2022-12-08 2023-02-09 , online online, 1.790,- € zzgl. MwSt. Jürgen Ortlepp https://www.forum-institut.de/seminar/23022460-gmp-essentials-im-qualitaetsmanagement/referenten/23/23_02/23022460-online-seminar-gmp-essentials-im-qualitaetsmanagement_ortlepp-juergen.jpg GMP-Essentials im Qualitätsmanagement

Sie werden zukünftig in die Implementierung und nachhaltige Pflege des Qualitätsmanagementsystems in Ihrem Pharmabetrieb involviert sein? Das grundlegende Verständnis für das Teilsystem der Guten Herstellungspraxis vermitteln Ihnen unsere Experten in diesem Kompaktseminar. Auch als Update für erfahrene Fachkräfte geeignet.

Themen
  • GMP-Begriffe und die wichtigsten Regelwerke
  • Anforderungen an Produktion, Personal, Hygiene, Daten
  • Qualitätsrisikomanagement
  • Analytik, Deviation-Handling, Change Control und CAPA als wichtige Elemente des Qualitätssicherungssystems
  • Audits und Inspektionen: Planung, Durchführung, Nachbereitung
  • Anforderungen an Verpackung, Lagerung und Transport
Ziel der Veranstaltung
Im Rahmen dieses Seminars vermitteln Ihnen unsere Experten das grundlegende Know-how, um GMP-Maßnahmen zu verstehen und realisieren zu können.

Nach der Veranstaltung wissen Sie um die Anforderungen des Compliance-Systems GMP an Herstellung, Personal, Hygiene und den Umgang mit Daten. Sie können künftig bei der Vorbereitung und Durchführung von Audits sowie Inspektionen unterstützen und die Anforderungen an eine GMP-gerechte Dokumentation einhalten.
Die Bedeutung von Risikomanagement, Deviation-Handling und Change Control wurde vertieft. Zudem kennen Sie die Anforderungen an GMP-konforme Verpackung, Lagerung und Logistik.
Wer sollte teilnehmen?

Dieses Seminar richtet sich an Fachkräfte der pharmazeutischen Industrie, die zukünftig für die Implementierung und Verbesserung des QS-Systems GMP verantwortlich sein werden. Auch als Update für erfahrene Fachkräfte geeignet.

Online-Seminar Pharma - GMP-Essentails im Qualitätsmanagement

GMP-Essentials im Qualitätsmanagement

- Online-Weiterbildung -

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Kompakte Wissensvermittlung
  • Klärung individueller Fragestellungen
  • Interaktives Online-Format, ganz ohne Reiseaufwand
  • Zusätzliches e-Learning buchbar
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 23022460

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

08. - 09.02.2023

08. - 09.02.2023

Zeitraum

Beide Tage: 9:00 - 17:00 Uhr - Onlin...

Beide Tage: 9:00 - 17:00 Uhr - Online-Seminar
Einwahl ab 30 min. vor Veranstaltungsbeginn möglich.
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Dr. Birgit Wessels
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-652
b.wessels@forum-institut.de

Details

Sie werden zukünftig in die Implementierung und nachhaltige Pflege des Qualitätsmanagementsystems in Ihrem Pharmabetrieb involviert sein? Das grundlegende Verständnis für das Teilsystem der Guten Herstellungspraxis vermitteln Ihnen unsere Experten in diesem Kompaktseminar. Auch als Update für erfahrene Fachkräfte geeignet.

Themen
  • GMP-Begriffe und die wichtigsten Regelwerke
  • Anforderungen an Produktion, Personal, Hygiene, Daten
  • Qualitätsrisikomanagement
  • Analytik, Deviation-Handling, Change Control und CAPA als wichtige Elemente des Qualitätssicherungssystems
  • Audits und Inspektionen: Planung, Durchführung, Nachbereitung
  • Anforderungen an Verpackung, Lagerung und Transport
Ziel der Veranstaltung

Im Rahmen dieses Seminars vermitteln Ihnen unsere Experten das grundlegende Know-how, um GMP-Maßnahmen zu verstehen und realisieren zu können.

