungsverkehrsprodukte überwachen und ihre Governance gestalten müssen. Es geht insbesondere um (Immobilar-)Verbraucherdarlehnsverträge, Einlagenprodukte und Zahlungsdienste.

Erfahren Sie die Inhalte, Vorgaben, Änderungen, die Gemeinsamkeiten zur Produktüberwachung nach MiFID II und welche ersten Erfahrugnen bereits vorliegen. Unterstützend werden Sie eine Produkteinführung im Rahmen einer Fallstudie bearbeiten und im Rahmen eines Workshops die risikoadäquate und ressourcenschonende Umsetzung der Vorgaben behandeln.
Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen kompakten und praxisorientierten Überblick zum BaFin-Rundschreibens 8/2023.
  • Sie können sich mit unserem Compliance-Experten und den anderen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zu aktuellen Herausforderungen in der Praxis austauschen und erhalten neue Lösungswege.
  • Sie können vergleichen, ob SIe oder Ihr Haus alles richtig macht und Schwachstellen erkennen.
  • Am Ende des Seminars wissen Sie, was möglich ist und was nicht und erhalten Sicherheit in der aufsichtsrechtkonformen Umsetzung der Vorgaben.
  • Das Online-Seminar dient zum Fortbildungsnachweis gem. § 15 FAO für Fachanwälte über 3 Stunden 45 Minuten.
  • In Kombination mit unserem Online-Seminar "Product Governance-Prozesse nach MiFID II" am 8. Oktober erhalten Sie 10% Rabatt!

24103010 Seminar Überwachung und Governance von Bank- & Zahlungsverkehrsprodukten

Überwachung und Governance von Bank- & Zahlungsverkehrsprodukten

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Klären Sie Ihre Umsetzungsfragen
  • Erhalten Sie erste Erfahrungen
  • Erfahren Sie die Unterschiede zur Produktüberwachung gem. MiFID II
  • Offiziell zertifiziert nach ISO 9001 & ISO 21001!

Webcode 24103010

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

09.10.2024

09.10.2024

Zeitraum

09:00 bis 13:00 Uhr

09:00 bis 13:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Carmen Fürst-Grüner
Bereichsleiterin Financial Services

+49 6221 500-860
c.fuerst-gruener@forum-institut.de

Details

Am 30. Oktober 2023 hat die BaFin ein Rundschreiben zur Überwachung und Governance von Bankprodukten im Privatkundengeschäft veröffentlicht. Erfahren Sie die Inhalte, die Unterschiede zur Produktüberwachung gem. MiFID II, was Sie bei der Umsetzung der Vorgaben beachten müssen und wo die Herausforderungen liegen!

Themen

  • BaFin-Rundschreiben 8/2023: Inhalte, Vorgaben, Änderungen für ZAG und CRR-Institute
  • Gemeinsamkeiten zur Produktüberwachung gem. MiFID II
  • Workshop: Risikoadäquate und ressourcenschonende Umsetzung der Vorgaben
  • Erste Erfahrungen bei der Umsetzung
  • Fallstudie: Produkteinführung


Wer sollte teilnehmen?
Das Praxisseminar " Neue Anforderungen an die Überwachung und Governance von Bankprodukten" richtet sich an die Bereiche:
  • Vorstand und Geschäftsleitung
  • Kreditgeschäft
  • Zahlungsverkehr
  • Prozessmanagement
  • Vertrieb
  • Middle-Office und Backoffice
  • Compliance
  • Recht, Revision, Bank- und Zahlungsverkehrsrecht und Wirtschaftsprüfung

Ziel der Veranstaltung

Die Finanzaufsicht BaFin hat am 30. Oktober 2023 ein Rundschreiben zur Überwachung und Governance von Bank- und
Zahlungsverkehrsprodukten veröffentlicht. Dessen Anforderungen sind von den betroffenen Unternehmen seit dem 1. Mai 2024 an einzuhalten. Das Rundschreiben (08/2023) richtet sich an Produkthersteller und -vertreiber und gibt vor, wie sie Bank- und Zahlungsverkehrsprodukte überwachen und ihre Governance gestalten müssen. Es geht insbesondere um (Immobilar-)Verbraucherdarlehnsverträge, Einlagenprodukte und Zahlungsdienste.