Nach der Veranstaltung wissen Sie um die Anforderungen des Compliance-Systems GMP an Herstellung, Personal, Hygiene und den Umgang mit Daten. Sie können künftig bei der Vorbereitung und Durchführung von Audits sowie Inspektionen unterstützen und die Anforderungen an eine GMP-gerechte Dokumentation einhalten.
Die Bedeutung von Risikomanagement, Deviation-Handling und Change Control wurde vertieft. Zudem kennen Sie die Anforderungen an GMP-konforme Verpackung, Lagerung und Logistik.

Wer sollte teilnehmen?

Dieses Seminar richtet sich an Fachkräfte der pharmazeutischen Industrie, die zukünftig für die Implementierung und Verbesserung des QS-Systems GMP verantwortlich sein werden. Auch als Update für erfahrene Fachkräfte geeignet.

Programm

Beide Tage: 9:00 - 17:00 Uhr - Online-Seminar
Einwahl ab 30 min. vor Veranstaltungsbeginn möglich.

09:00 Uhr Begrüßung, Vorstellungsrunde, Erwartungen


09:15 Uhr

Jürgen Ortlepp

Grundlagen und Regelwerke
  • Grundlagen von Qualitätsmanagement
  • GMP - Philosophie, Ziele und Grundlagen
  • Relevante Regelwerke und Guidelines, Behörden und Organisationen
  • Implementierung eines effektiven und effizienten QM-Systems

10:45 Uhr Kaffeepause


11:00 Uhr

Dr. Michael Bock

GMP-konformen Herstellung
  • Herstellungsprozessentwicklung und Transfer zur Produktion
  • Anforderungen an Räumlichkeiten, Geräte, Prozesse, Dokumente
  • Qualifizierung, Validierung, Kalibrierung
  • Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Planen, Protokollieren und Bewerten - Aufwand vs. Nutzen

12:30 Uhr Mittagspause


13:30 Uhr

Dr. Michael Bock

Anforderungen an Organisation, Personal und Hygiene
  • Schlüsselpersonen
  • Mitarbeiterqualifikation
  • Schulungsplanung, -dokumentation und Erfolgskontrolle
  • Personal- und Betriebshygiene

14:45 Uhr

Dr. Michael Bock

Qualitätskontrolle und Analytik
  • Anforderungen an das Analyselabor
  • Methodenentwicklung, -validierung, -verifizierung und -transfer
  • Analytische Kenngrößen
  • Probennahme und -lagerung
  • Auftragsvergabe an Prüflaboratorien

15:45 Uhr Kaffeepause


16:00 Uhr

Jürgen Ortlepp

Dokumentation u. Datenmanagement
  • Arten der Dokumentation
  • Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Der Product Quality Review (PQR)
  • Validierungsberichte, Logbücher, Kalibrierung, Etikettierung
  • Folgen fehlerhafter Dokumentation
  • Anforderung an Daten-Archivierung
  • Data Integrity - worauf ist zu achten?

17:00 Uhr Q&As Tag 1


17:15 Uhr Ihr Programm: Tag 2


09:00 Uhr

Jürgen Ortlepp, Dr. Michael Bock

Qualitätsrisikomangement
  • ICH Q9 - Modernes Risikomanagement
  • Risiken in der Pharmaproduktion
  • Geeignete Methoden und Tools

10:30 Uhr Kaffeepause


10:45 Uhr

Jürgen Ortlepp

Abweichungen, Change Control, CAPA
  • Umgang mit Abweichungen
  • Wann mündet das Fehlergeschehen in einen CAPA-Prozess?
  • Change Management
  • Rollen und Verantwortlichkeiten