Erfahren Sie die Inhalte, Vorgaben, Änderungen, die Gemeinsamkeiten zur Produktüberwachung nach MiFID II und welche ersten Erfahrugnen bereits vorliegen. Unterstützend werden Sie eine Produkteinführung im Rahmen einer Fallstudie bearbeiten und im Rahmen eines Workshops die risikoadäquate und ressourcenschonende Umsetzung der Vorgaben behandeln.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen kompakten und praxisorientierten Überblick zum BaFin-Rundschreibens 8/2023.
  • Sie können sich mit unserem Compliance-Experten und den anderen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zu aktuellen Herausforderungen in der Praxis austauschen und erhalten neue Lösungswege.
  • Sie können vergleichen, ob SIe oder Ihr Haus alles richtig macht und Schwachstellen erkennen.
  • Am Ende des Seminars wissen Sie, was möglich ist und was nicht und erhalten Sicherheit in der aufsichtsrechtkonformen Umsetzung der Vorgaben.
  • Das Online-Seminar dient zum Fortbildungsnachweis gem. § 15 FAO für Fachanwälte über 3 Stunden 45 Minuten.
  • In Kombination mit unserem Online-Seminar "Product Governance-Prozesse nach MiFID II" am 8. Oktober erhalten Sie 10% Rabatt!

Programm

09:00 bis 13:00 Uhr

09:00 Uhr Eröffnung und Begrüßung


09:00 bis 10:15 Uhr

Andreas Marbeiter, Hartmut T. Renz

BaFin-Rundschreiben 8/2023: Inhalte, Vorgaben, Änderungen für ZAG und CRR-Institute

10:15 bis 10:45 Uhr

Andreas Marbeiter, Hartmut T. Renz

Gemeinsamkeiten zur Produktüberwachung gem. MiFID II

10:45 bis 11:00 Uhr Online-Kaffeepause


11:00 bis 12:00 Uhr

Andreas Marbeiter, Hartmut T. Renz

Workshop: Risikoadäquate und ressourcenschonende Umsetzung der Vorgaben
  • Verhinderung von Redundanzen in den Kontroll- und Dokumentationsabläufen bei der Einführung, Gestaltung und dem Vertrieb neuer Produkte
  • Etablierung einer wirksamen Produktaufsicht und Einbettung den den existierenden Kontroll- und Risikomanagement-Mechanismus
  • Maßnahmen zur Identifikation von Zielmärkten
  • Qualitätssicherung neuer Produkte, Produkttests vor der Einführung
  • Regelmäßige Produktüberwachung und korrigierende Maßnahmen
  • Standards für Produktinformationen

12:00 bis 12:30 Uhr

Andreas Marbeiter, Hartmut T. Renz

Fallstudie: Produkteinführung

12:30 bis 12:45 Uhr

Andreas Marbeiter, Hartmut T. Renz

Erste Umsetzungserfahrungen

12:45 bis 13:00 Uhr

Andreas Marbeiter, Hartmut T. Renz

Zusammenfassung, Abschlussdiskussion
In Kombination mit unserem Online-Seminar "Product Governance-Prozesse nach MiFID II" am 8. Oktober erhalten Sie 10% Rabatt! (Webcode 24103000)

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

von 5 Sternen aller Bewertungen aus 2023

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = gut

Unsere Empfehlungen

Berliner Geldwäsche-Tagung 2024

Umfassend, praxisnah, intensiv... und mit einmaliger Atmosphäre - das ist die Praxistagung Geldwäsche 2024 in Berlin. ...

27. - 28.06.2024 in Berlin
Details

1x1 der Geldwäscheprävention

Das Online-Seminar gibt Gelegenheit für einen umfassenden Einblick in die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtliche...

04.12.2024, Online
Details

1x1 der Geldwäscheprävention

Das Online-Seminar gibt Gelegenheit für einen umfassenden Einblick in die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtliche...

07.10.2024, Online
Details

Transparenzregister & EU-Geldwäsche-Verordnung 2024

Sie erarbeiten sich in diesem Online-Seminar die Funktionsweise des Transparenzregisters, alles, was Sie wissen müssen z...

14.10.2024, Online
Details

Update Geldwäscheprävention

Das Online-Seminar mit den Experten A. Diergarten & A. Koukoussas ist vor allem für Mitarbeitende konzipiert, die schon...

08.10.2024, Online
Details

Weiterführend

Inhouse

Wir bieten Ihnen individuelle Inhouse-Weiterbildungen zu verschiedenen Fachthemen an. Profitieren Sie von unserer Expert...

Details
1. Alternative
Newsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
2. Alternative
Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier.

Details
3. Alternative