12:00 Uhr Mittagspause


13:00 Uhr

Dr. Michael Bock

Audits, Inspektionen und Lieferanten
  • Regulatorische Grundlagen
  • Länderspezifische Besonderheiten
  • Essentials zur Planung, Durchführung und Nachbereitung von Audits
  • Woraus achtet ein Inspektor
  • Häufige Findings
  • Lohnfertigung und Lieferanten: Verträge, QAA, Verantwortlichkeiten

14:30 Uhr Kaffeepause


14:45 Uhr

Dr. Michael Bock

Anforderungen an Verpackung, Lagerung und Transport
  • Regulatorische Grundlagen
  • Gewährleistung der Qualität während des Verpackungsprozesses
  • Logistic und Supply Chain Risk Management

16:00 Uhr

Jürgen Ortlepp

Reklamationsmanagement und Produktrückrufe
  • Umgang mit Produktbeanstandungen
  • Kunden- und Lieferantenreklamationen
  • Organisation von Rückrufen
  • Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Praktische Beispiele

16:45 Uhr Abschlussdiskussion


17:00 Uhr Seminarende


Workshops

Learning Snack

Zusatzinformation

Online-Weiterbildung: Ihre Vorteile

  • Online-Seminare - live und interaktiv über Zoom.
  • Ihre Zugangsdaten und alle begleitenden Unterlagen immer zugänglich in Ihrem Kundenportal.
  • Didaktisch und technisch optimal aufeinander abgestimmtes Konzept mit viel Raum für Ihre Fragen.
  • Gratis PreMeeting, um technisch perfekt in Ihre Online-Weiterbildung zu starten.
  • Durchgehende Betreuung während des Online-Seminars für einen optimalen Lernerfolg.

Individuelle Fragen

Sie haben individuelle Fragen rund um das Thema GMP und Qualität(smanagement)? Gerne können Sie diese bis eine Woche vor der Veranstaltung an b.wessels@forum-institut.de senden. Unsere Experten werden gerne im Verlauf des Seminars darauf eingehen.

Interaktives Online-Format

Sie möchten sich in den Pausen oder nach Ende des Seminars mit den Referenten bzw. den Branchenkollegen zu einem persönlichen Gespräch im "privaten Raum" treffen? Sprechen Sie uns während der Veranstaltung darauf an.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

Gesamtnote aller Bewertungen aus 2021

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = Hervorragend

Unsere Empfehlungen

Betäubungsmittel

Dieses Seminar informiert Sie ausführlich über Ihre Verantwortlichkeiten rund um den Einsatz von Betäubungsmitteln im ph...

08.02.2023 in Köln
Details

Vigilanz für Medizinprodukte

Unsere Experten informieren Sie detailliert über das Vigilanzsystem für Medizinprodukte und das Vorgehen aus Sicht der H...

30. - 31.01.2023 in Frankfurt
Details

Medizinprodukte für Einsteiger

DAS Seminar für Berufs- und Quereinsteiger im Bereich Medizinprodukte!

08. - 09.02.2023, Online
Details

Online Medizinprodukte FORUM

Das Online Medizinprodukte FORUM bietet die Möglichkeit, sich alle zwei Monate über das Internet in den Themenfeldern Zu...

01.12. - 30.11.2024, Online
Details

Labelling, UDI & Produktinformationen bei Medizinprodukten

Das Seminar zu den aktuellen Anforderungen an Kennzeichnung/Labelling, Unique Device Identification und Produktinformati...

24. - 25.01.2023, Online
Details

Weiterführend

Abkürzungsverzeichnis

Im Umfeld der pharmazeutischen Produktion gibt es viele Abkürzungen. Laden Sie sich hier die wichtigsten kostenfrei heru...

Details
Glossar, Abkürzungen
Fachnewsletter

Bleiben Sie up-to-date. Wir informieren Sie regelmäßig über neue regulatorische und fachliche Neuerungen.

Details
Fach-Know-how gratis
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2021 mit 1,8 bewertet. Vielen Dank

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien